[Media Markt/ Amazon] Ecovacs Deebot M82 Staubsaugerroboter für 186,- € inkl. Versand (PVG: 256 €)
211°Abgelaufen

[Media Markt/ Amazon] Ecovacs Deebot M82 Staubsaugerroboter für 186,- € inkl. Versand (PVG: 256 €)

39
eingestellt am 9. Jun
UPDATE: Amazon zieht mit! (danke evilivan)
_________________________________________________________________
In der aktuellen Media Markt Werbung wird mit verschiedenen guten Angeboten geworben. Die PS4 (186 €) wurde ja schon eingestellt, ich finde der Staubsaugerroboter von Ecovacs ist ebenfalls einen Deal wert.

Dieser kostet 186,- € inkl. Versand, der Preisvergleich geht bei 256,- € los!
(3 % Shoop nicht vergessen!)

Bei einigen Testberichten wird die überdurchschnittlich gute Saugleistung und das sehr leise Betriebsgeräusch erwähnt.
Bei Amazon bekommt der Sauger 4/5 Sternen bei 241 Bewertungen.

Natürlich muss man bei dem Preis auch Abstriche zu Saugrobotern aus der Spitzenklasse machen. Für die Reinigung zwischendurch aber dennoch eine gute Ergänzung.

Technische Daten:
  • Überqueren von Türschwellen (cm): 1,5 cm
  • Geschwindigkeit (m/s): 0,2 m/s
  • Nennleistung (W): 22
  • Geräuschpegel (db): ca. 56
  • Ladezeit (h): ca. 4-5 Std.
  • Akkukapazität (mAH): Lithium (2600)
  • Kapazität Staubbehälter (ml): 450
  • Max. Arbeitszeit pro Akkuladung (min): ca. 150
  • Gerätegewicht (kg): 3.0
  • Abmessungen (mm): 310 x 310 x 76


Lieferumfang:
  • Fernbedienung
  • 4 Seitenbürsten
  • Feinstaubfilter
  • Ersatz-Staubfilter:
  • Benutzerhandbuch
  • Polieraufsatz
  • Ladestation

Link zur Hersteller-Homepage

Testbericht - Roboter-Testportal
Testbericht - Testberichte.de

PS: Auch bei Media Markt-Ebay zu dem Preis erhältlich!

1009097.jpg

39 Kommentare

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Sieht mir ziemlich baugleich zum ilife a4 aus?

FAB0111vor 4 m

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Sieht mir ziemlich baugleich zum …Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät? Sieht mir ziemlich baugleich zum ilife a4 aus?


Ist er angeblich auch. Vorteil hier ist natürlich die Garantie. Mein A4 ist nach 8 Monaten in die Tonne gewandert.

Überlege mir auch seit gestern den auszuprobieren. Mein Nachbar hat mir die Woche Deebot Slim ausgeliehen. Von dem war ich nicht so begeistert. Schiebt den Dreck in die Fliesenfuge. Ist dieser hier kräftiger??

dealzbasevor 5 m

Überlege mir auch seit gestern den auszuprobieren. Mein Nachbar hat mir …Überlege mir auch seit gestern den auszuprobieren. Mein Nachbar hat mir die Woche Deebot Slim ausgeliehen. Von dem war ich nicht so begeistert. Schiebt den Dreck in die Fliesenfuge. Ist dieser hier kräftiger??


Ohne Bürste wird immer ein Teil in die Fliesenfuge geschoben. Dazu reicht die Saugkraft nicht aus.
Der hier hat eine BürstenWalze.
Walze bedeutet aber immer auch erhöhten Reinigungsaufwand.

Ich habe den Deebot M82 Zuhause. Läuft seit 6 Monaten problemlos, gelegentlich sind Haare aus den Bürsten zu entfernen.
Ich kann die gute Saugleistung auf jeden Fall bestätigen! Praktisch finde ich, dass er automatisch zur Ladestation zurückfährt!

Für mich war es die Investition (damals knapp 300 € ) wert! Bei dem Preis von 186 € würde ich 100% zuschlagen!

dealzbasevor 7 m

Überlege mir auch seit gestern den auszuprobieren. Mein Nachbar hat mir …Überlege mir auch seit gestern den auszuprobieren. Mein Nachbar hat mir die Woche Deebot Slim ausgeliehen. Von dem war ich nicht so begeistert. Schiebt den Dreck in die Fliesenfuge. Ist dieser hier kräftiger??

Sicher dass der deebot slim noch in Ordnung war? Meiner reinigt so super dass ich ein halbes Jahr später immernoch überrascht bin.

