[Media Markt] Marken Drohne "MacLane" von Parrot (mit cam: VGA ) *nur via App steuerbar* (speziell für Nachtflüge) max 20 Meter Reichweite
238°Abgelaufen

[Media Markt] Marken Drohne "MacLane" von Parrot (mit cam: VGA ) *nur via App steuerbar* (speziell für Nachtflüge) max 20 Meter Reichweite

34,99€49,99€-30%Media Markt Angebote
21
eingestellt am 10. Feb
1127861.jpg

Achtung:
Die maximale Reichweite der Steuerung liegt bei rund 20 – mehr ist mit einer herkömmlichen Bluetooth-Verbindung nicht drin.

Soweit ich informiert bin, ist das der Bestpreis.

Letztens (19. Januar '18) war die Drohne für 36€ im Angebot.

mydealz.de/deals/parrot-angebote-mediamarkt-1116396

Laut Beschreibung soll die Drohne speziell für Nachtflüge ausgelegt sein. Dafür hat sie "Scheinwerfer" vorne. Ob diese tatsächlich für Nachtflüge ausreichen, darf zurecht bezweifelt werden.

Hersteller: Parrot
Name: MacLane
Steuerung: via App

Testbericht:
drohnen.de/13924/parrot-airborne-night-test-vergleich-bewertung/


Die Drohne unterliegt keinen Beschränkungen o.ä. Ebenso wird keine Versicherung o.ä. benötigt, fa die Drohne unter 5kg wiegt.

1127861.jpg1127861.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Keine Fernbedienung extra dabei?? Nur per App?
keine 4k Kamera mit gimbel extra dabei?
nachbarschaftswache oder was
Für den Deal gibt es ein Hot ABER Sorry aber das mit der Versicherung ist totaler quatsch. In Deutschland müssen seit der neuen Verordnung alle Drohnen versichert sein. Die 5kg Regel gilt nur falls deine aktuelle Haftpflicht evl. Drohnenflüge inkludiert hat (ist individuell zu prüfen). Ist das nicht der Fall ist eine Versicherung abzuschließen. Ein Kenntnissnachweis ist allerdings wirklich nicht notwendig bei dem Gewicht, auch keine Plakette an der Drohne. Da die Drohne auch Fotos machen kann ist ein Fliegen über Wohngebieten (also wenn es nicht das eigene Grundstück ist) verboten. Bezüglich Nachtflug müsste soweit ich weiß eine Erlaubnis eingeholt werden, da bin ich mir aber gerade nicht 100%ig sicher.
Bearbeitet von: "Flo6661" 10. Feb
Flo666110. Feb

Für den Deal gibt es ein Hot ABER Sorry aber das mit der Versicherung ist …Für den Deal gibt es ein Hot ABER Sorry aber das mit der Versicherung ist totaler quatsch. In Deutschland müssen seit der neuen Verordnung alle Drohnen versichert sein. Die 5kg Regel gilt nur falls deine aktuelle Haftpflicht evl. Drohnenflüge inkludiert hat (ist individuell zu prüfen). Ist das nicht der Fall ist eine Versicherung abzuschließen. Ein Kenntnissnachweis ist allerdings wirklich nicht notwendig bei dem Gewicht, auch keine Plakette an der Drohne. Da die Drohne auch Fotos machen kann ist ein Fliegen über Wohngebieten (also wenn es nicht das eigene Grundstück ist) verboten. Bezüglich Nachtflug müsste soweit ich weiß eine Erlaubnis eingeholt werden, da bin ich mir aber gerade nicht 100%ig sicher.


Seit wann ist überfliegen verboten ?
Bearbeitet von: "superdom" 10. Feb
superdom10. Feb

Seit wann ist überfliegen verboten ?


Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)
§ 21b Verbotener Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen

7.über Wohngrundstücken, wenn die Startmasse des Geräts mehr als 0,25 Kilogramm beträgt oder das Gerät oder seine Ausrüstung in der Lage sind, optische, akustische oder Funksignale zu empfangen, zu übertragen oder aufzuzeichnen, es sei denn, der durch den Betrieb über dem jeweiligen Wohngrundstück in seinen Rechten betroffene Eigentümer oder sonstige Nutzungsberechtigte hat dem Überflug ausdrücklich zugestimmt,
Verfasser
Flo666110. Feb

Für den Deal gibt es ein Hot ABER Sorry aber das mit der Versicherung ist …Für den Deal gibt es ein Hot ABER Sorry aber das mit der Versicherung ist totaler quatsch. In Deutschland müssen seit der neuen Verordnung alle Drohnen versichert sein. Die 5kg Regel gilt nur falls deine aktuelle Haftpflicht evl. Drohnenflüge inkludiert hat (ist individuell zu prüfen). Ist das nicht der Fall ist eine Versicherung abzuschließen. Ein Kenntnissnachweis ist allerdings wirklich nicht notwendig bei dem Gewicht, auch keine Plakette an der Drohne. Da die Drohne auch Fotos machen kann ist ein Fliegen über Wohngebieten (also wenn es nicht das eigene Grundstück ist) verboten. Bezüglich Nachtflug müsste soweit ich weiß eine Erlaubnis eingeholt werden, da bin ich mir aber gerade nicht 100%ig sicher.


