Leider ist dieses Angebot vor 36 Sekunden abgelaufen.
1613° Abgelaufen
229
Aktualisiert am vor 11 Tagen

[Saturn] VESTEL Wallbox EVC04-AC11-T2P HOME PLUS Ladestation für Elektrofahrzeuge, 11 kW

254,15€298€-15%
Kostenlos · eBay Angebote
Avatar
Geteilt von Xdiavel
Mitglied seit 2014
5.201
16.885

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Hui, hier ging's nochmal 15 EUR runter im Preis

//mydealz_relaxed_rebel
Über MM-eBay / MM-Saturn nun für 254,15€ 269,10€ mit Code MMS15 PKW22

Bei Media Markt erhaltet Ihr die VESTEL Wallbox EVC04-AC11-T2P HOME PLUS Ladestation für Elektrofahrzeuge, 11 kW, Kabellänge: 5 m für 299€ statt 289€€

Hauptmerkmale:
  • 11 kW Ladeleistung
  • Ladekabel 5 m vormontiert
  • Maximale Ladeleistung in Stufen bei Installation einstellbar
  • RFID Funktion für die Freischaltung von Ladevorgängen
  • Potential freie Schaltkontakt für externe Steuerung
  • Lokales Lastmanagement über optionalen MID (Zubehör) realisierbar
  • DC Fehlerstromerkennung 6 mA integriert (damit können preiswertere FI vom Typ A eingesetzt werden)
  • Ladevorgang gem. IEC 61851 Mode3

Spezifikationen laut Geizhals
  • Ladeleistung max. 11kW 3 Phasen
  • Lademodus IEC 61851-1, Mode 3
  • Anzahl Phasen 3
  • Spannung 400V
  • Strom pro Phase max. 16A
  • Strombegrenzung einstellbar 10A-16A
  • Anschlusstyp Typ 2
  • Anschlussart Kabel 5m
  • Aufstellung Wandmontage, Freistehend (optional)
  • Autorisierung RFID
  • Schutzart IP54
  • Schnittstellen RS485
  • Abmessungen (BxHxT) 31.5x46x13.5cm
  • Gewicht 8.90kg
eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Avatar
Denkt noch an Cashback/Payback. Eventuell habt ihr noch Ebay Punkte über, und spart dadurch noch mehr.
Sag was dazu

229 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Irre... Vor 1 1/2 Jahren knapp 500 € für die Variante OHNE Kabel bezahlt, jetzt bekommt man ein 5m-Kabel mit dazu (im Wert von ~80-100€) und landet so bei noch um die 200 € für die Box. Krasser Preisverfall.
    Avatar
    Die Förderung ist abgelaufen ... da sieht man mal, wie die alle die Verbraucher (und den Staat) abgezockt haben.
  2. Avatar
    Kann man damit PV Überschussladen realisieren? System besteht momentan aus einem Fronius Wechselrichter und Smart Meter
    Avatar
    Achtung, Antworten sind FALSCH.
    Lt. Produktbeschreibung hat die Box:

    Potential freie Schaltkontakt für externe Steuerung

    D.h. es besteht die Möglichkeit, den Ladevorgang je nach PV-Leistung zu starten und zu stoppen/unterbrechen. Was *nicht* geht, ist die Ladeleistung dynamisch zu regeln.

    Man kann also einen Wechselrichter (oder ggf. auch dein Smart Meter), der einen entsprechenden Ausgang hat, dran anschließen oder sich was zu basteln, etwa mit einem Relais an einem ein Raspberry.

    Ich habe sowas mit einer vergleichbar einfachen Wallbox: der Schaltkontakt geht je nach PV-Leistung auf/zu und ist zudem noch parallel mit einem Handschalter an der Wand geschalten. Beim Einparken wird idR. immer eingesteckt und das Auto lädt dann vorzugsweise automatisch mit PV-Strom. Wenn man "dringend" laden muss, legt man halt nach dem Einparken noch den "Lichtschalter" um.

    Aber warum einfach, wenn es auch "smart" mit WLAN, Cloud und sonstigem Müll für ein Vielfaches des Geldes geht.
  3. Avatar
    Kann mir jemand einen Tipp geben welche Wall-Box ein gutes P/L-Verhältnis bietet UND smartes Laden (Überschussladen) ermöglicht? Gibt es schon boxen am Markt mit denen ich mein zukünftiges E-Auto als Speicher für Verbraucher im Haus nutzen kann?
    Avatar
    hab wallbe eco 2.0s regelt mit evcc in 100 watt schritten und ist zwischen 6 und 16a konfigurierbar. ziemlich cool. leider keine phasenerkennung
  4. Avatar
    10A Minimum bei fest verbauten 3-phasigen Kabel. Für kleinere Solaranlagen (Stichwort Überschussladen) daher schwierig.

