847°
ABGELAUFEN
[Media Markt] CANON EOS 1200D+18-55mm IIIDC, online - 249,-
[Media Markt] CANON EOS 1200D+18-55mm IIIDC, online - 249,-
ElektronikMedia Markt Angebote

[Media Markt] CANON EOS 1200D+18-55mm IIIDC, online - 249,-

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
'Nabend,
soeben in der TV-Werbung gesehen.

Versandkosten sind sogar bis Nachhause frei.
Vergleichspreis laut Idealo: 329,99

Perfekt für den Einsteiger.

Beste Kommentare

mjo

Also ich bin echt am überlegen. ....aber die teils negativen Kommentare verunsichern mich ein wenig. Gibt es eine Alternative im Einsteigerbereich ?



Kaufen. Dazu ein gebrauchtes 50 1.8 (65 €). Wenn du Spaß daran hast, später das 18-55 für ein paar Euro verticken und ein gebrauchtes Sigma 17-50 2.8 (ca. 260 €) dazu kaufen. Eventuell noch ein günstiges Zoom dazu. Ganz ganz billig geht das mit dem Tamron 70-300 ohne Stabi. Dann aber nur für sehr kurze Belichtungszeiten oder mit Stativ benutzbar. Tele mit Stabi fängt beim Sigma 50-200 an (gebraucht um die 120 €).

Alternativ dazu, wenn du fotografieren lernen möchtest - M42 Adapter und günstige manuelle Objektive.

75 Kommentare

Also wenn das nicht hot ist... oO

Verfasser

delpiero223

Also wenn das nicht hot ist... oO



Ich bin auch verblüfft. Ich investiere aber gerade in zu viele Dinge - ich muss nur noch auf kaufen drücken

HOOOOOOOOOOOT

delpiero223

Also wenn das nicht hot ist... oO


Du wolltest mir doch so eine zu Weihnachten schenken, weiss ich noch genau

Das Objektiv ist leider ohne Bildstabilisator. Dennoch verlockend, auf jeden Fall HOT.

gibts das auch bei amazon ?
die hatten doch ne tiefpreisgarantie oder irre ich mich

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.

Verfasser

kriz1

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.



Damit magst du recht haben, aber meinst du mit: 'Für das Geld' Die 110,- Euro teurere Panasonic G5?

kriz1

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.



wenn schon so ein schwachsinniger Kommentar, dann bitte mit Begründung

@seansteinfeger: ja sorry, meinte gebraucht in super zustand ausm dslr forum oder sowas.

@bodo: wenn du sie gut findest dann Kauf sie und werd glücklich.

Danke! Bestellt! am 01.12. geht es nach Australien&Neuseeland ... da passt das gerade sehr gut! Kann die Samsung WB2000 abgelößt werden. Wollte eh mal eine Einsteiger Spiegelreflex!

Für den Preis aufjedenfall hot auch wenn die Kamera an sich nicht die Beste ist.

Wobei ich gerade gesehen habe, dass das Objektiv ja das ohne Bildstabilisator ist ...hmmm vllt wird sie auch nicht abgeholt

Das Objektiv ist echt murks. "Nur" 18-55, wo man selbst als Einsteiger schnell an die Grenzen stößt und dann auch noch ohne Stabi... Weiß jetzt nicht was der Body kostet, aber wer hier kauft, kauft wohl zweimal (für ein neues Objektiv) - das sollte man sich klarmachen. Auch wenn der Preis natürlich hot ist...

Du böser Dealersteller... Jetzt bin ich kurz vorm Urlaub auch noch zusätzlich 249€ los
Aber meine Panasonic Lumix TZ7 machte Zicken, da kam mir der deal ganz recht
Also natürlich hot von mir!

kriz1

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.



Oder eine Bridge. Die meisten wissen leider nicht, welche Folgekosten auf einen bei einer DSLR zukommen, wenn man vernünftig zoomen möchte.

kriz1

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.


Denke die meisten wissen auch nicht, dass man auch mit anderen Kameras als DSLR gute Bilder machen kann bzw. denken sie DSLR = top Bilder". Andererseits reizen viele ihre Kamera ja nicht unbedingt aus, da sind dann auch die Folgekosten egal und so eine Kamera absolut ausreichend. Nur würde es eventuell auch leichter und kleiner gehen.

