*Media-Markt* LG 49UJ6309 LED TV (Flat, 49 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS) mit HDR 10 (8 Bit + FCR)
366°Abgelaufen

*Media-Markt* LG 49UJ6309 LED TV (Flat, 49 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS) mit HDR 10 (8 Bit + FCR)

499€699€ -29% Media Markt Angebote
41
eingestellt am 27. Nov
*EDIT* der Fernseher hat leider kein 10 Bit Panel! Sondern 8 Bit + FCR. Es wird aber mit hdr10 geworben, daher entschuldigt die falsche Angabe vorhin ( vor Aufregung habe ich es übersehen danke an die Leute die mich darauf aufmerksam gemacht habe)

Der folgende LG 49UJ6309 LED TV (Flat, 49 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS)

-> Hat HDR 10 (8 Bit + FCR) und einen sehr niedrigen Input-Lag - eignet sich somit gut zum zocken!

0% Finanzierung wäre auch möglich! (Auch für Studenten oder Azubis)
+ keine Versandkosten!

Falls irgendwas ausversehen nicht richtig dargestellt worden sein sollte, bitte kein allzu großer Shitstorm, ist mein erster Post hier

Beste Kommentare

Zum Thema UltraHD...Kauft jedenfalls jetzt keine teueren Fernseher. Alles in diesem Preisrahmen ist noch Akzeptabel! Der UHD standard wurde erst vor kurzem offiziell! Der standard wird in verschiedenen Phasen ausgerollt! Geplant in 3Phasen. Aktuell sind wir in Phase1! Phase1 sieht vor 10Bit zu unterstützen, was für mehr Farbmöglichkeiten sorgt. Das Panel muss es ja auch unterstützen. Was die HDR standards betrifft - da fängt das Chaos! HLG und HDR10 sind oft zu hören. Daneben gibt es aber auch noch Dolby Vision! Ein HDR standard, welches immer mehr an Wichtigkeit gewinnt, da Apple diesen auch mit vielen Apple Endgeräten unterstützt. Neben HDR10, HLG und DolbyVision gibt es aber noch weitere HDR standards wie HDR10+ und einige weitere um euch nicht mehr zu verwirren.

10Bit Unterstützung und 100Hz nativer Bildwiederholfrequenz sollte ein "echter" UHD Fernseher haben, wenn man zukunftssicher sein möchte. Auch HLG, HDR und Dolby Vision sollten drin sein. Wünschenswert auch um die 1000 nits sollte das Panel unterstützen. Nits = Candela / Quadratmeter (Leuchtdichte)
Ihr sieht: das UHD Erlebnis baut sich aus vielen Teilen zusammen.
Die Bildwiederholrate...100HZ, damit Du bei schnellen Szenen ein flüssiges Bild hast!
Der HDR standard definiert den Farbraum, damit es der realen Welt so nah wie möglich kommt. Das Farbempfinden soll damit so real wie möglich wiedergegeben werden. Damit das Möglich ist, müssen viele Details übertragen/übermittelt werden. Aber nicht nur die Farbtreue ist ein wichtiger Bestandteil sondern auch die Helligkeitsverteilung in Kombination. Schwarz soll auch richtig Schwarz rüber kommen und bis es dann weiss wird, soll es genug Übergänge geben, damit es auch natürlich wirkt!

Damit Du also einechtes UHD Erlebnis haben kannst, musst Du heute sehr tief in die Tasche greifen. Lohnt es sich der Erste zu sein? Ich würde abwarten, wenn Du nicht mehrere 1000€ investieren willst.

Ich hoffe es war etwas hilfreich
41 Kommentare

Warum sollte der besser zum Zocken sein als andere Fernseher?

