979°
ABGELAUFEN
Media Markt Vodafone Prepaid 1 EUR für 1 Monat: 300 Freieinheiten + 300 MB Datenvolumen

Media Markt Vodafone Prepaid 1 EUR für 1 Monat: 300 Freieinheiten + 300 MB Datenvolumen

Verträge & FinanzenMedia Markt Angebote

Media Markt Vodafone Prepaid 1 EUR für 1 Monat: 300 Freieinheiten + 300 MB Datenvolumen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Die 1 € Prepaid Startercard von Media Markt ist wieder verfügbar!
Ursprünglicher Deal vom 26.02.2017

Wer wirklich nur mal kurzzeitig eine Prepaidkarte braucht, für den könnte die Media Markt Startercard im Vodafone-Netz interessant sein.

968880-F5s5b.jpg

Für den Kaufpreis von 1 € (inkl. VSK) ist eine Option schon kostenfrei im 1. Monat vorgebucht, die 300 Freieinheiten (wahlweise Minuten oder SMS in alle dt. Netze) und 300 MB bei 21,6 Mbit/s UMTS beinhaltet.

Die Option kostet außerhalb des 1. Freimonats 8,99 € - wenn aber kein Guthaben auf der Karte ist, ist die Karte nicht funktionsfähig, es wird also kein Geld irgendwo abgebucht (es handelt sich hier um echtes Prepaid).

1,01 € verbleiben vom Startguthaben auf der Karte und können z.B. im nächsten Monat noch abtelefoniert werden (0,09 € / min).
Falls ihr weitere Leute mit einer Media Markt Prepaidkarte kennt, könnt ihr die umsonst anrufen.

Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts weiter tun, wie jede andere Prepaidkarte wird sie irgendwann deaktiviert bei Nichtnutzung. Ein Schufa-Eintrag findet bei Prepaidkarten generell nicht statt.

Beste Kommentare

Sinnvoll, wenn man beispielsweise ein Auto zu verkaufen hat

kraftXhebelarmvor 8 m

super sherlock



Na ja, bei vielen hier auf MD führt allein die Erwähnung dieses Namens bereits zu Gänsehaut und Schweißausbrüchen.

Mobilcom Debitel? Nein, danke. Dieser Kundenservice ist unter aller Sau.

kxf250vor 5 m

Das Ganze läuft über mobilcom debitel.Nur zur Info ...




super sherlock

65 Kommentare

Die Karte muss ich aber erst in nem Portal aktivieren? Mir geht es drum die Karte erst in 2-3 Monaten zu nutzen.

Achtung, diese Karte akzeptiert keine Aufladung per Überweisung. Somit kann man nur per Lastschrift? oder per mindestens 15 Euro Guthabenkarte aufladen.

Sinnvoll, wenn man beispielsweise ein Auto zu verkaufen hat

Das Ganze läuft über mobilcom debitel.
Nur zur Info ...

kxf250vor 5 m

Das Ganze läuft über mobilcom debitel.Nur zur Info ...




super sherlock

kraftXhebelarmvor 8 m

super sherlock



Na ja, bei vielen hier auf MD führt allein die Erwähnung dieses Namens bereits zu Gänsehaut und Schweißausbrüchen.

90gb aktion gilt auch dafür oder?

Passend zur Lidl Aktion € 50,- für die Portierung
mydealz.de/dea…782

Vielleicht rechnet MD ja das Startguthaben haben - fragen kostet nix

bowidinvor 53 m

90gb aktion gilt auch dafür oder?

​Würde ich mal bezweifeln...

Wer Nur Internet braucht , ist damit besser bedient inkl. EU
ebay.de/itm…838

Mobilcom Debitel? Nein, danke. Dieser Kundenservice ist unter aller Sau.

Ich habe noch Geschenkkarten von Saturn. Konnte ich diese Karte nutzen, um Guthaben auf mein MD Konto aufzuladen und damit die Grundgebühr für meinen laufenden MD-Vertrag zu begleichen?
Also Karte kaufen, 200 Euro Guthaben aufladen und dann sofort kündigen?

Ich empfehle LUXGSM,bester Kundenservice,top Tarife!

MisterWvor 1 h, 4 m

Mobilcom Debitel? Nein, danke. Dieser Kundenservice ist unter aller Sau.

​Wieso passiert doch nix

300mb ? na ja für leute die fast kein Internet nutzen

guitarrrrovor 4 m

​Wieso passiert doch nix

​"Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts weiter tun, wie jede andere Prepaidkarte wird sie irgendwann deaktiviert bei Nichtnutzung"

Und genau so was traue ich denen zu nicht zu machen und irgendwelche Gebühren zu berechnen.

MisterWvor 8 m

​"Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts we …​"Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts weiter tun, wie jede andere Prepaidkarte wird sie irgendwann deaktiviert bei Nichtnutzung" Und genau so was traue ich denen zu nicht zu machen und irgendwelche Gebühren zu berechnen.

​Ist doch eh nichts zu holen,da Prepaid!

MisterWvor 25 m

​"Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts we …​"Wollt ihr die Karte nicht weiter nutzen, müsst ihr prinzipiell nichts weiter tun, wie jede andere Prepaidkarte wird sie irgendwann deaktiviert bei Nichtnutzung" Und genau so was traue ich denen zu nicht zu machen und irgendwelche Gebühren zu berechnen.


Quatsch! Prepaid ist das. Wo holen da was. Informiere dich mal bitte

Scheinen sogar 750 MB zu sein. Auf der verlinkten Aktionsseite steht zwar 300 MB, aber wenn man sich die Tarife einzeln anguckt, hat der BASIS Tarif 750 MB (300 MB hatte er wohl 2014/2015 als er aufgelegt wurde). Und es ist wohl auch keine Sonderaktion "nur 300 MB weil nur 1,- Startpreis", denn man kann den BASIS Tarif (mit 750 MB beworben und mit 9,99 ausgepreist) dort in den Warenkorb legen und zahlt auch nur 1,- €.
Ist also ne echte Alternative zum Callya Tarif. Zwar nur 750 MB statt 1000 (oder 1100?) bei callya, dafür 300 min statt 200 und 1,- billiger, ausserdem community-flat (nur solange die 8,99 Option auch läuft).
EU Roaming ist hier auch gratis inklusive, sofern man in den 300 min bleibt, danach gelten die normalen Roaminggebühren. Auch das Internet ist in der EU gratis, wobei mir nicht ganz klar ist ob das auch nach den 750 MB so bleibt.

Leider keine Nano-Sim. Ich denke aber mit ein bisschen Gefühl, sollte das Zuschneiden klappen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text