226°
[Media-Sat24] VU+ Zero Sat Receiver schwarz für 118,10€

[Media-Sat24] VU+ Zero Sat Receiver schwarz für 118,10€

EntertainmentMediaSat24 Angebote

[Media-Sat24] VU+ Zero Sat Receiver schwarz für 118,10€

Preis:Preis:Preis:118,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Guude,
man spart jetzt nicht so wahnsinnig viel, aber wenn man den sowieso gerade kaufen wollte, mehrere kaufen wollte oder sowieso auf jeden Cent achtet, ist dieser "Deal" ja vielleicht doch für den einen oder anderen etwas.

Vergleichspreis: ca. 124€
idealo.de/pre…tml

Es handelt sich hier um ein VU+ Zero Sat Receiver mit Linux-Betriebssystem.
Ich selbst nutze im Moment das Image VTI.

Features:
- 2K DMIPS Prozessor
- Opera Browser
- HbbTV
- HDMI 1.4 Anschluss
- 1x DVB-S2 Tuner
- 1x Smartcard Reader
- 2x USB
- externer IR Sensor
- Externes 12 V Netzteil

Technische Daten der Vu+ Plus ZERO:
- 2K DMIPS Prozessor
- DVB-S2 Tuner
- 256MB Flash
- 512 MB DDR3 DRAM
- 1 x Smartcard-Reader (Xcrypt)
- 2 x USB
- 10/100 MBit Ethernet Interface
- 1 x HDMI 1.4 Video/Audio Ausgang (digital)
- 1 x Video Ausgang RCA (analog)
- 2 x Audio Ausgang (L/R) RCA (analog)
- unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
- EPG (electronic program guide) Unterstützung
- Unterstützung von Favoriten-Listen (Bouquets)
- OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
- erweiterbar durch Plugins
- automatischer /manueller Kanalsuchlauf
- DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
- Externes 12 Volt Netzteil
- Netzschalter

Videodekodierung:
Videokompression MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
Bildformat 4:3 / 16:9
Letterbox für 4:3 TV-Geräte

Ausgang Analog:
Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
THD > 60 dB (1 kHz)
Übersprechen < -65 dB

Video-Parameter:
Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.25 dB an 75 Ohm

Ethernet: 100/10 MBit kompatibles Interface
USB: USB 2.0 Anschluss (2x)

Leistungsaufnahme:
< 13W (im Betrieb, mit LNB)
< 12W (im Betrieb, ohne LNB)
< 0,5W (Deep-Standby-Mode)

Allgemeines:
Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
Luftfeuchtigkeit < 80%
Abmessungen (B x T x H): 211 mm x 185 mm x 40 mm

Lieferumfang:
Receiver VU+ ZERO Schwarz
Fernbedienung
Batterien
Kabel für analoge A/V Ausgänge (3,5 mm Klinke)
externer IR Sensor
externes Netzteil
Bedienungsanleitung

45 Kommentare

Wie sieht es da mit der Garantie aus. Bei vielen Händlern gibt es ja nur Gewährleistung. Beim offiziellen Reseller gibt es ja Garantie und die Box kostet dort auch nur 119€

oimel81

Wie sieht es da mit der Garantie aus. Bei vielen Händlern gibt es ja nur Gewährleistung. Beim offiziellen Reseller gibt es ja Garantie und die Box kostet dort auch nur 119€



Kann ich dir leider nicht sagen, aber hier findet sich bestimmt jemand, der die Antwort gibt.
Meinst du als offiziellen Reseller HM-Sat ?

oimel81

Wie sieht es da mit der Garantie aus. Bei vielen Händlern gibt es ja nur Gewährleistung. Beim offiziellen Reseller gibt es ja Garantie und die Box kostet dort auch nur 119€



Ja den meine ich. Ich weis nicht ob es noch geht aber als ich meine Solo 2 gekauft habe konnte man seinen Benutzernamen vom Vu Plus Board angeben und hat noch mal 3 Prozent Rabatt bekommen.

oimel81

Wie sieht es da mit der Garantie aus. Bei vielen Händlern gibt es ja nur Gewährleistung. Beim offiziellen Reseller gibt es ja Garantie und die Box kostet dort auch nur 119€



Ja hab gerade geschaut, gibt es noch.

