(Media Markt Online) LG 55EG9A7V OLED TV (Flat, 55 Zoll, Full-HD, SMART TV, webOS)
626°Abgelaufen

(Media Markt Online) LG 55EG9A7V OLED TV (Flat, 55 Zoll, Full-HD, SMART TV, webOS)

949€1.078,90€ -12% Media Markt Angebote
65
eingestellt am 26. Nov
Hi, habe gerade auf der Media Markt Website den LG 55EG9A7V für 949,- Euro entdeckt.
PVG idealo: ab 1078,9 Euro

Außerdem gibt es den Lieferluxus Service (Lieferung, Aufbau, Anschluss, Inbetriebnahme) für 19,- Euro.

Das Angebot gilt sowohl im Online-Shop als auch in den Filialen.

Beste Kommentare

phiLvor 8 m

OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die …OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die schrottigen 4K Dinger. Den Unterschied in der Auflösung sehr ihr von der Couch eh nicht.


Was ein bullshit Gelaber.
Bearbeitet von: "alderwalder" 26. Nov

alderwaldervor 5 m

Was ein bullshit Gelaber.


Er hat bezüglich der Auflösung in den meisten Fällen 100% Recht

MBlack89vor 21 m

Warum ist denn der nur Full HD?


4K bringt dir momentan eh nix.
Die meisten Sendungen unterstützens net, und die 3 die es unterstützen sind langeweilig.
OLED+ FHD ist wesentlich sinnvoller als 4K + IPS.
Habe selbst einen FHD OLED, das Bild ist atemberaubend.

OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die schrottigen 4K Dinger. Den Unterschied in der Auflösung seht ihr von der Couch eh nicht.
Bearbeitet von: "phiL" 27. Nov
65 Kommentare

Gibt es jemand mit Erfahrung bezüglich burn in bei oled ?

Ist der vom Bild her für fast ausschließlich HD-Material besser als ein OLED UHD-TV?
Bearbeitet von: "KALININGRAD" 26. Nov

Warum ist denn der nur Full HD?

OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die schrottigen 4K Dinger. Den Unterschied in der Auflösung seht ihr von der Couch eh nicht.
Bearbeitet von: "phiL" 27. Nov

Ich dachte, dass alle 2017er oled in 4k sind?!?

phiLvor 8 m

OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die …OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die schrottigen 4K Dinger. Den Unterschied in der Auflösung sehr ihr von der Couch eh nicht.


Was ein bullshit Gelaber.
Bearbeitet von: "alderwalder" 26. Nov

MBlack89vor 15 m

Warum ist denn der nur Full HD?

Wir er so günstig ist

alderwaldervor 5 m

Was ein bullshit Gelaber.


Er hat bezüglich der Auflösung in den meisten Fällen 100% Recht

alderwaldervor 13 m

Was ein bullshit Gelaber.

Man muss nicht jeden Marketing-Gag mitmachen.....3D, Brillen, 1k Hertz, Curved, 4K, 8K, 16K...und welcher Bullshit-Flop demnächst?
Bearbeitet von: "badner" 26. Nov

Wegovor 2 m

Er hat bezüglich der Auflösung in den meisten Fällen 100% Recht


Dann wirds höchste Zeit für Fielmann

Wenn ich richtig lese, hat der „nur“ 50HZ, ist das bei OLED egal?

Heinzz_Bekkervor 1 m

Dann wirds höchste Zeit für Fielmann

Nö, man sitzt meist ein paar Meter weg und nicht ne Armlänge vorm TV.

Heinzz_Bekkervor 2 m

Dann wirds höchste Zeit für Fielmann


Unsinn. Wer glaubt, dass er bei einem 55er auf typisch deutschem Wohnzimmer Abstand von 3-4m einen Unterschied zwischen FullHD und UHD sieht, glaubt auch alle Werbegags. Ich schau auf einem 65er mit 2m Abstand und sehe den Unterschied. Und ich brauche keine brille...

MBlack89vor 21 m

Warum ist denn der nur Full HD?


4K bringt dir momentan eh nix.
Die meisten Sendungen unterstützens net, und die 3 die es unterstützen sind langeweilig.
OLED+ FHD ist wesentlich sinnvoller als 4K + IPS.
Habe selbst einen FHD OLED, das Bild ist atemberaubend.

