294°
ABGELAUFEN
Media Markt online/Amazon.de: Game of Thrones Staffel 1 auf DVD für 9,90€ (MM versandkostenfrei/Ama leider nicht)

Media Markt online/Amazon.de: Game of Thrones Staffel 1 auf DVD für 9,90€ (MM versandkostenfrei/Ama leider nicht)

EntertainmentMedia Markt Angebote

Media Markt online/Amazon.de: Game of Thrones Staffel 1 auf DVD für 9,90€ (MM versandkostenfrei/Ama leider nicht)

Preis:Preis:Preis:9,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe mehrfach gesucht, aber nur die Hinweise auf die Blu-ray-Versionen entdeckt. Jedenfalls gibt es bei Media Markt online aktuell Staffel 1 auf DVD für 9,90€ - und das versandkostenfrei.

Amazon.de hat mitgezogen, aber hier die üblichen Möglichkeiten: Prime, Buch dazu oder 3€ Versandkosten.

Episoden:
Disc 1:
01 Der Winter naht
02 Der Königsweg

Disc 2:
03 Lord Schnee
04 Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes

Disc 3:
05 Der Wolf und der Löwe
06 Eine Goldene Krone

Disc 4:
07 Gewinn oder Stirb
08 Das spitze Ende

Disc 5:
09 Baelor
10 Feuer und Blut

Beliebteste Kommentare

collect0r

Bei gerade mal 10 Folgen pro Staffel ist 10 Euro für die DVD Version in meinen Augen kein Deal. Bei Blu-ray vielleicht, aber auch da grenzwertig. Ähnlich sehe ich das bei Breaking Bad. Andere Serien (die zwar zugegebenermaßen in der Produktion nicht ganz so teuer sind, dafür aber auch eine kleinere Fangemeinde haben dürften) schaffen diese Preise für 24 Episoden pro Staffel.Ich warte auf eine günstige Komplett- oder zumindest Sammelbox der ersten Seasons.



Bli bla blub! Jedem das seine. Du kannst ja warten, aber lass uns doch einfach die Sachen kaufen die wir wollen. Und wenn wir halt 10€ für 10 geniale Folgen als günstig empfinden und diese auch zahlen wollen, dann machen wir das auch.

25 Kommentare

Game of Thrones autohot!

man ey, ich will es doch eigentlich gar nicht kaufen...

DVD ! Oh Gott.. wie alt. COLD!

Also bei Serien kann ich in der Regel auf Blu-rays verzichten. Aber peinlicher Kommentar btw

Bei gerade mal 10 Folgen pro Staffel ist 10 Euro für die DVD Version in meinen Augen kein Deal. Bei Blu-ray vielleicht, aber auch da grenzwertig. Ähnlich sehe ich das bei Breaking Bad. Andere Serien (die zwar zugegebenermaßen in der Produktion nicht ganz so teuer sind, dafür aber auch eine kleinere Fangemeinde haben dürften) schaffen diese Preise für 24 Episoden pro Staffel.
Ich warte auf eine günstige Komplett- oder zumindest Sammelbox der ersten Seasons.

Unnützer Kommentar von mir...

collect0r

Bei gerade mal 10 Folgen pro Staffel ist 10 Euro für die DVD Version in meinen Augen kein Deal. Bei Blu-ray vielleicht, aber auch da grenzwertig. Ähnlich sehe ich das bei Breaking Bad. Andere Serien (die zwar zugegebenermaßen in der Produktion nicht ganz so teuer sind, dafür aber auch eine kleinere Fangemeinde haben dürften) schaffen diese Preise für 24 Episoden pro Staffel.Ich warte auf eine günstige Komplett- oder zumindest Sammelbox der ersten Seasons.



