123°
ABGELAUFEN
Media Center Control (Android) @Amazon
Media Center Control (Android) @Amazon
FreebiesAmazon Angebote

Media Center Control (Android) @Amazon

Deal-Jäger

Das wird die nächste App des Tages.

Normalpreis bei Amazon beträgt 4,99€.

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/pro…9A/

Sie wollten schon immer eine gute Windows Media Center/Player Remote- App oder haben andere versucht? Dann führt kein Weg vorbei an Media Center Control. Steuern Sie alles von Ihrem Handy, auch wenn Ihr TV/Display ausgeschaltet ist. Musik, Wiedergabelisten, Videos, Filme, Fotos, TV, Radio und Aufnahmen.

- Steuern sie Musik, Videos , Filme, Fotos, Fernsehen und Radio mit Windows Media Center
- Steuern sie Musik, Videos und Fotos mit Windows Media Player
- Einfache und schnelle Suche von Musik, Video/Film und Fernsehen
- Planung und Wiedergabe von TV-Aufnahmen (Planung auch aus dem Internet)
- Schnelle Verbindung über WiFi oder Internet
- Schalten Sie Ihren Computer automatisch mit Wake On LAN (WOL) ein
- Leicht zu programmierender Sleeptimer/Einschlaffunktion
- Schnelle und einfache Installation
- Optimiert für alle Geräte: sowohl kleine Geräte als auch Tablets
- Komplett in deutsche, englische und französische Sprache übersetzt

MCC muss auch auf Ihrem Windows Computer installiert werden. Die Applikation können Sie, noch bevor Sie die App kaufen, kostenlos auf android.mediacentercontrol.com downloaden.

9 Kommentare

cold xbmc ist viel besser...

xbmc ist besser? kann ich damit auch von meinem Android Tablet aus auf meine Xbox One streamen? das wär geil

Sie haben diesen Artikel am 20. Dezember 2012 gekauft.



Anscheinend gabs die App schoneinmal für lau. Außerdem kostet die App (noch) 4,99€ >>‌ COLD, SPAM!

search hat die kristallkugel angeschmissen

Verfasser Deal-Jäger

Ist jetzt verfügbar.

In meinem Fall eine von diesen Apps, die man eine gefühlte Ewigkeit auf dem Smartphone hat, aber noch nie benutzt hat

jokergermanydevu

cold xbmc ist viel besser...



Gibts dafür auch ein deutsches Wiki, ich raffs grad nicht so mit dem Host, sieht aber doch wesentlich besser aus und würde mich interessieren

jork612

Gibts dafür auch ein deutsches Wiki, ich raffs grad nicht so mit dem Host, sieht aber doch wesentlich besser aus und würde mich interessieren



Keine Ahnung, hab keins gebraucht.
Unter ubuntu hab ich einfach nur xbmc und xbmc-standalone aus dem Paketquellen installiert und fertig wars...

€dit1:
In XBMC selber musste ich dann nur für die einzlenen Kategorien (Video, Audio, Filme, Serien usw.) nur noch die jeweiligen Verzeichniss auf meinem NAS angeben...

€dit2:
Zur Remotesteuerung auf meinem Android Geräten nutze ich yatse

gibt’s die noch?:-(

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text