Die Linse ist so schlecht nicht, nur der Fokus ist laut und nicht sehr schnell und ohne Stabi kommt das ganze. Abbildung ist durchaus ok, hatte die Linse mal an einer 100d.

mcfu

Das Objektiv ist echt murks. "Nur" 18-55, wo man selbst als Einsteiger schnell an die Grenzen stößt und dann auch noch ohne Stabi... Weiß jetzt nicht was der Body kostet, aber wer hier kauft, kauft wohl zweimal (für ein neues Objektiv) - das sollte man sich klarmachen. Auch wenn der Preis natürlich hot ist...


Der "Murks" macht sich garantiert nicht an der Brennweite fest. Viel falscher kannst du kaum liegen.

supradream

gibts das auch bei amazon ? die hatten doch ne tiefpreisgarantie oder irre ich mich



Zurück vom Mond? Die gibt es doch schon seit Jahren nicht mehr. :-D

Also ich bin echt am überlegen. ....aber die teils negativen Kommentare verunsichern mich ein wenig. Gibt es eine Alternative im Einsteigerbereich ?

ist schon lange her das ich was bei amazon bestellt habe

Ist die Nikon d3200 die es letzte Woche bei media markt für 299 Euro im p/l Verhältnis nicht besser gewesen ? Eine Bridge bekommt aldi nord ab Donnerstag rein. Für 119 Euro inklusive. Tasche, 2. Akku, 4GByte Speicherkarte.

hot! linse ist nicht der hit - kann man aber verhökern und stattdessen die stm variante holen. für leute die nur mal testen wollen ob die dslr welt etwas für sie ist, ist das ein gutes angebot.

mcfu

Das Objektiv ist echt murks. "Nur" 18-55, wo man selbst als Einsteiger schnell an die Grenzen stößt und dann auch noch ohne Stabi... Weiß jetzt nicht was der Body kostet, aber wer hier kauft, kauft wohl zweimal (für ein neues Objektiv) - das sollte man sich klarmachen. Auch wenn der Preis natürlich hot ist...


Nö natürlich nicht, aber nen kleines 18-55er ohne Stabi ist für mich einfach Murks.

kriz1

für das Geld lieber ne gute kompakte oder eine Panasonic g5.



jop ich Wechsel zur fz1000. aber die ist wieder eine andere Preisklasse.

Kann mir hier jemand eine gute Kompakte oder Bridge für Einsteiger (Anfänger) empfehlen?Wie ist die Bridge nächste Woche im Aldi? Danke

Ist doch mega HOT ! Eine Canon DSLR für 249€ - wow !
Da hat man dann reichhaltige Auswahl an Objektiven - alles bestens ! Danke

mjo

Also ich bin echt am überlegen. ....aber die teils negativen Kommentare verunsichern mich ein wenig. Gibt es eine Alternative im Einsteigerbereich ?



Kaufen. Dazu ein gebrauchtes 50 1.8 (65 €). Wenn du Spaß daran hast, später das 18-55 für ein paar Euro verticken und ein gebrauchtes Sigma 17-50 2.8 (ca. 260 €) dazu kaufen. Eventuell noch ein günstiges Zoom dazu. Ganz ganz billig geht das mit dem Tamron 70-300 ohne Stabi. Dann aber nur für sehr kurze Belichtungszeiten oder mit Stativ benutzbar. Tele mit Stabi fängt beim Sigma 50-200 an (gebraucht um die 120 €).

Alternativ dazu, wenn du fotografieren lernen möchtest - M42 Adapter und günstige manuelle Objektive.

mjo

Also ich bin echt am überlegen. ....aber die teils negativen Kommentare verunsichern mich ein wenig. Gibt es eine Alternative im Einsteigerbereich ?




Danke für den Tip !!

mjo

Also ich bin echt am überlegen. ....aber die teils negativen Kommentare verunsichern mich ein wenig. Gibt es eine Alternative im Einsteigerbereich ?


