187°
ABGELAUFEN
[Media Markt] LOGITECH 910-004374 MX Anywhere II Maus für 44 EUR - Idealo: 52,90
[Media Markt] LOGITECH 910-004374 MX Anywhere II Maus für 44 EUR - Idealo: 52,90
ElektronikMedia Markt Angebote

[Media Markt] LOGITECH 910-004374 MX Anywhere II Maus für 44 EUR - Idealo: 52,90

Preis:Preis:Preis:44€
Zum DealZum DealZum Deal
Hatte ein Auge auf die Anywhere MX 2 geworfen und nach dem MX Master Deal gesehen, dass die hier auch reduziert ist.

Besitze den Vorgänger seit einem Jahr. Diese gibt langsam den Geist auf.

Nächster Preis Laut Idealo: 52,90


Artikeldetails von der Media Markt Seite:

Technische Merkmale
Gerätetyp: Maus
Max. Auflösung: 400 dpi bis 1.600 dpi
Signalübertragung: kabellos
Batterie-/ Akkutyp: Li-Polymer
Artikelnummer: 2019101
Maus Scroll-Rad (für einfacheres Navigieren): ja
Konnektivität Funk-Reichweite bis zu: 10 m
Allgemeine Merkmale
Tiefe (Maus): 61.6 mm
Gewicht (Maus): 106 g
Farbe: Schwarz

Lieferumfang:
Kabellose mobile Maus, Unifying-Pico-Empfänger, Mikro-USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung

11 Kommentare

Besitze den Vorgänger seit einem Jahr. Diese gibt langsam den Geist auf.

wwhw

Besitze den Vorgänger seit einem Jahr. Diese gibt langsam den Geist auf. :o



Gutes Argument, sie nicht zu kaufen. Besitze auch einen Vorgänger und muss leider sagen, dass ich vor lauter ungewollten Doppelklicks echt etwas genervt war. Trotz des hohen Preises sparte Logitech wohl am Plastik...
Nur mittels Tesafilm-Trick konnte man das wieder regulieren.

Hier liegen gleich 2 MX1 mit dem selben Defekt... Und spätesten seit der miesen Masche die LT bei mir bei der 10€-Gutschein-Sache abgezogen hat rate ich von dieser Firma intensiv ab!

wwhw

Besitze den Vorgänger seit einem Jahr. Diese gibt langsam den Geist auf. :o


und dann willst du den Nachfolger kaufen

Amazon hat mit den 44€ mitgezogen:
MX Anywhere 2

fhz

Gutes Argument, sie nicht zu kaufen. Besitze auch einen Vorgänger und muss leider sagen, dass ich vor lauter ungewollten Doppelklicks echt etwas genervt war. Trotz des hohen Preises sparte Logitech wohl am Plastik...Nur mittels Tesafilm-Trick konnte man das wieder regulieren.



Habe die Anywhere MX seit einigen Jahren um Einsatz und davor deren Vorgänger die Nano MX. Beide hatten das Problem mit dem Doppelklick. Die Nano MX hatte ich damals noch versucht mit einem neuen Poti zu reparieren, das ist aber leider schiefgegangen..Hätte ich damals schon gewusst, was ich jetzt weiß, dann hätte ich die Nano MX wahrscheinlich immer noch im Einsatz, denn:
Das Doppelklickproblem wird (in den meisten Fällen) durch zu Verschleißerscheinungen am Plastik der Taste hervorgehoben.. Wenn man die Maus aufmacht und genau hinschaut, sieht man dass der "Klicker" eine Kerbe in das Plastik "gedrückt" hat.. da hier kein richtiger "Druck" mehr aufgebaut werden kann, klickt es halt doppelt..
Das Problem war einfach zu lösen: Ich habe mir ein kleines Metallscheibchen (von so einem Heftstreifen-Ding) zurecht geschnitten und auf die Taste geklebt.
Seitdem: 0 Probleme und wahrscheinlich für die nächsten Jahre kein Doppelklick-Problem mehr... das Metall ist schließlich härter als das Plastik.

stphn17

...Das Doppelklickproblem wird (in den meisten Fällen) durch zu Verschleißerscheinungen am Plastik der Taste hervorgehoben.. Wenn man die Maus aufmacht und genau hinschaut, sieht man dass der "Klicker" eine Kerbe in das Plastik "gedrückt" hat.. da hier kein richtiger "Druck" mehr aufgebaut werden kann, klickt es halt doppelt..Das Problem war einfach zu lösen: Ich habe mir ein kleines Metallscheibchen (von so einem Heftstreifen-Ding) zurecht geschnitten und auf die Taste geklebt. Seitdem: 0 Probleme und wahrscheinlich für die nächsten Jahre kein Doppelklick-Problem mehr... das Metall ist schließlich härter als das Plastik.



Genau und weil Logitech hier vielleicht 1-2 Cent bei so teurer Hardware "spart" ist es geplante Kundenabzocke.

VORBEI! Sowohl bei MM als auch bei amazon wieder 50+ Euro...

Verfasser

Klingenbart

VORBEI! Sowohl bei MM als auch bei amazon wieder 50+ Euro...



Hab mal das Datum aktualisiert - wie lässt sich ein Deal eigtl. durchstreichen?

Klingenbart

VORBEI! Sowohl bei MM als auch bei amazon wieder 50+ Euro...


Wenn genuch Leute auf Melden > Abgelaufen klicken, passiert das automatisch. Vielleicht kann man das als Ersteller auch selbst machen und damit wird der Prozess beschleunigt... keine Ahnung...

Die MXII hat leider einen Akku der leider kein normaler ist.
Wechselmöglichkeit nur durch Abziehen der Gleitpads und Aufschrauben.
Ersatz im LT Ersatzteilshop gibt es nicht (wenn dann wäre der Preis bei 10€), 2 normale AA Akku Zellen würden 4€ kosten.

Das größere Modell, dürfte auch für dieses Modell zutreffen

Die kabellose MX Master-Maus wird mit einem wiederaufladbaren, nicht auswechselbaren Akku geliefert. Mit einer Akkuladung kommen Sie bis zu 40 Tage aus. Es dauert etwa 2 Stunden und 45 Minuten, um Ihre Maus vollständig aufzuladen. Sie können die Maus verwenden, während der Akku geladen wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text