Bli bla blub! Jedem das seine. Du kannst ja warten, aber lass uns doch einfach die Sachen kaufen die wir wollen. Und wenn wir halt 10€ für 10 geniale Folgen als günstig empfinden und diese auch zahlen wollen, dann machen wir das auch.

ensign

Also bei Serien kann ich in der Regel auf Blu-rays verzichten. Aber peinlicher Kommentar btw


Was ist an dem Kommentar peinlich? Vielleicht kannst du bei Serien wie ALF, GZSZ und How I met your Mother auf Blu Ray verzichten, sich solch eine Serie allerdings ohne HD anzugucken, ist schon ziemlich grenzwertig. Schließlich macht die unglaubliche Kulisse einen großen Teil von GoT aus. Ist ja nicht umsonst die teuerste Serie aller Zeiten.

Also hier mein Kommentar:
DVD im Jahre 2013

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.

Ihr wisst schon: Theon Graufreud, Jon Schnee, Rosengarten uuund Casterlystein!

[x] cold

Geiernase

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.Ihr wisst schon: Theon Graufreud, Jon Schnee, Rosengarten uuund Casterlystein![x] cold



Die deutsche Sprache ist ja so verwerflich. Jon Snow ist, wie sagt man so schön "autohot", weil es englisch ist. Es ist einfach mal die dümmste Ansicht, die der Serienhype mit sich bringt. Im englischen Kontext mögen die deutschen Namen nicht passen, aber nur weil du deine Serien auf englisch guckst (ich übrigens auch), nenne ich meine Kinder nicht Mäx, Meikel und co., nur weil englisch ja so viel cooler klingt.

Geiernase

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.Ihr wisst schon: Theon Graufreud, Jon Schnee, Rosengarten uuund Casterlystein![x] cold


Du bist ziemlich ahnungslos, also werde ich dich mal aufklären:
Es gibt Serien, bei denen aus verschiedensten Gründen eine deutsche Synchronisation unpassend ist. Ein paar Beispiele mit Begründungen:
- The Wire: Hier ist es zum Beispiel wichtig, AAVE (African American Vernicular English), also den Slang der Schwarzen Unterschicht, 1:1 wiederzugeben. Auch die vielen Abkürzungen der Polizei etc sind nicht zu übersetzen, all das braucht man aber für Authentizität, da die Serie von ihrem Realismus lebt.

- How I met your Mother: Wortspiele sind ein wichtiger Bestandteil der Serie. Ich habe nur vereinzelt deutsche Episoden gesehen, aber kann mir nicht vorstellen, dass Szenen wie "Nude Art", "Legen - I hope you're not lactose intolerant..." etc. übersetzt werden sollen. Oder die vielen verschiedenen Variationen von Barney's "High Five".

- _GAME OF THRONES_: Namen wie "Theon", welche dann mit einem Namen wie "Graufreud" vollendet werden, werfen einen komplett aus der Handlung, da z.B. hier Vor- und Nachname gar nicht zusammen passen. Du würdest auch doof gucken, wenn dein neuer Chef in einem deutschen Unternehmen "José Müller" heißt - Es passt einfach nicht. Außerdem spielt die Serie im Mittelalter, d.h. dass das verwandte altertümliche Englisch ebenfalls wichtig für die oben erwähnte Authentizität ist. Zudem gibt es hier Verfälschungen gegenüber den Romanen, denn wieso zur Hölle wird Kings Landing zu "Königsmund", das klingt eher nach einem Fluss? Und wieso "CASTERLYSTEIN"? WAS ZUR HÖLLE?!

Um nochmal zusammenzufassen: Es gibt auch andere Gründe als die von dir angesprochene "Coolness", warum manche Serien einfach im O-Ton 10mal besser sind. MANCHE. LOST, Deadwood, Scrubs haben exzellente Synchronisationen. King of Queens finde ich sogar im deutschen besser. Aber hier ist das eben nicht der Fall und das hat nichts mit irgendwelchen Hypes zu tun.