Jetzt wär noch interessant ob die Ladestation zum A4 identisch ist und man diese für kleines Geld in China bestellen könnte.

g0rnixvor 15 m

Ist er angeblich auch. Vorteil hier ist natürlich die Garantie. Mein A4 …Ist er angeblich auch. Vorteil hier ist natürlich die Garantie. Mein A4 ist nach 8 Monaten in die Tonne gewandert.


Was ist ausgefallen?

321vor 3 m

Was ist ausgefallen?


Ließ sich von einem auf den nächsten Tag einfach nicht mehr einschalten. War sozusagen Hirntod.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere ist Billigware und Geldverschwendung. Wer von euch 250-500€ nicht ausgeben mag, sollte weiter sparen. Wer das Geld locker sitzen hat und Langeweile mit Juckreiz hat, kann es den bedürftigen spenden.
Bearbeitet von: "foofi" 9. Jun

Es gibt noch den nachfolger des ILIFE A4, A4S. Soll besser sein. Den hier oder den A4s?

Was meint ihr?

Mathias93vor 37 m

Sicher dass der deebot slim noch in Ordnung war? Meiner reinigt so super …Sicher dass der deebot slim noch in Ordnung war? Meiner reinigt so super dass ich ein halbes Jahr später immernoch überrascht bin.

War erst 2 Wochen alt, daher neuwertig. Saugleistung war ok, aber einiges blieb in den Fugen drin. Laut paar Amazon Bewertungen ist es wohl normal. Der Hinweis mit den Bürsten bei diesem Modell konnte die Lösung sein. Werde es wohl bestellen.
Bearbeitet von: "dealzbase" 9. Jun

foofivor 10 m

Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere …Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere ist Billigware und Geldverschwendung. Wer von euch 250-500€ nicht ausgeben mag, sollte weiter sparen. Wer das Geld locker sitzen hat und Langeweile mit Juckreiz hat, kann es den bedürftigen spenden.

Sind auch die Einsteigermodelle aus der 6er Reihe bei iRobot noch empfehlenswert oder eher höher?

foofivor 20 m

Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere …Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere ist Billigware und Geldverschwendung. Wer von euch 250-500€ nicht ausgeben mag, sollte weiter sparen. Wer das Geld locker sitzen hat und Langeweile mit Juckreiz hat, kann es den bedürftigen spenden.



Das ist doch Schwachsinn. Natürlich muss man bei preisgünstigen Modellen Abstriche machen, aber mit Geldverschwendung hat das nichts zu tun. Modelle bis 200 € reichen für unterstützendes saugen auf Hartböden und Kurzfloorteppichen völlig aus!

Eine Bekannte hat den Irobot Roomba 980 und auch Sie kommt ums "richtige" staubsaugen nicht herum.... Die Saugroboter ersetzen nunmal richtiges staubsaugen nicht gänzlich, das sollte jedem klar sein. Ob man für so etwas 800 € ausgeben will, muss jeder selber wissen.

foofivor 42 m

Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere …Ich kann aus eigener Erfahrung nur jeden zu iRobot's raten. Alles andere ist Billigware und Geldverschwendung. Wer von euch 250-500€ nicht ausgeben mag, sollte weiter sparen. Wer das Geld locker sitzen hat und Langeweile mit Juckreiz hat, kann es den bedürftigen spenden.


Wenn ich sowas schon lese. Was für ein Auto fährst du? Alles unter einem Porsche ist Geldverschwendung.

Ich habe unter 200 Euro gezahlt damals für meinen Slim. Das ist aber ein halbes Jahr her. Den großen Staubsauger habe ich seit dem nur 2 mal ausgepackt und ein mal war es um die Fußmatte und darum herum sauber zu machen.

Hattest du jegliche Modelle von den günstigen Zuhause? Ich glaube nein. Du rechtfertigst jetzt nur dass du auch weniger Geld hattest ausgeben können.
Bearbeitet von: "Mathias93" 9. Jun

dealzbasevor 32 m

War erst 2 Wochen alt, daher neuwertig. Saugleistung war ok, aber einiges …War erst 2 Wochen alt, daher neuwertig. Saugleistung war ok, aber einiges blieb in den Fugen drin. Laut paar Amazon Bewertungen ist es wohl normal. Der Hinweis mit den Bürsten bei diesem Modell konnte die Lösung sein. Werde es wohl bestellen.