Hot, wegen LINUX!


Hot!!

Habe ich im Schlafzimmer im Einsatz obwohl dort gar kein Satelliten Anschluss ist.

Nutze nur das MediaPortal

CrackJohn1981

Hot!! Habe ich im Schlafzimmer im Einsatz obwohl dort gar kein Satelliten Anschluss ist. Nutze nur das MediaPortal



Die Linux Boxen können auch die Sender von einer zweiten Box nutzen. So könntest du auch normales Fernsehen über Netzwerk nutzen. Das funktioniert sogar so gut das man nicht einmal merkt das kein Sat Kabel an der Box ist.

Lieber bei Amazon für 124,- kaufen. Hab mir selbst eine am Montag bestellt in Weiss und Mittwoch erhalten. Beste Box bei Preisleistungsverhältnis!!!

CrackJohn1981

Hot!! Habe ich im Schlafzimmer im Einsatz obwohl dort gar kein Satelliten Anschluss ist. Nutze nur das MediaPortal



Setzt dann aber die gleiche vti Version voraus oder? Habe Wohnzimmer 8.1 und im schlafzimmer 8.0

Mit welchem plugin lässt sich das denn realisieren?

Welche fw empfiehlt ihr? Hab die auch bestellt für 124€ von rakuten mit meinen punkten

CrackJohn1981

Hot!! Habe ich im Schlafzimmer im Einsatz obwohl dort gar kein Satelliten Anschluss ist. Nutze nur das MediaPortal



Bei VTI ist das bereits integriert. Wenn sich zwei im gleichen Netzwerk befinden dann findet sich der Punkt normalerweise unter Kanalsuche. Die Version sollte nicht so wichtig sein. Es wird ja nur der Transportstream gesendet und der bleibt immer gleich.

vuplus-support.org/wik…che

m8s2

Welche fw empfiehlt ihr? Hab die auch bestellt für 124€ von rakuten mit meinen punkten



Für Einsteiger empfiehlt sich das VTI Image. Es wirkt alles aufgeräumt und überfordert einen nicht sofort.

Ich habe das Gerät auch.

Für Vu+ würde ich das VTI Image empfehlen,da muss man nicht mehr viel machen.
Dann das Openhdf.
Und für Bastler das Openatv.
Es gibt aber auch noch ein Image das heißt BlackHole, dass hab ich persönlich aber noch nicht ausprobiert.

Also ich kann VTI absolut nicht empfehlen und verstehe den Hype darum nicht: Sieht schön bunt aus, aber ist m.E. komplizierter zu bedienen als andere Images und für alles mögliche braucht man Plugins, die sich noch gegenseitig blockieren. Benutzerfreundlich ist anders!

@Kermit: Nun das ist Subjektiv, VTI finde ich ist der Stockversion haushoch überlegen. Wenn man einmal seine Settings hat dann ist es doch alles sehr einfach, Sicherungen werden automatisch gemacht und die Möglichkeiten sind um einiges größer

Wie sieht es mit XBMC bzw. jetzt ja Kodi oder ähnlichem aus? Was muss man haben/tun, um das installieren zu können?

MistaMilla

Wie sieht es mit XBMC bzw. jetzt ja Kodi oder ähnlichem aus? Was muss man haben/tun, um das installieren zu können?


Soweit ich weis eine Solo2 oder Duo2 mit dem passenden Image.

Box ist gut Preis geht so. Hab letzte Woche für 117 bei amazon bestellt

XBMC gibt es auf der neuen Version von VTI von Haus auf - allerdings befindet sich eben diese Version erst im Beta Stadium mit einigen Macken..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text