Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MEDIA MARKT] BELKIN Boostup Kabelloses Ladegerät Qi
246° Abgelaufen

[MEDIA MARKT] BELKIN Boostup Kabelloses Ladegerät Qi

22€33,20€-34%Media Markt Angebote
21
eingestellt am 20. Nov 2019Bearbeitet von:"Rag09"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Media Markt findet ihr zur Zeit das Smartphone Ladegerät BELKIN F7U088BTWHT Boostup in weiß zum absoluten Spitzenpreis von 22€. Der nächste Vergleichspreis liegt aktuell bei etwa 33€. Somit kann man hier gute 11€ einsparen und sein Handy ohne nerviges Ladekabel bequem per Auflegen laden.


1471506.jpg
"Das Gerät wurde zum schnellen drahtlosen Aufladen von Samsung-Geräten mit 9 W und Apple-Geräten mit 7,5 Watt optimiert, sodass Sie sich immer auf die jeweils höchstmögliche Ladegeschwindigkeit sowie Sicherheit verlassen können. Sie brauchen Ihr Smartphone nur auf die Oberfläche zu legen. Dann erhält es im Nu einen Energieschub."

Lieferumfang:
Qi-Ladegerät
Micro-USB Kabel
Installationsanleitung

Bitte beachtet, dass ein Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten ist. Ihr könnt aber einfach euer Samsung oder Apple Ladegerät mit USB Anschluss dafür verwenden.

Bei Amazon gibt es für das Ladegerät 4,5/5 Sterne, bei über 150 Bewertungen.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

21 Kommentare
bedzi20.11.2019 11:20

Bitte nicht mit dem hier verwechseln:Drahtloses Boost↑Up™ Bold 1 …Bitte nicht mit dem hier verwechseln:Drahtloses Boost↑Up™ Bold 10-W-Ladegerät


Musste nämlich grade selber zwei Mal hingucken
Diese gut? Habe jetzt erstmalig ein Qi-fähiges Handy ...
GeloeschterNutzer20.11.2019 11:32

Diese gut? Habe jetzt erstmalig ein Qi-fähiges Handy ...



4,5/5 Sterne auf Amazon scheinen schon eine gute Richtung zu sein. Dazu ist Belkin eine sehr gute Drittanbieter Marke. Wer ein Qi Ladegerät sucht, kann wie ich finde hier nicht viel falsch machen. (Habe das Ladegerät aber selbst nicht)
Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche vergleichbare Produkte für den selben oder teilweise sogar deutlich günstigeren Preis. Hier z.B. für 10,29€ mit Gutscheincode (UGREEN) @ Amazon oder Hier eins für 13,50€ mit Gutschein in weiß.
Bearbeitet von: "Stefan_G" 20. Nov 2019
Kabelloses Ladegerät

Ich sehe da ganz deutlich ein Kabel.
Stefan_G20.11.2019 11:51

Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche v …Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche vergleichbare Produkte für den selben oder teilweise sogar deutlich günstigeren Preis. Hier z.B. für 10,29€ mit Gutscheincode (UGREEN) @ Amazon oder Hier eins für 13,50€ mit Gutschein in weiß.


Ja vergleichbare Produkte gibt es immer dann wäre beispielsweise auch ein Dyson Staubsauger gegenüber einem von Xiaomi im Preis Eiskalt... Belkin ist nicht umsonst Marktführer bei den Drittanbietern seit Jahren.

In dem Zusammenhang kann man auch sagen, wer braucht schon ein Mercedes, ein Nissan bringt einen auch ans Ziel...
Rag0920.11.2019 12:19

Ja vergleichbare Produkte gibt es immer dann wäre beispielsweise auch ein …Ja vergleichbare Produkte gibt es immer dann wäre beispielsweise auch ein Dyson Staubsauger gegenüber einem von Xiaomi im Preis Eiskalt... Belkin ist nicht umsonst Marktführer bei den Drittanbietern seit Jahren. In dem Zusammenhang kann man auch sagen, wer braucht schon ein Mercedes, ein Nissan bringt einen auch ans Ziel...