Ideal zum zocken auf der PS4 Pro!!!111!‘nnnm111!!!!‘m

Neogoesmatrixvor 9 m

Verstehe mich nicht falsch, es gibt bestimmt bessere Fernseher, aber in …Verstehe mich nicht falsch, es gibt bestimmt bessere Fernseher, aber in der Preisklasse ist der wirklich gut.-> Die meisten 4k Fernseher haben mindestens 60 Hertz, jedoch ein 8 Bit Panel plus FCR = das ist kein vollwertiges HDR das Bild ist qualitativ schlechter bedeutet man kann nicht das volle Potenzial ausschöpfen.Dieser hat "nur" 50 Hertz, aber ein 10 Bit panel (echtes HDR) wenn du dich im Netz in HDR einliest, wirst du sehen dass der LG sehr gut zum zocken geeignet ist 😊


Interessanter als HDR ist der Input-Lag.

Verfasser

robse100vor 48 s

Interessanter als HDR ist der Input-Lag.


Der ist sehr niedrig habe ich eben in der Beschreibung ergänzt 😊

Verfasser

VHS_189vor 1 m

Ideal zum zocken auf der PS4 Pro!!!111!‘nnnm111!!!!‘m


Wollte ein bisschen Action in den Titel reinbringen

Hot as fuck. Hab mir den eben auch bestellt und schon abgeholt.
Man sollte den Fußabstand (ca. 1m) beachten! Nicht zu vernachlässigen.

Edit: Und 8 Euro irgendwas Shoop nicht vergessen!
Bearbeitet von: "El_Vectore" 27. Nov

Hab den 55 Zoll für 600€ vor ca 6 Monaten gekauft. Kann ihn nur empfehlen für die Ps4 Pro.

Da ich genau die Themen HDR+Input Lag zur Zeit wegen meiner neuen PS Pro auf der Agenda habe, ein klares Hot! Kommt wie gerufen der Gerät

Aus eigenen Erfahrungen ist da aber Sony besser

Preislich mega interessant. Hot!

50Hz macht keinen Spaß, wenn man mal etwas mit 60fps spielen will, dann sieht man diese nicht. cold
Titanfall 2 auf 50Hz und 60Hz waren ein riesiger Unterschied.

El_Vectorevor 7 m

Hot as fuck. Hab mir den eben auch bestellt und schon abgeholt. Man sollte …Hot as fuck. Hab mir den eben auch bestellt und schon abgeholt. Man sollte den Fußabstand (ca. 1m) beachten! Nicht zu vernachlässigen.Edit: Und 8 Euro irgendwas Shoop nicht vergessen!


Kann man den an eine TV Halterung machen?

pixelpavianvor 2 m

50Hz macht keinen Spaß, wenn man mal etwas mit 60fps spielen will, dann …50Hz macht keinen Spaß, wenn man mal etwas mit 60fps spielen will, dann sieht man diese nicht. coldTitanfall 2 auf 50Hz und 60Hz waren ein riesiger Unterschied.


Gibt / gab es jemals einen besseren Deal hier?

Neogoesmatrixvor 26 m

Wollte ein bisschen Action in den Titel reinbringen


Ich zu ja selber eine, aber das war zu viel Action, man

50hz aber nicht zu wenig?

zu klein

Unterschied zu 635V Version?

Verfasser

Okan611vor 13 m

Kann man den an eine TV Halterung machen?


Wüsste nicht was dagegen spricht, solange du eine stabile wand hast😊

Neogoesmatrixvor 10 m

Aufgrund des 10 Bit Panels ist er genauso gut wie ein 60hz wenn nicht …Aufgrund des 10 Bit Panels ist er genauso gut wie ein 60hz wenn nicht besser.Ich verweise auf diese Seite: https://fernseher-kaufberatung.com/lg-49uj6309/datenblattdort ist er ausgiebig in der Preisklasse getestet und für PS4 Pro als optimal eingestuft worden.


"Echtes HDR10 ist dies allerdings nicht, da die Serie kein 10 Bit Panel hat, sondern ein 8 Bit + FRC-Panel." (Zitat auf der von dir angegebenen HP).

Wobei ich auch am überlegen bin, da ich leider den Saturn Deal vom LG 49SJ800V für 599,- verpasst habe.