Gut zu wissen, da haben wir wohl mit unseren fügen Glück

Danke für die Info und viel Erfolg und Spaß mit dem Roboter hier

dealzbasevor 56 m

War erst 2 Wochen alt, daher neuwertig. Saugleistung war ok, aber einiges …War erst 2 Wochen alt, daher neuwertig. Saugleistung war ok, aber einiges blieb in den Fugen drin. Laut paar Amazon Bewertungen ist es wohl normal. Der Hinweis mit den Bürsten bei diesem Modell konnte die Lösung sein. Werde es wohl bestellen.


Ich habe auch noch einen Ilife ohne Bürste und da habe ich das so beobachten können wie beschrieben.
Aber auch mit Bürste muss er ein paar mal drüber fahren da die Bürsten den leichten Dreck teilweise weiter schleudern.

Ich möchte jetzt niemand hier zitieren, aber die Kommentare von wegen ohne Walze schieben alle Roboter den Dreck in die Fugen ist Schwachsinn! Wieso sollen die den Dreck schieben? Zum einen ist da kein Schneeschieber unten an den Robotern, zum anderen haben die ein wenig Abstand zum Boden, die müssten ja mit irgendwas auf dem Boden schleifen um was vor sich herzuschieben. Der Dreck wandert somit in die Öffnung des Saugers, da dieser ja angesaugt wird.

Ich war eigentlich von dem Medion zufrieden, außer halt ein paar Dinge:

-an der virtuellen Wand ist er oft vorbei
-mussten viel Fläche mit der virtuellen Wand absperren, da dahinter zwei Hochflor Teppiche waren auf die er drauf gefahren ist
-die Ladestation hatte er auch gerne mal nicht gefunden
-Chaos Prinzip, wobei das aber ziemlich gut war, da er trotzdem alles abgesaugt hatte
-Fährt den Akku leer

Habe ja nun den Xiaomi im Gegensatz zum Medion:

-fährt mehr Fläche ab, da er an der Kante der Hochflor Teppiche entlang fährt, (ohne Magnetband) er kommt da einfach nicht hoch
-Ladestation findet er immer (so lange er von dort gestartet wird)
-verschiedene Saug Optionen
-fährt Bahnen kein Chaos Prinzip
-fährt die Fläche einmal komplett ab und nicht den Akku leer

Selbst teure Roombas haben teilweise gar nicht so tolle Funktionen, abgesehen von den Spitzenmodellen, die gleich 800 aufwärts kosten!

Habe den von Medion für 119 Euro und bin total zufrieden. Kehrt ebenfalls zur Ladestation zurück und macht gut sauber.

Simonx93vor 23 m

Habe den von Medion für 119 Euro und bin total zufrieden. Kehrt ebenfalls …Habe den von Medion für 119 Euro und bin total zufrieden. Kehrt ebenfalls zur Ladestation zurück und macht gut sauber.


Zum Großteil hat er das bei mir auch gemacht, es gab aber auch manchmal Fälle da kam er nicht zurück zur Station, dieses Problem hat garantiert schon jeder mit dem Gerät gehabt, wer was anderes behauptet dem glaube ich nicht.

TombVadervor 39 m

Ich möchte jetzt niemand hier zitieren, aber die Kommentare von wegen ohne …Ich möchte jetzt niemand hier zitieren, aber die Kommentare von wegen ohne Walze schieben alle Roboter den Dreck in die Fugen ist Schwachsinn! Wieso sollen die den Dreck schieben? Zum einen ist da kein Schneeschieber unten an den Robotern, zum anderen haben die ein wenig Abstand zum Boden, die müssten ja mit irgendwas auf dem Boden schleifen um was vor sich herzuschieben. Der Dreck wandert somit in die Öffnung des Saugers, da dieser ja angesaugt wird. Ich war eigentlich von dem Medion zufrieden, außer halt ein paar Dinge:-an der virtuellen Wand ist er oft vorbei-mussten viel Fläche mit der virtuellen Wand absperren, da dahinter zwei Hochflor Teppiche waren auf die er drauf gefahren ist-die Ladestation hatte er auch gerne mal nicht gefunden-Chaos Prinzip, wobei das aber ziemlich gut war, da er trotzdem alles abgesaugt hatte-Fährt den Akku leerHabe ja nun den Xiaomi im Gegensatz zum Medion: -fährt mehr Fläche ab, da er an der Kante der Hochflor Teppiche entlang fährt, (ohne Magnetband) er kommt da einfach nicht hoch -Ladestation findet er immer (so lange er von dort gestartet wird) -verschiedene Saug Optionen-fährt Bahnen kein Chaos Prinzip-fährt die Fläche einmal komplett ab und nicht den Akku leerSelbst teure Roombas haben teilweise gar nicht so tolle Funktionen, abgesehen von den Spitzenmodellen, die gleich 800 aufwärts kosten!


