353°
(media-dealer.de) Blu-Rays: Wolf of Wall Street, Transcendence, Bad Neighbors für je 5,97 EUR / 12 Years a Slave für 6,- EUR

(media-dealer.de) Blu-Rays: Wolf of Wall Street, Transcendence, Bad Neighbors für je 5,97 EUR / 12 Years a Slave für 6,- EUR

EntertainmentMedia Dealer Angebote

(media-dealer.de) Blu-Rays: Wolf of Wall Street, Transcendence, Bad Neighbors für je 5,97 EUR / 12 Years a Slave für 6,- EUR

Preis:Preis:Preis:7,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Media-Dealer.de gibt u.a. folgende gute Blu-Ray Angebote.
Da ich jetzt nicht für jeden Film einen extra Deal eröffnen möchte, fasse ich die mal zusammen.

Wolf of Wall Street für 5,97 EUR (7,96 EUR inkl. Versand / VP 9,99 EUR)
Transcendence für 5,97 EUR (7,96 EUR inkl. Versand / VP 8,99 EUR)
Bad Neighbors für 5,97 EUR (7,96 EUR inkl. Versand / VP 8,95 EUR)
12 Years a Slave für 6,- EUR (7,99 EUR inkl. Versand / VP 9,99 EUR)

Versandkosten werden pauschal mit 1,99 EUR pro Lieferung berechnet.

14 Kommentare

+ 10% Rabatt auf den Einkauf, wenn man den Newsletter bestellt und für 30 Euro oder mehr einkauft.

Top Preise.

Ich frag mich bis heute warum LdC dafür keinen Oscar bekommen hat (Wolf of Wallstreet)

gintonic

Ich frag mich bis heute warum LdC dafür keinen Oscar bekommen hat (Wolf of Wallstreet)



Wenn jemals das Leben des LdC verfilmt werden sollte, wird der Darsteller, der ihn spielt, dafür einen Oscar bekommen. X) X)

gintonic

Ich frag mich bis heute warum LdC dafür keinen Oscar bekommen hat (Wolf of Wallstreet)



weil McConaughey einfach nochmal ne andere Liga war in Dallas Buyers Club.

gintonic

Ich frag mich bis heute warum LdC dafür keinen Oscar bekommen hat (Wolf of Wallstreet)


Richtig, er ist einfach besser...

12 years a slave scheint ausverkauft zu dem Preis, er geht jedes Mal auf die Startseite

gintonic

Ich frag mich bis heute warum LdC dafür keinen Oscar bekommen hat (Wolf of Wallstreet)



Ist ne subjektive Meinung. Find MM auch sehr gut aber da insbesondere in True Detective. Und da von einer anderen Liga zu sprechen ist mM einfach übertrieben.

Es gibt keine objektive Meinung, auch wenn einige Zeitgenossen hartnäckig das Gegenteil behaupten. Abgesehen davon geht es hier zwar um den bekanntesten Filmpreis überhaupt, aber erstens kann eben jedes Jahr nur einer gewinnen und zweitens ist der Wert des Oscars überschätzt, da er schon lange so gut wie kein kulturell bedeutender Preis ist, dafür um so mehr kommerziell. Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen und sich weniger von irgendwelchen Expertenjurys bevormunden lassen.

Rueppi

12 years a slave scheint ausverkauft zu dem Preis, er geht jedes Mal auf die Startseite


Nein, den Film gibt es noch. Hab den Deallink so erstellt, dass ihr möglich viele Angebote von Media-Dealer zusammen seht. Im ersten Kommentar hab ich über dem jeweiligen Bild den Link zum Film gepostet

eigentlich bin ich ja der wolf von der wolfstraße 8D

ich bin sogar FROH darüber dass Leo den oscar nicht für WoW bekommen hat...das wäre nämlich eine beleidigung für sein Talent gewesen denn (auch wenn WOW richtig geil ist) er hatte schon weitaus bessere performances und hat da auch keinen bekommen....Oscars sind inzwischen kein maß mehr meiner meinung nach da ja die academy inzwischen voll ist von komischen leuten....und ich bin immernoch der meinung man hat irgendwie was gegen leonardo dicaprio.... es gibt ja so ein zwei hollywood größen die beim publikum beliebt aber unter kollegen (aus diversesten gründen) nicht so beliebt sind....

Bin gerade beim durchblättern auf "Vanessa" gestoßen. Der Trailer hats irgendwie in sich, bischen Trash, bischen Erotik, irgendwie skurril, ja das könnte mir gefallen. :-D

media-dealer.de/DVD…tml

youtube.com/wat…NJk

Um mal dem Hollywood-Einheitsbrei hier zu entfliehen. :-P

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text