Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Media Markt] Xiaomi Mi Note 10 lite (128 GB) + Xiaomi Mi Band 4 für 399€
364° Abgelaufen

[Media Markt] Xiaomi Mi Note 10 lite (128 GB) + Xiaomi Mi Band 4 für 399€

399€429€-7% Kostenlos KostenlosMedia Markt Angebote
30
eingestellt am 13. MaiBearbeitet von:"Dealerino"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade über Facebook von der deutschen Xiaomi Seite gepostet worden.
Kein mega Deal, aber immerhin etwas Ersparnis.

Das Xiaomi Mi Note 10 lite mit 128 GB gibt es derzeit für 399€ inklusive dem Mi Band 4.
Es ist egal, welche Farbe man wählt.

Das Handy ist hierzulande noch neu. Es handelt sich hier um die lite-Version!
idealo listet den günstigsten Preis bei 399€.

PS: Beachtet die Lieferzeiten. Manche Geräte sind nicht auf Lager.

  • Dual-SIM
  • 6,47 Zoll Bildschirmdiagonale
  • AMOLED-Display
  • 2.340 x 1.080 Pixel
  • 2,20 GHz + 1,80 GHz Octa-Core-Prozessor
  • Hauptkamera: 64 + 8 + 5 + 2 MP Quad-Kamera; Frontkamera: 16 MP
  • Tiefenkamera für einzigartige Porträts
  • Akku: 5.260 mAh
  • Konnektivität: HSPA+, HSUPA, GPS, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC, LTE
(kopiert von @Xiaomi_Tempel :-) )
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Finde ich nicht so Hot. Im offiziellen Xiaomi Shop inkl. Airdots für 389€. Bei Modeo einzeln für 379€.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 13. Mai
30 Kommentare
Finde ich nicht so Hot. Im offiziellen Xiaomi Shop inkl. Airdots für 389€. Bei Modeo einzeln für 379€.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 13. Mai
Unterschiede zum Mi Note 10
-Gesamtes hinteres Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..)
-Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP)

Unterschiede zum Mi Note 10 Pro
-Gesamtes Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..)
-Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP)
-8GB Ram (statt 6GB)
-256GB Speicher (statt 128GB)

Vorteile des Mi Note 10 Lite:
(-Neuer)
-Android 10 (kommt für das Mi Note 10 (Pro) erst in ein paar Tagen in DE)
Xiaomi_Tempel13.05.2020 20:18

Finde ich nicht so Hot. Im offiziellen Xiaomi Shop inkl. Airdots für 389€. …Finde ich nicht so Hot. Im offiziellen Xiaomi Shop inkl. Airdots für 389€. Bei Modeo einzeln für 379€.


Oh ja. Hab ich nicht gesehen. :/
Kann den Deal leider nicht löschen. Und wirklich abgelaufen ist er auch nicht.
Sieht wohl so aus, als müsste ich mir jetzt eine Menge Cold-Votes gönnen.
RAZOR13.05.2020 20:19

Unterschiede zum Mi Note 10-Gesamtes hinteres Kamerasetup ist besser …Unterschiede zum Mi Note 10-Gesamtes hinteres Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..) -Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP) Unterschiede zum Mi Note 10 Pro-Gesamtes Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..) -Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP) -8GB Ram (statt 6GB)-256GB Speicher (statt 128GB) Vorteile des Mi Note 10 Lite:(-Neuer)-Android 10 (kommt für das Mi Note 10 (Pro) erst in ein paar Tagen in DE)


Akkulaufzeit soll beim Lite wohl sehr viel besser sein.
Xiaomi_Tempel13.05.2020 20:22

Akkulaufzeit soll beim Lite wohl sehr viel besser sein.


