80°
ABGELAUFEN
[Media Markt oder Saturn] CAT 2DROID E-Board (6.5 Zoll, 18 cm, Schwarz)
[Media Markt oder Saturn] CAT 2DROID E-Board (6.5 Zoll, 18 cm, Schwarz)

[Media Markt oder Saturn] CAT 2DROID E-Board (6.5 Zoll, 18 cm, Schwarz)

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Alle guten Dinge sind 3 für heute
Sowohl bei Media Markt als auch bei Saturn gibt es heute das CAT 2DROID E-Board (6.5 Zoll, 18 cm, Schwarz) für 249 € im Angebot.

Nächster Idealo Preis ist 399 € bei Redcoon und es scheint noch nicht lange auf dem Markt zu sein:

965104.jpg

Bei beiden Shops kann man zudem noch 2% Shoop mitnehmen (knapp 5€) und bei Saturn alternativ auch Payback Punkte.

P.S: Es braucht ne Sport & Outdoor Kategorie

P.P.S: Darf nur auf nicht öffentlich zugänglichem Privatgelände genutzt werden.Danke für den Hinweis @riddleman

22 Kommentare

ohne Preis? Dafür nehme ich das

Preis 249€ als Dealpreis setzen bitte

Verfasser

Sorry :-D habs angepasst
Bearbeitet von: "ersboeserjunge" 17. Feb

was daran ist besser als ein Board für 180€, wie ich die andauernd hier sehe?

und nimm auf, dass die nur auf privatem Grund gefahren werden dürfen, auf öffentlichen Straßen sind die verboten und die Konsequenzen können durchaus sehr empfindlich sein...

Verfasser

riddlemanvor 2 m

was daran ist besser als ein Board für 180€, wie ich die andauernd hier se …was daran ist besser als ein Board für 180€, wie ich die andauernd hier sehe? und nimm auf, dass die nur auf privatem Grund gefahren werden dürfen, auf öffentlichen Straßen sind die verboten und die Konsequenzen können durchaus sehr empfindlich sein...


Ergänzt

riddlemanvor 7 m

was daran ist besser als ein Board für 180€, wie ich die andauernd hier se …was daran ist besser als ein Board für 180€, wie ich die andauernd hier sehe? und nimm auf, dass die nur auf privatem Grund gefahren werden dürfen, auf öffentlichen Straßen sind die verboten und die Konsequenzen können durchaus sehr empfindlich sein...

​Wissen leider nur die Wenigsten

SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es keinen Verkehrszulassung hat (es gab auch schon ein Gerichturteil darüber). Ausserdem sollte in den Dealbeschreibung darauf geachtet werden

1. Deal Preis
2. Ersparniss


Hierzu gab es letzte Woche bereits ein Deal (mydealz.de/dea…406)


Es macht wirklich kein Sinn diese Dinger hier zu posten - da die Preise noch mehr fallen wird und auch bereit schon fallen. Es sind Ladenhüter (Mediamarkt, Saturn usw.) sind recht noch viel zu teuer. Warum soll man über 200,- € ausgeben, wenn man nicht damit fahren darf auf der Straße.

Verfasser

netvista20vor 17 m

SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es …SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es keinen Verkehrszulassung hat (es gab auch schon ein Gerichturteil darüber). Ausserdem sollte in den Dealbeschreibung darauf geachtet werden1. Deal Preis2. ErsparnissHierzu gab es letzte Woche bereits ein Deal (https://www.mydealz.de/deals/monkey-scooter-s1-700w-199eur-statt-249eur-963406#comment-13437657)Es macht wirklich kein Sinn diese Dinger hier zu posten - da die Preise noch mehr fallen wird und auch bereit schon fallen. Es sind Ladenhüter (Mediamarkt, Saturn usw.) sind recht noch viel zu teuer. Warum soll man über 200,- € ausgeben, wenn man nicht damit fahren darf auf der Straße.


Was heisst hier Spam junge? nur weils Dich nicht interessiert ist es noch lange kein Spam. Dealpreis steht außerdem drin und die Ersparnis wirst Du Dir grade noch selbst ausrechnen können oder nicht?

