Media Markt: Sodastream Crystal 2.0 Titan 131651149 + weitere Glaskaraffe (+4% Shoop & 5€ MM Coupon) VGP 124€
1028°Abgelaufen

Media Markt: Sodastream Crystal 2.0 Titan 131651149 + weitere Glaskaraffe (+4% Shoop & 5€ MM Coupon) VGP 124€

78
eingestellt am 27. Mai 2017
Hallo zusammen,

Bei Media Markt bekommt ihr aktuell versandkostenfrei den Sodastream mit zusätzlicher Glaskaraffe für günstige 88€ .

VGP 114€ m.idealo.de/pre…tml
+
10€

m.idealo.de/pre…tml

Somit Ersparnis ordentliche 36€.

Dazu könnt ihr die 4% Cashback bei shoop inkl. des 5€ Coupons nutzen

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, das versetzen des leitungswassers in den glasflaschen mit gas funktioniert in dieser version (2.0) endlich leicht und einfach. ich habe mir einen adapter bei ebay geordert, den man auf normal große co2 flaschen schrauben kann (ich habe mir eine 10 kg flasche besorgt, eine füllung kostet ca. 22 euro), an die andere seite des adapters kommt dann die leere gaskartusche zum befüllen ... mittelfristig spart das eine menge geld. wer als viel sprudel mag, ist so gut bedient.
mactron27. Mai 2017

Klingt interessant. Hast du dazu einen Link? Bin faul.


ja, gern, hier der link zum adapter. ebay.de/itm…:IT es gibt verschiedene anbieter. die 10 liter gasflasche habe ich mir bei einem händler in meiner umgebung geliehen (pfand 50 euro), der sie mir auch befüllt. man sollte darauf achten, eine gasflasche mit steigrohr zu erhalten. ohne musst du die gasflasche zum befüllen der kartusche auf den kopf stellen.
Bearbeitet von: "2w2" 27. Mai 2017
Für alle die es interessiert habe ich mal nachgerechnet:

Man kann mit der 60l Flasche (425g Inhalt) ca. 30l Wasser aufsprudeln, das ergibt bei 6,99€ pro Auffüllung einen Preis von 0,23€ pro Liter.

Bei einer 10kg Gasflasche (22,50€) ergibt sich beim gleichen Verbrauch ein Preis von 0,03€ pro Liter, dafür braucht man allerdings einen Adapter zum Flaschen auffüllen oder eine direkte Anbindung an das Gerät (ca. 10€ Materialaufwand oder 50€ wenn man's kauft).

Amortisation hat man nach ca. 250l Wasser wenn man den Adapter kauft.

Jetzt der Vergleich zum Supermarktwasser. Kostet ca. 0,13€ pro Liter, dazu kommen noch das Pfand was man ständig liegen hat, ich gehe da mal von 10€ (40 Flaschen) aus. Amortisation hat man nach ca. 1350l (88€+50€+0,03€/l gegen 10€+0,12€/l). Das entspricht bei einem Wasserverbrauch von 2,5l pro Person pro Tag ca. 540 Tagen.

Man sollte an der Stelle noch erwähnen das niemand nur Wasser trinkt und man durch den Sirup für Softdrinks etc. schätzungsweise nach 1000l günstiger mit der Sodastream Variante fährt. Noch günstiger wird es mit einer größeren CO2 Flasche (20/50kg) und beim Eigenbau des Adapters (1/2 Zoll Gewinde Gasflasche und Trapezgewinde beim Sodastreamzylinder).

EDIT: Wenn man annimmt das man wirklich 60l aus der Sodastream Flasche bekommt ändert sich der Literpreis auf 0,115€/l und 0,015€/l für die 10kg Gasflasche. Die Gasflasche lohnt sich dann ab 1150l gegenüber dem Supermarktwasser!
Bearbeitet von: "OFSnow" 27. Mai 2017
78 Kommentare
in der Beschreibung steht nur was von 1x Glaskaraffe. Was denn nun?

