[Media Markt Sulzbach] LG OLED 55 EG 9109
266°Abgelaufen

[Media Markt Sulzbach] LG OLED 55 EG 9109

1.666€
43
eingestellt am 18. Feb 2016
Der Media Markt Sulzbach - Main Taunus Zentrum bietet ab heute den EG 9109 für den unverschämt günstigen Preis an .
Vergleichspreis: 1.913,90 €

Beschreibung


LG 55EG9109 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
LG EG9109 Curved Fernseher

Anschlüsse: 3x HDMI, 1x CI+ SLot, 3x USB 2.0, 1x RJ45 (LAN), 1x Digitaler Audioausgang (Optisch), 1x Kopfhörer Ausgang,1x DVB-C/-T/-S2 Tuner
Höhe: 71,9 cm (76,0 cm mit Standfuß)
Breite: 122,5 cm
Tiefe: 4,89 cm (20,8 cm mit Standfuß)
Wandmontage möglich mit der OTW150

LG EG9109 Curved OLED Fernseher
Perfektes Schwarz erschafft perfekte Farben
Freuen Sie sich über ein unvergleichlich farbechtes Bild auf dem LG EG9109 OLED TV. Dank innovativer Pixel Dimming-Technologie war Schwarz nie schwärzer und Farben nie satter. Aus jedem Blickwinkel genießen Sie auf dem ultra schlanken Bildschirm ein gestochen scharfes Seherlebnis. Mit WebOS und der revolutionären Magic Remote-Fernbedienung können Sie Ihren Smart-TV ganz einfach steuern und zahlreiche tolle Features nutzen.

Tiefstes schwarz dank LG OLED Technologie
Schnell und smart durch WebOS
Einfache Bedienung mit der LG Magic Remote

Optimale Schwarzwerte
So haben sie schwarz noch nie erlebt. Die besten Kontraste und die schönsten Farben auf Ihrem LG OLED TV. Jeder einzelne Pixel schaltet sich nach Bedarf an oder aus und kann selbst Licht erzeugen. Dies sorgt für eine revolutionäre Tiefenwirkung und realistische Farben.


Lebensechte Farben
Detailreich und voller Zwischentöne, die Ihnen Farben ganz neu darbringen. Mit der 4 Color Pixel-Technologie Ihres LG OLED TV sehen Sie einfach mehr. Fernsehen realistisch wie nie erleben.


Perfekter Blickwinkel
Die LG OLED-Technologie bringt einen weiteren großen Vorteil mit sich: Die ergonomische Wölbung des Screens bietet aus praktisch jedem Blickwinkel ein optimales Seherlebnis – und zwar ohne Farbverzerrungen oder Detailverlusten an den Bildschirmrändern. Das heißt für Sie, Ihr Sichtfeld ist selbst aus einem seitlichen Betrachtungswinkel komplett verlustfrei und gestochen scharf.


Pixel Dimming-Technologie
Die innovative Pixel Dimming-Technologie des LG OLED TVs ermöglicht Bilder mit bisher undenkbaren Schwarzwerten, beeindruckender Tiefenwirkung und absolut lebensechten Farben. Möglich ist das, da jeder einzelne Pixel selber Licht erzeugt und sich ganz nach Bedarf unabhängig an- und ausschalten kann.


Clear Motion
Eine bis zu über tausendmal schnellere Reaktionszeit als bei jedem anderen LED-TV. Dank des LG OLED-Panels kristallklar und so detailreich wie nie zuvor fernsehen. Sie werden staunen und so vor allem Filme und Sport-Sendungen ganz neu erleben.


Hauchdünnes Design
Schmal, schmaler, ultra slim. Der LG OLED-TV wird Sie mit seinem ultraschlanken Design überraschen. Dank des Verzichts auf überflüssige Elemente fokussiert sich der LG Smart TV mit OLED-Technologie ganz auf das Wesentliche und bietet so faszinierenden TV-Genuss mit einem sagenhaft schmalen Bildschirm.


Web OS
LG webOS revolutioniert die Art und Weise, wie Sie Unterhaltung erleben und Ihren Smart TV bedienen. Einfach und intuitiv, ganz nach Ihren Wünschen designed, können Sie Fernsehen mit webOS völlig neu erleben.