Bezüglich der Versicherung bin ich mir nicht sicher, hast du mir einen Link?
Über Wohngebieten zu fliegen ist grundsätzlich verboten, egal ob mit oder ohne cam an Bord.
Tatsächlich braucht man für Nachtflüge eine Genehmigung.. danke dir für den Hinweis!
16453504-5OHfu.jpg
Preis ist hot für Parrot.
Aber bei dem Spielzeug verzichte ich gerne selbst für 20€ würd ich nicht zuschlagen.
Marco_Jung10. Feb

Bezüglich der Versicherung bin ich mir nicht sicher, hast du mir einen …Bezüglich der Versicherung bin ich mir nicht sicher, hast du mir einen Link?Über Wohngebieten zu fliegen ist grundsätzlich verboten, egal ob mit oder ohne cam an Bord. Tatsächlich braucht man für Nachtflüge eine Genehmigung.. danke dir für den Hinweis! [Bild]


Hier erstmal kurz den Link zu einer Website, den Auszug aus dem Gesetz reiche ich dann nach.
drohnen.de/vorschriften-genehigungen-fuer-die-nutzung-von-drohnen-und-multicoptern/

Kurzfassung, Drohnen gelten als Luftfahrzeuge nach Luftverkehrsgesetz (LuftVG)
§ 1 

Und dann kommt  Luftverkehrsgesetz (LuftVG) § 43 (Absatz 2):

(2) Der Halter eines Luftfahrzeugs ist verpflichtet, zur Deckung seiner Haftung auf Schadensersatz nach diesem Unterabschnitt eine Haftpflichtversicherung in einer durch Rechtsverordnung zu bestimmenden Höhe zu unterhalten. Satz 1 gilt nicht, wenn der Bund oder ein Land Halter des Luftfahrzeugs ist.

Auch gerade noch gefunden, ist recht anschaulich dargestellt. drohnen.de/172…ng/
Bearbeitet von: "Flo6661" 10. Feb
20 Meter Reichweite
John MacLane????
Flo666110. Feb

Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)§ 21b Verbotener Betrieb von unbemannten L …Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)§ 21b Verbotener Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen7.über Wohngrundstücken, wenn die Startmasse des Geräts mehr als 0,25 Kilogramm beträgt oder das Gerät oder seine Ausrüstung in der Lage sind, optische, akustische oder Funksignale zu empfangen, zu übertragen oder aufzuzeichnen, es sei denn, der durch den Betrieb über dem jeweiligen Wohngrundstück in seinen Rechten betroffene Eigentümer oder sonstige Nutzungsberechtigte hat dem Überflug ausdrücklich zugestimmt,


Wenn ich meine olle dji Phantom 2 mit ner GoPro nehme die ja max 4k aufzeichnen kann in einer Höhe von "sagen wir mal" 700 Meter da ist nichts mehr mit erkennen ....und ja es sind noch 5 kleine cams verbaut in jedem Arm eine und nach oben die ich switchen kann oder alle auf einmal bzw. 4 cams live auf dem Bildschirm habe ...
...ist ja jetzt auch egal....
maxomal9910. Feb

Ich denke das ist das bessere Angebot …Ich denke das ist das bessere Angebot https://www.banggood.com/JDRC-JD-20-JD20-WIFI-FPV-With-2MP-Wide-Angle-Camera-High-Hold-Mode-RC-Drone-Quadcopter-RTF-p-1222201.html?p=XY011418802877201802


Ist die gut und kommt auch an?
superdom10. Feb

Wenn ich meine olle dji Phantom 2 mit ner GoPro nehme die ja max 4k …Wenn ich meine olle dji Phantom 2 mit ner GoPro nehme die ja max 4k aufzeichnen kann in einer Höhe von "sagen wir mal" 700 Meter da ist nichts mehr mit erkennen ....und ja es sind noch 5 kleine cams verbaut in jedem Arm eine und nach oben die ich switchen kann oder alle auf einmal bzw. 4 cams live auf dem Bildschirm habe ......ist ja jetzt auch egal....


Wäre erstmal nicht erlaubt, weil du über 100 m ne Erlaubnis brauchst.
Nachtflug ist in DE eh verboten, wie kann man so ein Müll auf den Markt schmeißen?
Genehmigung für gewerbliche ca. 200€ und Hobbypiloten bekommen eh keine Aufstiegsgenehmigung.
Bearbeitet von: "xviews" 10. Feb
Verfasser
superdom10. Feb

Seit wann ist überfliegen verboten ?


Seit es Drohnen gibt..
Es sind übrigens (aber auch schon seit längerem) alle Parrot Airborne Modelle bei Mediamarkt für 34,99€ zu haben.

Ein Vorteil bei den Airbornes ist noch, dass man die Drohnen auch mit Swift Playgrounds auf dem iPad programmieren kann! Macht echt Spaß, nutze ich in der Grundschule :-)
Verfasser
Klexx8811. Feb

Es sind übrigens (aber auch schon seit längerem) alle Parrot Airborne M …Es sind übrigens (aber auch schon seit längerem) alle Parrot Airborne Modelle bei Mediamarkt für 34,99€ zu haben.Ein Vorteil bei den Airbornes ist noch, dass man die Drohnen auch mit Swift Playgrounds auf dem iPad programmieren kann! Macht echt Spaß, nutze ich in der Grundschule :-)


Es handelt sich herbei ebenfalls um eine Airbone Drohne..
Marco_Jung11. Feb

Es handelt sich herbei ebenfalls um eine Airbone Drohne..


Genau, die Betonung sollte auf ALLE liegen, also nicht nur diese hier beschriebene...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text