Die Roboter ohne rotierende Bürstenwalze haben i.d.R. eine Gummilippe an der Saugöffnung. Auch die Außenbürsten schieben etwas Dreck (zB Zucker) in Fugen.
Die Saugkraft alleine reicht dann oft nicht aus alles aus tieferen Fugen zu saugen.

321vor 1 m

Die Roboter ohne rotierende Bürstenwalze haben i.d.R. eine Gummilippe an …Die Roboter ohne rotierende Bürstenwalze haben i.d.R. eine Gummilippe an der Saugöffnung. Auch die Außenbürsten schieben etwas Dreck (zB Zucker) in Fugen.Die Saugkraft alleine reicht dann oft nicht aus alles aus tieferen Fugen zu saugen.



Du musst dann aber sehr tiefe Fugen haben, das Problem gab es bei mir nie.

Falls jemand den bekannten "Automodus Fehler" bekommt, bei dem der Roboter einen Meter nach vorne fährt, den Modus ändert und wieder 1 m fährt usw.: einfach das vordere stützrad vorsichtig aushebeln und den Dreck dahinter entfernen. Hier sitzt ein Sensor. Der ist schuld an diesem "Massenproblem"
Bearbeitet von: "Mathias93" 9. Jun

TombVadervor 12 m

Du musst dann aber sehr tiefe Fugen haben, das Problem gab es bei mir nie.


Erlebt mit Zucker auf dem Küchenboden und einem Ilife X5.
Bei leichterem Dreck aber auch keine Probleme.

Mathias93vor 3 h, 6 m

Wenn ich sowas schon lese. Was für ein Auto fährst du? Alles unter einem …Wenn ich sowas schon lese. Was für ein Auto fährst du? Alles unter einem Porsche ist Geldverschwendung. Ich habe unter 200 Euro gezahlt damals für meinen Slim. Das ist aber ein halbes Jahr her. Den großen Staubsauger habe ich seit dem nur 2 mal ausgepackt und ein mal war es um die Fußmatte und darum herum sauber zu machen. Hattest du jegliche Modelle von den günstigen Zuhause? Ich glaube nein. Du rechtfertigst jetzt nur dass du auch weniger Geld hattest ausgeben können.


E200 W210 /1998bj. Ich hatte viele ... Chinascheisse (4stück) 100-190€ ... Zuletzt aber einen Xiaomi, mit Wischfunktion. Der war gestern tot. Mitten im Raum. Aufladen oder so, no Chance. Gestern irgend einen 300€ iRobot gekauft.Heute, gerade eben nochmal: alles perfekt sauber und meine Möbel sind heile. +++
Bearbeitet von: "foofi" 9. Jun

foofivor 20 m

E200 W210 /1998bj. Ich hatte viele ... Chinascheisse (4stück) 100-190€ .. …E200 W210 /1998bj. Ich hatte viele ... Chinascheisse (4stück) 100-190€ ... Zuletzt aber einen Xiaomi, mit Wischfunktion. Der war gestern tot. Mitten im Raum. Aufladen oder so, no Chance. Gestern irgend einen 300€ iRobot gekauft.Heute, gerade eben nochmal: alles perfekt sauber und meine Möbel sind heile. +++


Er ist von gestern bist heute nicht kaputt gegangen. Na das nenne ich mal Langzeittest.

Habe exakt dieses Model und kann nicht mehr ohne.
Er verrichtet wunderbar seine Arbeit und läuft alle 2 Tage.
Auf 91m2 macht er mir immer alles schon sauber.
Haben ihn vor 7-8 Monaten über Amazon bezogen. Klare Weiterempfehlung!

DerAurichvor 2 h, 33 m

Habe exakt dieses Model und kann nicht mehr ohne.Er verrichtet wunderbar …Habe exakt dieses Model und kann nicht mehr ohne.Er verrichtet wunderbar seine Arbeit und läuft alle 2 Tage. Auf 91m2 macht er mir immer alles schon sauber.Haben ihn vor 7-8 Monaten über Amazon bezogen. Klare Weiterempfehlung!


Wow schon mehr als 1 Tag und noch nicht kaputt, Wahnsinn!



foofivor 4 h, 0 m

E200 W210 /1998bj. Ich hatte viele ... Chinascheisse (4stück) 100-190€ .. …E200 W210 /1998bj. Ich hatte viele ... Chinascheisse (4stück) 100-190€ ... Zuletzt aber einen Xiaomi, mit Wischfunktion. Der war gestern tot. Mitten im Raum. Aufladen oder so, no Chance. Gestern irgend einen 300€ iRobot gekauft.Heute, gerade eben nochmal: alles perfekt sauber und meine Möbel sind heile. +++



Und die China Teile haben Dir natürlich auch noch die Möbel kurz und klein gehauen?
Waren bestimmt sauer wegen Deinem Dreck was Du denen hinterlassen hast.

