Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WLAN Mesh Repeater AVM FRITZ!Repeater 2400 mit 2400MBit/s 2,4+5GHz [Media Markt]
1462° Abgelaufen

WLAN Mesh Repeater AVM FRITZ!Repeater 2400 mit 2400MBit/s 2,4+5GHz [Media Markt]

67,99€79€-14%Media Markt Angebote
100
eingestellt am 29. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nach dem Deal zum Fritz-Mesh-Repeater 600 habe ich mich mit den Fritz-Mesh-Repeatern auseinander gesetzt und entdeckt, dass man für den 2400 bei Media Markt automatisch 12 Euro Sofort-Rabatt im Warenkorb erhält.

Fazit:
Je höher die Gerätenummer, desto besser (v.a. schneller).
Vorteil von Mesh gegenüber einfachen Repeatern: Es gibt weiterhin nur ein WLAN, d.h. die WLAN-Nutzer (z.B. am Handy) merken gar nichts von den Mesh-Verstärkern.

Für mich hat der Fritz-Mesh-Repeater 2400 das beste Preis-Leistungsverhältnis. Er ist quasi der Nachfolger des alten 1750E. 1200, 1750E und 2400 nutzen zwei Frequenzbänder. Der 600 nutzt nur ein Frequenzband. Der 3000 nutzt drei Frequenzbänder. Ab dem 1200 kann die Verbindung zur Fritzbox auch über ein LAN-Kabel erfolgen. 2400 hat gegenüber 1200 und 1750E mehr Durchsatz (schneller), was v.a. netzwerkinternem Datenverkehr (z.B. NAS, Backup) oder bei größeren Entfernungen eine Rolle spielt (denn mit der Entfernung nimmt auch die Geschwindigkeit ab wegen dem schwächeren Signal).

Detaillierter Bericht und Gerätevergleich:
techstage.de/ratgeber/AVM-Repeater-1200-1750E-2400-und-3000-im-Vergleich-4597666.html
Welche Fritzboxen unterstützen Mesh?
avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-1750e/wissensdatenbank/publication/show/3361_Welche-FRITZ-Produkte-unterstutzen-Mesh

Preisvergleiche (Idealo):
Idealo ohne Versandkosten: 75,90€
Idealo mit Versandkosten: 79,00€
Idealo Bestpreis: 69,90€
MyDealz-Bestpreis mit Gutscheinen: 59€

PS: Shoop mit 4% nicht vergessen!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Find die 2400er bemerkbar besser als ein 1750, hab beides getestet.

Einsatzort - Haus mit massiven Wänden und 2 Etagen. Benutze 2 und funktioniert richtig gut mit einem 6591er Router.
Bearbeitet von: "misdah" 29. Dez 2019
100 Kommentare
Je höher die Gerätenummer desto besser? Sorry bin da Laie... Ich hab ne 200 MBit Leitung und will einfach erreichen, dass der WLAN-Empfang in einigen Räumen im Haus besser ankommt. Greif ich da lieber nach dem 2400er als nach einem kleinerem Modell um das Beste zu erreichen? Von den Zahlen würde ich doch auch 1750 oder kleiner (?) reichen, oder?
Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist nutzen?
Beispiel: Ein TP-Link Router strahlt ein WLAN mit den Namen „12345“ aus und der FRITZ!Repeater 2400 nimmt dieses auf und vergrößert die Reichweite desselben WLANs. Auf meinem Smartphone erscheint somit egal wo im Haus immer das gleiche WLAN „12345“, egal ob das Smartphone sich mit dem Router direkt oder mit dem Repeater (aufgrund der besseren Reichweite) verbindet.
Korrekt?
Oder empfiehlt es sich ohne AVM Router einen Repeater einer anderen Firma zu nehmen?
Bearbeitet von: "Pat12345" 29. Dez 2019
PeterRock29.12.2019 19:30

Je höher die Gerätenummer desto besser? Sorry bin da Laie... Ich hab ne 2 …Je höher die Gerätenummer desto besser? Sorry bin da Laie... Ich hab ne 200 MBit Leitung und will einfach erreichen, dass der WLAN-Empfang in einigen Räumen im Haus besser ankommt. Greif ich da lieber nach dem 2400er als nach einem kleinerem Modell um das Beste zu erreichen? Von den Zahlen würde ich doch auch 1750 oder kleiner (?) reichen, oder?