Warum ist das so bei gleichem Akku und Prozessor?
Weil es schon Android 10 hat?
Preis trotz Mi Band ziemlich cold.
Geht bei den üblichen China Shops gleich knapp über 300€ los und dürfte die 300€ auch schnell unterschreiten.
Bearbeitet von: "mattik" 13. Mai
Preis ist doch cold. 250€ wären ok, aber das Mi Note 10 gibt's auch schon zu dem Preis und warum dann zum schlechteren Modell greifen?
Ziemlich unnützes Modell von Xiaomi. Allerdings soll die Kamera etwas flotter als beim normalen Mi Note sein, da der Prozessor hier "nur" noch 64 MP berechnen muss und keine 108
Blick da jetzt bald auch nicht mehr durch

Dann kommt noch das Mi 10 lite und das Mi 10 lite youth und und und
call_of_doody8913.05.2020 20:57

Ziemlich unnützes Modell von Xiaomi. Allerdings soll die Kamera etwas …Ziemlich unnützes Modell von Xiaomi. Allerdings soll die Kamera etwas flotter als beim normalen Mi Note sein, da der Prozessor hier "nur" noch 64 MP berechnen muss und keine 108


Aber die Kamera macht doch nur 12mp Fotos?
Frank_Zehnmal13.05.2020 20:41

Kommentar gelöscht


Also wenn die Lite Version eines Gerätes besser wäre, als die normale Version, würde ich persönlich bei denen vorbeischauen
BennyboyH13.05.2020 21:05

Aber die Kamera macht doch nur 12mp Fotos?


Welche Kamera meinst du jetzt? Die des Note 10 hat ja 108, die vom Lite 64
call_of_doody8913.05.2020 21:30

Welche Kamera meinst du jetzt? Die des Note 10 hat ja 108, die vom Lite 64


Die Pixel werden per Pixel-Bining zusammengefasst. Bedeutet eine Kamera mit 108mp fasst 9 Pixel zu einem großen Pixel zusammen, sodass die Kamera im Endeffekt im Standartmodi Fotos mit 12mp macht. Bei 64mp werden immer 4 zusammengefasst, sodass 16 rauskommen. Genauso bei Kameras mit 48mp, die nehmen Standartmäßig mit 12mp auf

Joa, beim Lite-Modell muss er halt nur 4 zusammenfassen, das geht wohl flotter von der Hand bzw mit dem Prozessor, als wenn er wie beim normalen Modell 9 zusammenfassen muss. Ich hab's selbst nicht getestet, ist jetzt halt auf die schnelle das, was ich im Netz gelesen hab
call_of_doody8913.05.2020 21:44

Joa, beim Lite-Modell muss er halt nur 4 zusammenfassen, das geht wohl …Joa, beim Lite-Modell muss er halt nur 4 zusammenfassen, das geht wohl flotter von der Hand bzw mit dem Prozessor, als wenn er wie beim normalen Modell 9 zusammenfassen muss. Ich hab's selbst nicht getestet, ist jetzt halt auf die schnelle das, was ich im Netz gelesen hab


okay, DAS könnte dann doch wieder Sinn ergeben
mcschimp13.05.2020 21:04

Blick da jetzt bald auch nicht mehr durchDann kommt noch das Mi 10 lite …Blick da jetzt bald auch nicht mehr durchDann kommt noch das Mi 10 lite und das Mi 10 lite youth und und und



Dass Xiaomi das Mi 10 Lite präsentiert hat, finde ich inzwischen auch irgendwie fragwürdig. Keine genauen Details und bisher ist es nicht in Europa aufgetaucht. Das sollte eigentlich mit 350 Euro sogar billiger sein als das Mi Note 10 Lite und dazu einen besseren Prozessor und 5G mitbringen. Da Mi 8 Lite und Mi 9 Lite erst im Herbst kamen, könnte Xiaomi da viel zu früh das neue Modell präsentiert haben.