TombVadervor 2 m

Und die China Teile haben Dir natürlich auch noch die Möbel kurz und klein …Und die China Teile haben Dir natürlich auch noch die Möbel kurz und klein gehauen? Waren bestimmt sauer wegen Deinem Dreck was Du denen hinterlassen hast.


Zerkratzt und Zerbeult. Ist nicht lustig.
Bearbeitet von: "foofi" 9. Jun

foofivor 3 h, 4 m

Zerkratzt und Zerbeult. Ist nicht lustig.




Schon komisch was Du für Sachen da schreibst, eigentlich haben doch so ziemlich alle Roboter einen Bumper, außer vielleicht extrem billige.
Was waren das denn für Roboter Modelle die Du da gekauft hattest?

Dann kaufst Du "China Scheisse" 4 mal und merkst erst beim vierten mal das die Dir die Möbel kaputt machen.
Sorry, Deine Story klingt ziemlich aus der Luft gegriffen.

Würde mich jetzt nicht wundern wenn Du Hunde oder Katzen hättest und die Roboter unschuldig waren.
Bearbeitet von: "KnobiVanObi" 9. Jun

Also ich besitze seit kurzem eine Xiaomi Mi und bin total begeistert! Wüßte nicht was ein anderer Sauger besser machen könnte! Klar...die Sache mit der Garantie ist bestimmt für einige ein Ausschlusskriterium!
Wer das Risiko eingehen möchte macht mit diesem Kauf keinen Fehler! Das Ding ist der Hammer!
LG

TorstenMendevor 1 h, 22 m

Wer das Risiko eingehen möchte macht mit diesem Kauf keinen Fehler! Das …Wer das Risiko eingehen möchte macht mit diesem Kauf keinen Fehler! Das Ding ist der Hammer!LG


Der Satz ist aber ziemlich verwirrend.

Wer das Risiko eingeht, der könnte auf die Schnauze fallen, wenn der gleich Defekt wäre bei Ankunft oder vielleicht nach kurzer Zeit den Geist aufgibt. dann hat man 300 Euro aus dem Fenster geworfen und es war somit ein Fehler.

Ich hab den Xiaomi Mi auch zu Hause und es steckt immer noch Angst im Hinterkopf das die Lasereinheit futsch geht.

TombVadervor 8 h, 20 m

Ich hab den Xiaomi Mi auch zu Hause und es steckt immer noch Angst im …Ich hab den Xiaomi Mi auch zu Hause und es steckt immer noch Angst im Hinterkopf das die Lasereinheit futsch geht.


Statt in Angst zu leben, dass ein mehrere Hundert Euro teurer China-Import garantielos kaputt geht, hätte ich mir was anderes gekauft um ein entspannteres Leben zu haben. Findest Du nicht?

abcd1234vor 9 h, 7 m

Statt in Angst zu leben, dass ein mehrere Hundert Euro teurer China-Import …Statt in Angst zu leben, dass ein mehrere Hundert Euro teurer China-Import garantielos kaputt geht, hätte ich mir was anderes gekauft um ein entspannteres Leben zu haben. Findest Du nicht?


Dann zeig mir mal einen in der selben Preisklasse mit den gleichen Funktionen.

TombVadervor 6 h, 53 m

Dann zeig mir mal einen in der selben Preisklasse mit den gleichen …Dann zeig mir mal einen in der selben Preisklasse mit den gleichen Funktionen.



Von den Funktionen hast Du nichts, wenn Deiner kaputt geht,

abcd1234vor 1 h, 7 m

Von den Funktionen hast Du nichts, wenn Deiner kaputt geht,




Noch ist ja nichts kaputt, also abwarten.
800 oder 900 Euro ist mir eine Saughilfe nicht wert.

abcd123410. Jun

Statt in Angst zu leben, dass ein mehrere Hundert Euro teurer China-Import …Statt in Angst zu leben, dass ein mehrere Hundert Euro teurer China-Import garantielos kaputt geht, hätte ich mir was anderes gekauft um ein entspannteres Leben zu haben. Findest Du nicht?

Naja...man könnte ihn natürlich auch einschicken! Ist natürlich deutlich teurer aber ganz futsch wäre das Geld nicht!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text