Mechanische Tastatur Ducky One (MX-Red) [@Caseking]
158°Abgelaufen

Mechanische Tastatur Ducky One (MX-Red) [@Caseking]

39
eingestellt am 20. Dez 2015
Heute als Tagesangebot bei Caseking die Ducky One mit MX-Red und blauer Beleuchtung für 89,99 Euro. Es kommen noch (mindestens) 3,99 Euro Versandkosten dazu.

Die Tastatur kostet normalerweise 130 Euro!
Preisvergleich: geizhals.de/duc…tml

Daten:
Layout: DE • Typ: mechanisch • Switch-Typ: Cherry MX-Red • Beleuchtung: blau • Tastenhöhe: hoch • Tastenform: konkav • Nummernblock: Standard • Cursorblock: Standard • Steuertasten: Standard • Eingabetaste: Standard • Entf-Taste: Standard • Statusanzeige: Capslock, Num, Rollen • Handballenauflage: N/A • Gehäuse: Kunststoff • Anbindung: kabelgebunden, USB 2.0 • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 440x41x140mm • Gewicht: 1.30kg • Besonderheiten: Keyset austauschbar, Laserbeschriftung, FN-Taste, Anti-Ghosting (N-Key-Rollover)

Beste Kommentare

Also Leute die den Mehrwert von mechanischen Tastaturen zu Rubberdome-Tastaturen nicht verstehen, haben vermutlich zum Großteil noch keine mechanische Tastatur ausprobiert.


39 Kommentare

Erst habe ich mich gefragt, warum ich für eine Tastatur knapp € 100.- ausgeben soll ??? oO


Dann habe ich den Link angeklickt und aahhh ... das ist ja eine GAMING-Tastatur (wovon der Deal-Ersteller nichts erwähnt) ...


dann habe ich mich erneut gefragt, warum ich für eine Tastatur knapp € 100.- ausgeben soll ??? oO



Leute, klärt mich bitte auf!



ich frage mich das auch immer bei tastatur deals in solch einer Preisklasse.

Weil mechanische Tastaturen langlebiger und teurer in der Produktion sind.. alleine die MX-Schalter kosten pro Taste knapp 20cent.

Es geht hier nicht um "Gaming-Tastatur" sondern um "Mechanische Tastatur"


Ich selber hab eine (MX-Red Schalter) und würde NIE wieder auf eine Rubberdome umsteigen. Habe damals aber auch nur 70€ bezahlt.

Mechanische Tastaturen sind momentan total im Trend und dank des schwachen Euros ziemlich teuer geworden.

ganz ehrlich: meine 7 jahre alte bürotastatur von logitech (ka, wie die heißt) klappt prima und hat keine schwammigen druckpunkte.


außer, dass eine mechanische tastatur wertiger verarbeitet ist und vermutlich 700 jahre hält anstatt nur 70 wie eine normale, welchen wirklichen mehrwert habe ich dadurch?


p.s.: dass sie im trend liegt, mag sein. aber dass tat 3D vor jahren auch und wer nutzt das wirklich? nicht mal auf meinem 3DS nutze ich das.

Warum nur mit Nummernblock



Habe noch eine über 10 Jahre alte Cherry-Tastatur für € 12,99 ... funzt wie am ersten Tag! Deshalb meine o.g. Frage !?

ich kann noch ein paar alte mechanische aus unserer praxis auftreiben. mittlerweile ergilbt und riesenschwere trümmer, die bei jedem tastendruck ein unmenschlich lautes geräusch "rückmelden". wem's gefällt... ich liebe die modernen gummidrücker.



...weil bei manchen High End nicht an den Ein/Ausgängen des PC endet. Eine ordentliche Maus kostest auch um die 100€... ;-)


Schreib mir mal per PN, welche das sind.




das stimmt so nicht ganz:


mydealz.de/dea…976


spiele damit seit wochen erfolgreich. reicht mir für leichtes gaming dicke. wer mit einer maus sein täglich brot verdient, hat vermutlich eine dieser besagten 100€ mäuse (und natürlich auch viele, die einfach meinen, dass sie auf einem so professionellen niveau spielen ;)).

aber ernsthaft: wer hier spielt in der ESL?



was genau interessiert dich? unsere 20 jahre alten praxistastaturen in käse-geld oder welche "modernen" tastaturen ich lieber nutze?


Sorry, ich meine die alten Praxistastaturen

Habe mir die cherry mx 3.0 mit brown switches gekauft bei WHD für 40€. Günstiger wirds nimmer.

Kommentar



Ich nutze 3D

Also Leute die den Mehrwert von mechanischen Tastaturen zu Rubberdome-Tastaturen nicht verstehen, haben vermutlich zum Großteil noch keine mechanische Tastatur ausprobiert.


Warum ich 100 € für eine Tastatur ausgebe?

Weil ich es mir leisten kann.

Wie ihr haben viele meine Freunde geredet, bis ich sie mal an meine mechanische Tastatur gelassen hab. Es schreibt sich einfach um längen angenehmer und ist vor allem was für vielschreiber. Wenn ihr täglich nur auf FB unterwegs seid sollte ne normale reichen. Vor allem leute die viel vor dem PC sitzen werden von mechanischen Tastaturen begeistert sein und ich habe jetzt schon oft gehört "ich wechsel nie wieder zurück".

Wenn ihr hauptsächtlich schreibt empfehle ich Blau und braun, falls ihr dazu auch viel zockt dann eher rot und schwarz.

Wenn ihr sehen wollt welcher switch am ehesten zu euch passt --> Ab in den laden

Avatar

GelöschterUser323943

kuschkusch

Für mich kommt nur rote Beleuchtung in Frage: langwelliger, daher schärfere Kanten. Blaues führt an den Beschriftungsgrenzen zur Schwammigkeit.