Edit: Nicht einen Deal bisher gepostet aber andere Deals als Spam bezeichnen
Edit2: Übrigens 150 € Ersparnis
Bearbeitet von: "ersboeserjunge" 17. Feb

immer die gleichen Spielverderber. Keine Zulassung? Who cares? Meinste das interessiert jemanden der sowas kaufen möchte? Was ist mit den ganzen Rennrädern, Mountainbikes, BMX etc... auch keine Zulassung und niemand stört sich dran.
Du sollst damit nicht über die Hauptstrasse fahren, aber den Polizist will ich sehen, der dich auf dem Fahrradweg damit anhält.
Und wer die Definition von SPAM nicht kennt, besser nicht gebrauchen!

ersboeserjungevor 14 m

Was heisst hier Spam junge? nur weils Dich nicht interessiert ist …Was heisst hier Spam junge? nur weils Dich nicht interessiert ist es noch lange kein Spam. Dealpreis steht außerdem drin und die Ersparnis wirst Du Dir grade noch selbst ausrechnen können oder nicht?Edit: Nicht einen Deal bisher gepostet aber andere Deals als Spam bezeichnen


Wow...muss doch doch nicht so persönlich nehmen.Die Idee eines Forum ist doch, dass man auf normale Ebene diskutieren. Sollte man aber erwarten nur positive feedback zu bekommen, dann ist man falsch hier. Man kann aber auch über Sinn und Sinnlose "DEAL" sprechend.....aber wie gesagt. Sollte ich dir, dass gefühl übermittelt habe, dich persönlich mit meiner Aussage beleidigt zu haben. Dann Sorry - ich werde nächstenmal was nettes schreiben!

staatz007vor 1 h, 1 m

immer die gleichen Spielverderber. Keine Zulassung? Who cares? Meinste das …immer die gleichen Spielverderber. Keine Zulassung? Who cares? Meinste das interessiert jemanden der sowas kaufen möchte? Was ist mit den ganzen Rennrädern, Mountainbikes, BMX etc... auch keine Zulassung und niemand stört sich dran.Du sollst damit nicht über die Hauptstrasse fahren, aber den Polizist will ich sehen, der dich auf dem Fahrradweg damit anhält.Und wer die Definition von SPAM nicht kennt, besser nicht gebrauchen!


Du hast recht...aber ich dacht wir haben einen Vorbildfunktion und evtl. auf die Risken aufklären - bevor man sein hardverdientest Geld verbrennen tut. :-) ;-)

PS: Hab gerade gegooglt was SPAM bedeutet "Als Spam [spæm] oder Junk (englisch für ‚Abfall' oder ‚Plunder') werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten (Informationen) bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und häufig werbenden Inhalt enthalten." Fazit: den Deal gab es bereit schon und sogar für 50€ guestiger - was sagt es uns....
Bearbeitet von: "netvista20" 17. Feb

netvista20vor 1 h, 2 m

SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es …SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es keinen Verkehrszulassung hat (es gab auch schon ein Gerichturteil darüber). Ausserdem sollte in den Dealbeschreibung darauf geachtet werden1.



13465732-EMNCv.jpg

staatz007vor 1 h, 48 m

aber den Polizist will ich sehen, der dich auf dem Fahrradweg damit anhält.


Ist ja schon vorgefallen mit hoher Geldstrafe, also so gutgläubig durch die Landschaft fahren und meinen man wird nicht angehalten, würde ich mit dem Teil nicht. Ausgerechnet dann ist es mal einem Polizist langweilig oder dem sind die Dinger ein Dorn im Auge und dann wirst Du angehalten, dann brauchst Du aber nicht jammern, das Risiko war Dir ja bewusst.

staatz007vor 3 h, 45 m

immer die gleichen Spielverderber. Keine Zulassung? Who cares? Meinste das …immer die gleichen Spielverderber. Keine Zulassung? Who cares? Meinste das interessiert jemanden der sowas kaufen möchte? Was ist mit den ganzen Rennrädern, Mountainbikes, BMX etc... auch keine Zulassung und niemand stört sich dran.Du sollst damit nicht über die Hauptstrasse fahren, aber den Polizist will ich sehen, der dich auf dem Fahrradweg damit anhält.Und wer die Definition von SPAM nicht kennt, besser nicht gebrauchen!