Geiernase

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.Ihr wisst schon: Theon Graufreud, Jon Schnee, Rosengarten uuund Casterlystein![x] cold



Ich muss dir leider wiedersprechen. Der Autor hat bewusst den Figuren seine Namen gegeben und das haben die Verlage in den ersten Bänden (bis zum 8.ten!) auch respektiert.
JETZT wo also vermeintlich jeder DÖDEL angesprochen werden soll um jede Mark (€] aus dem Marketing zu generieren, fängt man mit LÄCHERLICHEN Übersetzungen an. Von den Schreib- und Grammatikfehlern mal garnicht zu sprechen - und das sage ICH, der sicherlich auch nicht zu den besten Rechtschreibern gehört!
Das ist ein Schlag ins Gesicht des Autors und auch der Leser, die bereits vor dem Hype die Bücher gelesen haben.
Persönlich freue ich mich natürlich auch über die Verfilmung, da trotz allem sowohl bei den Drehorten, als auch den Schauspielern wirklich mit einem guten Augenmerk gearbeitet wird.

Das sowas letztlich auch nach Hinten losgehen kann sieht man am Marketing von Schlecker: Vor You - Vor Ort... oO

Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzten: "...Schlecker verteidigt seinen Spruch und begründet ihn mit dem "niedrigen Bildungsniveau" seiner Kunden..."

Noch Fragen... X)

Der Preis ist schon gut, aber IMHO würde ich bei der Serie dann auch BL den Vorzug geben.

Geiernase

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.Ihr wisst schon: Theon Graufreud, Jon Schnee, Rosengarten uuund Casterlystein![x] cold



Genauso lächerlich wirken jedoch auch Jon Snow und Theon Greyjoy in einer deutschen Übersetzung.

Es wird immer so viel mit Atmosphäre rumgeschwafelt bei solchen Sachen. War auch damals in WoW so. Dann sagt man "Autorentreu" blablub.

Aber es tut der verkackten Stimmung sowas von überhaupt keinen Abbruch, wenn man das Original nicht kennt. Und anstatt sich zu freuen, dass solche Sachen synchronisiert werden (meine Eltern gucken es auf Deutsch und OH MEIN GOTT, sie finden die Atmosphäre gut TROTZ Graufreud") und eventuell weitere, bessere Staffeln produziert werden können, geht hier jeder militante englisch-Gucker davon aus, dass es wirklich jeder auf englisch gucken sollte.

Und natürlich kann man solche Jokes, wie aus HIMYM nicht übersetzen, ABER WIE ZUR HÖLLE SONST? Wir können die Serien auf englisch lassen, sie in Amerika lassen und uns sie dann illegal downloaden, weil wir sie hier auch mit englischer Tonspur mangels Nachfrage nicht bekommen.

areza

Genauso lächerlich wirken jedoch auch Jon Snow und Theon Greyjoy in einer deutschen Übersetzung.


Nö. Meinst du, dass in deutschen Übersetzungen literarischer Klassiker so verfahren wird? Heißt Ishmael aus "Moby Dick" Ingo? Harald Potter? Johannes Gatsby? Wenn man einen Kompromiss finden will, hätte man die Namen komplett übersetzen können (hat doch bei Tolkien wunderbar geklappt). Vor allem bei diesem Szenario wär das von Vorteil gewesen - wobei man natürlich die Charaktere sehr zweckentfremdet hätte. Aber natürlich gibt das mehr €€€.

Es wird immer so viel mit Atmosphäre rumgeschwafelt bei solchen Sachen. War auch damals in WoW so. Dann sagt man "Autorentreu" blablub.


Yo, Atmosphäre ist voll unwichtig.

Aber es tut der verkackten Stimmung sowas von überhaupt keinen Abbruch, wenn man das Original nicht kennt. Und anstatt sich zu freuen, dass solche Sachen synchronisiert werden (meine Eltern gucken es auf Deutsch und OH MEIN GOTT, sie finden die Atmosphäre gut TROTZ Graufreud") und eventuell weitere, bessere Staffeln produziert werden können, geht hier jeder militante englisch-Gucker davon aus, dass es wirklich jeder auf englisch gucken sollte.