Das Mi Note 10 Lite hier im Deal ist zwar bei Prozessor und Kamera etwas besser als das Mi 9 Lite, aber der aktuelle Preis ist noch viel zu hoch. Wenn man bedenkt, dass das Mi 9 Lite schnell auf Preise um 200 Euro gefallen ist, sollte das Mi Note 10 Lite hoffentlich bei etwa 250 Euro landen.
Bearbeitet von: "Tobias" 13. Mai
BennyboyH13.05.2020 21:33

Die Pixel werden per Pixel-Bining zusammengefasst. Bedeutet eine Kamera …Die Pixel werden per Pixel-Bining zusammengefasst. Bedeutet eine Kamera mit 108mp fasst 9 Pixel zu einem großen Pixel zusammen, sodass die Kamera im Endeffekt im Standartmodi Fotos mit 12mp macht. Bei 64mp werden immer 4 zusammengefasst, sodass 16 rauskommen. Genauso bei Kameras mit 48mp, die nehmen Standartmäßig mit 12mp auf



Stimmt so nicht.

Nur bei der S20 Reihe (oder sogar nur beim S20 Ultra?) gibt es den verbesserten 108 MP Sensor mit 9-zu-1 Pixel Binning. Daher kommen dort dann 12 MP Fotos raus.

Beim Mi 10, Mi 10 Pro und Mi Note 10 hat der 108 MP Sensor dagegen 4-zu-1 Pixel Binning und es kommt ein 27 MP Foto bei raus.
Tobias13.05.2020 22:13

Stimmt so nicht.Nur bei der S20 Reihe (oder sogar nur beim S20 Ultra?) …Stimmt so nicht.Nur bei der S20 Reihe (oder sogar nur beim S20 Ultra?) gibt es den verbesserten 108 MP Sensor mit 9-zu-1 Pixel Binning. Daher kommen dort dann 12 MP Fotos raus.Beim Mi 10, Mi 10 Pro und Mi Note 10 hat der 108 MP Sensor dagegen 4-zu-1 Pixel Binning und es kommt ein 27 MP Foto bei raus.


Tatsächlich, ich hatte nicht gewusst, dass das nur bei Samsung der Fall ist. Wenn ich richtig lese, nimmt das Mi Note 10 standartmäßig sogar 108mp auf und nur im schwachem Licht mit 27mp O.o
Tobias13.05.2020 22:10

Dass Xiaomi das Mi 10 Lite präsentiert hat, finde ich inzwischen auch …Dass Xiaomi das Mi 10 Lite präsentiert hat, finde ich inzwischen auch irgendwie fragwürdig. Keine genauen Details und bisher ist es nicht in Europa aufgetaucht. Das sollte eigentlich mit 350 Euro sogar billiger sein als das Mi Note 10 Lite und dazu einen besseren Prozessor und 5G mitbringen. Da Mi 8 Lite und Mi 9 Lite erst im Herbst kamen, könnte Xiaomi da viel zu früh das neue Modell präsentiert haben.Das Mi Note 10 Lite hier im Deal ist zwar bei Prozessor und Kamera etwas besser als das Mi 9 Lite, aber der aktuelle Preis ist noch viel zu hoch. Wenn man bedenkt, dass das Mi 9 Lite schnell auf Preise um 200 Euro gefallen ist, sollte das Mi Note 10 Lite hoffentlich bei etwa 250 Euro landen.


Und was ist mit dem Mi 10 lite zoom?
mcschimp13.05.2020 22:27

Und was ist mit dem Mi 10 lite zoom?



Soweit ich weiß, ist das bisher nur ein Gerücht. Zum Mi 10 Lite gab es bisher auch keine Details zu den Kameras. Es war generell schon sehr merkwürdig, dass Xiaomi das Mi 10 Lite zuerst in Europa präsentiert hat und nicht zuerst im Heimatmarkt China.

Persönlich kann ich mir mir aktuell nicht vorstellen, dass das Mi 10 Lite so schnell zu uns kommt. Das Mi Note 10 Lite war sofort bei den ersten China Shops verfügbar, vom Mi 10 Lite fehlt seit der Vorstellung jede Spur. Da die beiden jetzt auch noch im gleichen Preisbereich liegen, würden die sich nur gegenseitig Konkurrenz machen.
Bearbeitet von: "Tobias" 13. Mai
Tobias13.05.2020 22:32