Du vergleichst da Äpfel mit Birnen, das sind zwei komplett unterschiedliche paar Schuhe. Unmotorisierte Geräte benötigen keine Straßenzulassung.

Viel interessanter als den Aspekt, auf so einem Ding von der Polizei angehalten zu werden, finde ich auch die Frage, was deine Versicherung sagt, wenn du mit so nem Teil einen ernsthaften Unfall baust.

qaxltlvor 3 h, 12 m

Du vergleichst da Äpfel mit Birnen, das sind zwei komplett …Du vergleichst da Äpfel mit Birnen, das sind zwei komplett unterschiedliche paar Schuhe. Unmotorisierte Geräte benötigen keine Straßenzulassung.Viel interessanter als den Aspekt, auf so einem Ding von der Polizei angehalten zu werden, finde ich auch die Frage, was deine Versicherung sagt, wenn du mit so nem Teil einen ernsthaften Unfall baust.


was für ein Quatsch. Frag mal bei der örtlichen Polizei, ob ein Fahrrad eine Straßenzulassung braucht!

staatz007vor 15 h, 53 m

was für ein Quatsch. Frag mal bei der örtlichen Polizei, ob ein Fahrrad e …was für ein Quatsch. Frag mal bei der örtlichen Polizei, ob ein Fahrrad eine Straßenzulassung braucht!



Jo. Und Zulassungen für motorisierte Fahrzeuge und Zulassungen für unmotorisierte Fahrzeuge sind nunmal völlig verschiedene Dinge.

netvista2017. Februar

SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es …SPAM!!! - Man sollte diese Dinger nicht immer wieder einstellen - da es keinen Verkehrszulassung hat (es gab auch schon ein Gerichturteil darüber). Ausserdem sollte in den Dealbeschreibung darauf geachtet werden1. Deal Preis2. ErsparnissHierzu gab es letzte Woche bereits ein Deal (https://www.mydealz.de/deals/monkey-scooter-s1-700w-199eur-statt-249eur-963406#comment-13437657)Es macht wirklich kein Sinn diese Dinger hier zu posten - da die Preise noch mehr fallen wird und auch bereit schon fallen. Es sind Ladenhüter (Mediamarkt, Saturn usw.) sind recht noch viel zu teuer. Warum soll man über 200,- € ausgeben, wenn man nicht damit fahren darf auf der Straße.

​das ist doch ein anderer Hersteller.

JohnnyBonjournovor 50 m

​das ist doch ein anderer Hersteller.


Grundsätzlich has du recht, dass ein anderer Name für den Hoverboard steht - aber es handelt sich alles aus einer Produktion in China. Jeder der es gerne möchte kann die Dinger auch auf eigenen Namen produzieren lassen und entsprechend Änderungswünsche an den Gehäuse durch führen lassen. Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahme die in höheren Segmente die sich in der der technisch und Qualität unterscheiden wie zum Bsp. Akku (von LG/Samsung ...) die nicht exportieren, Reifen die man mit Luft füllen kann usw.... das beworbene Gerät hier ist ein Standard Massen Produktion und wenn man die Dinger - alle die es verkaufen und anderen Namen tragen - gegenüberstellt - sieht man, dass sie alle gleich sind bis auf vereinzelt Unterschiede bei der Radkappen, Gehäuse, Farbe usw. technisch wie Motor, Platine ... gleich sind.

