Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Media-Markt/Saturn: Bose Soundtouch 300 Set (Soundbar + Sub)
230° Abgelaufen

Media-Markt/Saturn: Bose Soundtouch 300 Set (Soundbar + Sub)

28
eingestellt am 17. Mai 2018Bearbeitet von:"MarkMaibach"
++ Das Angebot befindet sich auf der verlinkten Angebots-Seite, wenn man etwas nach unten scrollt ++

Da es bisher für dieses Angebot bisher nur lokale Deals gibt, hier nochmal bundesweit bzw. als Online-Angebot...
Man bekommt derzeit und wahrscheinlich bis Mitte Juli das Set aus Bose Soundtouch 300 und dem passenden kabellosen Subwoofer (Acoustimas 300) für recht günstige 1199€. Die UVP liegt bei 1599€, die auch häufig verlangt werden. Loakl gibt es aber immer wieder echte Schnäppchen-Preise die so bei 1000-1150€ liegen. Jetzt bekommt man aber online bei Media-Markt wohl für derzeit diesen Preis von 1199€. Möglich wird es durch einen Bose Rabatt von 150€, der hier eingerechnet wird. Ab dadurch der Preis bis Aktionsende Mitte Juli bei 1199€ bleiben wird oder leicht steigt, bleibt abzuwarten.
Diesen Preis bekommt ihr nicht nur online bei MM sondern, auch (spätestens auf Nachfrage) in allen Media-Markt Geschäften und auch bei Saturn, wenn man die auf den Media-Markt.de Preis anspricht. Auch andere Händler werden diesen Preis anbieten, sowohl online als auch stationär. Da MM/Saturn aber sowohl online auch als überall lokal zu finden ist und eine problemlose Rückgabe bis zu 4 Wochen möglich ist (Club-Karte dort mitnehmen), habe ich hier MM als Beispiel genommen.


Die Soundbar sollte mehr als bekannt sein. Es ist die derzeit meistverkaufte Soundbar, zudem ist Soundtouch das meistverkaufte Musik Multiroom-System, noch vor Sonos.
Erweiterbar ist dieses Set mit kabellosen Rücklautsprechern, die als 2er Set 349€ kosten. Oftmals auch für 300€ angeboten werden, erst recht, wenn man das Soundbar/Sub Set kauft.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Nureindeal17.05.2018 23:46

Dopppppppeeeltmydealz.de/deals/bose-lifestyle-soundtouch-300-soundbar-acoustimass-300-schwarz-lokal-in-gutersloh-1175435Steht doch extra im Deal drin.Bundesweit im Mediamarkt Online Shop und im LadenMehr geht nicht


Ja, IM Deal hilft es aber auch nicht, wenn die Überschrift sich auf lokal bezieht.
Trotzdem danke!
Böse --> a u t o c o l d......
Tarifoptimierer18.05.2018 00:49

Böse --> a u t o c o l d......


User die nicht den Deal sondern das Produkt beurteilen: Autocold
Nenne wenigstens eine bessere Soundbar in der Preisklasse mit Funk-Sub und Wlan für Musikdienste
Bearbeitet von: "MarkMaibach" 18. Mai 2018
Direkt über den bose store für 999€ erhältlich
Heos Bar oder das hier?
OA718.05.2018 02:05

Direkt über den bose store für 999€ erhältlich


Link?
Denkervor 24 m

Link?


Per Anruf
OA7vor 4 h, 14 m

Direkt über den bose store für 999€ erhältlich


In der Vergangenheit
Das Angebot ist doch nicht mehr gültig

mydealz.de/dea…957
Bearbeitet von: "noname951" 18. Mai 2018
MarkMaibach18.05.2018 01:32

User die nicht den Deal sondern das Produkt beurteilen: AutocoldNenne …User die nicht den Deal sondern das Produkt beurteilen: AutocoldNenne wenigstens eine bessere Soundbar in der Preisklasse mit Funk-Sub und Wlan für Musikdienste


HEOS
Tarifoptimierervor 5 h, 31 m

Böse --> a u t o c o l d......


Aha und wieso?
Sonos soll da besser sein?
kein Dolby Atmos?
MarkMaibachvor 8 h, 4 m

User die nicht den Deal sondern das Produkt beurteilen: AutocoldNenne …User die nicht den Deal sondern das Produkt beurteilen: AutocoldNenne wenigstens eine bessere Soundbar in der Preisklasse mit Funk-Sub und Wlan für Musikdienste


Da bin ich absolut deiner Meinung finde ich wirklich schade, dass das oft so hier läuft.
Avatar
GelöschterUser353178
Tarifoptimierervor 12 h, 8 m

Böse --> a u t o c o l d......