    Wer einfach nur eine Box für daheim braucht, um die Karre vollzupusten, top Preis! Insbesondere mit dem integrierten DC-Fi.
  5. Avatar
    Wie ist diese im Vergleich zur offiziellen Tesla-Wallbox (500 €)? (bearbeitet)
    Avatar
    Ich habe vor ein paar Wochen eine Vestel EVC04 ohne App und Vernetzung für mein Model 3 gekauft, 220 € in der Mediamarkt Fundgrube. Nagelneu und für mich war das billiger als eine Simple-EVSE selbst zu bauen. Die Steuerung der Ladeleistung mache ich über die Tesla-App und ich brauch nicht noch eine 2. App für die Wallbox. Das Design der Tesla-Wallbox ist sicher schicker, aber dafür wollte ich nicht 280 € bezahlen. Den einzigen Vorteil in der Tesla-Wallbox sehe ich im Schalter im Stecker zum Öffnen des Ladeports, aber das war mir auch keine 280 € wert.
  6. Avatar
    Jemand einen Tipp wie man günstig an einen Elektriker kommt, der das Ding auch fachmännisch installiert?
    Avatar
    Ebay Kleinanzeigen oder Check24 nutzen.
  7. Avatar
    Achtung, hat kein Fehlerschutzschalter FI Typ A integriert
    Avatar
    Was heißt das, ist das notwendig und kann man das nachrüsten?
    Wie teuer kommt einen das?
    Sollte man dann eher nachrüsten oder gleich „mit“ kaufen?

    Danke für Aufklärung vorab.
  8. Avatar
    Die verlinkte Box ist ohne Kabel
    Avatar
    Meine kam mit Kabel
  9. Avatar
    Ui, so günstig sie diese Teile mittlerweile?
    Avatar
    Das liegt daran, dass die E-Mobilität aufgrund der Strompreis-Steigerung bis ins Unermessliche, einfach immer weniger rentabel wird. Gut ausgereifte Benziner sind die Zukunft. Wallboxen dürftest du kommendes Jahr regelrecht hinterhergeworfen bekommen.
  10. Avatar
    WLAN?
    Avatar
    Nein mit Kabel
  11. Avatar
    VESTEL
  12. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Für mich ist sie viel zu klobig. Lieber etwas mehr zahlen und was kleinere für meine sowieso enge Fertiggarage.
    Meine Wahl fiel auf Webasto Pure für 390€.
    Avatar
    Genauso sehe ich das auch! Bei mir hängt seit heute Webasto Pure in der Garage. Garantie 5 Jahre und made in Germany.
  13. Avatar
    Schnittstelle ist doch klar angegeben…
  14. Avatar
    Mit Fi/RCD?

    Hat sich erledigt:
    Fehlerstromerkennung
    DC Fehlerstromerkennung 6mA eingebaut, FI Typ A bauseits. (bearbeitet)
    Avatar
    Ist das nicht sowieso gesetzlich verpflichtend seit diesem Jahr? Oder verwechsel ich etwas?
  15. Avatar
    Was bringt mit die RFID Funktion? Kann ich die Box an meinem Zaun aufstellen und andere laden dort ihr Auto und zahlen via RFID?
  16. Avatar
    Hier kann man nur zuschlagen, oder? Echt ein top Deal.
  17. Avatar
    Ja musste diese Box auch kaufen wegen der Förderung und Verfügbarkeit für 600 Euro, sie tut was sie soll aber die App ist zum deinstallieren.
    Avatar
    Sieht man in der App die geladenen kWh?
  18. Avatar
    Reicht es wenn ein FI Typ A in der UV ist oder muss der rein für den Stromkreis sein an dem die WB hängt? Können auch mehrere Wallboxen hinter einem Typ A hängen?
    Avatar
    Bei deiner ersten Frage bin ich mir noch nicht ganz sicher, glaube aber, dass der FI exklusiv für die Wallbox sein muss. Stehe gerade vor der gleichen Frage.
    Mehrere Wallboxen an einem FI: klares Nein. (Quelle: Doku zu meiner WB)
  19. Avatar
    Ist die wohl baugleich mit der technisat technivolt 101 ?
  20. Avatar
    Ladestart programmierbar? Wlan? Für nachtstrom ab 22 uhr
    Avatar
    Tagsüber ist aber der Strommix besser (mehr Solar)!
  21. Avatar
    Kann die so eingestellt werden, dass nur geladen wird wenn Solarstrom vorhanden ist?
    Avatar
    Ja.
  22. Avatar
    Schon wieder vorbei.
    War grad kurz davor zu kaufen. 🤦🏻‍♂️
    Avatar
    Jetzt
  23. Avatar
    Gibt es da jetzt echt keinen Gutschein mehr der geht? Pkw22 ist ja noch aktiv aber wohl nicht mehr bei der wallbox
  24. Avatar
    Gutschein PKW22 scheint für das Angebot wieder aktiv zu sein. Konnte für 269,10 bestellen. (bearbeitet)
  25. Avatar
    Die Box hat keine App Anbindung verstehe ich das richtig? Das ist dann auch der große Unterschied zwischen Home Plus und Home Smart?