Soweit ich weiß, ist das bisher nur ein Gerücht. Zum Mi 10 Lite gab es b …Soweit ich weiß, ist das bisher nur ein Gerücht. Zum Mi 10 Lite gab es bisher auch keine Details zu den Kameras. Es war generell schon sehr merkwürdig, dass Xiaomi das Mi 10 Lite zuerst in Europa präsentiert hat und nicht zuerst im Heimatmarkt China.Persönlich kann ich mir mir aktuell nicht vorstellen, dass das Mi 10 Lite so schnell zu uns kommt. Das Mi Note 10 Lite war sofort bei den ersten China Shops verfügbar, vom Mi 10 Lite fehlt seit der Vorstellung jede Spur. Da die beiden jetzt auch noch im gleichen Preisbereich liegen, würden die sich nur gegenseitig Konkurrenz machen.


Ich verstehe es halt auch nicht das Mi 10 lite wurde ja mit den Mi 10 und Mi 10 pro gezeigt. Dann zwei Wochen später wurde in China das Mi 10 zoom /youth vorgestellt. Blick da nicht durch
26225692-ZGHNC.jpg
Mi 10 youth / zoom mit 5 Fach optischen Zoom 100 Fach digitalen

26225692-z4F3D.jpg
Bearbeitet von: "mcschimp" 13. Mai
mcschimp13.05.2020 21:04

Blick da jetzt bald auch nicht mehr durchDann kommt noch das Mi 10 lite …Blick da jetzt bald auch nicht mehr durchDann kommt noch das Mi 10 lite und das Mi 10 lite youth und und und


Gibt's wohl noch weitere... Mi Note 10 Pro Max Ultra Special Ferrari XL Premium Edition Plus Lite Neo
Bearbeitet von: "psyborg" 13. Mai
BennyboyH13.05.2020 22:18

Tatsächlich, ich hatte nicht gewusst, dass das nur bei Samsung der Fall …Tatsächlich, ich hatte nicht gewusst, dass das nur bei Samsung der Fall ist. Wenn ich richtig lese, nimmt das Mi Note 10 standartmäßig sogar 108mp auf und nur im schwachem Licht mit 27mp O.o


Das ist Quatsch. Es sind standardmäßig 27MP Bilder. Für 108MP gibt es einen extra Modus.
RAZOR13.05.2020 20:19

Unterschiede zum Mi Note 10-Gesamtes hinteres Kamerasetup ist besser …Unterschiede zum Mi Note 10-Gesamtes hinteres Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..) -Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP) Unterschiede zum Mi Note 10 Pro-Gesamtes Kamerasetup ist besser (nicht nur die 108 MP Hauptkamera, kein 5x optischer Zoom..) -Selfie Kamera mit 32MP (statt 16 MP) -8GB Ram (statt 6GB)-256GB Speicher (statt 128GB) Vorteile des Mi Note 10 Lite:(-Neuer)-Android 10 (kommt für das Mi Note 10 (Pro) erst in ein paar Tagen in DE)


Hatte auch ein Xiaomi in Erwägung gezogen. Aber ich kann den Namen nicht korrekt aussprechen und bin beim OnePlus 7T hängengeblieben - aktueller Preis 519,95. Mir ist z. B. optischer Zoom wichtig - es hat aber nur 2-fach optischen Zoom. Auch das OS ist fast reines Stock Android. Komme vom BQ Aquaris X2 pro.
Pr0ton14.05.2020 10:17

Hatte auch ein Xiaomi in Erwägung gezogen. Aber ich kann den Namen nicht …Hatte auch ein Xiaomi in Erwägung gezogen. Aber ich kann den Namen nicht korrekt aussprechen und bin beim OnePlus 7T hängengeblieben - aktueller Preis 519,95. Mir ist z. B. optischer Zoom wichtig - es hat aber nur 2-fach optischen Zoom. Auch das OS ist fast reines Stock Android. Komme vom BQ Aquaris X2 pro.


Wenn dir optischer Zoom wichtig ist, hättest du bei Xiaomi zB beim Mi Note 10 (Pro) schauen können, das hat ein gutes 5-Kamera-Setup mit einer 108MP Hauptkamera und bis zu 5x optischen / 10x hybrid Zoom. Kostet bei o2 mit Airdots etwas unter 500€.

