Mecreator 2 3D-Drucker mit stabilem Metallrahmen und Heatbed (UPDATE)
148°Abgelaufen

Mecreator 2 3D-Drucker mit stabilem Metallrahmen und Heatbed (UPDATE)

10
eingestellt am 7. Jul 2017Bearbeitet von:"Sanchez"
Hallo zusammen,

das ist mein erster Deal, habt also Erbarmen, falls ich irgendwas falsch mache.

Normalpreis laut Amazon: 488 EUR

Es handelt sich um einen 3D-Drucker (ja, ich weiß, es ist Chinaware) auf Open-Source Basis mit einem Druckvolumen von 16x16x16cm und einem beheizbaren Bett. Der Drucker druckt ABS und PLA (beides getestet), sowie wohl auch PET (noch nicht getestet) mit einer Genauigkeit von 0.05mm auf den X/Y Achsen und 0.02mm für die Z Achse. Mein Druck eines Kalibrierwürfels (Thingiverse) brachte sehr gute Ergebnisse mit minimaler Abweichung.

Habe den Drucker bestellt wegen des Preises und war schon darauf vorbereitet ihn zurückzugeben, aber nun behalte ich ihn doch. Als Controller werden Arduinos eingesetzt, die sich mit der Arduino IDE beliebig anpassen lassen (für Bastler was sehr feines).

Neben diesem Mecreator 2 besitze ich noch einen Prusa i3 (auch als Clone), der zwar durch den benötigten Aufbau (14 Stunden) eine sehr gute Einführung in die Technik gibt, jedoch für den Einsatz bei mir sehr unpräzise läuft (Gewindestangen unrund sowie Vibration durch das wenig verwindungssteife Gehäuse). Durch die Metallkonstruktion hingegen läuft dieser hier sehr ruhig und vibrationsarm.

Als direkten Konkurrenten würde ich den FlashForge Finder betrachten (habe ich auch hier stehen), der zwar ein ganzes Stück einfacher und komfortabler zu bedienen ist, jedoch eine Stange mehr kostet und ein etwas kleineres Druckvolumen hat.

Habe mich grob an den Amazon Reviews orientiert, aber mal ehrlich... ich will nicht wissen wie "echt" die sind.

Vielleicht findet der eine oder andere ja Gefallen daran.
Zusätzliche Info
Preis ist jetzt im Deallink 438€
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Für diesen Preis lieber einen CR-10 nehmen ... schon alleine wegen des größeren Druckbereichs.
meiers20117. Jul 2017

Für diesen Preis lieber einen CR-10 nehmen ... schon alleine wegen des …Für diesen Preis lieber einen CR-10 nehmen ... schon alleine wegen des größeren Druckbereichs.



Das gleiche wollte ich auch schreiben
Nachdem ich mich viel eingelesen habe scheint der CR-10 sein Geld definitiv Wert zu sein und Out off the Box scheint der eine super Druckqulität zu haben. Ein A6 kostet mit den Modifikationen (Mosfet usw.) am Ende genausoviel wie der CR-10 <-- Das war bei mir der Grund, warum ich mich dann dafür entschieden habe.
Absolut cold.
Bei eBay gibt es einen Händler der dauerhaft Auktionen online stellt. Dort gehen die zwischen 300-340 Euro weg.
Der Sofortkauf ohne Preisvorschlag bei dem Händler sind 387 Euro.

ebay.de/itm…450
Bearbeitet von: "razer35" 7. Jul 2017
razer357. Jul 2017

Absolut cold.Bei eBay gibt es einen Händler der dauerhaft Auktionen online …Absolut cold.Bei eBay gibt es einen Händler der dauerhaft Auktionen online stellt. Dort gehen die zwischen 300-340 Euro weg.Der Sofortkauf ohne Preisvorschlag bei dem Händler sind 387 Euro. http://www.ebay.de/itm/201637388450


Dann würde ich auf jeden Fall bei Amazon kaufen. Da hat man zumindest die A-Z Garantie. Dadurch ist wenigstens garantiert, dass man einen funktionstüchtigen Artikel erhält, oder aber halt sein Geld zurückbekommt.

Ist nochmal günstiger geworden? Die Ersparnis ist schon verlockend und die Bewertungen scheinen viel versprechend.

Aber eigentlich brauche ich das doch nicht.XD
"Amazon-Angebote"
Tipp/Frage: Könnte man das evtl. auf "Amazon Marketplace - Angebote" ändern?
Ich will wirklich keine Haare spalten, aber die Unterscheidung zwischen einem echten Amazon-Angebot, bei dem Amazon selbst der Vertragspartner ist und dem Angebot irgendeines Chinahändlers finde ich schon wichtig...
also ich muß schon sagen, ist ein geiler deal !!!
Und es ist ein stabiler sowie verläßlicher Drucker ...und der Bauraum(auch wenn kleiner) ist einfach komplett zu verschließen mit Plexieglasscheiben....da spielt der CR-10 ja wohl kein Vergleich ..also ein etwas komischer Vergleich muß ich sagen ?!

Dennoch sind beide super ...allerdings ist das hier ein DEAL ;-) ;-) ...wenn ich es richtig gesehen habe ...für die hälfte als ein CR-10 ;-) ;-)
Gerade für den Anfänger ein prima Drucker weil auspacken - einschalten- läuft. Ich nutze ihn als Zweitdrucker weil ich am ersten immer etwas zu basteln habe. Und mit dem druck ich dann die Ersatzteile :-) Der Preis ist heiss habe mehr bezahlt :-( Bleibt wohl auch nicht lange so günstig.
Was für geschwindigkeiten kann der noch so gut drucken? ich benutz bei meinem i3 china klon meistens um die 40-60 mm/s
3d-drucker-cloud12. Jul 2017

also ich muß schon sagen, ist ein geiler deal !!!Und es ist ein stabiler …also ich muß schon sagen, ist ein geiler deal !!!Und es ist ein stabiler sowie verläßlicher Drucker ...und der Bauraum(auch wenn kleiner) ist einfach komplett zu verschließen mit Plexieglasscheiben....da spielt der CR-10 ja wohl kein Vergleich ..also ein etwas komischer Vergleich muß ich sagen ?!Dennoch sind beide super ...allerdings ist das hier ein DEAL ;-) ;-) ...wenn ich es richtig gesehen habe ...für die hälfte als ein CR-10 ;-) ;-)



Kosten beide bei Gearbest ziemlich das gleiche. Ich plane den Kauf eines Druckers, und das wird CR-10 sein, v.a. wegen des Druckvolumens. 16x16x16cm ist doch ein wenig klein.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Sanchez. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text