Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MediaMarkt] 100€ Direktabzug, z.B. Miele H 2265-1E + KM 6003 LPT E Active, Einbauherdset (Elektrokochfeld, A+, 76 Liter)
1385° Abgelaufen

[MediaMarkt] 100€ Direktabzug, z.B. Miele H 2265-1E + KM 6003 LPT E Active, Einbauherdset (Elektrokochfeld, A+, 76 Liter)

699€899€-22% Kostenlos KostenlosMedia Markt Angebote
Redakteur/in109
Redakteur/in
eingestellt am 30. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend MyDealerz,

MediaMarkt startet heute Abend ab 20:00 Uhr mit der Kampagne 3er Sparket, was soviel bedeutet:

  • 100€ Direktabzug
  • kostenlose Standard Lieferung
  • 0% Finanzierung

Wie sie auf den Namen nun gekommen sind, wird wohl immer ein Rätsel bleiben, für mich persönlich gibt es hier ein schönes Highligh, welchen ich euch nicht vorenthalten möchte

Der Preisstabile Miele Einbauherdset besteht aus dem Einbauherd Miele H 2265-1E und dem Elektrokochfeld KM 6003 LPT E Active.
Der Preis hierfür wird sich mit dem Direktabzug bei 699€ einpendeln, so das ihr zum Preisvergleich von 899€ inkl. Versand, 200€ sparen könnt.

1594860-2qLkA.jpg
Miele Einbauherd (H 2265-1 E ACTIVE)
zur Kombination mit Elektrokochfeldern zum günstigen Einstiegspreis.

  • EasyControll: 7-Segment-Display mit Versenkknebel
  • PerfectClean-Ausstattung: Besonders leichte Reinigung
  • Viel Platz und Flexibilität: 76 Liter Garraumvolumen auf 5 Ebenen
  • Kühle Front: Schützt vor Verbrennungen
  • Kombinierbar mit Elektrokochfeldern
  • Miele Elektrokochfeld (KM 6003 LPT)

mit 1 Koch-/Bräterzone und 1 Vario-Kochzone für flexibelste Nutzungen.

  • Ansprechendes Design: 574 mm breit mit umlaufendem Rahmen
  • Besonders flexibel: 4 Kochzonen inkl. 1 Bräter- und 1 Vario-Zone
  • Sicher: Restwärmeanzeige für jede Kochzone

1594860-6nSuN.jpg
Highlights
  • Abmessungen Nischengröße, minimal 560 mm / 600 mm / 550 mm
  • Breite Kochfeld 574 mm
  • Autarkes Kochfeld Nein
  • Auszugssystem FlexiClip-Vollauszug - Ergonomisch und komfortabel: Durch den Vollauszug gelangen Sie bequem und sicher an Ihre Speisen im Ofen. (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Integriertes Reinigungssystem zum Teil katalytisch
  • Schnellaufheizung Ja
  • Grillfunktion Ja
  • Heißluftfunktion Ja
  • Ober-/Unterhitze Ja
  • Kindersicherung Ja
  • Sicherheitsmerkmale Gerätekühlsystem mit kühler Front, Sicherheitsausschaltung, Inbetriebnahmesperre.
  • Anzahl Kochfelder 4
  • Bedienelemente Knebel / Tasten - Individuelle Einstellungen bei Display-Helligkeit, Signaltöne, Sprache möglich.

Technische Merkmale

  • Produkttyp Einbauherdset
  • Bauart Einbaugerät
  • Steuerung mechanisch + elektronisch
  • Backofen
  • Anzahl Backbleche 1
  • Seitengitter/Einschübe 5 Einschubebenen
  • Anzahl eingebauter Leuchten 1
  • Integriertes Reinigungssystem zum Teil katalytisch
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!

Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:31

Ich würde mir im leben kein Induktion holen. Das ist für schnell A …Ich würde mir im leben kein Induktion holen. Das ist für schnell Aufwärmer, aber sicher nichts für jemanden der kochen möchte. Pyrolyse? Die letzten 50 Jahre hat es auch ein Lappen getan und wenn der kaputt ist nehm ich für 20 cent nen neuen.


Ok Boomer. Erzählst du mir gleich noch etwas von gefährlicher Strahlung?