    Danke für eure Hilfe.
  26. Avatar
    Gekauft, danke für den Deal.
  27. Avatar
    Crazy Preise
  28. Avatar
    Buh für 269,10€ gekauft... Mal mediamarkt Ebay angeschrieben ob sie mir die Differenz zurückerstatten oder ich das Paket zurückschicken und neu kaufen soll. Ich berichte...
    Avatar
    "Der Kunde kann unter bestimmten Voraussetzungen nachträglich an der Aktion teilnehmen. Die Voraussetzungen sind:Bestellter Artikel ist ein AktionsartikelKunde befindet sich innerhalb der Widerrufsfrist oder hat schon bestellt


    Aber Sie werden eine Rückmeldung in kurze Zeit bekommen, wir haben das Anliegen weitergeleitet.

    Viele GrüßeSusi Baumgartner
    MediaMarkt Kundenservice"
  29. Avatar
    Ist sogar günstiger als das Not Ladegerät, was ich vor meiner Wallbox gekauft hatte... Sogar günstiger als der Lohn des Elektrikers, die Wallbox anzuschließen... Von daher ein eindeutiges: HOT!
  30. Avatar
    dat gleiche ding ohne Kabel ist wesentlich teurer wie dat ding hier mit Kabel, finde den Fehler
  31. Avatar
    Kann man da einfach ein Drehstromkabel als Zuleitung ranbauen und dann bei Bedarf in die Drehstromsteckdose stöpseln, in der normalerweise der Häcksler hängt? Dann brauche ich kein neues Kabel in die Garage.
    Avatar
    Nein!
  32. Avatar
    Habe von der größeren 22 kW Version 2 Stück kostenlos vom Vater staat bekommen
    Avatar
    Boah bist du krass
  33. Avatar
    Hammerpreis!!! Habe 6 Stück von denen eingebaut. Leider habe ich die vor 8 Monaten für 500€ gekauft.
  34. Avatar
    Kann die OCPP?
    Avatar
    Das frage ich mich auch. Ich denke nicht. Wenn ich in diesem Shop shop.e-mobilio.de/col…box die Beschreibungen durchgehe, dann denke ich, ist nur die SMART Variante in der Lage per OCPP die Leistung des Ladevorgangs zu steuern. Auch lassen nur die SMART Modelle eine sinnvolle Integration in EMS per Modbus zu. Insofern ist die Box für mich nichts, leider. Der Preis ist wirklich sehr gut.
  35. Avatar
    Solide große Steckdose. Tut was sie soll, mehr aber auch nicht.
  36. Avatar
    überschussladen wohl mit evcc. io machbar!
    Avatar
    "wohl" - worauf beruht denn deine aussage? und wie läuft die Kommunikation zwischen EVCC & Box, wenn diese kein WLAN/LAN hat?
  37. Avatar
    Frage eines Laien: ist das auch für die Plugin-Hybride von kia? Die verfügen ja zB nicht über Schnelllade-Anschlüsse.
    Avatar
    Anderweitig was herausbekommen?
    Hab seit kurzem auch einen hier stehen und lade noch über die schuko
  38. Avatar
    ADAC-Test: Ausstattung befriedigend, sonst gut:
    adac.de/run…2p/
    UVP in Euro 799,95
    Stärken:
    + sichere und zuverlässige Funktion
    + einfache Bedienung
    + integrierter DC-Fehlerstromschutz
    + Steckergarage und funktionierendes Kabelmanagement
    + gut ablesbare Zustandsanzeige
    + drei RFID-Karten im Lieferumfang
    + App „Vestel Drive Green“ bietet umfangreichen Funktionsumfang
    + Starten und Stoppen des Ladevorgangs auch zeitgesteuert per App

    Schwächen:
    - große Bauform
    - Konformitätserklärung per Download über Website
    - Energiezähler nur in der App ablesbar
    Avatar
    Das ist das Schwestermodell mit "smarter" Anbindung...
  39. Avatar
    Gestern bestellt, heute angekommen.
  40. Avatar
    Für mich ist diese Wallbox definitiv zu groß. Aber natürlich ist die Preis/Leistung hier unschlagbar. Sicherlich kein Fehlkauf wenn man nur laden möchte und die Optik nicht stört.
Avatar