Wegovor 2 m

Unsinn. Wer glaubt, dass er bei einem 55er auf typisch deutschem …Unsinn. Wer glaubt, dass er bei einem 55er auf typisch deutschem Wohnzimmer Abstand von 3-4m einen Unterschied zwischen FullHD und UHD sieht, glaubt auch alle Werbegags. Ich schau auf einem 65er mit 2m Abstand und sehe den Unterschied. Und ich brauche keine brille...


Also mit den richtigen Inhalten ist der Unterschied schon deutlich sichtbar. Auch eine hochgescalte MKV Datei auf 4k ist es nen deutlicher Unterschied zum FullHD

MBlack89vor 1 m

Also mit den richtigen Inhalten ist der Unterschied schon deutlich …Also mit den richtigen Inhalten ist der Unterschied schon deutlich sichtbar. Auch eine hochgescalte MKV Datei auf 4k ist es nen deutlicher Unterschied zum FullHD


Nicht bei 55cm auf 4m. Sorry. Das stimmt einfach nicht.

Naja ein 4k Spiel von der Ps4 ist nen deutlicher Unterschied, ich sitze auf der Couch 3m weit weg

KALININGRADvor 36 m

Ist der vom Bild her für fast ausschließlich HD-Material besser als ein O …Ist der vom Bild her für fast ausschließlich HD-Material besser als ein OLED UHD-TV?


Nein.

Bedenkt, dass bei dem Fernseher der Abstand zwischen den Pixeln enorm gross ist. Neben einem Plasma und einem LCD mit jeweils 55" und FHD sieht er deutlich gröber aus. Bei einem weißen Bild sieht man ein schwarzes Gittermuster bei Entfernungen wo ein herkömmlicher FHD-Fernseher bereits super aussieht.

Darum für mich nur geeignet bei großen Abstanden. Größer als bei anderen FHD-Fernsehern nötig.

Bei OLED ist für mich 4K Pflicht, bei LCDs und Plasmas nicht. Ich sitze selber nahe an meinem FHD-Plasma, und habe damit keine Probleme.
Bearbeitet von: "kadajawi" 26. Nov

Fast schwach geworden! Der TV sollte, auch wenn es jetzt noch wenig Sinn macht, 4k haben! Die 4k Inhalte werden in den nächsten Jahren sicher nicht weniger! Ich weiß nicht wie lange eure TVs halten bzw. wie oft ihr euch einen neuen kauft, aber unter 5 Jahre ist noch kein TV durch einen anderen vernünftigen TV ersetzt worden....

Wegovor 21 m

Er hat bezüglich der Auflösung in den meisten Fällen 100% Recht


Dem stimme ich zu. Kann nicht verstehen dass Leute die meinen sie könnten jedes Pixel erkennen dann andererseits die crappanel in Kauf nehmen die es um 500 Euro gibt. Hauptsache 4 k

Irgendwie schizophren zu meinen man braucht die höchste Auflösung und bei allen anderen Faktoren die das Bild beeinflussen dann Abstriche zu machen ...

Ich hätte mal da eine Frage fals jemand die beantworten würde wäre ich froh.
Suche einen 4k 55zoll tv bis 750€ (muss aus Amazon sein)
Welchen würdet Ihr mir empfehlen ??????????

KALININGRADvor 47 m

Ist der vom Bild her für fast ausschließlich HD-Material besser als ein O …Ist der vom Bild her für fast ausschließlich HD-Material besser als ein OLED UHD-TV?


Ist das nicht logisch?

scuba2k3vor 3 m

Ist das nicht logisch?


Nein, deswegen frage ich.

MBlack89vor 46 m

Naja ein 4k Spiel von der Ps4 ist nen deutlicher Unterschied, ich sitze …Naja ein 4k Spiel von der Ps4 ist nen deutlicher Unterschied, ich sitze auf der Couch 3m weit weg



Dann verfügst du über große Einbildungskraft oder es liegt einfach daran, daß in Spielen eine Kantenglättung wichtig ist
wenn nur FHD ausgegeben wird. Übrigens hast du mit einer PS4 und Ihrer 5 Jahre alten Technik selten natives UHD/4K
sondern meist nur internes Upscaling und die FPS werden auf antike 30 begrenzt was wirklich nicht mehr schön aussieht.