2 Produkte, 2x gleiche Leistung, 2x gleiche Qualität (letzteres ist nur eine haltlose Behauptung).

Mir wäre es neu, dass Belkin Qualitativ der "Benz" unter den "Zubehör Kleinteilen" wäre - sofern es sowas in dieser Kategorie überhaupt gibt. Selbst dort hat beispielsweise Hama vermutlich die Nase vorne - und das nicht unbedingt, weil die Qualität so überragend ist. Außerdem hinkt der vergleich zwischen einen "einfachen" technischen Gerät wie einer QI-Ladestation und einen komplexen Auto.

Wie dem auch sei: QI Ladestationen Namenhafter Hersteller wie Anker und Aukey sind ebenfalls im selben Preisbereich unterwegs (Wobei Ugreen mittlerweile auch mMn kein Underdog mehr ist)
Bearbeitet von: "Stefan_G" 20. Nov 2019
therealpink20.11.2019 11:51

Kabelloses LadegerätIch sehe da ganz deutlich ein Kabel.



Ernst gemeint?
Stefan_G20.11.2019 11:51

Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche v …Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche vergleichbare Produkte für den selben oder teilweise sogar deutlich günstigeren Preis. Hier z.B. für 10,29€ mit Gutscheincode (UGREEN) @ Amazon oder Hier eins für 13,50€ mit Gutschein in weiß.


Ganz meine Meinung.
Jenjen_20.11.2019 13:13

Ernst gemeint?



Klar.
Es ist ein Ladegerät zum kabellosen Laden.
Kein kabelloses Ladegerät.
Stefan_G20.11.2019 11:51

Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche v …Eiskalt. Sorry, aber auch wenn der VGP bei 33€ liegt, gibt es zahlreiche vergleichbare Produkte für den selben oder teilweise sogar deutlich günstigeren Preis. Hier z.B. für 10,29€ mit Gutscheincode (UGREEN) @ Amazon oder Hier eins für 13,50€ mit Gutschein in weiß.


Yupp, sehe ich ähnlich.
Klar kann man es nicht mit einem no-name Produkt vergleichen. Dennoch gibt es diese Charger weitaus günstiger.. Ich habe für meinen auch unter 20 € bezahlt, nutze ihn seit fast einem Jahr- problemlos, und er er zudem klappbar.

Wer hier einen guten Wireless charger sucht, bekommt diesen auch günstiger..
therealpink20.11.2019 13:20

Klar.Es ist ein Ladegerät zum kabellosen Laden.Kein kabelloses Ladegerät.


Ja, jetzt hab ich´s auch verstanden. Hab natürlich nur ans Phone gedacht
Stefan_G20.11.2019 12:37

2 Produkte, 2x gleiche Leistung, 2x gleiche Qualität (letzteres ist nur …2 Produkte, 2x gleiche Leistung, 2x gleiche Qualität (letzteres ist nur eine haltlose Behauptung). Mir wäre es neu, dass Belkin Qualitativ der "Benz" unter den "Zubehör Kleinteilen" wäre - sofern es sowas in dieser Kategorie überhaupt gibt. Selbst dort hat beispielsweise Hama vermutlich die Nase vorne - und das nicht unbedingt, weil die Qualität so überragend ist. Außerdem hinkt der vergleich zwischen einen "einfachen" technischen Gerät wie einer QI-Ladestation und einen komplexen Auto. Wie dem auch sei: QI Ladestationen Namenhafter Hersteller wie Anker und Aukey sind ebenfalls im selben Preisbereich unterwegs (Wobei Ugreen mittlerweile auch mMn kein Underdog mehr ist)


Ganz genau, eine absolut haltlose Behauptung.