Ja der reicht auch für deine Leitung, könntest sogar weiter runter
PeterRock29.12.2019 19:30

Je höher die Gerätenummer desto besser? Sorry bin da Laie... Ich hab ne 2 …Je höher die Gerätenummer desto besser? Sorry bin da Laie... Ich hab ne 200 MBit Leitung und will einfach erreichen, dass der WLAN-Empfang in einigen Räumen im Haus besser ankommt. Greif ich da lieber nach dem 2400er als nach einem kleinerem Modell um das Beste zu erreichen? Von den Zahlen würde ich doch auch 1750 oder kleiner (?) reichen, oder?


Der 2400er ist ja nur 3€ teurer als der 1750E. Wenn du den 1750E schon hast, lohnt sich ein Update eher nicht.
Je weiter du von der Signalquelle entfernt bist, desto geringer deine Geschwindigkeit. Deshalb kann es auch bei DSL 200 eine Rolle spielen, ob du ein 1750E oder 2400 hast (siehe auch Techstage-Link im Deal).
Habe den 1750E an einem 300/150 Glasfaseranschluss und der bringt zusamen mit dem AVM 7590 das Maximum.
Aber ohne Endgeräte, die das ausnutzen können, bringt das nichts. Da reicht evtl. schon der kleine 310.
Bearbeitet von: "groeny" 29. Dez 2019
Pat1234529.12.2019 19:33

Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist …Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist nutzen?Beispiel: Ein TP-Link Router strahlt ein WLAN mit den Namen „12345“ aus und der FRITZ!Repeater 2400 nimmt dieses auf und vergrößert die Reichweite desselben WLANs. Auf meinem Smartphone erscheint somit egal wo im Haus immer das gleiche WLAN „12345“, egal ob das Smartphone sich mit dem Router direkt oder mit dem Repeater (aufgrund der besseren Reichweite verbindet.Korrekt?Oder empfiehlt es sich ohne AVM Router einen Repeater einer anderen Firma zu nehmen?

Was du möchtest nennt sich Mesh kann ich dir leider nicht sagen ob der Router das kann
Im Prinzip geht auch ein anderer Router. Die Mesh Funktionalität aber verlangt nach einer Fritzbox entsprechender Baureihe. Wer eine ältere Box hat muss mal schauen.
Optimal ist es die Repeater mit Leitung an die Fritzbox zu koppeln und nicht das WLAN dazu zu verwenden. Der "kleine" Repeater kann das nicht, kein Anschluss dafür.
Weitere Unterschiede sind die Unterstützung des 5GHz Netzes oder eben nur 2,4GHz ....
I_crap_on_you29.12.2019 19:34

Ja der reicht auch für deine Leitung, könntest sogar weiter runter


Ich glaube, dass der nur in Verbindung mit einer Fritzbox oder einem anderen Fritz-Gerät mesh fähig ist.
Pat1234529.12.2019 19:33

Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist …Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist nutzen?Beispiel: Ein TP-Link Router strahlt ein WLAN mit den Namen „12345“ aus und der FRITZ!Repeater 2400 nimmt dieses auf und vergrößert die Reichweite desselben WLANs. Auf meinem Smartphone erscheint somit egal wo im Haus immer das gleiche WLAN „12345“, egal ob das Smartphone sich mit dem Router direkt oder mit dem Repeater (aufgrund der besseren Reichweite) verbindet.Korrekt?Oder empfiehlt es sich ohne AVM Router einen Repeater einer anderen Firma zu nehmen?