Bist du ein Bose Troll, unter jedem Bose Angebot ein negativer Kommentar von dir, Autogold
DaShoutavor 7 h, 9 m

kein Dolby Atmos?


Natürlich nicht. Dolby Atmos ist das, was bei Fernsehern 3D ist... nutzen sowieso 95% der Kunden nicht und es gibt nur drei (?) deutschsprachige Filme auf Ultra-Bluray.
donny131118.05.2018 05:56

HEOS


Die neue Denon HEOS Soundbar ist bestimmt nicht schlecht, genauso wie die Yamaha 2700... aber beide sind optisch nicht besonders ansprechend und das Material auch nicht (Stoff). Die Verkaufszahlen bzw der Marktanteil von Denon Heos und Yamaha Multicast ist sehr gering im Vergleich zu Bose Soundtouch. Zu Ostern hatte ich mal einen Verkäufer gefragt... von der Bose Soundbar hatten die ca 30 Stück in dem Monat verkauft, die Yamaha 4x und die Heos noch weniger. Da man sich hier in ein Multiroom-System einkauft, das möglichst auch in 15 Jahren noch am Leben sein sollte, ist der Marktanteil aber sehr wichtig. Da vertraue ich nur auf Sonos und Bose. Bei Sonos muss man allerdings auf einen Nachfolger der veralteten Playbar warten.
MarkMaibach18.05.2018 16:23

Die neue Denon HEOS Soundbar ist bestimmt nicht schlecht, genauso wie die …Die neue Denon HEOS Soundbar ist bestimmt nicht schlecht, genauso wie die Yamaha 2700... aber beide sind optisch nicht besonders ansprechend und das Material auch nicht (Stoff). Die Verkaufszahlen bzw der Marktanteil von Denon Heos und Yamaha Multicast ist sehr gering im Vergleich zu Bose Soundtouch. Zu Ostern hatte ich mal einen Verkäufer gefragt... von der Bose Soundbar hatten die ca 30 Stück in dem Monat verkauft, die Yamaha 4x und die Heos noch weniger. Da man sich hier in ein Multiroom-System einkauft, das möglichst auch in 15 Jahren noch am Leben sein sollte, ist der Marktanteil aber sehr wichtig. Da vertraue ich nur auf Sonos und Bose. Bei Sonos muss man allerdings auf einen Nachfolger der veralteten Playbar warten.



Digitale Lautsprechertechnik soll 15 Jahre halten? Herzliches Beileid.

Marktanteile interessieren mich herzlich wenig. Mich interessieren Soundqualität, Anschlussmöglichkeiten und unterstützte Soundformate. Und zumindest bei den letzten beiden Punkten haben Bose und Sonos nichts zu melden.

Ich möchte Dich aber nicht davon abhalten, die Bose Soundbar bis zum Jahre 2033 in Dein Wohnzimmer zu hängen.
donny131118.05.2018 16:30

Digitale Lautsprechertechnik soll 15 Jahre halten? Herzliches Beileid. …Digitale Lautsprechertechnik soll 15 Jahre halten? Herzliches Beileid. Marktanteile interessieren mich herzlich wenig. Mich interessieren Soundqualität, Anschlussmöglichkeiten und unterstützte Soundformate. Und zumindest bei den letzten beiden Punkten haben Bose und Sonos nichts zu melden. Ich möchte Dich aber nicht davon abhalten, die Bose Soundbar bis zum Jahre 2033 in Dein Wohnzimmer zu hängen.


Also mein Sonos Play:5 (S5) ist 8-9 Jahre alt... der wird noch viel älter. Ich kenne viele Bose Heimkino Systeme, die seit den 90ern, oder Anfang 2000ern laufen. Es geht ja aber nicht darum dass ein einzelnes Gerät 15 Jahre alt wird, sondern dass man sich Stück für Stück Geräte aus der Serie kauft und man für viele Jahre Software Updates bekommt und auch noch neue Geräte nachkaufen kann. Da Marktführer sicher eher über viele Jahre am Markt halten und auch Geld verdienen, pflegen diese die Produktserie auch.

