Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Media Markt Heilbronn] Kaffeevollautomat Philips EP2221/40
218° Abgelaufen

[Media Markt Heilbronn] Kaffeevollautomat Philips EP2221/40

249€323,99€-23%
19
eingestellt am 8. AugVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

im neuen Mediamarkt Prospekt entdeckt:

Kaffeevollautomat mit Sensortasten von Philips EP2221/40 für 249,00€

Vergleichpreis Idealo
Bewertung Amazon ist sehr gut
Bei MM online teuerer
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Danke. Leider zu weit.
Bearbeitet von: "hoorbi" 8. Aug
Online jedenfalls nicht...
So ein Kaffee kann doch nicht schmecken
dre198908.08.2019 11:29

So ein Kaffee kann doch nicht schmecken


Warum?
dre198908.08.2019 11:29

So ein Kaffee kann doch nicht schmecken



Ähm, Dein Kaffee schmeckt also nur wenn das Gerät 2000 Euro kostet?

Hängt wohl auch vor allem von den verwendeten Kaffeebohnen ab statt von "der Gerät"

Dekadenz...

Bearbeitet von: "Jens2015" 8. Aug
Habe die noch original verpackt zuhause. Bei Interesse 250€ + Versand oder Abholung.
Severton08.08.2019 11:54

Habe die noch original verpackt zuhause. Bei Interesse 250€ + Versand oder …Habe die noch original verpackt zuhause. Bei Interesse 250€ + Versand oder Abholung.


Beim letzten Deal für 219€ zugeschlagen? Oder beim Deal aus Fr für 23X€ (weiß grad nicht wie viel genau)

Warum kauft man sich eine Kaffeemaschine, wenn man sie gar nicht benutzen will?
Bearbeitet von: "Luggi111" 8. Aug
dre198908.08.2019 11:29

So ein Kaffee kann doch nicht schmecken


Die Maschine hat mal 450€ gekostet. Nur, weil sie mittlerweile günstiger ist oder nie 1000€ oder mehr gekostet hat, schmeckt der Kaffee nicht
Hmm, eins mit Milchschlauch oder Milchschaumdüse?
Luggi11108.08.2019 11:59

Beim letzten Deal für 219€ zugeschlagen? Oder beim Deal aus Fr für 23X€ (we …Beim letzten Deal für 219€ zugeschlagen? Oder beim Deal aus Fr für 23X€ (weiß grad nicht wie viel genau)Warum kauft man sich eine Kaffeemaschine, wenn man sie gar nicht benutzen will?


War eins für 219€, cool. Dan warte ich noch mit dem Kauf. Werden bestimmt wider gute Deals kommen.
Habe beim Primeday zugeschlagen und bin nach wie vor begeistert. Die Innereien und technischen Daten (Pumpendruck/Mahlwerk) sind identisch mit vielen deutlich teureren Geräten, die Bedingung ist reduziert, einfach und intuitiv. Hier ein sehr ausführlicher
. Meine Erfahrungen decken sich damit.

Aber wie immer gilt: Auch die beste Maschine macht schlechten Kaffee mit schlechten Bohnen.
Bearbeitet von: "LastEvolution" 8. Aug
Hatten vorher eine Senseo.

Hatte aus den amazon.fr Deal zugeschlagen. Kaffe schmeckt mit dieser hier um Welten besser. Der Milchschaum ist Klasse.
Kenne nur eine DeLonghi aus dem Elternhaus als Vergleich (weit über 1000€ gekostet).

Einziger Vorteil der DeLonghi: man kann ein Behälter für die Milch direkt ans Gerät anschließen. Das war es dann auch
LastEvolution08.08.2019 16:53

Habe beim Primeday zugeschlagen und bin nach wie vor begeistert. Die …Habe beim Primeday zugeschlagen und bin nach wie vor begeistert. Die Innereien und technischen Daten (Pumpendruck/Mahlwerk) sind identisch mit vielen deutlich teureren Geräten, die Bedingung ist reduziert, einfach und intuitiv. Hier ein sehr ausführlicher [Video] . Meine Erfahrungen decken sich damit. Aber wie immer gilt: Auch die beste Maschine macht schlechten Kaffee mit schlechten Bohnen.