Beim Kaufen bin ich dabei. Beim 50mm erst recht, nur gebraucht und Anfänger mag ich nicht so unterschreiben, vor allem nicht bei der Preisstabilität der Objektive. Normalpreis beim 50mm 1.8 ist 85 EUR. Die 20 EUR würde ich jedem Anfänger ans Herz legen, um nicht unwissentlich eine Gurke zu kaufen und das erst später zu erkennen. Beim Sigma wären es auch nur knapp über 20% potentielle Ersparnis. Deine Gebrauchtpreise habe ich mal als korrekt inkl. Versand vorausgesetzt.

Bitte einen guten Deal für die 6D

Verkaufe noch ein gut n schuss gehaltenes 50mm festbrennweiten-objektiv 1.8mm!

xmetal

Beim Sigma wären es auch nur knapp über 20% potentielle Ersparnis. Deine Gebrauchtpreise habe ich mal als korrekt inkl. Versand vorausgesetzt.



Gerade beim Sigma würde ich lieber von jemandem gebraucht kaufen, der es längere Zeit benutzt hat. Da ist die Chance auf ne Neuware-Gurke größer. WHD würde ich komplett ausschliessen.

Craaanck

Ist die Nikon d3200 die es letzte Woche bei media markt für 299 Euro im p/l Verhältnis nicht besser gewesen ? Eine Bridge bekommt aldi nord ab Donnerstag rein. Für 119 Euro inklusive. Tasche, 2. Akku, 4GByte Speicherkarte.



Das meine ich wohl auch!
Beiß mir jetzt noch in den Arsch nicht zugeschlagen zu haben...

Ähnlich wie letzte Woche die Nikon D3200 wieder eine Kamera mit Tücken. Wer sich für DSLR interessiert, sollte eher vielleicht über ein gebrauchtes Modell nachdenken. Canon 100D oder Nikon D5100 gibt es für 100 Euro mehr auch gebraucht in gutem Zustand. Das Objektiv ist auch nicht so der Renner, wegen fehlendem Bildstabilisator.
Für wen es nicht unbedingt eine DSLR sein muss, der wird in diesem Preissegment auch bei Sony oder Samsung fündig und er erhält eine Kompaktkamera die deutlich besser ist (man darf nicht verschweigen, dass hier die Objektivauswahl deutlich kleiner ist).
PS: Am Objektiv stört mich alleine der fehlende Bildstabilisator. Der kleine Brennweitenbereich sorgt eventuell dafür, dass man bald ein weiteres Objektiv braucht. Mit Kit-Objektiven im niedrigen Brennweitenbereich lassen sich aber durchaus gute Fotos machen.

mcfu

Das Objektiv ist echt murks. "Nur" 18-55, wo man selbst als Einsteiger schnell an die Grenzen stößt und dann auch noch ohne Stabi... Weiß jetzt nicht was der Body kostet, aber wer hier kauft, kauft wohl zweimal (für ein neues Objektiv) - das sollte man sich klarmachen. Auch wenn der Preis natürlich hot ist...


DAS ist natürlich mal wieder vollkommener Blödsinn und geschreibsel von jmd der keine Ahnung hat. Google mal nach Jaworski ... ! Ich hab zwar selber inzwischen 3 andere Objektive im Gesamtwert von > 5000€, aber das 18-55 ist für Anfänger vollkommen ausreichend um ansprechende Fotos zu machen.

annau

Verkaufe noch ein gut n schuss gehaltenes 50mm festbrennweiten-objektiv 1.8mm!


Preis?

Craaanck

Ist die Nikon d3200 die es letzte Woche bei media markt für 299 Euro im p/l Verhältnis nicht besser gewesen ? Eine Bridge bekommt aldi nord ab Donnerstag rein. Für 119 Euro inklusive. Tasche, 2. Akku, 4GByte Speicherkarte.


Habe auch bei der D3200 zugeschlagen, aber kommt erst wieder Anfang Dezember rein.
Habe aber Anzahlung gemacht.
Die Kommentare hören sich aber alle nicht so berauschend an, aber ich denke bei Kameras ist es hier wie mit Fahrrädern: Unter Betrag X funktionieren die eh nicht!
Den Vergleich zur D3200 bzw, zum Aldi Pendanten wüsste ich dann aber doch schon gern, ob sich das lohnt.
Habe wirklich garkeine Ahnung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text