Edit: ah an der Seite bei Warenkorb steht Aktion
Bearbeitet von: "redlions" 27. Mai 2017
ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, das versetzen des leitungswassers in den glasflaschen mit gas funktioniert in dieser version (2.0) endlich leicht und einfach. ich habe mir einen adapter bei ebay geordert, den man auf normal große co2 flaschen schrauben kann (ich habe mir eine 10 kg flasche besorgt, eine füllung kostet ca. 22 euro), an die andere seite des adapters kommt dann die leere gaskartusche zum befüllen ... mittelfristig spart das eine menge geld. wer als viel sprudel mag, ist so gut bedient.
2w227. Mai 2017

ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, …ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, das versetzen des leitungswassers in den glasflaschen mit gas funktioniert in dieser version (2.0) endlich leicht und einfach. ich habe mir einen adapter bei ebay geordert, den man auf normal große co2 flaschen schrauben kann (ich habe mir eine 10 kg flasche besorgt, eine füllung kostet ca. 22 euro), an die andere seite des adapters kommt dann die leere gaskartusche zum befüllen ... mittelfristig spart das eine menge geld. wer als viel sprudel mag, ist so gut bedient.


Klingt interessant. Hast du dazu einen Link? Bin faul.
mactron27. Mai 2017

Klingt interessant. Hast du dazu einen Link? Bin faul.


ja, gern, hier der link zum adapter. ebay.de/itm…:IT es gibt verschiedene anbieter. die 10 liter gasflasche habe ich mir bei einem händler in meiner umgebung geliehen (pfand 50 euro), der sie mir auch befüllt. man sollte darauf achten, eine gasflasche mit steigrohr zu erhalten. ohne musst du die gasflasche zum befüllen der kartusche auf den kopf stellen.
Bearbeitet von: "2w2" 27. Mai 2017
Diesmal kann man die Bestellmenge leider nicht auf 2 erhöhen

(bei der letzten Aktion gab es einen Fehler, so dass man 2 für 1 bekommen konnte)
2w227. Mai 2017

ja, gern, hier der link zum adapter. …ja, gern, hier der link zum adapter. http://www.ebay.de/itm/252516036579?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT


wow

45 eur für den Adapter?
Da muss man erstmal SEHR viel Sprudel trinken, bis sich das amortisiert hat.

Was kostet denn eine 10kg-Füllung?

1x425g normale Füllung im DM kosten 8,45 eur.
Fl4nk27. Mai 2017

wow 45 eur für den Adapter? Da muss man erstmal SEHR viel Sprudel …wow 45 eur für den Adapter? Da muss man erstmal SEHR viel Sprudel trinken, bis sich das amortisiert hat. Was kostet denn eine 10kg-Füllung?1x425g normale Füllung im DM kosten 8,45 eur.


habe ich oben geschrieben. bei mir 22 euro.
2w227. Mai 2017

habe ich oben geschrieben. bei mir 22 euro.


ach ja - danke.

Ok, für die 22 eur bekommt man also statt ca. 3 Füllungen gleich mal 20!

Na dann hat sich der Adapter ja schon bei der ersten 10kg amortisiert und man ist sogar noch deutlich im Plus!

Danke für den klasse Tipp!
Den Gutschein bekommt man doch erst nach dem Kauf. Somit kann man Ihn beim Kauf noch nicht anwenden.
Allein wegen Alemannia Logo hot
Verfasser
Fllx27. Mai 2017

Den Gutschein bekommt man doch erst nach dem Kauf. Somit kann man Ihn beim …Den Gutschein bekommt man doch erst nach dem Kauf. Somit kann man Ihn beim Kauf noch nicht anwenden.


Korrekt. Ist auch nicht im Preis eingerechnet.
Dealpreis 88€.
5€ Coupon gibt's dann später oben drauf...
Und die 4% vom Nettopreis (2,96€) bekommst du auch erst später als Cashback wieder gutgeschrieben.
Fllx27. Mai 2017

Den Gutschein bekommt man doch erst nach dem Kauf. Somit kann man Ihn beim …Den Gutschein bekommt man doch erst nach dem Kauf. Somit kann man Ihn beim Kauf noch nicht anwenden.


Steht ja auch nicht da.
Wenn man Abholung im Markt wählt könnte man evtl den Gutschein einsetzen?
Verfasser
zuzumilo27. Mai 2017

Wenn man Abholung im Markt wählt könnte man evtl den Gutschein einsetzen?


Siehe Kommentar oben. Also nein
2w227. Mai 2017

ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, …ich habe mir das teil bei der letzten aktion bestellt. bin sehr zufrieden, das versetzen des leitungswassers in den glasflaschen mit gas funktioniert in dieser version (2.0) endlich leicht und einfach. ich habe mir einen adapter bei ebay geordert, den man auf normal große co2 flaschen schrauben kann (ich habe mir eine 10 kg flasche besorgt, eine füllung kostet ca. 22 euro), an die andere seite des adapters kommt dann die leere gaskartusche zum befüllen ... mittelfristig spart das eine menge geld. wer als viel sprudel mag, ist so gut bedient.