Belkin mit einem Urgreen Produkt zu vergleichen ist wirklich albern. Es ist nicht das gleiche Produkt in einer anderen Qualität.
Relaaay20.11.2019 15:27

Ganz genau, eine absolut haltlose Behauptung. Belkin mit einem Urgreen …Ganz genau, eine absolut haltlose Behauptung. Belkin mit einem Urgreen Produkt zu vergleichen ist wirklich albern. Es ist nicht das gleiche Produkt in einer anderen Qualität.


Ich verstehe deine Argumentation nicht: Ich meinte nur, dass ich die Qualität vom Produkt schlecht beurteilen kann. Gäbe es hier qualitative oder technische Besonderheiten, hätte der Hersteller damit geworben. daher handelt es sich um ein 08/15 QI Ladegerät mit 9W maximaler Ladeleistung. Daher kann ich das ladepad wohl auch mit jeden anderen Ladepad mit gleichen Leistungsangaben vergleichen.

In diesem Sinne nur für dich:
- QI Ladepad mit Glasoberfläche und Metallunterbau (definitiv materialtechnisch höherwertig) - das Teil habe ich in diesen Moment vor mir liegen 19,41€ // alternativ aus China für 12,03€
- QI Ladepad mit Anzeige 20,25€ (aufgrund der Anzeige technisch "hochwertiger") // alternativ aus China für knapp 13€

Falls du irgendwo den Mehrwert von der Belkin QI Sation nennen kannst (außer dass irgend eine Firma irgend ein Branding auf die QI Station vom Chinamann geklatscht hat), darfst du mich natürlich gerne vom Mehrwert überzeugen
Bearbeitet von: "Stefan_G" 20. Nov 2019
Stefan_G20.11.2019 15:51

Ich verstehe deine Argumentation nicht: Ich meinte nur, dass ich die …Ich verstehe deine Argumentation nicht: Ich meinte nur, dass ich die Qualität vom Produkt schlecht beurteilen kann. Gäbe es hier qualitative oder technische Besonderheiten, hätte der Hersteller damit geworben. daher handelt es sich um ein 08/15 QI Ladegerät mit 9W maximaler Ladeleistung. Daher kann ich das ladepad wohl auch mit jeden anderen Ladepad mit gleichen Leistungsangaben vergleichen. In diesem Sinne nur für dich: - QI Ladepad mit Glasoberfläche und Metallunterbau (definitiv materialtechnisch höherwertig) - das Teil habe ich in diesen Moment vor mir liegen 19,41€ // alternativ aus China für 12,03€- QI Ladepad mit Anzeige 20,25€ (aufgrund der Anzeige technisch "hochwertiger") // alternativ aus China für knapp 13€Falls du irgendwo den Mehrwert von der Belkin QI Sation nennen kannst (außer dass irgend eine Firma irgend ein Branding auf die QI Station vom Chinamann geklatscht hat), darfst du mich natürlich gerne vom Mehrwert überzeugen


Genau weil du es nicht beurteilen kannst bin ich der Meinung, dass es dir auch nicht zusteht, diese Produkte zu beurteilen und zu vergleichen.

Generell fängt es schon mit den grundlegenden Anforderungen von Produkten an, die vom Gesetzgeber gestellt werden, zu denen auch der Einführer (da du die Produkte ja nach eigener Aussage her selbst importier hast du selbst bist) verpflichtet ist zu überprüfen, vermutlich nichts erfüllt gibt es auch Einfach Haftungs und Garantieszenarien, bei denen ich bei Belkin mehr vertrauen habe.

Nur mal angenommen bei deinem Ladepad mit 10W fängt durch eine falsche Isolierung erst dein Schreibtisch und anschließend das ganze Haus an zu brennen, und es stellt sich heraus, dass es an deinem selbst importieren Ladepad gelegen hat, was keinerlei europäischen Normen entspricht. Glaubst du deine Hausratversicherung ist denn noch bereit den Schaden zu übernehmen?
Ich kann dir die Antwort geben: nein, Pech gehabt.

