-57°
[Media Markt Pirmasens] Samsung SL-M 2022/SEE Laserdrucker für 40 € (idealo 56,98 €)

[Media Markt Pirmasens] Samsung SL-M 2022/SEE Laserdrucker für 40 € (idealo 56,98 €)

Elektronik

[Media Markt Pirmasens] Samsung SL-M 2022/SEE Laserdrucker für 40 € (idealo 56,98 €)

Preis:Preis:Preis:40€
Media Markt Pirmasens baut um und hat deshalb Restposten, Auslaufmodelle und Einzelstücke reduziert.

Hier handelt es sich um den Samsung SL-M 2022/SEE Laserdrucker.


Technische Merkmale:

-Gerätetyp: Mono-Laserdrucker

-Drucktechnologie: Laser

-Auflösung (Druckqualität): 1.200 x 1.200 dpi

-Druckgeschwindigkeit s/w / Farbe: 20 Seiten/min /

-Farbdruck: nein

-Geräuschpegel: 50 dB

-Druckgeschwindigkeit s/w (DIN A4): 20 Seiten/min

-Display: nein

-Prozessor: A1500 600 MHz

-Anzahl Patronen / Toner: 1

-Kapazität Schwarztinte (DIN A4): 1.000 Seiten





Papiermanagement:

-Medienformate: Innerhalb min. 76 x 127 mm und max. 216 x 356 mm

-Maximale Papiergröße: A4 (21 x 29,7 cm)

-Unterstützte Medien: Normales, dünnes und dickes Papier, farbiges und vorbedrucktes Papier, Recyclingpapier, Baumwollpapier, Bond, Archive Umschläge, Etiketten, Karton

-Max. Papiergewicht: 60 –163 g/m2

-Randlosdruck: nein

-CD/DVD-Druckfunktion: nein

-Papierfachkapazität: 150 Blatt

-Anzahl Papierschächte: 1

-Druckersprache (Standard): deutsch

-Papierzufuhr: Papierfach

-Papierausgabe: 100 Blatt (Face down)





Anschlüsse + Verbindungen:

-Anschlüsse: High-Speed USB 2.0

-Kartenleser: nein

-PictBridge: nein

-Netzwerkfähig: nein

-WLAN: nein

-Bluetooth: nein





Energieversorgung:

-Betriebsart: Netz





Allgemeine Merkmale:

-Abmessungen (B/H/T): 332 mm x 178 mm x 215 mm

-Farbe: Grau

-Material: Kunststoff

-Breite: 332 mm

-Höhe: 178 mm

-Tiefe: 215 mm

-Gewicht: 3.48 kg




idealo Vergleichspreis 56,98 €

9 Kommentare

Würd lieber ein paar Euro drauf legen, wenn es einigermaßen vernünftig sein soll diesen nehmen:
amazon.de/Ric…ODU
Die gibt es ganz oft für 79 oder 89 Euro im Angebot (eBay beobachten!) - neu! Hab ihn fürs Büro, dafür ist er perfekt. Grafiker und Co. werden damit nicht glücklich, aber darum gehts ind er Preisklasse ja nicht. Bevor ich 50 für einen sw only ausgebe leg ich lieber etwas drauf, da hat man mehr von.

Dr_Doolittle

Würd lieber ein paar Euro drauf legen, wenn es einigermaßen vernünftig sein soll diesen nehmen: http://www.amazon.de/Ricoh-Farblaserdrucker-2400x600-Ethernet-Base-TX/dp/B005VMPODU Die gibt es ganz oft für 79 oder 89 Euro im Angebot (eBay beobachten!) - neu! Hab ihn fürs Büro, dafür ist er perfekt. Grafiker und Co. werden damit nicht glücklich, aber darum gehts ind er Preisklasse ja nicht. Bevor ich 50 für einen sw only ausgebe leg ich lieber etwas drauf, da hat man mehr von.



Ist aber halt auch leicht am Thema vorbei. Statt ein paar Euro sind ja eher 40 bis 50 € (bzw. 100-120%) Aufschlag und dazu noch Farbe, wo das Thema S/W heißt.

Ist eine Empfehlung für eine weitaus bessere Investition. Denn SW kann kurioserweise auch ein Farblaser Und die wenigsten hier werden einen reinen SW Laser haben wollen/gebrauchen können schätze ich, gerade wo doch jeder seine Fotos selber ausdruckt etc., da ist ein Laser schon ganz nett und bevor ich dann 40 für einen SW ausgebe pack ich das gleiche noch mal drauf und hab alles was ich brauche im Alltag Will ja nicht sagen das das Angebot schlecht ist, wollt halt nur zu bedenken geben das man auch die Farblaser schon recht günstig bekommt, so lange man keine Druckerei-Qualität erwartet.

Dr_Doolittle

Und die wenigsten hier werden einen reinen SW Laser haben wollen/gebrauchen können schätze ich, gerade wo doch jeder seine Fotos selber ausdruckt etc.,


Naja, für Fotos gibt es doch Rossmann, dm usw. Würde eher sagen, dass den meisten SW reicht.

Und eigentlich dachte ich immer, jeder Laserdrucker, egal wie billig, hat gestochen schsrfe Druckqualität. Ist das nicht so?

>Pirmasens

Immer wieder erschreckend, was für Leute hier unterwegs sind.

Hab den Vorgänger mal für 29 Euro als b wäre bekommen für Uni skripte etc. Nach ca. 10k Seiten läuft er immer noch wie eine 1.

Habe mir 2006 einen Samsung ML-2250 gekauft. Dieser druckt heute noch problemlos mit sehr überzeugender Qualität. Der erste Toner hielt ca 15.000 Seiten.
Leider werden heute die beim Kauf dazugelegten Toner nicht mehr voll befüllt ausgeliefert.

Wer wenig druckt legt sich bei geizhals und idealo den Ricoh SP112 mit seinem Wunschpreis rein. Der Laser kostet öfters mal unter 30 Euro. Wie bei allen Billigheimern in der Druckerwelt sind dann die Folgetoner teuer. Habe da noch nie eine Ausnahme gesehen und dürfte bei dem Samsung hier genau so sein.

Die Tonerkartuschen haben die Bildtrommel eingebaut, deswegen sind sie teuer (ab 40 € oder so).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text