Pat1234529.12.2019 19:33

Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist …Kann ich diesen Repeater auch mit einem Router, der nicht von AVM ist nutzen?Beispiel: Ein TP-Link Router strahlt ein WLAN mit den Namen „12345“ aus und der FRITZ!Repeater 2400 nimmt dieses auf und vergrößert die Reichweite desselben WLANs. Auf meinem Smartphone erscheint somit egal wo im Haus immer das gleiche WLAN „12345“, egal ob das Smartphone sich mit dem Router direkt oder mit dem Repeater (aufgrund der besseren Reichweite) verbindet.Korrekt?Oder empfiehlt es sich ohne AVM Router einen Repeater einer anderen Firma zu nehmen?


I_crap_on_you schrieb:
Ja der reicht auch für deine Leitung, könntest sogar weiter runter

Ich glaube, dass der nur in Verbindung mit einer Fritzbox oder einem anderen Fritz-Gerät mesh fähig ist.
Die beste Lösung für dich wäre wahrscheinlich 2-3 repeater zu kaufen. Wlan am Router aus. Einen repeater per Kabel als mesh master an den vorhandenen router zu hängen und den oder die anderen als repeater nutzen....
Find die 2400er bemerkbar besser als ein 1750, hab beides getestet.

Einsatzort - Haus mit massiven Wänden und 2 Etagen. Benutze 2 und funktioniert richtig gut mit einem 6591er Router.
Bearbeitet von: "misdah" 29. Dez 2019
Danke, bestellt
Bestellt, danke!
Heute Mittag war er nicht verfügbar! Bestellt danke für den Hinweis!!
Ich hab eine Fritzbox 6490 und will eigentlich nur die gleiche Leistung auch von den Repeatern haben. Daher hatte ich es auf den 1750E abgesehen. Mit meinem Notebook erreiche ich so 400 mbit/s im WLAN (Referenzwert ist meine Backupsoftware, die per WLAN aufs NAS kopiert), womit ich voll zufrieden bin. Bringt der 2400 denn über den 1750E dahingehend irgendwelche Vorteile?
Payback und Coupons in der App nicht vergessen liebe Optimierer !
Hab eine fritz box 4040 als WLAN Router. Funktioniert das mit diesen 2400?
Mit der Fritz App testen , aber selbst eine einfache Weihnachts Led Kette kann den Empfang stören .. guten Rutsch
BrennendePoperze29.12.2019 20:22

Hab eine fritz box 4040 als WLAN Router. Funktioniert das mit diesen 2400?


Ja, siehe AVM-Link in der Dealbeschreibung.
Macht folgende Konstellation mit dem 2400 Sinn oder überdimensioniert?

Am Verwendungsort liegt 1x LAN an. Aus diesem sollen 3 Geräte per Kabel über einen Switch versorgt werden. Gleichzeitig soll das WLAN deutlich über den 2400 im Mesh verbessert werden. Ich würde also ein Kabel vom Switch zum 2400 (als Access-Point) legen (?). 7590 und 1750 bereits vorhanden.
TCM29.12.2019 20:06

Heute Mittag war er nicht verfügbar! Bestellt danke für den Hinweis!!


Seltsamerweise jetzt auf einmal keine Marktabholung in meiner Umgebung mehr möglich.
Thx für den Deal
Bei mir steht 79,99€
Milanovic29.12.2019 20:38

Bei mir steht 79,99€



Wird im Warenkorb angezeigt
Shit, vorbei??
Milanovic29.12.2019 20:38

Bei mir steht 79,99€


Produkt in den Warenkorb ... dort den Rabatt abgezogen bekommen ...
Preis ist sofort 65,99 € statt 89,- €.
Solarfreund29.12.2019 20:46

Preis ist sofort 65,99 € statt 89,- €.