Jetzt stellt sich mir die Frage oled oder led Tv. Eigentlich brauche ich kein 4k

pirellvor 1 h, 0 m

Wenn ich richtig lese, hat der „nur“ 50HZ, ist das bei OLED egal?



Er sollte genau wie die Vorgänger 55EC930V und 55EG9109 bzw.55EG910V (EU Modell) ein 120Hz Panel haben.
Man kann per Zwischenbildberechnung TruMotion bis zu 120FPS@120Hz ausgeben was für mich der Grund war
einen 144Hz Monitor zu kaufen weil durch den 120Hz Fernseher die 60Hz auf dem alten Monitor schlecht wirkten.

scuba2k3vor 40 m

Ist das nicht logisch?


Nein, und vor allem stimmt es in diesem Fall einfach auch nicht. LGs Full-HD-OLEDs lassen zu viel Platz zwischen den Pixeln, die nicht beleuchtet sind. Statt einer einfarbigen Fläche erhält man einzelne leuchtende Quadrate, die von einem schwarzen Gitter getrennt werden. Gehe mal ganz, ganz nahe an einen Fernseher ran. Siehst du die einzelnen Pixel? Und den Abstand dazwischen, den dunklen Bereich? Stell dir vor du siehst dieses Muster problemlos aus 2-3 Metern Entfernung. Wenn du WEIT weg sitzt, super, tolles Gerät das in allen anderen Belangen LCDs und LEDs (auch QLED natürlich) deutlich überlegen ist (bei Plasmas ist es schwerer zu sagen, ein hochwertiger Plasma hat einige Vorteile und ein paar Nachteile gegenüber OLEDs). Wenn du aber wenig Platz hast oder einfach ein großes Bild magst... lege etwas drauf und hole dir ein 4K-OLED. Egal ob du jetzt VHS oder 4K darauf sehen willst.

Ich bekomme den nicht in den Warenkorb ??

Da geht immer in der Mitte ein weißes Kästchen auf und sonst passiert nix.

Hat das Problem sonst noch jemand ?

Bei mir funktioniert es

Habe jetzt einen Media Markt zur Abholung ausgesucht jetzt ging es.

Endlich schicke ich meinen Plasma in Rente.

kadajawivor 5 h, 21 m

Gehe mal ganz, ganz nahe an einen Fernseher ran. Siehst du die einzelnen …Gehe mal ganz, ganz nahe an einen Fernseher ran. Siehst du die einzelnen Pixel? Und den Abstand dazwischen, den dunklen Bereich? Stell dir vor du siehst dieses Muster problemlos aus 2-3 Metern Entfernung.


Das ist praxisfern denn wie du schon selbst sagtest muss man extrem nah an das Panel um die Pixelstruktur zu sehen.
Selbst mit maximaler Sehstärke ist das ab 1 Meter Entfernung bei 55 Zoll nicht mehr möglich und bei den Vorgängern
mit passiven 3D wo man effektiv nur 1920x540 Pixel sieht war es ab 2 Meter unmöglich die Scanlines wahrzunehmen.
Bearbeitet von: "Performer" 27. Nov

Wegovor 1 h, 50 m

Unsinn. Wer glaubt, dass er bei einem 55er auf typisch deutschem …Unsinn. Wer glaubt, dass er bei einem 55er auf typisch deutschem Wohnzimmer Abstand von 3-4m einen Unterschied zwischen FullHD und UHD sieht, glaubt auch alle Werbegags. Ich schau auf einem 65er mit 2m Abstand und sehe den Unterschied. Und ich brauche keine brille...


Häh was? Ich hab genau die gleiche Situation beim Samsung 65 KU6079 und wenn ich Grand Tour über Amazon Prime sehe ist das ein Unterschied von Tag und Nacht zwischen FHD und 4k!!!
Ich glaub, du brauchst doch eine Brille!

OuTi2k5vor 1 h, 41 m

Fast schwach geworden! Der TV sollte, auch wenn es jetzt noch wenig Sinn …Fast schwach geworden! Der TV sollte, auch wenn es jetzt noch wenig Sinn macht, 4k haben! Die 4k Inhalte werden in den nächsten Jahren sicher nicht weniger! Ich weiß nicht wie lange eure TVs halten bzw. wie oft ihr euch einen neuen kauft, aber unter 5 Jahre ist noch kein TV durch einen anderen vernünftigen TV ersetzt worden....