Wo hast du deine 10 KG Flasche gekauft ?
Flux27. Mai 2017

Wo hast du deine 10 KG Flasche gekauft ?


ich habe sie geliehen für 50 euro pfand bei einem händler für technische gase. der befüllt sie mir auch.
Diesmal auch zugeschlagen. Hab noch einen 10 Euro Gutschein vom Media Markt Club... Vielleicht lässt der sich noch nutzen. Dann wäre es perfekt. Aber auch so ein super Deal
Frage: Wie macht ihr das bei der Reinigung? Hatte ich beim letzten Deal schon gefragt. Die Testberichrte zu diesen Teilen war ja insbesondere wegen der Keimbelastung schon erschreckend. Flasche kein Problem, aber kann man das Teil zum reinigen komplett zulegen? Ich meine damit die oberen Teile, die ja mit dem Wasser in Verbindung kommen, also Verschluss und dieser "Rüssel" der ins Wasser ragt...
Kennt jemand die Unterschiede zwischen der alten und der 2.0 Version und mag die hier mal wiedergeben?
frechenman27. Mai 2017

Frage: Wie macht ihr das bei der Reinigung? Hatte ich beim letzten Deal …Frage: Wie macht ihr das bei der Reinigung? Hatte ich beim letzten Deal schon gefragt. Die Testberichrte zu diesen Teilen war ja insbesondere wegen der Keimbelastung schon erschreckend. Flasche kein Problem, aber kann man das Teil zum reinigen komplett zulegen? Ich meine damit die oberen Teile, die ja mit dem Wasser in Verbindung kommen, also Verschluss und dieser "Rüssel" der ins Wasser ragt...

Hatte dazu und zu günstigen Bezugsquellen für den Zylindertausch vor längerem hier schon mal 2 Diskussionen gestartet...
Nutze mal die Suchfunktion und lies dort nach oder klick' auf die folgenden Links:

Hygiene & Reinigung bei Trinkwassersprudlern wie z.B. dem SodaStream Crystal

GESUCHT: Günstige Preise für 60 Liter Kohlensäure Austauschzylinder für Wassersprudler (z.B. Soda Stream, WasserMaxx)
Bearbeitet von: "Spike" 27. Mai 2017
Spike27. Mai 2017

Kennt jemand die Unterschiede zwischen der alten und der 2.0 Version und …Kennt jemand die Unterschiede zwischen der alten und der 2.0 Version und mag die hier mal wiedergeben?


Nutze Du aber auch selbst mal die Suchfunktion...
Zweiter Eintrag...

MaBoschi10. Mai13

Hier eine kleine Aufstellung der Haupt-Unterschiede:
- Der Karaffenbecher ist bei der Crystal 2.0 (NEU) aus Edelstahl - bei Crystal 1.0 nicht
- die Glaskaraffe wird durch den integrierten Karaffenhalter festgehalten und steht somit fest im Karaffenbecher
- der Öffnungs-/Schließmechanismus wurde grundsätzlich verbessert, so lässt sich die Maschine leichter öffnen und schließen
- der Deckel der Maschine ist aus Edelstahl
- das Gehäuse ist in edlem schwarz
- die innenliegende Technik wurde weiter verbessert um noch präziser zu sprudeln
Quelle: SodaStream

Bearbeitet von: "Martin1970" 27. Mai 2017
Erst einmal danke für die Infos, aber was genau hat meine Frage mit der SuFu zu tun. Klar kann man hier jeden Sodastream-Deal durchforsten, aber ein Suchergebnis "Alte Version vs. 2.0 Version" wird es wohl kaum geben, oder?!
würde zu gerne wissen, warum es die WEISSE Variante partout nie zu einem (vergleichbaren) Angebot gibt - war bei der V1.0 auch schon so

so´n schwarzer Klotz käme mir nicht in die Küche !

Spike27. Mai 2017

Erst einmal danke für die Infos, aber was genau hat meine Frage mit der …Erst einmal danke für die Infos, aber was genau hat meine Frage mit der SuFu zu tun. Klar kann man hier jeden Sodastream-Deal durchforsten, aber ein Suchergebnis "Alte Version vs. 2.0 Version" wird es wohl kaum geben, oder?!



Spike27. Mai 2017

​Hatte dazu und zu günstigen Bezugsquellen für den Zylindertausch vor län …​Hatte dazu und zu günstigen Bezugsquellen für den Zylindertausch vor längerem hier schon 2 Diskussionen gestartet... Nutze mal die Suchfunktion und lies dort nach.