Okan611vor 25 m

Kann man den an eine TV Halterung machen?


15543508-dhfGp.jpgIch denke mit den 4 M6 Gewinden (oder M5? ) geht das.

Neogoesmatrixvor 17 m

Aufgrund des 10 Bit Panels ist er genauso gut wie ein 60hz wenn nicht …Aufgrund des 10 Bit Panels ist er genauso gut wie ein 60hz wenn nicht besser.Ich verweise auf diese Seite: https://fernseher-kaufberatung.com/lg-49uj6309/datenblattdort ist er ausgiebig in der Preisklasse getestet und für PS4 Pro als optimal eingestuft worden.


"Echtes HDR10 ist dies allerdings nicht, da die Serie kein 10 Bit Panel hat, sondern ein 8 Bit + FRC-Panel"

Verfasser

FloMunkvor 8 m

"Echtes HDR10 ist dies allerdings nicht, da die Serie kein 10 Bit Panel …"Echtes HDR10 ist dies allerdings nicht, da die Serie kein 10 Bit Panel hat, sondern ein 8 Bit + FRC-Panel." (Zitat auf der von dir angegebenen HP).Wobei ich auch am überlegen bin, da ich leider den Saturn Deal vom LG 49SJ800V für 599,- verpasst habe.


Ich meine da hast du was übersehen:
15543542-A5s1i.jpg15543542-C5UdJ.jpg

El_Vectorevor 9 m

[Bild] Ich denke mit den 4 M6 Gewinden (oder M5? ) geht das.



Ich habe diese Wandhalterung: amazon.de/gp/…c=1

Ich bin ein trottel was das angeht, habe da aktuell meinen 40" FHD Blaupunkt dran.. aber an dem LG klappt das doch auch oder brauche ich eine halterung?
Bearbeitet von: "Okan611" 27. Nov

Nein, habe ich nicht, da anscheinend ja kein 10bit Panel verbaut ist. Doch muss man dir vorhalten, dass du im Deal ja eigentlich das verbaute Panel (8bit + FRC) schlecht machst.

Ich denke, dass man für den Preis hier trotzdem viel TV bekommt.

Okan611vor 3 m

Ich habe diese Wandhalterung: …Ich habe diese Wandhalterung: https://www.amazon.de/gp/product/B008XIJKWU/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1Ich bin ein trottel was das angeht, habe da aktuell meinen 40" FHD Blaupunkt dran.. aber an dem LG klappt das doch auch oder brauche ich eine halterung?


Sieht gut aus. Lochabstand horizontal und vertikal jeweils um die 28cm rum. Hab kein Maßband gerade da 😁

Okan611vor 4 m

Ich habe diese Wandhalterung: …Ich habe diese Wandhalterung: https://www.amazon.de/gp/product/B008XIJKWU/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1Ich bin ein trottel was das angeht, habe da aktuell meinen 40" FHD Blaupunkt dran.. aber an dem LG klappt das doch auch oder brauche ich eine halterung?


Da steht bis max Vesa 400x400! Von daher reicht es dicke!

Verfasser

Neogoesmatrixvor 14 m

Ich meine da hast du was übersehen:[Bild] [Bild]


8 BIT PANEL + FCR stimmt, sorry!

lexxusvor 11 m

Da steht bis max Vesa 400x400! Von daher reicht es dicke!


danke dir, bin ein richtiger Bauer was das angeht

El_Vectorevor 21 m

Sieht gut aus. Lochabstand horizontal und vertikal jeweils um die 28cm …Sieht gut aus. Lochabstand horizontal und vertikal jeweils um die 28cm rum. Hab kein Maßband gerade da 😁


ach schade dass es nur ein 8Bit-Panel hat.. 10Bit soll deutlich schöner sein, daher lege ich mich wieder auf die Lauer ^^

Okan611vor 8 m

danke dir, bin ein richtiger Bauer was das angeht


Unwissenheit ist keine Schande! Und fragen kostet nix Und wenn Du ein Bauer wärst, hättest Du keine Zeit zum Fernsehen 🙏

Wartet lieber bis 49 Sj800v wieder im Angebot für 599€ ist.