Habe beim ersten Angebot hier für damals 239€ zugeschlagen. Ich muss dazu sagen, dass es mein erster Vollautomat ist. Aber ich bin mega zufrieden und kann daher die Aussagen hier nur bestätigen.

Ich habe dann beim Fr Deal sowohl für meinen Bruder als auch für meine Schwiegermutter zugeschlagen (dass dann noch das Primeangebot kam, hat mich natürlich geärgert, stornieren ging nicht mehr).
Auch diese haben mir bisher nur positives berichtet.

Für den Preis 220 - 250 € kriegt man hier ein Top Produkt meiner Meinung nach.
Kann man zwei Tassen gleichzeitig machen?
FroZen198708.08.2019 19:22

Hatten vorher eine Senseo.Hatte aus den amazon.fr Deal zugeschlagen. Kaffe …Hatten vorher eine Senseo.Hatte aus den amazon.fr Deal zugeschlagen. Kaffe schmeckt mit dieser hier um Welten besser. Der Milchschaum ist Klasse. Kenne nur eine DeLonghi aus dem Elternhaus als Vergleich (weit über 1000€ gekostet). Einziger Vorteil der DeLonghi: man kann ein Behälter für die Milch direkt ans Gerät anschließen. Das war es dann auch


Bei der Philips EP2231/40 ist auch ein Milchschaumbehalter dabei. Kostet aber auch 100€ mehr. Hatte bis jetzt auch kein Kaffeevollautomat gehabt und letzte Tage viele Video Vergleiche angeschaut und genug gelesen. Und bis jetzt spricht alles für die beiden Modelle: EP2221/40 und EP2231/40
Habe aber Zeit und werde abwarten bis es ein guter Deal kommt.
hoorbi09.08.2019 02:35

Bei der Philips EP2231/40 ist auch ein Milchschaumbehalter dabei. Kostet …Bei der Philips EP2231/40 ist auch ein Milchschaumbehalter dabei. Kostet aber auch 100€ mehr. Hatte bis jetzt auch kein Kaffeevollautomat gehabt und letzte Tage viele Video Vergleiche angeschaut und genug gelesen. Und bis jetzt spricht alles für die beiden Modelle: EP2221/40 und EP2231/40Habe aber Zeit und werde abwarten bis es ein guter Deal kommt.


Finde eine integrierte Milchschaumlösung überflüssig. Nach der Anfangsfreude steht die Wahrscheinlichkeit groß, dass es häufig dann doch oft nur der schwarze Kaffee mit nem Schuss Milch aus der Pulle wird. Man will halt Kaffee trinken, Cappu und co sind eher Milchgetränke mit Espresso. Dagegen steht auch der größere Reingungsaufwand. Muss jeder selbst wissen, die klassische Milchdüse macht einen super Job, auch wenn's einem Moment länger dauert.

Funfact: Die allermeisten Vollautomaten mit Milchfunktion machen keinen Cappuccino, sondern nur Latte Machiato, da sie die Milch zuerst reinkippen. Bei Cappuccino ist es eigentlich andersherum.
LastEvolution09.08.2019 13:33

Finde eine integrierte Milchschaumlösung überflüssig. Nach der An …Finde eine integrierte Milchschaumlösung überflüssig. Nach der Anfangsfreude steht die Wahrscheinlichkeit groß, dass es häufig dann doch oft nur der schwarze Kaffee mit nem Schuss Milch aus der Pulle wird. Man will halt Kaffee trinken, Cappu und co sind eher Milchgetränke mit Espresso. Dagegen steht auch der größere Reingungsaufwand. Muss jeder selbst wissen, die klassische Milchdüse macht einen super Job, auch wenn's einem Moment länger dauert.Funfact: Die allermeisten Vollautomaten mit Milchfunktion machen keinen Cappuccino, sondern nur Latte Machiato, da sie die Milch zuerst reinkippen. Bei Cappuccino ist es eigentlich andersherum.