Ultra Surround
Als wären Sie live dabei. Ultra Surround sorgt für kristallklaren Sound und macht Sie zum Teil des Geschehens. Der kräftige Raumklang wird Sie begeistern.

43 Kommentare

Hat der 3D?

Bankerchris

Hat der 3D?



da steht was von 3 D. deswegen gehe ich davon aus, dass das 3 D nicht vorhanden ist... ;o)

nein, nein, nein, ich muß noch warten......X)

Bankerchris

Hat der 3D?


Das Teil hat passives 3D... Also mit Polfilterbrillen

Oh wäre der nur nicht curved (Träum...)

Wenn die genauso einbrennen wie die Samsung Handy's? Dann gute Nacht.

Navyrider

Wenn die genauso einbrennen wie die Samsung Handy's? Dann gute Nacht.



beim ferseher ändert sich aber das bild öfter, außer man brandmarkt sich im wahrsten sinne des wortes als rtl gucker:)

ich schaue kein Unterschichtenfernsehen, aber das ARD-Logo würde sich genauso einbrennen. X)

sorry zu klein für mein GästeWC !

Einmal Oled nie wieder ein LCD
Schwarz ist Schwarz und kein nerviges Clouding mehr.

Den in 65" und zu nem ähnlichen Kurs!

Gibt's ein Prospekt oder Bild mit dem Angebot?

kein 4k. Daher zu viel Kohle für FHD. Und nicht mal 65". Für mich cold!

NonLiquet

kein 4k. Daher zu viel Kohle für FHD. Und nicht mal 65". Für mich cold!


Aber OLED.

Bitte keine persönliche Präferenz sondern objektiven Preisvergleich

Finde den Preis gut. Ist auf Höhe von guten Plasmas in der Größe. Wenn er doch nur nicht curved wäre... 4K braucht bei einem normalen Sitzabstand kein Mensch.

scheiß auf 4k - sinnvoll nutzen tut das kaum einer in deutschland.

muss stark bleiben der 55er bildschirm daheim ist erst 3 jahre alt, nicht kaufen, nicht kauf...

ich geh mal offline ^^

Bankerchris

Hat der 3D?

Das wird überbewertet, 3D für den Heimbereich ist faktisch tot.

Navyrider

ich schaue kein Unterschichtenfernsehen, aber das ARD-Logo würde sich genauso einbrennen. X)

ÖR zu schauen macht Dich nicht zum besseren Menschen und hebt einen nicht automatisch aus der vielzitierten "Unterschicht" hervor.

kleinerprinz

Einmal Oled nie wieder ein LCD Schwarz ist Schwarz und kein nerviges Clouding mehr.

Das war bei Plasma schon immer so.

wenn dann aber 65 zoll jedoch ist das Angebot Hot. 4k ist für die Zukunft ok aber 3d muss man nicht mehr haben

Verfasser

Wer einen FHD OLED mit einem 4K vergleicht. Wird keinen Unterscheid erkennen. Es wird ab diesem Jahr auch bei den 4K Geräten Unterschiede geben. Premium 4K und normales. 4K Content gibt es so gut wie gar nicht.
Also hab gestern gesehen sind Ca 12 Geräte da. Der Deal ist nur hot sonder hyperhot!!
Bei dem Preis und der Qualität muss man zuschlagen!

NonLiquet

kein 4k. Daher zu viel Kohle für FHD. Und nicht mal 65". Für mich cold!


Auf OLED Fernsehen habe ich sehr lange gewartet. Mit LCD TV kein Vergleich. 4K?! In Deutschland muss man für HD blechen. Und FullHD ist noch nicht richtig verfügbar. 4K komm so in 15 Jahren, schätze ich, so richtig Gang.

Bankerchris

Hat der 3D?

Navyrider

ich schaue kein Unterschichtenfernsehen, aber das ARD-Logo würde sich genauso einbrennen. X)

kleinerprinz

Einmal Oled nie wieder ein LCD Schwarz ist Schwarz und kein nerviges Clouding mehr.