Soundqualität... entweder man mag solche Kompakt-Systeme oder nicht. Wer Standboxen haben will, ist hier sowieso falsch.

Anschlussmöglichkeiten... ja, das ist dann auch eher die alte Hifi-Standboxen Fraktion, die einen großen Verstärken mit 1000 Anschlüssen haben wollen. Anschlüsse gibts hier nicht bzw kaum, braucht man auch nicht. Das Signal kommt von den Geräten, die am TV angeschlossen sind, ansonsten per Wlan/Netzwerk.

Soundformate... noch nie irgendwelche Sorgen mit gehabt, auch eher wieder so ein Hifi-Spezialisten Thema. 97% der Kunden kommen mit dem hin, was Bose und Sonos unterstützen.
OA718.05.2018 02:05

Direkt über den bose store für 999€ erhältlich


Nein, das ist vorbei. Man muss auch eine Quelle nennen, auf die du dich beziehst damit die den Preis mitgehen.
MarkMaibach18.05.2018 16:52

Also mein Sonos Play:5 (S5) ist 8-9 Jahre alt... der wird noch viel älter. …Also mein Sonos Play:5 (S5) ist 8-9 Jahre alt... der wird noch viel älter. Ich kenne viele Bose Heimkino Systeme, die seit den 90ern, oder Anfang 2000ern laufen. Es geht ja aber nicht darum dass ein einzelnes Gerät 15 Jahre alt wird, sondern dass man sich Stück für Stück Geräte aus der Serie kauft und man für viele Jahre Software Updates bekommt und auch noch neue Geräte nachkaufen kann. Da Marktführer sicher eher über viele Jahre am Markt halten und auch Geld verdienen, pflegen diese die Produktserie auch.Soundqualität... entweder man mag solche Kompakt-Systeme oder nicht. Wer Standboxen haben will, ist hier sowieso falsch.Anschlussmöglichkeiten... ja, das ist dann auch eher die alte Hifi-Standboxen Fraktion, die einen großen Verstärken mit 1000 Anschlüssen haben wollen. Anschlüsse gibts hier nicht bzw kaum, braucht man auch nicht. Das Signal kommt von den Geräten, die am TV angeschlossen sind, ansonsten per Wlan/Netzwerk.Soundformate... noch nie irgendwelche Sorgen mit gehabt, auch eher wieder so ein Hifi-Spezialisten Thema. 97% der Kunden kommen mit dem hin, was Bose und Sonos unterstützen.



Du hast echt null Ahnung, oder? Sonos unterstützt nur Dolby Digital und hat nur einen optischen Eingang. Bose hat zumindest HDMI, aber imo nur einen. Heos hat 4! vollwertige HDMI Eingänge , die 4K Signale einwandfrei durchschleifen. Vorteil: Es geht nur ein HDMI Kabel zum ARC des TV. Wer einen Fernseher an der Wand hat, weiß dieses mehr als zu schätzen.

Darüber hinaus ist dieses Multiroom Gedöns für mich nur Spielerei. Es ist im Moment ganz nett, aber ich mache mir bestimmt keine Gedanken über Software Updates in 15 Jahren.

Dann gibt es vermutlich die PlayStation 7, 8K VR und das IPhone 25.

Da braucht man nicht jetzt schon drüber nachdenken.
donny131118.05.2018 17:09

1. Du hast echt null Ahnung, oder? 2. Sonos unterstützt nur Dolby …1. Du hast echt null Ahnung, oder? 2. Sonos unterstützt nur Dolby Digital und hat nur einen optischen Eingang. 3. Bose hat zumindest HDMI, aber imo nur einen. 4. Heos hat 4! vollwertige HDMI Eingänge , die 4K Signale einwandfrei durchschleifen. Vorteil: Es geht nur ein HDMI Kabel zum ARC des TV. Wer einen Fernseher an der Wand hat, weiß dieses mehr als zu schätzen. 5. Darüber hinaus ist dieses Multiroom Gedöns für mich nur Spielerei. Es ist im Moment ganz nett, aber ich mache mir bestimmt keine Gedanken über Software Updates in 15 Jahren. Dann gibt es vermutlich die PlayStation 7, 8K VR und das IPhone 25.Da braucht man nicht jetzt schon drüber nachdenken.