Schärfere Abbildung bekommst du mit Blau - oder warum, meinst du, wird für BluRays blaue LEDs verwendet?

Nembus 2013



ich versteh es auch nicht, die cherry tastaturen mit der selben mechanik, allerdings nicht mit nem anderen aufdruck drauf, kosten um die 60 euro ... sinn ergibt es für mich nicht

beleuchtete mechanische tastaturen sind für mich immer so ein widerspruch...


wer mechanishe tastaturen nutzt, der schreibt üblicherweise viel und legt wert auf präzision und genauigkeit beim schreiben und ab dem level sollte man eigentlich schon blind tippen können.


beleuchtung ist im dem fall doch nur was für kiddies, genau so wie beleuchtete gehäuse.


wer an dem blödsinn auch noch geld sparen möchte kauft sich dann die cherry mx 3.0 boards oder die älteren g80-3000er

Warum kaufen sich Leute einen BMW, wenn ein Dacia auch von A nach B kommt?


Ernsthaft, wer einmal eine mechanische Tastatur hatte, wird in der Regel nicht mehr umsteigen wollen...



Ich habe für meine mechanische Tastatur über 130€ bezahlt. Und das ist keine Gaming-Tastatur. Für mich war das eine hervorragende Investition; ich will nie wieder zurück zu einer Rubberdome.

Ich hab die Ducky Shine 3 Slim mit MX-Brown switches da mir die roten zu wenig feedback beim schreiben geben. Ob man eine mechanische Tastatur braucht das muß wohl jeder selber für sich entscheiden, Die Beleuchtung ist auf jeden Fall praktisch.

Leztens eine Corsair Strafe hier gehabt mit Red Switches, hab ich eine Nacht mal getestet und am nächsten Morgen wieder zurück geschickt, ist nichts für mich.

Da reicht mir auch meine SidewinderX4.



Ich kann blind schreiben, meine Freundin die ebenfalls am Rechner sitzt aber nicht. Für sie ist die Beleuchtung oft hilfreich und ich würde nie wieder auf eine klassische Tastatur zurückwechseln wollen.

Versuch einfach mal über deinen anscheinend sehr begrenzten Horizont zu blicken. Bei deiner Rechtschreibung wird aber wohl auch die beste Tastatur nicht helfen...

Ich nutze ebenfalls eine Rubberdome und habe auch 3 Mechas hier im Büro ... Tippt sich netter ist der Unterschied sooo groß? Nein...

Ducky ist TOP. Sehr gut verarbeitet und stabil wie ein Panzer.



Das ist deine Ansicht, nicht eine generelle Norm. Wäre schön wenn du nicht alles globalisierst, bloß weil du es nicht nachvollziehen kannst.


@Zero9: Und ja, der Unterscheid ist sehr groß. Dann hast du noch nie auf ner richtig guten Mecha getippt.


Ich hätte mir die DUCKY hier auch gern als 4. Ducky in meiner Sammlung hinzugefügt, aber nicht mit MX-Red. Schade.



der Vergleich hinkt, die unterschiedlichen Hersteller verwenden die Boards von Cherry. Teilweise steht auf dem Keyboard nur ein anderer Name, es ist aber 1 zu 1 die selbe Tastatur.


Bei anderen sind dann noch LEDs eingebaut. Es gibt sonst keinen unterschied.


Sollte Dacia, von BMW gebaut werden und es steht nur Dacia drauf, dann ja kaufe ich mir einen Dacia.

Also ich habe mir die CM storm trigger z aus dem letzten zack zack Deal gegönnt. Brown switches plus durchsichtige o-ringe ist für mich einfach die beste Kombi. Schön ruhig und ein super Druckpunkt.

Es geht NICHTS über die IBM Model M Tastatur...alles andere ist Spielzeug!



Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Die uns allen aus diversen Deals bekannten 1€ Mäuse verrichten in der Regel ihr "Arbeit". Um von A nach B zu kommen tut es auch ein Dacia, aber jetzt frag ich mich, warum so viele BMW, Mercedes, Audi, Porsche... auf unseren Straßen unterwegs sind. Mal zum Nachdenken.....



Ich hab 2x ne Ducky Shine 3 mit MX Brown, einmal ne Cooler Master Trigger Z mit MX Blue hier. Wie gesagt, es tippt sich "nett" aber jetzt vom nem Unterschied wie z.B. HDD zu SSD zu sprechen ist quatsch und so tun hier viele.... Ich nutze lieber meine Uralt G15....




zu 90% nicht, weil man damit besser fährt. unser 911er steht auch die meiste zeit unbenutzt in der garage.



Mein Learjet wird auch nur für einen Urlaubstrip im jahr genutzt... X)

wieso sollte das unglaubwürdig sein? hier mal ein screenshot der überwachungscam.

8514499-PzS4I

ja, dahinter steht ne ente. und vor der ente ne duc 999 monoposto (auf dem bild aber nicht zu sehen).


versteh den learjet kommentar nicht. porsche und co sind doch (wie du ja schon bereits behauptet hast) nix besonderes. und ich kann ja wohl aus erster hand berichten, dass die meisten ihn nicht wegen des "komforts" fahren.


das gleiche wohl hier mit den tastaturen.


btw: wenn jetzt jemand mit sozialneid-gebashe kommt, kann ich dazu nur sagen, dass ich den porsche-tastaturen vergleich nicht in die welt gesetzt habe.




Die G80-3000 ist PCB mounted, die Ducky ist plate mounted, mit einer Stahlplatte drin. Deswegen wiegt das Teil auch fast 1,5 Kilo.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text