Richtig daher hatte ich damals auch die guten legendären Pioneers gehabt, leider bin ich ziemlich Geräuschempfindlich und nahm das Plasmasurren bei hellem Bild deutlich wahr. Das haben die Oleds nicht.

Hot, möchte aber unbedingt 65".

Wann kommen denn die neuen OLED Modelle von LG, damit die 4Ks von diesem Jahr billiger werden?

Zum Einbrennen der Logos: Werden die Logos nicht abgedunkelt, um genau das zu vermeiden?

gibt es eigentlich überhaupt OLED ohne curved auf dem markt?

gimli123

Hot, möchte aber unbedingt 65". Wann kommen denn die neuen OLED Modelle von LG, damit die 4Ks von diesem Jahr billiger werden? Zum Einbrennen der Logos: Werden die Logos nicht abgedunkelt, um genau das zu vermeiden?



Das ist schon einer der neuen - ist in etwa zeitgleich mit den 4K-Modellen EG9209 auf den Markt gekommen. Zudem gibt es die 4K-Flat-OLEDs EF9509; für diejenigen, die nichts vom Curved-Design halten. ;-)

Nein, die Logos werden nicht abgedunkelt. Allerdings dimmen die OLED-TVs in Standbildern (Fotos) langsam herunter, um Einbrenneffekten vorzubeugen. Davon bekommt man, wenn man permanent vor dem Fernseher sitzt, in der Regel nichts mit, weil sich das Auge an die (abnehmende) Leuchtkraft gewöhnt. Ist aber Bewegung im Bild, bleibt die Lichtintensität gleich - ergo: Senderlogos können mit der Zeit einbrennen. Ein Rauschbild kann das Problem u.U. jedoch wieder beheben.

Gibt es evtl. jemand der ein Foto von dem Preis im Markt oder von einem Prospekt machen könnte?

Zum Glück curved und weit weg, da brauche ich mir keine sorgen machen, dass ich schwach werde

Der Panasonic STW50 hält auch noch

Danke für deine Info. Ich verstehe nur nicht ganz, warum der 9209 viel billiger ist als der 9609. Kann irgendwie keinen Unterschied feststellen.

Ich denke 65" OLED wird für mich vorerst ein Traum bleiben, da wird der TV hier echt interessant. Bei 55" brauch ich kein 4K bei 4m Sitzabstand.

hotter preis für den tv

Was habt ihr nur alle gegen curved?
Kann mal einer bitte die Nachteile benennen?

Den haben wir auch leider haben wir mehr für das Gerät bezahlt. Ich kann den nur empfehlen.

Mister_Schnappy

Was habt ihr nur alle gegen curved? Kann mal einer bitte die Nachteile benennen?


Es gibt nur eine perfekte sitzposition, für mitgucker also nachteilig

Ausserdem kommt es zu reflexionen auf der mitte des bildschrims

Die LG Curved sind nicht so stark gebogen wie die von Samsung! Man merkt es kaum, nur zur Info.
Anbei ein Bild aus einem anderen Forum: CURVED LG SAMPLE

Hat vielleicht jemand einen anderen Markt gefunden der beim Preis mitzieht?

Was haben hier einige bloß für ein Problem mit dem angeblichen einbrennen?
Guckt ihr euch tagelang Standbilder an oder was macht ihr mit dem Fernseher?

Alles über OLED

Mit den gleichen Sprüchen wollte man mich damals vom Kauf eines Plasma Fernsehers abbringen.
Gut dass ich nicht drauf gehört habe.

Preis ist im Vergleich vielleicht gut, aber wäre mir für einen 55" TV einfach zuviel - ob OLED oder nicht. Enthaltung...

nicht zu vergessen ist auch die Farbtemperaturveränderung bei seitlicher Betrachtung. Ist bei den Samsung-Handys genauso. Weiß wird bei seitlicher Betrachtung etwas bläulich. Was nützt auch der tolle Schwarzwert, wenn das letzte Schwachlicht darin absäuft. OLED ist meiner Meinung noch lange nicht ausgereift.

Mister_Schnappy

Was habt ihr nur alle gegen curved? Kann mal einer bitte die Nachteile benennen?



Dachte ich auch immer. Mich haben aber schon einige Kollegen mit Curved TV versucht vom Gegenteil zu überzeugen.