Ich gehe nicht davon aus, dass der Großteil der User hier aus 57jährigen mit rudimentären Englischkenntnissen besteht. Vor allem nicht in Seriendeals wie diesem, gerade wo der von dir angesprochene O-Ton-Hype ja vorherrschend ist. Ich schreibe btw auch niemandem etwas vor, sondern gebe lediglich den Tipp, dass die Serie auf Deutsch die Wirkung verfehlt. Du kannst Game of Thrones natürlich auf einem 20-Zoll-Röhrenfernseher auf RTL2 mit Werbeunterbrechungen und deutscher Synchronisation gucken, wird eine gute Serie bleiben. Das Potenzial wird jedoch bei sowas völlig außer acht gelassen und sollte meiner Meinung nach bei einer solch opulenten HBO-Serie ausgeschöpft werden.

Und natürlich kann man solche Jokes, wie aus HIMYM nicht übersetzen, ABER WIE ZUR HÖLLE SONST? Wir können die Serien auf englisch lassen, sie in Amerika lassen und uns sie dann illegal downloaden, weil wir sie hier auch mit englischer Tonspur mangels Nachfrage nicht bekommen.


Das selbe hier: HIMYM ist bestimmt auch auf Deutsch lustig (bis zu Staffel 4 natürlich )und es ist mir kreuzscheissegal, wie wer was wann hier guckt. Ist nicht mein Problem, wie hier wem was misfällt. Aber eine begründete Meinung kann man wohl abgeben, brauchst dir nicht so auf den Schlips getreten zu fühlen und so überreizt reagieren.

areza

Und natürlich kann man solche Jokes, wie aus HIMYM nicht übersetzen, ABER WIE ZUR HÖLLE SONST? Wir können die Serien auf englisch lassen, sie in Amerika lassen und uns sie dann illegal downloaden, weil wir sie hier auch mit englischer Tonspur mangels Nachfrage nicht bekommen.



ich finde ja die deutsche syncro von southpark sehr gut. da werden einige witze einfach mal komplett umgeschrieben weil sie übersetzt ins deutsche einfach nicht funktionieren würden.

collect0r

Bei gerade mal 10 Folgen pro Staffel ist 10 Euro für die DVD Version in meinen Augen kein Deal. Bei Blu-ray vielleicht, aber auch da grenzwertig. Ähnlich sehe ich das bei Breaking Bad. Andere Serien (die zwar zugegebenermaßen in der Produktion nicht ganz so teuer sind, dafür aber auch eine kleinere Fangemeinde haben dürften) schaffen diese Preise für 24 Episoden pro Staffel.Ich warte auf eine günstige Komplett- oder zumindest Sammelbox der ersten Seasons.


Gehen die Folgen da auch knapp ne Stunde?

Geiernase

Dazu sei auch noch gesagt, dass die DVD nur die deutsche Tonspur erhält.



nochmal auf der verpackung geschaut: da steht was von deutscher und englischer tonspur ....

areza

Genauso lächerlich wirken jedoch auch Jon Snow und Theon Greyjoy in einer deutschen Übersetzung.


Dann sei Dir gesagt, dass die aktuelle Neuauflage der Synchro angepasst wurde und neu erscheinene Bände von GoT gleich entsprechend übersetzt werden.

Aber hey Namen sind Schall und Rauch. Ich kenne die alten Bücher nicht und kannte vor PayTV-Premiere die ganze Buchreihe nicht. Namen sind halt Namen, wichtiger ist da IMHO eher die Handlung. Was nützt mir ein Theon Greyjoy, der 45 min beim Angeln gezeigt wird oder eine John Snow, der im Norden Schnee schippt
Es besteht nun mal leider der Hang zum eindeutschen im deutschen Synchogewerbe, da muss man halt mit leben oder im OT schauen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text