Die Geräte halten bei dir aber lang! Ich bin mittlerweile bei unter zwei Jahren angekommen

Hab den LG 9109 gehabt und jetzt den 55B7D und muss sagen, dass sich die 500€ Aufpreis definitiv lohnen. 4K HDR Filme sehen einfach nur unglaublich aus und auch das Betriebssystem ist viel schneller.

OuTi2k5vor 2 h, 18 m

... Ich weiß nicht wie lange eure TVs halten bzw. wie oft ihr euch einen …... Ich weiß nicht wie lange eure TVs halten bzw. wie oft ihr euch einen neuen kauft, aber unter 5 Jahre ist noch kein TV durch einen anderen vernünftigen TV ersetzt worden....


Wenn Du Dir heute einen Fernseher kaufst,
und der in 5 Jahren noch zuverlässig seinen Dienst verrichtet,
dann hat bei diesem Teil die Sollbruchstelle versagt.

(Und das will weder der Hersteller noch der Händler)

phiLvor 3 h, 7 m

OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die …OLED ist so geil! Kauft euch lieber diesen FullHD OLED als all die schrottigen 4K Dinger. Den Unterschied in der Auflösung sehr ihr von der Couch eh nicht.


und wenn man einen geilen OLED 4K hat?! dummer Troll.

badnervor 3 h, 21 m

Man muss nicht jeden Marketing-Gag mitmachen.....3D, Brillen, 1k Hertz, …Man muss nicht jeden Marketing-Gag mitmachen.....3D, Brillen, 1k Hertz, Curved, 4K, 8K, 16K...und welcher Bullshit-Flop demnächst?


Also fhd würde ich nicht mehr kaufen. Es gibt Marketing gags die Schwachsinn sind, Stimme ich sogar in jedem von dir genannten Beispiel zu aber 4k ist gut. Vorallem wenn man es nutzt um darauf zu spielen. Es ist nunmal ein gewaltiger Unterschied zu fhd, da würde mir jeder zustimmen der schon mal in 4k gespielt hat.

pablo89vor 4 h, 8 m

Gibt es jemand mit Erfahrung bezüglich burn in bei oled ?


Bei meinem OLED gabs noch kein Burn In, obwohl er oft Standbilder in Menüs hat.
Habe ihn jetz seit 3 Jahren.

Performervor 2 h, 14 m

Das ist praxisfern denn wie du schon selbst sagtest muss man extrem nah an …Das ist praxisfern denn wie du schon selbst sagtest muss man extrem nah an das Panel um die Pixelstruktur zu sehen. Selbst mit maximaler Sehstärke ist das ab 1 Meter Entfernung bei 55 Zoll nicht mehr möglich und bei den Vorgängernmit passiven 3D wo man effektiv nur 1920x540 Pixel sieht war es ab 2 Meter unmöglich die Scanlines wahrzunehmen.


Nochmals: Bei einem normalen Bildschirm muss man unrealistisch nah dran. Aber schau dir den OLED mal im Laden an. Dort sehe ich auch bei 2 Metern Abstand noch die Pixelstruktur. Das ist es doch, was ich an dem Gerät kritisiere. Bei einem 55" FHD Plasma erkennst du keine Pixel bei 2 Metern Abstand. Bei einem 55" FHD LCD erkennst du keine Pixel bei 2 Metern Abstand. Bei einem 55" FHD OLED erkennst du einzelne Pixel bei 2 Metern Abstand. Mich irritiert das. Bei 3, 4 Metern Abstand ist das Gerät super. Näher würde ich nicht dran sitzen wollen.

Moeppi017vor 1 h, 27 m

Wenn Du Dir heute einen Fernseher kaufst, und der in 5 Jahren noch …Wenn Du Dir heute einen Fernseher kaufst, und der in 5 Jahren noch zuverlässig seinen Dienst verrichtet, dann hat bei diesem Teil die Sollbruchstelle versagt.(Und das will weder der Hersteller noch der Händler)


Mein Panasonic VT30 ist von 2011. Funktioniert nachwievor einwandfrei. Und wenn er kaputt gehen sollte, kaufe ich mir einen weiteren, bzw. halt einen VT50, VT60 oder ZT60. OLEDs sind für mich vom Bild her leider noch nicht konkurrenzfähig, und dafür verzichte ich auch gerne auf 4K.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text