1. Naja, ich beschäftige mich nur seit 10 Jahren mit diesen Wlan Multiroom System.

2. Weiß ich, deshalb empfehle ich auch nicht die Sonos Playbar zu kaufen, weil veraltet. Bald kommt ein Nachfolger, wohl mit HDMI

3. Ja, Bose hat einen HDMI Anschluss zum durchschleifen, für die Leute, bei denen es am TV etwas eng wird mit den Anschlüssen.

4. Ca. 20% der Kunden hängen ihren TV an die Wand, davon haben viele einen Samsung mit externer Box, wo die Anschlüsse dran sind. Zudem habe auch nicht alle Kunden 5 Peripherie Geräte, eher so 0-2 Geräte. Es braucht also eine Minderheit eine Soundbar mit 4 HDMI Anschlüssen.

5. Multiroom mag für dich Spielerei sein, aber diese Systeme machen mittlerweile den Großteil des Umsatzes im Hifi Bereich aus, zumindest bei MM/Saturn.
Sich keine Gedanken um die Langlebigkeit von Produkten zu machen, ist nicht besonders schlau. Ich persönlich kaufe mir selten und wenig Geräte, die dürfen dann auch was kosten und sollen lange halten (Apple, Sonos, Bose, etc)
MarkMaibachvor 9 m

1. Naja, ich beschäftige mich nur seit 10 Jahren mit diesen Wlan Multiroom …1. Naja, ich beschäftige mich nur seit 10 Jahren mit diesen Wlan Multiroom System.2. Weiß ich, deshalb empfehle ich auch nicht die Sonos Playbar zu kaufen, weil veraltet. Bald kommt ein Nachfolger, wohl mit HDMI3. Ja, Bose hat einen HDMI Anschluss zum durchschleifen, für die Leute, bei denen es am TV etwas eng wird mit den Anschlüssen.4. Ca. 20% der Kunden hängen ihren TV an die Wand, davon haben viele einen Samsung mit externer Box, wo die Anschlüsse dran sind. Zudem habe auch nicht alle Kunden 5 Peripherie Geräte, eher so 0-2 Geräte. Es braucht also eine Minderheit eine Soundbar mit 4 HDMI Anschlüssen. 5. Multiroom mag für dich Spielerei sein, aber diese Systeme machen mittlerweile den Großteil des Umsatzes im Hifi Bereich aus, zumindest bei MM/Saturn.Sich keine Gedanken um die Langlebigkeit von Produkten zu machen, ist nicht besonders schlau. Ich persönlich kaufe mir selten und wenig Geräte, die dürfen dann auch was kosten und sollen lange halten (Apple, Sonos, Bose, etc)



Gibt es auch gesicherte Quellen für Deine Zahlen? Davon ab interessiert mich nicht, was der Durchschnittsdeutsche macht, sondern was ich persönlich erwarte und da bietet das Heos System für mich eindeutig am meisten.

Über Langlebigkeit mache ich mir Gedanken bei Möbeln, Bodenbelägen und Werkzeug, aber doch nicht bei Technik?! Es muss nicht immer das neueste sein, aber wer hat denn heute noch Bock mit einem IPhone 4 oder einer PS3 rumzudaddeln?
MarkMaibach18.05.2018 17:09

Nein, das ist vorbei. Man muss auch eine Quelle nennen, auf die du dich …Nein, das ist vorbei. Man muss auch eine Quelle nennen, auf die du dich beziehst damit die den Preis mitgehen.


Kann doch von jedem hier der Kumpel sein, und ihm meine Rechnung zur Verfügung stellen.
OA718.05.2018 17:53

Kann doch von jedem hier der Kumpel sein, und ihm meine Rechnung zur …Kann doch von jedem hier der Kumpel sein, und ihm meine Rechnung zur Verfügung stellen.


Was bringt das? Es muss eine aktuelle Aktion bei einem Händler sein... Prospekt, etc.
MarkMaibach18.05.2018 19:04

Was bringt das? Es muss eine aktuelle Aktion bei einem Händler sein... …Was bringt das? Es muss eine aktuelle Aktion bei einem Händler sein... Prospekt, etc.


Ich habs über n Anruf ohne Prospekt oder ähnliches bekommen
OA7vor 22 h, 45 m

Ich habs über n Anruf ohne Prospekt oder ähnliches bekommen


Mit dem Tipp von ihm in den nächsten Bose Store, und für 1050 bekommen danke dir!
Das ist oder war Heiß heute im MediaMarkt Mülheim an der Ruhr.
habs leider gerade erst gesehen.


17827295-byGkC.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text