[Media Markt] DeWalt DCK 790 D2T Akku-Bohrschrauber (Stanley Black & Decker)
202°Abgelaufen

[Media Markt] DeWalt DCK 790 D2T Akku-Bohrschrauber (Stanley Black & Decker)

244€315,95€-23%Media Markt Angebote
12
eingestellt am 19. Jul
Bei Media Markt gibts derzeit ein Akku-Bohrschrauber-Set zum Top-Angebot.
DeWalt ist die US Elektrowerkzeug-Marke von Stanley Black & Decker und dort DIE Marke, wenns um Werkzeug für professionelle oder ambitionierte Handwerker und die Industrie geht, aber auch hier in Deutschland wird es immer bekannter.
Leider finde ich nirgends ne Info, wie lange das Angebot gilt. Angebot ist versandkostenfrei.

PVG idealo ab 315,95€
PVG amazon ab 320,95€ (+ informative Bewerungen)




1205458-h8U2b.jpg
DCK 790 D2T 18,0 Volt Akku-Bohrschrauber-Set bestehend aus:

DCD 790 D2: 18,0 Volt / 2,0 Ah Akku-Bohrschrauber

• Höhere Leistung, kompaktere Abmessungen, 57 % längere Laufzeit pro
Akku-Ladung sowie höhere Lebensdauer durch neueste Generation
bürstenloser Motor-Technologie
• 2-Gang-Vollmetallgetriebe für perfekte Kraftübertragung

• Problemloser Langzeiteinsatz durch Sicherheitselektronik (permanente
Über-prüfung von Akku-Temperatur, Stromentnahme und Entladeschutz)
• Äußerst kompakte und ausbalancierte Bauweise sowie gummierter, ergonomischer Handgriff für Sicherheit und Arbeitskomfort
• 13 mm Schnellspann-Bohrfutter aus Vollmetall und automatische Spindelarretierung
• Leicht dosierbare Schalterelektronik für exaktes Anbohren und präzises Schrauben
• Integrierte LED-Leuchte
• Mit 2 ultra-kompakten Lithium-Ionen System-Akkus mit LED-Kapazitätsanzeige

Original DEWALT Zubehör-Set mit
• 2 x DT 4535 5-tlg. Holzbohrer-Cassette (4 / 5 / 6 / 8 / 10 mm)
• 1 x DT 5911 10-tlg. Metallbohrer-Cassette (1 bis 10 mm)
• 1 x DT 7961 25 x Torx 20-Bits in Box
• 1 x DT 7962 25 x Torx 25-Bits in Box
• 1 x DT 7500 Magnetischer Bithalter

Serienmäßiger Lieferumfang
• 2 x Li-Ion XR Akkus (2,0 Ah)
• System-Schnellladegerät (für alle XR-Akkus von 10,8 bis 18,0 Volt)
• Gürtelclip
• Bithalter
• T STAK „BOX I“

Akku 18,0 Volt / 2,0 Ah
Abgabeleistung 360 Watt
Leerlaufdrehzahl 0 - 600 / 0 - 2.000 min-1
Max. Drehmoment (h/w) 60 / 23 Nm
max. Bohrleistung in Holz / Metall 38 / 13 mm
Bohrfutterspannweite 1,5 - 13 mm
Gewicht (inkl. Akku) 1,6 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Jemand Erfahrung damit? Bin zur Zeit auf der Suche nach einen Akku-Bohrschrauber. Ein Traum wäre der von Makita mit 18V und ähnlicher Ausstattung.
Bearbeitet von: "Willyisback" 19. Jul
Willyisbackvor 3 m

Jemand Erfahrung damit? Bin zur Zeit auf der Suche nach einen …Jemand Erfahrung damit? Bin zur Zeit auf der Suche nach einen Akku-Bohrschrauber. Ein Traum wäre der von Makita mit 18V und ähnlicher Ausstattung.


Moin! Ja hab das selbe Paket über alternate vor 3 Monaten für 179 gekauft. Top.... aber zu teuer.
Ja das Gerät ist gut aber der Preis ist deutlich zu hoch.
Schaut mal nach DCD795 ist gleich stark wie der DCD 790 und hat zusätzlich noch die Schlagbohrfunktion.
Und Preislich deutlich billiger.

idealo.de/pre…tml

oder dieses Set

idealo.de/pre…tml
sind zwar kleinere Akkus aber man spart 60 Euro dafür kann man sich z.B. noch nen 4AH Akku kaufen
Bearbeitet von: "tschae" 19. Jul
War doch beim PrimeDay! 179€
tschaevor 18 m

Ja das Gerät ist gut aber der Preis ist deutlich zu hoch.Schaut mal nach …Ja das Gerät ist gut aber der Preis ist deutlich zu hoch.Schaut mal nach DCD795 ist gleich stark wie der DCD 790 und hat zusätzlich noch die Schlagbohrfunktion.Und Preislich deutlich billiger.https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4121888_-dcd795d2-dewalt.htmloder dieses Set https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5244870_-dck795-dewalt.html sind zwar kleinere Akkus aber man spart 60 Euro dafür kann man sich z.B. noch nen 4AH Akku kaufen


Danke
Willyisbackvor 40 m

Jemand Erfahrung damit? Bin zur Zeit auf der Suche nach einen …Jemand Erfahrung damit? Bin zur Zeit auf der Suche nach einen Akku-Bohrschrauber. Ein Traum wäre der von Makita mit 18V und ähnlicher Ausstattung.


