119°
ABGELAUFEN
Media Markt: Acer Aspire 5742G für 499€ (15" W7HP, i5 460M, 4GB, HD6370 512MB, 500GB)
Media Markt: Acer Aspire 5742G für 499€ (15" W7HP, i5 460M, 4GB, HD6370 512MB, 500GB)

Media Markt: Acer Aspire 5742G für 499€ (15" W7HP, i5 460M, 4GB, HD6370 512MB, 500GB)

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Und nochmal guten Abend an die Versammelte Schnäppchenjägerrunde:

Media Markt hat gerade folgendes 15" Acer im Angebot, welches überall anders bei 599€ zzgl. Versand liegt. Außerdem kann man noch diese Woche die 30-Monate-Null-Prozent-Finanzierung mitnehmen.

Acer Aspire 5742G-464G50Mnkk

Technische Details:
- CPU: Intel Core i5-460M Prozessor (2,53 GHz, Turbo-Boost bis zu 2,80 GHz)
- Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3
- Bildschirmgröße: 39,6 cm (15,6 Zoll, Auflösung: 1366 x 768)
- Grafik: AMD Radeon HD 6370 mit 512 MB DDR3 VRAM (dediziert)
- Festplatte: 500 GB (5400 RPM)
- Optisches Laufwerk: DVD-SuperMulti Double Layer
- Webcam: 1,3 Megapixel HD
- Gewicht in kg: 2,6
- Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64bit

Grundlegend ein gutes Allround-Notebook mit recht guter Ausstattung in der Preisklasse der sonst üblichen Verdächtigen Einstiegsgeräte. Der Deal sollte nicht lokal und in jedem Media Markt verfügbar sein.

Beste Kommentare

cappitto

Acer ist aber besser als Lenovo


trollst du?

Acer ist so ziemlich die Marke mit dem schlechtestem Ruf im Laptopgeschäft.

Ausser natürlich man fragt jemanden der überhaupt keine Ahnung von Computern hat.
27 Kommentare

Kann man damit Starcraft 2 spielen?
Beste Grüße

nofxer

Kann man damit Starcraft 2 spielen? Beste Grüße



notebookcheck.com/AMD…tml

geiles angebot!

Drecksauflösung!

SammyGray

Drecksauflösung!


Dann musste entweder 17" oder ein Thinkpad bzw. ähnliches nehmen. In der "glitzert bunt MM Saturn"-Klasse findest du sonst nichts.

Aktueller Test des Media-Markt-Notebooks auch im Vergleich zum aktuellen ALDI-Angebot:

chip.de/new…tml

Muss natürlich jeder für sich selber wissen, wofür er den Laptop dann wirklich braucht...

Aber vielleicht hilft es bei der Entscheidungsfindung...

maximal lauwarm mit starker tendenz zu cold
im vergleich zum gestern angebotenen lenovo z565 bietet der acer keinerlei vorteile - außer dem schnelleren Prozessor
die 6370 ist baugleich zur 5470
nachteile acer:
- kein gigabit-lan
- kein esata
- kein express-card-slot
- ebenfalls kein bluetooth

Deal von gestern:
hukd.mydealz.de/dea…541
heute wieder zum Normalpreis für 449€
notebooksbilliger.de/len…ler

GraKa zu lahm, kann nicht aufgerüstet werden

Gabs gerade in meinem MM gekauft. Noch ein paar Gutscheine gehabt :-)

Ich finds Klasse, außer, dass der Sound etwas dürftig ist, aber ich schließe eh immer USB-Boxen an.

mactron

In der "glitzert bunt MM Saturn"-Klasse...



Das ist auch der größte Mist, überhaupt. Neulich wieder im Saturn nach Notebooks geschaut: Von 15 Ausstellungsstücken war eines mit mattem Display und zumindest glänzendem Metallgehäuse und eines mit glänzendem Display und mattem Gehäuse.

Acer ist aber besser als Lenovo und der Prozessor deutlich besser als so ein komischer Triple-Core.

cappitto

Acer ist aber besser als Lenovo und der Prozessor deutlich besser als so ein komischer Triple-Core.

weil? Belege, Testergebnisse, Statistiken würden weiterhelfen
die Prozessor-Mehrleistung bringt welche Vorteile im täglichen Einsatz? (einfach mal paar Punkte aufzählen - das hilft den Usern von hukd schon weiter)

cappitto

Acer ist aber besser als Lenovo


trollst du?

Acer ist so ziemlich die Marke mit dem schlechtestem Ruf im Laptopgeschäft.

Ausser natürlich man fragt jemanden der überhaupt keine Ahnung von Computern hat.

Verfasser

Komisch. 3 Jahre Notebook-RMA's gemacht, und Acer war noch mit bei den besseren. In Summe aber kein Hersteller der wirklich scheisse ist, der Support schwankt recht stark.