Danke dir für dein Kommentar. Hört sich auch logisch an. Ich habe mir gedacht es ist halt praktischer und leichter Cappuccino und andere Milch Getränke zu machen. Ich selber trinke oft einen einfachen Kaffe mit Schuss Milch.

Auf jeden Fall ist es schon leichter sich zu entscheiden, wenn man deinem Rat folgt.
hoorbi09.08.2019 13:44

Danke dir für dein Kommentar. Hört sich auch logisch an. Ich habe mir g …Danke dir für dein Kommentar. Hört sich auch logisch an. Ich habe mir gedacht es ist halt praktischer und leichter Cappuccino und andere Milch Getränke zu machen. Ich selber trinke oft einen einfachen Kaffe mit Schuss Milch.Auf jeden Fall ist es schon leichter sich zu entscheiden, wenn man deinem Rat folgt.


Klar ist es cool schnell mal einen Cappuccino zu trinken. Aber das mache ich dann mal am Wochenende, wenn ich auch Zeit habe die Dampfdüse anzuschmeißen. Unter der Woche oder zum Frühstück wird's eigentlich immer der Schwarze mit Milch. Außer du hast oft Gäste, die gern Spezialitäten trinken. Aber ganz ehrlich, das kannst auch schnell selbst schäumen. Wenn du es ernst meinst, brauchst du eh zwei verschiedene Röstungen: Ich habe im Bohnenfach eine Kaffeeröstung für den Alltag. Und für Espresso und Spezialitäten eine fertig gemahlene Espressoröstung, die portionsweise in das Kaffeepulverfach gefüllt wird. Ein zweites Bohnenfach wäre cool, aber hey, man kann nicht alles haben für den Preis.

Wie gesagt, sind bloß meine persönlichen Erfahrungen. Ich kann jetzt keine Cappus im Marathon machen, aber für nen gemütlichen Sonntagskaffee auf jeden Fall schnell genug. Wenn du dich für die Maschinen interessiert, guck dir mal den Test, den ich verlinkt habe, an. Fand ich sehr aufschlussreich
Bearbeitet von: "LastEvolution" 9. Aug
LastEvolution09.08.2019 13:56

Klar ist es cool schnell mal einen Cappuccino zu trinken. Aber das mache …Klar ist es cool schnell mal einen Cappuccino zu trinken. Aber das mache ich dann mal am Wochenende, wenn ich auch Zeit habe die Dampfdüse anzuschmeißen. Unter der Woche oder zum Frühstück wird's eigentlich immer der Schwarze mit Milch. Außer du hast oft Gäste, die gern Spezialitäten trinken. Aber ganz ehrlich, das kannst auch schnell selbst schäumen. Wenn du es ernst meinst, brauchst du eh zwei verschiedene Röstungen: Ich habe im Bohnenfach eine Kaffeeröstung für den Alltag. Und für Espresso und Spezialitäten eine fertig gemahlene Espressoröstung, die portionsweise in das Kaffeepulverfach gefüllt wird. Ein zweites Bohnenfach wäre cool, aber hey, man kann nicht alles haben für den Preis. Wie gesagt, sind bloß meine persönlichen Erfahrungen. Ich kann jetzt keine Cappus im Marathon machen, aber für nen gemütlichen Sonntagskaffee auf jeden Fall schnell genug. Wenn du dich für die Maschinen interessiert, guck dir mal den Test, den ich verlinkt habe, an. Fand ich sehr aufschlussreich


Mit den zwei verschiedenen Kaffesorten (Röstungen) ist eine gute Idee. Wie gesagt bis jetzt hatte ich immer einfache Kaffefiltermaschinen gehabt.

Das Video was du verlinkt hast habe ich schon vor paar Tagen gesehen. Danke. Fand das Video auch sehr gut und informativ. Nachdem Video habe ich mich auch für Philips entschieden, davor hatte ich noch die DeLonghi ecam 22.110.B auf meiner Wunschliste.
Werde jetzt auf einen guten Angebot warten und zuschlagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text