[Media Markt online] PROFI COOK PC-WC 1064 Weinklimaschrank (249 kWh/Jahr, EEK C, 71 Flaschen, Edelstahl/Schwarz)
147°Abgelaufen

[Media Markt online] PROFI COOK PC-WC 1064 Weinklimaschrank (249 kWh/Jahr, EEK C, 71 Flaschen, Edelstahl/Schwarz)

8
eingestellt am 22. Mai
Versand ist kostenlos, nächster Vergleichspreis laut idealo: 579,- Euro, samit ordentliche Ersparnis

Ja, der Verbrauch ist hoch, aber es rechnet sich durchaus:
Zum Vergleich ein LIEBHERR WKr 1811 Weinklimaschrank für 66 Flaschen. Dieser hat einen Verbrauch von 113 kWh/Jahr und kostet 779,- Euro.
Die Differenz an Stromverbrauch beträgt 136 kWh/Jahr, bei einem kWh Preis von 0,27 Cent macht das rund 37,- Euro im Jahr. Der teurere Schrank würde sich somit erst nach 13 Jahren amortisieren. Solange muss das Gerät erstmal halten

Technische Merkmale

Produkttyp:WeinklimaschrankBauform:StandgerätBauart:StandgerätKühlsystem:KompressorMinimale Temperatur:5 °CTemperaturanzeige:digitalMaximale Temperatur:18 °CAnzahl Temperaturzonen:2Artikelnummer:1893962



Ausstattung

Anzahl Flaschen zur Lagerung (0,75l Bordeaux Flaschen):71Anzahl verstellbare Ablageflächen Kühlteil:4Ausziehbare Fachböden:jaMaterial der Fachböden:HolzInnenbeleuchtung:jaAnzahl Türen:1Besondere Merkmale:Regelbarer Temperaturbereich: +5°C bis +18°C für den oberen Bereich, +10°C bis +18°C für den unteren Bereich



Anzeige/Steuerung

Temperatur regelbar Kühlteil:ja



Energieversorgung

Frequenz:50 HzEingangsspannung:220-240 Volt



Allgemeine Merkmale

Material der Tür:2-fach verglastGlastüre:jaBreite:595 mmHöhe:1025 mmTiefe:580 mmHöhenverstellbare Füße:jaFarbe:Edelstahl/SchwarzGewicht:53 kgLieferumfang:Weinklimaschrank, Bedienungsanleitung



Energieverbrauchsangaben

Hersteller:PROFI COOKModellname / -kennzeichen::PC-WC 1064Energieeffizienzklasse:CJährlicher Energieverbrauch:249 kWh/JahrJährlicher Energieverbrauch in kWh/JahNutzinhalte der Kühlfächer:195 LiterNutzinhalte der KühlfächerKlimaklasse:N, SN, STLuftschallemission:42 dB (A)Geräuschemission in db(A)

Einbaugerät:neinEinbaugerätWeinlagerschrank:jaDieses Gerät ist ausschließlich zur Lagerung von Wein bestimmt.

8 Kommentare

Schöne Beschreibung und guter Hinweis auf den Stromverbrauch löblich

Der Energieverbrauch wird mindestens doppelt bis fünffach so hoch sein, da der Testzyklus für Weinkühlschränke nicht die normalen Nutzereinstellungen berücksichtigt.
Da wird bei 12 Grad gemessen. Zuviel für Weißwein und zuwenig für Rotwein:
eur-lex.europa.eu/leg…060

Das gilt für alle Weinlagerschränke, unabhängig von der Energieklasse.

Wer schon einen bestellt hat, einfach mal über 2-3 Wochen oder längere Zeit den Stromverbrauch messen.

Bearbeitet von: "Cargolifter" 22. Mai

Auch für Tetra Paks geeignet ?

Gibts auch für Bier, nennt sich "Kühlschrank"

Cargoliftervor 8 h, 7 m

Der Energieverbrauch wird mindestens doppelt bis fünffach so hoch sein, da …Der Energieverbrauch wird mindestens doppelt bis fünffach so hoch sein, da der Testzyklus für Weinkühlschränke nicht die normalen Nutzereinstellungen berücksichtigt. Da wird bei 12 Grad gemessen. Zuviel für Weißwein und zuwenig für Rotwein:http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32010R1060Das gilt für alle Weinlagerschränke, unabhängig von der Energieklasse.Wer schon einen bestellt hat, einfach mal über 2-3 Wochen oder längere Zeit den Stromverbrauch messen.



du redest Quark
12 Grad ist für Weisswein perfekt, wenn drunter kein Geschmack.
Ausser man kauf den 5 l Tetrapack, da muss es aber in den Minusbereich gehen das man ja nix schmeckt.
Guter Weisswein wird teilweise sogar bei deutlich mehr als 15 Grad getrunken eben damit sich der Geschmack entfalten kann.
Merke: " Guter Weisswein muss nicht kalt sein"

Mir ging es nicht um die persönlich beste Trinktemperatur, sondern um die nicht praxisgerechte Prüfmethodik der EU-Vorgaben für das Energielabel. Und Kühltemperatur ist ja auch nicht unbedingt Trinktemperatur

Würde mich freuen, wenn jemand mal Praxiswerte von seinem Weinkühler posten könnte.
Bearbeitet von: "Cargolifter" 23. Mai

Verfasser

Meiner ist heute gekommen. Ich werde ihn am Wochenende anschließen und berichte dann

Cargolifter22. Mai

Zuviel für Weißwein und zuwenig für Rotwein... Weinlagerschränke


das die Temperatureinschätzung vollkommener Blödsinn ist wurde ja bereit erwähnt...

und das hier ist ein Weinklimaschrank,,, ein Weinlagerschrank hat komplett anderes Aufgabengebiet ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text