Bei uns findest du es ja über all in der Auto Industrie (ein Hersteller viele Marke VW-skoda-Audi), Kostmetik Industrie (4711/Tosca/Esprit-Baldessarini - kommt von ein Hersteller) oder im Konsum Industrie wie Henkel (Persil, Weise Riese, ...). Nur nebenbei nicht alles muss schlecht sein, weil es aus China kommt. Die Frage stellt sich nur zu welchen Qualitäten man es haben möchte und zu welchen Preis. Dann bekommt man auch Produkte die euch gut sind.
Bearbeitet von: "netvista20" 19. Feb

netvista20vor 30 m

Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahme die in höheren Segmente die sich in d …Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahme die in höheren Segmente die sich in der der technisch und Qualität unterscheiden wie zum Bsp. Akku (von LG/Samsung ...) die nicht exportieren, Reifen die man mit Luft füllen kann usw.... das beworbene Gerät hier ist ein Standard Massen Produktion


Das Ding hier hat doch Samsung Akkus, somit ist es doch eine der Ausnahmen.. Warum du es am ende "Standard Massen Produktion" bezeichnest verstehe ich dadurch nicht wirklich.

netvista20vor 30 m

Bei uns findest du es ja über all in der Auto Industrie (ein Hersteller …Bei uns findest du es ja über all in der Auto Industrie (ein Hersteller viele Marke VW-skoda-Audi), Kostmetik Industrie (4711/Tosca/Esprit-Baldessarini - kommt von ein Hersteller) oder im Konsum Industrie wie Henkel (Persil, Weise Riese, ...).



Ich weiss jetzt nicht so genau was du mir sagen willst, aber es hört sich so an als hast du noch nie in einem Seat und einem Audi gesessen... Ich verrate dir nen Geheimnis, da ist schon ein unterschied.

netvista20vor 4 h, 6 m

Grundsätzlich has du recht, dass ein anderer Name für den Hoverboard steht …Grundsätzlich has du recht, dass ein anderer Name für den Hoverboard steht - aber es handelt sich alles aus einer Produktion in China. Jeder der es gerne möchte kann die Dinger auch auf eigene Namen produzieren lassen und entsprechend Änderungswünsche an den Gehäuse durch führen lassen. Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahme die in höheren Segmente die sich in der der technisch und Qualität unterscheiden wie zum Bsp. Akku (von LG/Samsung ...) die nicht exportieren, Reifen die man mit Luft füllt kann usw.... das beworbene Gerät hier ist ein Standard Massen Produktion und wenn man die Dinger alle die es verkaufen und anderen Namen tragen - gegenüberstellt sieht man, dass die alle gleich sind bis auf vereinzelt Unterschiede bei der Radkappen, Gehäuse, Farbe usw. Technisch wie Motor, Platine ... die gleich sind.bein uns findest du es ja über all in der Auto Industrie (ein Hersteller viele Marke VW-skoda-Audi), Kostmetik Industrie (4711/Tosca/Esprit-Baldessarini - kommt von ein Hersteller) oder im Konsum Industrie wie Henkel (Persil, Weise Riese, ...). Nur nebenbei nicht alles muss schlecht sein, weil es aus China kommt.



netvista20vor 4 h, 6 m

Grundsätzlich has du recht, dass ein anderer Name für den Hoverboard steht …Grundsätzlich has du recht, dass ein anderer Name für den Hoverboard steht - aber es handelt sich alles aus einer Produktion in China. Jeder der es gerne möchte kann die Dinger auch auf eigene Namen produzieren lassen und entsprechend Änderungswünsche an den Gehäuse durch führen lassen. Natürlich gibt es vereinzelt Ausnahme die in höheren Segmente die sich in der der technisch und Qualität unterscheiden wie zum Bsp. Akku (von LG/Samsung ...) die nicht exportieren, Reifen die man mit Luft füllt kann usw.... das beworbene Gerät hier ist ein Standard Massen Produktion und wenn man die Dinger alle die es verkaufen und anderen Namen tragen - gegenüberstellt sieht man, dass die alle gleich sind bis auf vereinzelt Unterschiede bei der Radkappen, Gehäuse, Farbe usw. Technisch wie Motor, Platine ... die gleich sind.bein uns findest du es ja über all in der Auto Industrie (ein Hersteller viele Marke VW-skoda-Audi), Kostmetik Industrie (4711/Tosca/Esprit-Baldessarini - kommt von ein Hersteller) oder im Konsum Industrie wie Henkel (Persil, Weise Riese, ...). Nur nebenbei nicht alles muss schlecht sein, weil es aus China kommt.