Auch das Huawei P30 Pro macht in dieser Hinsicht alles richtig und schießt mit die besten Bilder unter allen Handys auf dem Markt, inkl. 5x optisch / 10x hybrid Zoom.
Kostet derzeit ca 550€ inkl FreeBuds 3 (idealo 119€).

Das OnePlus 7T ist aber auch ein sehr gutes Smartphone. Geschmackssache am Ende.
PixelHomie14.05.2020 09:04

Das ist Quatsch. Es sind standardmäßig 27MP Bilder. Für 108MP gibt es ei …Das ist Quatsch. Es sind standardmäßig 27MP Bilder. Für 108MP gibt es einen extra Modus.


Exakt. So wie eigentlich alle modernen Smartphones, wird in 4 in 1 Pixeltechnologie für normale Fotos verwendet.
Die Hochauflösung (zB beim Mi Note 10 muss man mit einem wisch auswählen).
Das ist aber auch gut und sinnvoll so.
BennyboyH13.05.2020 21:33

Die Pixel werden per Pixel-Bining zusammengefasst. Bedeutet eine Kamera …Die Pixel werden per Pixel-Bining zusammengefasst. Bedeutet eine Kamera mit 108mp fasst 9 Pixel zu einem großen Pixel zusammen, sodass die Kamera im Endeffekt im Standartmodi Fotos mit 12mp macht. Bei 64mp werden immer 4 zusammengefasst, sodass 16 rauskommen. Genauso bei Kameras mit 48mp, die nehmen Standartmäßig mit 12mp auf


Korrektur: beim 108 MP Sony Sensor, wie zB im Mi Note 10, werden aus den 108MP - > 27MP im Standardmodus, nicht 12MP. 4 in 1, nicht 9.
Bearbeitet von: "RAZOR" 14. Mai
RAZOR14.05.2020 10:21

Wenn dir optischer Zoom wichtig ist, hättest du bei Xiaomi zB beim Mi Note …Wenn dir optischer Zoom wichtig ist, hättest du bei Xiaomi zB beim Mi Note 10 (Pro) schauen können, das hat ein gutes 5-Kamera-Setup mit einer 108MP Hauptkamera und bis zu 5x optischen / 10x hybrid Zoom. Kostet bei o2 mit Airdots etwas unter 500€.Auch das Huawei P30 Pro macht in dieser Hinsicht alles richtig und schießt mit die besten Bilder unter allen Handys auf dem Markt, inkl. 5x optisch / 10x hybrid Zoom.Kostet derzeit ca 550€ inkl FreeBuds 3 (idealo 119€).Das OnePlus 7T ist aber auch ein sehr gutes Smartphone. Geschmackssache am Ende.


Naja, Huawei darf man doch lt. Mr Trump nicht mehr kaufen. Mit der Folge, dass man keinen Google Play Store mehr hat. Wahrscheinlich gibt es dafür aber einen Workaround. Dass Huawei die besten Teleobjektive verbaut, hab ich auch gelesen
Pr0ton14.05.2020 10:28

Naja, Huawei darf man doch lt. Mr Trump nicht mehr kaufen. Mit der Folge, …Naja, Huawei darf man doch lt. Mr Trump nicht mehr kaufen. Mit der Folge, dass man keinen Google Play Store mehr hat. Wahrscheinlich gibt es dafür aber einen Workaround. Dass Huawei die besten Teleobjektive verbaut, hab ich auch gelesen


Das gilt für die neuen Huawei Geräte.
Die Geräte der P30 Reihe, von dem ich sprach, aus April 2019 fallen nicht darunter. Es gibt keine Veränderung und sie erhalten ganz normal alle Updates und Funktionalitäten.

Vom P30 Pro kommt morgen auch noch einmal ein leicht veränderte "New Edition" raus, um die Restriktionen zu umgehen.

Die Restriktionen hinsichtlich Google betreffen nämlich nur tatsächlich neue Smartphones, die Huawei auf den Markt bringt, zB Mate 30 und die P40 Reihe aus letztem Monat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text