Lt. MM Sulzbach gilt der Preis nur noch bis heute.
Ich konnte bei nem MM in meiner Nähe den gleichen Preis bekommen, mit Hinweis auf Sulzbach

Bankerchris

Hat der 3D?

Navyrider

ich schaue kein Unterschichtenfernsehen, aber das ARD-Logo würde sich genauso einbrennen. X)

kleinerprinz

Einmal Oled nie wieder ein LCD Schwarz ist Schwarz und kein nerviges Clouding mehr.




Immer wieder erheiternd. Viele Leute mögen 3D, schauen 3D Filme daheim sehr sehr gerne, erkundigen sich nach 3D.
Und dann kommt jemand daher, spricht seine eigene Meinung aus ("3D wird überbewertet"), glaubt aber damit der Tenor der Masse zu sein.
"3D ist faktisch tot". - Das mag schon sein. Ich glaube 3D wird weiterhin erst eimal bei den neue Modellen noch vorhanden sein, aber die Entwicklung des 3D wird nicht mehr vorangetrieben. Sprich- ein OLED 4k TV wird 3D haben, aber eben nicht 3D in 4k, und das auch zukünftig nicht. Sprich- eine 3D Funktion wird erst einmal noch als Funktion vorhanden sein, aber wer glaubt irgendwann von Haien quasi gefressen zu werden, wird spätestens 2020 bitter enttäuscht

Ich kann das z.B gar nicht verstehen, wieso 3D nicht mehr vorangetrieben wird. Gerade große Publisher wie, ich sag jetzt mal Dreamworks, 20th Century Fox, weißdergeiercompany machen doch immer viel viel Geld mit dem Geschäft von 3D Blu-rays. Ich hab daheim bestimmt ca. 50 Original erworbene 3D Filme. Ich finds sehr sehr schade, dass das alles eingestellt wird. Ich find 3D toll. Mein LG (Baujahr 2010 glaube ich), stellt das Bild in 3D toll dar, und viele meiner Freunde meinten auch immer, es wäre geiler als im Kino, wenn wir geguckt haben. Es ist für mich auch noch immer DER kaufentscheidende Grund. Und es war auch der Grund, wieso ich den LG 65 UF 9509, den ich für 2248€ beim MM in Bochum gekauft hatte, wieder zurückbringen musste (Kanaltrennung war einfach unterirdisch- 3D Film sah aus, als hätte man keine Brille aufgesetzt).

Reagitexx

Immer wieder erheiternd. Viele Leute mögen 3D, schauen 3D Filme daheim sehr sehr gerne, erkundigen sich nach 3D.

Es sind weit weniger als manch einer annimmt. Nicht ohne Grund haben sich führende Hersteller im Bereich der Unterhaltungselektronik entschlossen, z.B. in neuen Fernsehern kein 3D mehr zu integrieren.

Reagitexx

Und dann kommt jemand daher, spricht seine eigene Meinung aus ("3D wird überbewertet"), glaubt aber damit der Tenor der Masse zu sein.

Das ist nicht nur meine Meinung (s.o.). Und für die breite Masse ist das Thema "3D zu Hause" in der Tat nicht wirklich interessant. Das war es im Grunde auch noch nie, auch weil es einfach lästig ist, sich extra eine Brille dafür auf die Nase zu setzen. Das sich Geräte mit 3D-Unterstützung gut verkaufen bedeutet nicht, dass die Kunden unbedingt großen Wert darauf legen, als Käufer hat man ja vielfach gar keine andere Wahl.

Reagitexx

Ich glaube 3D wird weiterhin erst eimal bei den neue Modellen noch vorhanden sein ...

Genau das dürfte eben nicht der Fall sein, wenn die Auffassung bei den Herstellern so bleibt, wie sie im Moment ist.

Reagitexx

Ich kann das z.B gar nicht verstehen, wieso 3D nicht mehr vorangetrieben wird.

Wie gesagt scheint der Zuspruch bei den Nutzern doch nicht so groß zu sein. Wenn es für die Anbieter tatsächlich noch ein gutes Geschäft wäre, würden sie sich sicher nicht daraus zurückziehen.

Aber gut, wir werden sehen, was passiert ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text