Bei mir 67,99 €
Der 1750e ist ein altes Modell (5-6 Jahre), der 2400 kam erst vor kurzem raus (zusammen mit 600/1200/3000)

Finde die neuen deutlich besser (hab den 2400), tatsächlich schlägt das Signal das Signal der 7490, sowohl bei Reichweite als auch beim Durchsatz
Ne geht doch noch 24476503-bIITy.jpg
Heute Vormittag nicht mehr verfügbar. Jetzt gleich zwei bestellt
Ok, im Warenkorb wird dann 12€ abgezogen. Habe den Repeater 2x bestellt, jeweils einzeln, so habe ich beide Male die 12€ Rabatt bekommen. Vielleicht hätte es auch direkt geklappt. Habe schon seit 3 Monaten auf ein Angebot gewartet
Ich stehe gerade bei 67,99€ .. wie bekomme ich den so günstig wie im Deal genannt ?
Bestpreis? Oder?
Apfeltabak29.12.2019 20:29

Macht folgende Konstellation mit dem 2400 Sinn oder überdimensioniert?Am …Macht folgende Konstellation mit dem 2400 Sinn oder überdimensioniert?Am Verwendungsort liegt 1x LAN an. Aus diesem sollen 3 Geräte per Kabel über einen Switch versorgt werden. Gleichzeitig soll das WLAN deutlich über den 2400 im Mesh verbessert werden. Ich würde also ein Kabel vom Switch zum 2400 (als Access-Point) legen (?). 7590 und 1750 bereits vorhanden.


Kommt drauf an, wie viel Geräte du mit WLAN versorgen willst.
Hab die selbe Konstellation, die du hier hinterfragst.

Hab im Wohnzimmer alle Verbraucher fürs streaming per Kabel über nen Switch laufen, allerdings den 2400 auch per LAN als Bridge im Netzwerk integriert.

Damit werden alle WLAN-Geräte wie Smartphones, Laptops und Tablets versorgt, zusätzlich eine Etage tiefer noch einige andere Geräte.

Bei mir hat es sich gelohnt!

Wie gesagt, kommt drauf an, was bzw. Wie viele Endverbraucher du per WLAN integrieren willst.

Edit: falls du aber die 1750E bereits als repeater an dem vorgesehenen Aufstellungsort im Einsatz hast, macht es keinen Sinn, den gegen en 2400 zu ersetzen. Marginal mehr Leistung, die du vermutlich nicht wirklich merken wirst.
Bearbeitet von: "n4zZ0r" 29. Dez 2019
Alles unter unter bzw. inkl. dem 2400er Repeater würde ich nach Möglichkeit immer per Netzwerkkabel anschließen.
Der 3000er macht dort am meisten Sinn, wo das per Kabel anbinden nicht möglich ist, weil er zur Fritzbox über die dritte interne Antenne eine eigene WLAN Verbindung aufbaut und damit nicht sein verteiltes WLAN zu den Clients belasten muss.

Mit der techn. Arbeitsweise eines Repeaters sollte man sich vertraut machen, damit man versteht wann und wo dieser am besten zum Einsatz kommt.
dominik.cholewa29.12.2019 21:01

Bestpreis? Oder?


War letzte Woche bei Saturn das selbe Angebot

Wer also dort nicht zuschlagen konnte, hat hier nochmal die Möglichkeit

Ah, okay. Naja... rüste jetzt auf und hoffe, dass sich Verbindungsabrüche damit in Zukunft erledigt haben.
Wer maximal 100k Zuhause hat kann sich eine 1200 kaufen, die reicht.
Für die paar Euro mehr kann man aber auch diese kaufen, wenn man denn unbedingt möchte.
dominik.cholewa29.12.2019 21:07

Ah, okay. Naja... rüste jetzt auf und hoffe, dass sich Verbindungsabrüche d …Ah, okay. Naja... rüste jetzt auf und hoffe, dass sich Verbindungsabrüche damit in Zukunft erledigt haben.


Also ich persönlich finde die WLAN Abdeckung durch den 2400 besser, als mit der 7490.
Falls du per LAN den 2400 einbindest, wirst du wohl eine starke Verbesserung herbeiführen! Macht einen super Job, der Gerät!
Vielen Dank für den Deal! Ich habe heute selber noch diesem Repeater gesucht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text