Mir geht es auch nicht um die Qualität zwischen ein Audi und ein Skoda (nicht um ein Seat) sondern wer die Dinger herstellt. Du kannst ja auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen nur weil es beim gleichen Bauer geerntet wurde. Wie gesagt ein Audi, Porsche und Skoda gehört zur Mutter Konzern VV ( - sowie der der Hersteller des Hoverboard nur, dass die Dinger unter mehren Namen/Marke verkauft wird. Ich verrate dir auch ein Geheimnis - es gibt sogar in Deutschland ein Entwicklungabteilung wo all deutsche Auto Industrie an einen Standort zusammen arbeiten und gemeinsam entwickeln (sitzt in Hessen). Aktuell alles was im inneren des Wagen zu tun hat wie innere Steuerelementen ( history: VDO- Mannesmann - Siemens - aktuell momentan gehört es zu Continental Gruppe - die Stellen nicht nur Reifen her). Zugeben ein Bsp. aus der Autoindustrie ist vielleicht falsch - aber der firmenpolitische Zusammenhang ist überall hierbei gleich - egal aus welchen Produktbereiche es auch kommt. Deshalb wird der eine oder andere Firma aufgekauft oder verkauft. Sorry wollte nicht als Besserwisser hier auftreten - aber Aufklärung ist schon wichtig - da bestimmt viele es vielleicht nicht wissen und durch unsere Diskussion aufgeklärt werden.

netvista20vor 7 h, 49 m

*irgendwas mit Autos*


Ich bin ganz ehrlich, ich kann dir wieder nicht wirklich folgen.

Ich denke du möchtest sagen, dass es sich da um Private Labeling handelt. Alle kaufen bei "Hoverboard Lee" und knallen ihren Namen drauf. Beweise hast du dafür natürlich nicht. Die Dinger sehen nur ähnlich aus, was bei dem Typ an Produkt auch nicht verwunderlich ist.

Laut der Homepage lässt Cat eigene Konstruktionen in eigenen Fabriken bauen, Carl Monkey hingegen kauft irgendwo ein.

Ja ist auch richtig aber man kann die beim Großhändler kaufen die dann bereits zusammen gebaut sind oder man bestellt die direkt beim Produzent und baut die in Deutschland zusammen und das Produkt darf entsprechend die Bezeichnung "Made in Germany" tragen. Genau so ist es, wenn man ein Modifizierung vornimmt und entsprechend im Ausland anfertigen lässt. Hierbei sind die Wortdarstellungen sehr dehnbar. CAT holt die Dinger auch aus China und lässt hierbei nur ein Samsung Akku ein bauen oder macht es selbst hier.
Anders müssen Sie Lizenz an einer der 2 US Firma zahlen die sich noch streiten wer die Erfinder des Hoverboard ist und es gibt auch noch das Gerücht der China Hoverboard die sich unabhängig zu uns importieren lassen so fern sie den TÜV (Akku Test bestehen) und den EU Standadard erfüllen.
Fazit: der Einkauf in den USA wäre zu Steuer und zuviel Bürokratie. Einfacher ist der Import und entsprechen sind die Gewinnmarge viel höher. Für ein mittelständige Unternehmen wie CAT die auch andere ElektroGeräte wie DVD Geräte (hatten sie früher) und andere Produkte aus Fernost importieren.
Jetzt meine persönliche Meinung - ich glaube nicht das CAT so viel Geld in Entwicklung stecken würde und könnte. Aber ich lasse mich gerne aufklären sollte es anders sein und wäre auch sehr Dankbar hierfür.

PS: wenn ich CAT wäre - würde ich mir nach einen neuen Idee umschauen - auf den Verkauf von Hoverboard in Deutschland zu setzen (die letztendlich hier nich zu gelassen sind) - könnte am Schluss noch einen Riesen Fehlinvestition werden.

Bearbeitet von: "netvista20" 20. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text