Belkin mit billigsten Chinageräten zu Vergleich ist einfach falsch. (Ja Belkin kommt auch aus China aber ich kann ganz einfach einen europäischen Importeur finden, der im Zweifelsfall auch haftbar zu machen ist.

Ich würde dieses Produkt eher mit dem von Ikea vergleichen. Das von Ikea ist aber deutlich klobiger und bietet weniger Leistung - jedoch auch für weniger Geld.

Jeder muss da halt selbst entscheiden, wofür er sich entscheidet.
Relaaay20.11.2019 16:08

Genau weil du es nicht beurteilen kannst bin ich der Meinung, dass es dir …Genau weil du es nicht beurteilen kannst bin ich der Meinung, dass es dir auch nicht zusteht, diese Produkte zu beurteilen und zu vergleichen.Generell fängt es schon mit den grundlegenden Anforderungen von Produkten an, die vom Gesetzgeber gestellt werden, zu denen auch der Einführer (da du die Produkte ja nach eigener Aussage her selbst importier hast du selbst bist) verpflichtet ist zu überprüfen, vermutlich nichts erfüllt gibt es auch Einfach Haftungs und Garantieszenarien, bei denen ich bei Belkin mehr vertrauen habe. Nur mal angenommen bei deinem Ladepad mit 10W fängt durch eine falsche Isolierung erst dein Schreibtisch und anschließend das ganze Haus an zu brennen, und es stellt sich heraus, dass es an deinem selbst importieren Ladepad gelegen hat, was keinerlei europäischen Normen entspricht. Glaubst du deine Hausratversicherung ist denn noch bereit den Schaden zu übernehmen?Ich kann dir die Antwort geben: nein, Pech gehabt.Belkin mit billigsten Chinageräten zu Vergleich ist einfach falsch. (Ja Belkin kommt auch aus China aber ich kann ganz einfach einen europäischen Importeur finden, der im Zweifelsfall auch haftbar zu machen ist.Ich würde dieses Produkt eher mit dem von Ikea vergleichen. Das von Ikea ist aber deutlich klobiger und bietet weniger Leistung - jedoch auch für weniger Geld.Jeder muss da halt selbst entscheiden, wofür er sich entscheidet.


Gut, das sind zumindest mal Argumentationsansätze:
- Man kann zwei QI Ladestationen nicht miteinander vergleichen, weil eine davon eine bessere Qualität haben könnte
- Eine QI Ladestation vom Chinesischen Hersteller, die ich importiert haben könnte, könnte einen Brand verursachen, dessen Kosten weder die Versicherung, noch der Hersteller übernimmt
- Man kann die QI Ladestationen nicht miteinander vergleichen, weil du Belkin vertraust


Wie sieht's denn hiermit aus? Drekt vom Mediamarkt incl. Netzteil. Ist das auch böse, weil's von Xlayer ist und deshalb nicht mit Belkin vergleichbar ist?

mediamarkt.de/de/…tml

In diesen Zusammenhang: man kann es mit der Skepsis auch übertreiben, aber ich muss dir in einen Punkt natürlich (sinngemäß) recht geben: jeder muss selbst entscheiden, was er kauft.
Was für ein Laden, die sind einer Beschimpfung nicht würdig !
Rein technisch gesehen ist das von dir gepostete Produkt natürlich besser, (günstiger, mehr Leistung, mit Netzteil) ganz subjektiv finde ich es aber hässlich.
Wie gesagt, jeder soll selber wissen was er kauft. Nur ein Markenprodukte mit Gewährleistung usw mit einem billigen selbstimportiertem Produkt zu vergleichen macht keinen Sinn.
Aw man ey kauft es oder kauft es nicht. unnötige Diskussion. von mir kriegst du ein hot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text