Native 100Hz, ob 8/10 bit ist man sich noch unentschlossen :P

Zum Thema UltraHD...Kauft jedenfalls jetzt keine teueren Fernseher. Alles in diesem Preisrahmen ist noch Akzeptabel! Der UHD standard wurde erst vor kurzem offiziell! Der standard wird in verschiedenen Phasen ausgerollt! Geplant in 3Phasen. Aktuell sind wir in Phase1! Phase1 sieht vor 10Bit zu unterstützen, was für mehr Farbmöglichkeiten sorgt. Das Panel muss es ja auch unterstützen. Was die HDR standards betrifft - da fängt das Chaos! HLG und HDR10 sind oft zu hören. Daneben gibt es aber auch noch Dolby Vision! Ein HDR standard, welches immer mehr an Wichtigkeit gewinnt, da Apple diesen auch mit vielen Apple Endgeräten unterstützt. Neben HDR10, HLG und DolbyVision gibt es aber noch weitere HDR standards wie HDR10+ und einige weitere um euch nicht mehr zu verwirren.

10Bit Unterstützung und 100Hz nativer Bildwiederholfrequenz sollte ein "echter" UHD Fernseher haben, wenn man zukunftssicher sein möchte. Auch HLG, HDR und Dolby Vision sollten drin sein. Wünschenswert auch um die 1000 nits sollte das Panel unterstützen. Nits = Candela / Quadratmeter (Leuchtdichte)
Ihr sieht: das UHD Erlebnis baut sich aus vielen Teilen zusammen.
Die Bildwiederholrate...100HZ, damit Du bei schnellen Szenen ein flüssiges Bild hast!
Der HDR standard definiert den Farbraum, damit es der realen Welt so nah wie möglich kommt. Das Farbempfinden soll damit so real wie möglich wiedergegeben werden. Damit das Möglich ist, müssen viele Details übertragen/übermittelt werden. Aber nicht nur die Farbtreue ist ein wichtiger Bestandteil sondern auch die Helligkeitsverteilung in Kombination. Schwarz soll auch richtig Schwarz rüber kommen und bis es dann weiss wird, soll es genug Übergänge geben, damit es auch natürlich wirkt!

Damit Du also einechtes UHD Erlebnis haben kannst, musst Du heute sehr tief in die Tasche greifen. Lohnt es sich der Erste zu sein? Ich würde abwarten, wenn Du nicht mehrere 1000€ investieren willst.

Ich hoffe es war etwas hilfreich

Evtl noch zu erwähnen, daß der TV ein RGBW Panel hat.

lexxusvor 11 m

Zum Thema UltraHD...Kauft jedenfalls jetzt keine teueren Fernseher. Alles …Zum Thema UltraHD...Kauft jedenfalls jetzt keine teueren Fernseher. Alles in diesem Preisrahmen ist noch Akzeptabel! Der UHD standard wurde erst vor kurzem offiziell! Der standard wird in verschiedenen Phasen ausgerollt! Geplant in 3Phasen. Aktuell sind wir in Phase1! Phase1 sieht vor 10Bit zu unterstützen, was für mehr Farbmöglichkeiten sorgt. Das Panel muss es ja auch unterstützen. Was die HDR standards betrifft - da fängt das Chaos! HLG und HDR10 sind oft zu hören. Daneben gibt es aber auch noch Dolby Vision! Ein HDR standard, welches immer mehr an Wichtigkeit gewinnt, da Apple diesen auch mit vielen Apple Endgeräten unterstützt. Neben HDR10, HLG und DolbyVision gibt es aber noch weitere HDR standards wie HDR10+ und einige weitere um euch nicht mehr zu verwirren. 10Bit Unterstützung und 100Hz nativer Bildwiederholfrequenz sollte ein "echter" UHD Fernseher haben, wenn man zukunftssicher sein möchte. Auch HLG, HDR und Dolby Vision sollten drin sein. Wünschenswert auch um die 1000 nits sollte das Panel unterstützen. Nits = Candela / Quadratmeter (Leuchtdichte) Ihr sieht: das UHD Erlebnis baut sich aus vielen Teilen zusammen.Die Bildwiederholrate...100HZ, damit Du bei schnellen Szenen ein flüssiges Bild hast! Der HDR standard definiert den Farbraum, damit es der realen Welt so nah wie möglich kommt. Das Farbempfinden soll damit so real wie möglich wiedergegeben werden. Damit das Möglich ist, müssen viele Details übertragen/übermittelt werden. Aber nicht nur die Farbtreue ist ein wichtiger Bestandteil sondern auch die Helligkeitsverteilung in Kombination. Schwarz soll auch richtig Schwarz rüber kommen und bis es dann weiss wird, soll es genug Übergänge geben, damit es auch natürlich wirkt!Damit Du also einechtes UHD Erlebnis haben kannst, musst Du heute sehr tief in die Tasche greifen. Lohnt es sich der Erste zu sein? Ich würde abwarten, wenn Du nicht mehrere 1000€ investieren willst.Ich hoffe es war etwas hilfreich