Fällt Dir etwas auf?
Für alle die es interessiert habe ich mal nachgerechnet:

Man kann mit der 60l Flasche (425g Inhalt) ca. 30l Wasser aufsprudeln, das ergibt bei 6,99€ pro Auffüllung einen Preis von 0,23€ pro Liter.

Bei einer 10kg Gasflasche (22,50€) ergibt sich beim gleichen Verbrauch ein Preis von 0,03€ pro Liter, dafür braucht man allerdings einen Adapter zum Flaschen auffüllen oder eine direkte Anbindung an das Gerät (ca. 10€ Materialaufwand oder 50€ wenn man's kauft).

Amortisation hat man nach ca. 250l Wasser wenn man den Adapter kauft.

Jetzt der Vergleich zum Supermarktwasser. Kostet ca. 0,13€ pro Liter, dazu kommen noch das Pfand was man ständig liegen hat, ich gehe da mal von 10€ (40 Flaschen) aus. Amortisation hat man nach ca. 1350l (88€+50€+0,03€/l gegen 10€+0,12€/l). Das entspricht bei einem Wasserverbrauch von 2,5l pro Person pro Tag ca. 540 Tagen.

Man sollte an der Stelle noch erwähnen das niemand nur Wasser trinkt und man durch den Sirup für Softdrinks etc. schätzungsweise nach 1000l günstiger mit der Sodastream Variante fährt. Noch günstiger wird es mit einer größeren CO2 Flasche (20/50kg) und beim Eigenbau des Adapters (1/2 Zoll Gewinde Gasflasche und Trapezgewinde beim Sodastreamzylinder).

EDIT: Wenn man annimmt das man wirklich 60l aus der Sodastream Flasche bekommt ändert sich der Literpreis auf 0,115€/l und 0,015€/l für die 10kg Gasflasche. Die Gasflasche lohnt sich dann ab 1150l gegenüber dem Supermarktwasser!
Bearbeitet von: "OFSnow" 27. Mai 2017
Martin197027. Mai 2017

Fällt Dir etwas auf?



Ich denke du hast den Sinn meiner Ausführungen nicht verstanden - macht aber nichts weil es ja niemandem weh tut...
OFSnow27. Mai 2017

Man kann mit der 60l Flasche (425g Inhalt) ca. 30l Wasser aufsprudeln, das …Man kann mit der 60l Flasche (425g Inhalt) ca. 30l Wasser aufsprudeln, das ergibt bei 6,99€ pro Auffüllung einen Preis von 0,23€ pro Liter.


Da passt etwas nicht...
Der 425g-Zylinder soll für ca. 60 Liter gesprudeltes Wasser ausreichen und nicht für 30 Liter...
Bearbeitet von: "Spike" 27. Mai 2017
Spike27. Mai 2017

Da passt etwas nicht...Der 425g-Zylinder soll für ca. 60 Liter …Da passt etwas nicht...Der 425g-Zylinder soll für ca. 60 Liter gesprudeltes Wasser ausreichen und nicht für 30 Liter...


30l sind realistisch laut Amazon Bewertungen, 60l sind mMn so wie die Verbrauchsangaben bei Autoherstellern sehr unrealistisch...
OFSnow27. Mai 2017

30l sind realistisch laut Amazon Bewertungen, 60l sind mMn so wie die …30l sind realistisch laut Amazon Bewertungen, 60l sind mMn so wie die Verbrauchsangaben bei Autoherstellern sehr unrealistisch...


Da ich das gute Stück nun seit 6 Monaten einsetze und relativ viel Kohlensäure verwende, sind bis zu 60l nicht unrealistisch aus meiner Erfahrung.
OFSnow27. Mai 2017