DeWalt ist sicher nicht besser oder schlechter als Bosch, Makita, Metabo und co.
Makita ist im Akkubereich bei den Profimarken für mich eher im hinteren Bereich. DeWalt würde ich im Mittelfeld sehen.
Den Schrauber selbst kenn ich nicht, aber die Werkzeuge von DeWalt wirken im Vergleich zu anderen Herstellern eher etwas billiger verarbeitet, typisch Ami eben. Das wird nur noch von Milwaukee unterboten.

Ich würde hier aber lieber zum Bosch GSR 18V-28 greifen, den gibt es mit L-Boxx und 3 * 3 Ah akku für 186 EUR
idealo.de/pre…tml
Gleiche Leistungsklasse z.B. auch der Metabo BS 18 LT, mit 2 * 2 Ah Akkuf ür 169 EUR
idealo.de/pre…tml,
mit 3* 4 Ah Akku für knapp 204 EUR (wäre mein Favorit, da die Akkus schon ca. 150 EUR kosten)
rakuten.de/pro…505

oder der den BS 18 LT BL als brushless und Made in Germany mit 2 * 2 Ah Akku für 199 EUR
idealo.de/pre…tml

Für das beigelegte Zubehör im DeWalt Set würde ich max. 15 EUR ansetzen.

Alle Hersteller geben 3 Jahre Garantie auf die Geräte nach Registrierung, Metabo sogar auf die Akkus.
Bearbeitet von: "norinofu" 19. Jul
norinofuvor 15 m

Makita ist im Akkubereich bei den Profimarken für mich eher im hinteren …Makita ist im Akkubereich bei den Profimarken für mich eher im hinteren Bereich.


Sorry, aber das ist Blödsinn.
singularitätvor 12 m

Sorry, aber das ist Blödsinn.



Begründung?

Akkuchaos im 18V Li-Ion System (Mit Sern, ohne Stern, gelbe Kontaktplatte), dann "Akkuschutz" wo die Elektronik bei drei Fehlern abschaltet und Akku unbrauchbar macht. Immerhin endlich mal einen 6Ah Akku. Von High Power Akkus noch keine Spur (LiHD, ProCore, Eneracer, ...)
norinofuvor 35 m

DeWalt ist sicher nicht besser oder schlechter als Bosch, Makita, Metabo …DeWalt ist sicher nicht besser oder schlechter als Bosch, Makita, Metabo und co.Makita ist im Akkubereich bei den Profimarken für mich eher im hinteren Bereich. DeWalt würde ich im Mittelfeld sehen.Den Schrauber selbst kenn ich nicht, aber die Werkzeuge von DeWalt wirken im Vergleich zu anderen Herstellern eher etwas billiger verarbeitet, typisch Ami eben. Das wird nur noch von Milwaukee unterboten.Ich würde hier aber lieber zum Bosch GSR 18V-28 greifen, den gibt es mit L-Boxx und 3 * 3 Ah akku für 186 EURhttps://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5952883_-gsr-18v-28-3-x-3-0-ah-ladegeraet-in-l-boxx-bosch.htmlGleiche Leistungsklasse z.B. auch der Metabo BS 18 LT, mit 2 * 2 Ah Akkuf ür 169 EURhttps://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4868598_-bs-18-lt-compact-2-x-2-0-ah-6-02102-53-metabo.html, mit 3* 4 Ah Akku für knapp 204 EUR (wäre mein Favorit, da die Akkus schon ca. 150 EUR kosten)https://www.rakuten.de/produkt/metabo-akku-bohrschrauber-bs-18-lt-set-inkl-3-x-li-ion-akku-18v4ahladegeraet-u-metaloc-2335749505oder der den BS 18 LT BL als brushless und Made in Germany mit 2 * 2 Ah Akku für 199 EURhttps://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5694352_-bs-18-lt-bl-6-02325-55-metabo.htmlFür das beigelegte Zubehör im DeWalt Set würde ich max. 15 EUR ansetzen.Alle Hersteller geben 3 Jahre Garantie auf die Geräte nach Registrierung, Metabo sogar auf die Akkus.


Hatte bis jetzt auch eher nur Gutes bis sehr Gutes über Makita gelesen bzw. gehört, aber ich bin ja nicht vom Fach. Trotzdem danke für die Auswahl. Sehr hilfreich.

Hoffe ich habe hier keine riesige Diskussion angestoßen. Manchmal wirken die ganzen Diskussion um die Werkzeugfirmen, wie Glaubenskriege
Bearbeitet von: "Willyisback" 19. Jul
Willyisbackvor 8 m

Hatte bis jetzt auch eher nur Gutes bis sehr Gutes über Makita gelesen …Hatte bis jetzt auch eher nur Gutes bis sehr Gutes über Makita gelesen bzw. gehört, aber ich bin ja nicht vom Fach. Trotzdem danke für die Auswahl. Sehr hilfreich.



Makita lebt meiner Meinung nach noch sehr vom Ruf vergangener Tage (7,2V Schrauber und co) als die Geräte noch Made in Japan waren.
Mittlerweile gibt es da aber so viele Geräte da ist von Kernschrott bis Top Gerät alles dabei und ohne sich damit tiefer zu beschäftigen erstmal nicht unbedingt ersichtlich.
Ähnlich ist es bei Bosch, die bedienen einfach den ganzen Markt und durch Globalisierung kommen dann auch bei uns Geräte auf den Markt, die eigentlich nicht für hier gedacht waren (z.B. Makita G Serie, Bosch Geräte mit vierstelligen Nummern).

Ich hab auch ein paar Makita Geräte, allerdings mit Kabel und die sich wirklich top.
Gibt es den auch solo?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text