super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den es gab? reicht der gut aus für eine ps4pro ? Beste Grüße

Verfasser

FloMunkvor 1 h, 1 m

Nein, habe ich nicht, da anscheinend ja kein 10bit Panel verbaut ist. …Nein, habe ich nicht, da anscheinend ja kein 10bit Panel verbaut ist. Doch muss man dir vorhalten, dass du im Deal ja eigentlich das verbaute Panel (8bit + FRC) schlecht machst.Ich denke, dass man für den Preis hier trotzdem viel TV bekommt.


Stimmt! Tut mir leid, LG hat einfach HDR10 angegeben und daher die falsche Angabe.

Okan611vor 10 m

super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den …super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den es gab? reicht der gut aus für eine ps4pro ? Beste Grüße


Okan611vor 10 m

super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den …super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den es gab? reicht der gut aus für eine ps4pro ? Beste Grüße


Okan611vor 10 m

super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den …super vielen DANK! was hälst du von dem 49 Sj800v im Angebot für 599€, den es gab? reicht der gut aus für eine ps4pro ? Beste Grüße



Damit bist Du jedenfalls auf der sichereren Seite! Echte 100Hz + Dolby Vision.
Ich kann aber leider nichts zu den verbauten Panels sagen! Technisch bist Du mit dieser Variante klar im Vorteil und auch zukunftssicherer was die Standards betrifft!

princesspeachvor 50 m

Wartet lieber bis 49 Sj800v wieder im Angebot für 599€ ist.Native 100Hz, o …Wartet lieber bis 49 Sj800v wieder im Angebot für 599€ ist.Native 100Hz, ob 8/10 bit ist man sich noch unentschlossen :P


Der 2016er 49UH7709 ist auch noch eine Alternative (aber kaum noch zu kriegen). Hat im Vergleich zum SJ800 ein RGB-Panel mit 100 Hz und 10bit.

pixelpavianvor 3 h, 49 m

50Hz macht keinen Spaß, wenn man mal etwas mit 60fps spielen will, dann …50Hz macht keinen Spaß, wenn man mal etwas mit 60fps spielen will, dann sieht man diese nicht. coldTitanfall 2 auf 50Hz und 60Hz waren ein riesiger Unterschied.


Riesig? Na ja es sind eben 10 Bilder die Sekunde mehr.
Das kann ich hier und da schon mal einen Unterschied machen...

David_ZRBvor 8 h, 26 m

Der 2016er 49UH7709 ist auch noch eine Alternative (aber kaum noch zu …Der 2016er 49UH7709 ist auch noch eine Alternative (aber kaum noch zu kriegen). Hat im Vergleich zum SJ800 ein RGB-Panel mit 100 Hz und 10bit.


Hört sich auch richtig gut an, Preis?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Neogoesmatrix. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text