Media Markt Ludwigsburg: LG 37LE5300 37" LED-TV für 399€ aus Demowand!
65°Abgelaufen

Media Markt Ludwigsburg: LG 37LE5300 37" LED-TV für 399€ aus Demowand!

14
eingestellt am 10. Mär 2011
Sorry für den Dealspam, aber ich glaube dieser Deal ist eine separate Erwähnung wert!

Im MediaMarkt Ludwigsburg hauen sie die LG 37LE5300 aus der Demowand raus! Der Kollege am Telefon sagte mir, es sind noch 30-35 Stück da und die Geräte sind Mitte November aufgebaut wurden (Betriebsstunden also max. 1200), alle in der Obersten Reihe. Alle Geräte wurden Gereinigt, einfoliert und das Zubehör dazu getan. Zum Gerät:

LG Electronics 37LE5300
37" FullHD LED (Edge-Lit) TV, 2,4ms, 100Hz, USB, 4xHDMI
Amazonkunden vergeben 4,5 Sterne bei 23 Bewertungen.
Preisvergleich für dieses Gerät startet bei 530€! Für 25% Rabatt kann man wohl durchaus ein paar Betriebsstunden in Kauf nehmen. Lass die Geräte seit erscheinen 1 Jahr 12h am Tag gelaufen sein, auf ~300 Tage macht das 3600 Stunden - nix. Bin selbst am Überlegen, ob ich nicht mal fix nach LB fahren soll ;).

Produktdetails:
- Highlights
Der Intelligent Sensor II sorgt für Top Bildwerte und einen sparsamen Stromverbrauch
Traumhaftes LED-TV-Erlebnis durch ein dynamisches Kontrastverhältnis von 3.000.000:1
Flimmerfreier Filmgenuss mit dem LG Real Cinema
Integrierter USB Anschluss ermöglicht DivX Wiedergabe in beeindruckender HD-Qualität
Lieferumfang: Gerät, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Produktmerkmale
Bild
FullHD 16:9 Format
LED
Dynamisches Kontrastverhältnis
3.000.000:1
TruMotion 100Hz
Intelligent Sensor II
Dual Engine(TM) / Picture Wizard II
Experten Modus / isf ready / xvyCC
24p Real Cinema 5:5
Funktionen
Wireless AV Link ready*
DivX HD
Anschlüsse
4 x HDMI 1.3
1 x Komponente YUV
1 x Scart (RGB)
1 x USB 2.0
1 x CI+ Slot
1 x Kopfhörer
Empfangsteil
Analog / DVB-T** / DVB-C**
Umweltschonend
Smart Energy Saving Plus
* Über separat erhältliche LG Wireless Media Box.
** Free-TV-Programme können empfangen werden, Pay-TV-Angebote unterliegen den Vorgaben der entsprechenden Anbieter und können zusätzliche Hardware erfordern.

14 Kommentare

Verfasser

PS: Wenn jemand dieses Gerät hat oder Erfahrungen damit, immer her damit, ich bin selbst gerade seeeehr am überlegen

Bei 1200 Stunden (das schaffe ich mit meinem TV in einem Jahr nicht oO) kommen mir Bedenken wegen der LEDs bezgl. Leuchtkrafteinbuße. Schließlich laufen die TVs im Geschäft volle Pulle im Dynamikmodus. Die 1200 Sunden muß man daher ganz anders gewichten, eher wie 3 Jahre durchschnittliche Nutzung.

Verfasser

Ok, dann hat es 3600 Stunden runter. Von wievielen die er durchhält? 50000? 100000? Macht das echt soeinen Unterschied?

Sorry für den Dealspam,



solange du kein zalaspam machst ist es doch okay!
Denn sonst würde ich mich wieder aufregen!

Verfasser

Keine Panik, sind ja alles separate Angebote und Märkte ;).

vergesst nicht erhöhte Abnutzung der Leistungs-Elektronik(NT) und Elektrolyt-Kondensatoren durch die hohen Temperaturen in der Demowand!
Was der MediaMarkt sicherlich verschweigt: wieviele LED-TV i.d. Zeit ausgefallen sind. Er werden m.E. einige gewesen sein!

Ich würde mir solch ein "missbrauchtes" Gerät unter keinen Umständen kaufen. Überlegt doch mal, welche Temperaturen in so einer Wand im Sommer entstehen.
Darüber hinaus ist bekannt, dass LEDs schneller altern / an Leuchtkraft verlieren, wenn sie im Betrieb zu warm werden.

ich sehe gerade, dass die Geräte im November aufgebaut wurden!
Da fällt dann schonmal der Faktor Sommer weg!
Dennoch: da ich die Demowand nicht kenne, weiß ich nicht, wie stark die Displays darin aufgehitzt sind.

Verfasser

Dem Display wird in allen Tests erstaunlich niedrige Temperatur (lt. Prad nicht mal handwarm) attestiert, auch wegen riesiger Lüftungsöffnungen. Der Umbau war Mitte November zuende, die Geräte sind also 4 Monate im Einsatz gewesen, abzüglich aller Sonn- und einiger Feiertage bei einer Öffnungszeit von 10h täglich. Ist das wirklich so dramatisch?

Ich würde lieber 130€ mehr ausgeben und ihn nagelneu kaufen.

kann der usb anschluss nur divx wiedergeben oder kann der media player mehr? bin schwer am überlegen

Verfasser

Der USB-Anschluss kann wohl auch mkv wiedergeben und erkennt auch automatisch ob Bilder, Musik oder Videos auf dem Datenträger sind und erstellt getrennte Playlists (bei Prad gelesen). War gerade vorort, noch ca. 15-20 Geräte da, auch einer aufgebaut (direkt gegenüber der leeren Reihe Demogeräte..). Da kein MM-Mitarbeiter Lust hatte mir zu helfen, habe ich mich über 1 Stunde ausführlich damit befasst und vorallem auch SD-TV angeschaut. Ich kann das "sehr gut" von Prad nur bestätigen, wirklich gut im Vergleich zu den direkten Konkurrenten. Dazu noch günstig. Es gibt volle Garantie vom MM (24 Monate), auf Wunsch für 70€ auch 5 Jahre! Ein Kollege meinte auf Nachfrage, es sei keiner Ausgefallen in der Ausstellung, gab keine Probleme.

Fazit: Ich glaube nicht, dass man bei diesem Angebot viel falsch machen kann. Entsprechend habe ich mich auch dafür entschieden, direkt einen mitzunehmen, entgegen meiner Ursprünglichen Absicht als ich hingefahren bin.

Verfasser

Nachtrag zum Mediaplayer: Das Ding erkennt sogar Ordner und pdf-Dateien, ob er sie öffnet (pdf) hab ich aber nich getestet. Auf jeden Fall schöne Menüführung, schön übersichtlich. Das einzige was mich bisher stört ist, dass die Fernbedienung etwas träge reagiert, kann aber auch an den Batterien liegen, weil im Laden war das nicht so.

also hier spart man WIRKLICH an der falschen Stelle. Absolut COLD.

Verfasser

Die meisten Leute schmeißen doch heute nach kaum 2 Jahren ihre 32er und 37er schon wieder raus. Und für diesen Zeitraum ist dieses Angebot dank voller Garantie unschlagbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text