Also ich hab mit MSI bedeutend schlechtere Erfahrungen gemacht...(im Vergleich zu nem Acer)

Prinzipiell ist das Angebot nicht schlecht, vor allem seitens der Leistungsdaten. Der eingebaute Mono-Lautsprecher und das grausige Design lässt mich aber böses erwarten. Der Lenovo mit seinen JBL-Lautsprechern und diversen anderen Features wirkt da schon angenehmer, der AMD Triple-Core geht allerdings in Richtung i3 und ist weit vom i5 entfernt. Allerdings gibt es den Lenovo auch mit i5 und ähnlicher Ausstattung (500GB HD, 4GB Ram)für 535.-, was mir besser gefallen würde. Im Übrigen habe ich über die Jahre mit Lenovo bessere Erfahrungen als mit Acer gemacht.

Sorry, falsch gesucht! IGNORIEREN

verstehe nicht, warum der deal wieder brennt und der 17 Zoller letztens
mit besserer graka und besserer Auflösung für 50 € mehr cold gevotet wurd.

strange.

cappitto

Acer ist aber besser als Lenovo und der Prozessor deutlich besser als so ein komischer Triple-Core.



Ich habe seit Jahren Lenovo/IBM Notebooks. Habe von der Verarbeitungsqualität noch nichts besseres gesehen. Wer das Notebook als Desktopersatz nutzt, kann sicher gerne so ein Acer-Ding kaufen. Wer damit täglich unterwegs ist wird schnell den Lenovo schätzen lernen. Das Gerät übersteht sogar eine Sturz vom Schreibtisch (habe ich unfreiwillig mal getestet). Den Support habe ich allerdings noch nicht gebraucht. Dazu kann ich leider keiner Wertung abgeben. Ansonsten Lenovo eine glatte 1, wenn auch nicht Preis/Leistungs-Sieger...

hab mir vor 2 Tagen nen Packard bell mit 17", Ati HD 5650 graka (1GB vram) und 1600x900 auflösung gekauft..für 480€
und der hatte sogar bluetooth 3.0 für meine apple magic mouse

also es gibt etwas bessere angebote als das obere.
MediaMarkt is immer teurer als woanders, daher werden die niemals wirklich richtig HOT.
aber an sich für MM ziemlich gutes Angebot für Normalkäufer. =)

@aGGr0:

hab mir vor 2 Tagen nen Packard bell mit 17", Ati HD 5650 graka (1GB vram) und 1600x900 auflösung gekauft..für 480€



Wo? Das würde mich auch interessieren.

Ich glaube übrigens, dass MediaMarkt hier eine falsche Produktbezeichnung nennt. Der hier vorgestellte Rechner ist wohl eher der Acer Aspire 5742G-454G50Mnkk, der 5742G-464G50Mnkk hat nämlich ne (deutlich bessere) NVIDIA GT540M als Grafikkarte verbaut. Beim Preisvergleich sollte das beachtet werden. Idealo-Preis ist bei dem hier tatsächlichen Modell 559 ,-, beim Acer Aspire 5742G-464G50Mnkk dagegen 599,-.

cappitto

Acer ist aber besser als Lenovo und der Prozessor deutlich besser als so ein komischer Triple-Core.



Ich tipp hier an einem alten IBM, das noch vor Lenovozeiten gebaut wurde. DAS ist Qualität. Die teureren Lenovos sind akzeptabel, aber dazu gehört das Angebotene nicht.

@aGGr0:

hab mir vor 2 Tagen nen Packard bell mit 17", Ati HD 5650 graka (1GB vram) und 1600x900 auflösung gekauft..für 480€



Wo? Welches Modell? Würde ich auch nehmen.

Ich glaube übrigfens, MM hat hier ne falsche Produktbezeichnung verwendet. Die Spezifikationen entsprechen dem Acer Aspire 5742G-454G50Mnkk, nicht dem 5742G-464G50Mnkk. Unterschied ist die Grafikkarte. Beim eigentlichen Modell von MM ist es nur die AMD Radeon HD 6370, beim genannten ist es die deutlich bessere NVidia GT 540 M. Idelao-Preis für das eigentliche Notebook vom MM ist 559 €.

Alinho

Ich glaube übrigfens, MM hat hier ne falsche Produktbezeichnung verwendet. Die Spezifikationen entsprechen dem Acer Aspire 5742G-454G50Mnkk, nicht dem 5742G-464G50Mnkk. Unterschied ist die Grafikkarte. Beim eigentlichen Modell von MM ist es nur die AMD Radeon HD 6370, beim genannten ist es die deutlich bessere NVidia GT 540 M. Idelao-Preis für das eigentliche Notebook vom MM ist 559 €.



Ne ne, die Bezeichnung ist schon richtig, allerdings gibt es 4 Varianten des 5742G-464G50Mnkk (siehe auch idealo.de/pre…tml )

Glossy display?

aGGr0

hab mir vor 2 Tagen nen Packard bell mit 17", Ati HD 5650 graka (1GB vram) und 1600x900 auflösung gekauft..für 480€und der hatte sogar bluetooth 3.0 für meine apple magic mouse :)also es gibt etwas bessere angebote als das obere.=)



Wo gibts denn sowas? Kannst du das mal posten?

war mal in amazon..hab da auch regelmäßig Prozente
normal wärs glaub klein bisschen teurer :X

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text