Für alle die es interessiert habe ich mal nachgerechnet:Man kann mit der …Für alle die es interessiert habe ich mal nachgerechnet:Man kann mit der 60l Flasche (425g Inhalt) ca. 30l Wasser aufsprudeln, das ergibt bei 6,99€ pro Auffüllung einen Preis von 0,23€ pro Liter.Bei einer 10kg Gasflasche (22,50€) ergibt sich beim gleichen Verbrauch ein Preis von 0,03€ pro Liter, dafür braucht man allerdings einen Adapter zum Flaschen auffüllen oder eine direkte Anbindung an das Gerät (ca. 10€ Materialaufwand oder 50€ wenn man's kauft).Amortisation hat man nach ca. 250l Wasser wenn man den Adapter kauft. Jetzt der Vergleich zum Supermarktwasser. Kostet ca. 0,13€ pro Liter, dazu kommen noch das Pfand was man ständig liegen hat, ich gehe da mal von 10€ (40 Flaschen) aus. Amortisation hat man nach ca. 1350l (88€+50€+0,03€/l gegen 10€+0,12€/l). Das entspricht bei einem Wasserverbrauch von 2,5l pro Person pro Tag ca. 540 Tagen.Man sollte an der Stelle noch erwähnen das niemand nur Wasser trinkt und man durch den Sirup für Softdrinks etc. schätzungsweise nach 1000l günstiger mit der Sodastream Variante fährt. Noch günstiger wird es mit einer größeren CO2 Flasche (20/50kg) und beim Eigenbau des Adapters 1/2 Zoll Gewinde Gasflasche und Trapezgewinde beim Sodastreamzylinder).


Immer diese Annahmen, die auf eigenes Verhalten auf alle übertragen werden... Ich würde zb niemals diesen ekelhaften Sirup verwenden...
roehlip27. Mai 2017

Da ich das gute Stück nun seit 6 Monaten einsetze und relativ viel …Da ich das gute Stück nun seit 6 Monaten einsetze und relativ viel Kohlensäure verwende, sind bis zu 60l nicht unrealistisch aus meiner Erfahrung.


Okay, dann nehme ich mal an man kann damit 60l aufsprudeln. Damit halbieren sich die Kosten auf 0,115€/l und Amortisation bleibt bei ca. 250l Wasser wenn man den Adapter kauft.

Macht es defakto nur noch attraktiver gegenüber dem Supermarktwasser
Bearbeitet von: "OFSnow" 27. Mai 2017
VoglMan27. Mai 2017

Immer diese Annahmen, die auf eigenes Verhalten auf alle übertragen …Immer diese Annahmen, die auf eigenes Verhalten auf alle übertragen werden... Ich würde zb niemals diesen ekelhaften Sirup verwenden...


Der ist ja nur am Rand erwähnt? Weiß nicht wo du da eigenes Verhalten rausliest?
Die Ideen zur Selbstbefüllung von CO2-Flaschen finde ich interessant, aber man sollte da nur überlegt rangehen.
Wenn 10 kg CO2 in einem geschlossenen Raum freigesetzt werden, entsteht eine tödliche Gaskammer!
Die unterschätzte Gefahr
alvaro27. Mai 2017

Die Ideen zur Selbstbefüllung von CO2-Flaschen finde ich interessant, aber …Die Ideen zur Selbstbefüllung von CO2-Flaschen finde ich interessant, aber man sollte da nur überlegt rangehen. Wenn 10 kg CO2 in einem geschlossenen Raum freigesetzt werden, entsteht eine tödliche Gaskammer!Die unterschätzte Gefahr



Genau diesen Punkt haben wir in meinem alten Beitrag auch diskutiert.
Ist einer der Gründe weshalb ich die Finger davon lasse und meine Zylinder seit mehreren Jahren von Sodabär auffüllen und zuschicken lasse...

Für alle Interessierten hier noch eine Berechnungsformel wie groß der Raum bzw. das Raumvolumen sein sollte, um bei Selbstversorgung mit einer "undichten CO2-Gasflasche oder Leitung" keiner gesundheitlichen Gefahr ausgesetzt zu sein...
Bearbeitet von: "Spike" 27. Mai 2017
Sollte der Einkauf direkt danach schon bei Shoop auftauchen?
Bei mir ist es direkt aufgetaucht @Fllx.
Nehmt eine 2kg CO2 Flasche und schließt die über einen Adapter an die Station an. Spart einem das gefährliche und zeitintensive Umfüllen. Von 2kg geht in einer "normalen" Küche auch keine Gefahr aus.
Klar es ist nicht so günstig wie 10kg aber günstiger als die Flaschen von Soda stream.
Bearbeitet von: "Kairi" 27. Mai 2017
Hier stand Mist
Bearbeitet von: "rubbeldiekatz666" 27. Mai 2017
Top Gerät I. Merak zu empfehlen
Habe noch eine bei mir daheim mit 5 glaskaraffen (oder sogar mehr) und nutze es eigentlich nicht mehr ich trinke so viel Sprudel, dass ich es bevorzuge abwechseln zu können, da doch jeder irgendwie auf Dauer anders schmeckt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text