Telefonieren und Fax hat es in den letzten 50 Jahren auch getan!
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:39

Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Übrigens …Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Übrigens anfang 30 Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher Form von Speisen, die langsam bei niedrigen Temperaturem gegart bzw. gezogen werden müssen nahezu gänzlich vergessen. Um die maggi tüte schnell fertig zu bekommen reicht natürlich induktion aus


Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache tut, wollte es aber mal gesagt haben.
Wenn ich etwas stundenlang garen will, nehme ich natürlich den schweineteuren Weber Genesis, weil die Nachbarn das ja sonst garnicht mitbekommen!
solid-30.05.2020 21:11

Es tut zur Sache das er mehr Ahnung hat als du.Wer groß rauskotzt muss …Es tut zur Sache das er mehr Ahnung hat als du.Wer groß rauskotzt muss auch einstecken können.


Wir sind im Internet, hier kann jeder alles behaupten. Und mehr hat er bisher auch nicht getan. Von einem „Studierten“ erwarte ich zumindest einen entsprechenden Beleg für eine Behauptung. Nur weil man irgendwas studiert hat, hat man noch lange keine Ahnung von irgendwas!
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
109 Kommentare
Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!

Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Ist das eine ganz andere Aktion als diese hier:

mydealz.de/dea…469

die (nach diversen Änderungen) - angeblich erst morgen Abend beginnen soll?
Ist einer der Start-Termine falsch oder sind es zwei unterschiedliche Aktionen?
An die Shoop-Aktion denken!
Nuja, Cerankochfeld und nen recht einfacher Backofen für 699 Euro... Da gibt es auch schon Kombis mit Induktionskochfeld, das würde ich auf jeden Fall Ceran vorziehen.
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Kannst du da was vorschlagen? Bin echt interessiert...
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Pyrolyse? Schau dir mal YouTube Videos dazu an. Am besten informierst du dich dann noch mal über Miele. Qualität liefern die immer! Für einen Herd würde ich zwar auch einen Neff präferieren, aber falsch macht man mit dieser Kombi nichts. Generell sollte man auch über Dampfgar-Funktion nachdenken, aber es muss nicht immer alles sein.
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Japp. Letzten Monat ein Set von Bosch für das Geld geholt. Induktion aber leider keine Pyrolyse beim Ofen. Egal. Dazu noch 60€ Eismann Gutschein und 20€ Cashback.
Schoner198630.05.2020 19:45

Japp. Letzten Monat ein Set von Bosch für das Geld geholt. Induktion aber …Japp. Letzten Monat ein Set von Bosch für das Geld geholt. Induktion aber leider keine Pyrolyse beim Ofen. Egal. Dazu noch 60€ Eismann Gutschein und 20€ Cashback.


Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne Induktion.
mactron30.05.2020 19:56

Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne …Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne Induktion.


Japp. Ist extrem schnell und das mit weniger Energie. Mussten zwar einmal alle Töpfe und viele Pfannen neu kaufen aber hat sich definitiv gelohnt.
bei mir steht 599€
Kreuzfahrerin30.05.2020 19:34

Ist das eine ganz andere Aktion als diese …Ist das eine ganz andere Aktion als diese hier:https://www.mydealz.de/deals/100-direktabzug-und-kostenlose-lieferung-auf-haushaltsgrossgerate-bodenpflege-kaffeevollautomaten-usw-ab-499-im-markt-u-onlineshop-1594469#comment-26439296die (nach diversen Änderungen) - angeblich erst morgen Abend beginnen soll?Ist einer der Start-Termine falsch oder sind es zwei unterschiedliche Aktionen?


Ist das Gleiche, daher doppelt!
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Ich würde mir im leben kein Induktion holen. Das ist für schnell Aufwärmer, aber sicher nichts für jemanden der kochen möchte.

Pyrolyse? Die letzten 50 Jahre hat es auch ein Lappen getan und wenn der kaputt ist nehm ich für 20 cent nen neuen.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:31

Ich würde mir im leben kein Induktion holen. Das ist für schnell A …Ich würde mir im leben kein Induktion holen. Das ist für schnell Aufwärmer, aber sicher nichts für jemanden der kochen möchte. Pyrolyse? Die letzten 50 Jahre hat es auch ein Lappen getan und wenn der kaputt ist nehm ich für 20 cent nen neuen.


Ok Boomer. Erzählst du mir gleich noch etwas von gefährlicher Strahlung?

Telefonieren und Fax hat es in den letzten 50 Jahren auch getan!
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Deal doppelt. Daher cold.
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Für 700 Euro sicher nicht. Außerdem gibt es keine Herde mit Pyrolyse. Du meinst wohl Backöfen.
mactron30.05.2020 20:32

Ok Boomer. Erzählst du mir gleich noch etwas von gefährlicher Strahlung? T …Ok Boomer. Erzählst du mir gleich noch etwas von gefährlicher Strahlung? Telefonieren und Fax hat es in den letzten 50 Jahren auch getan!


Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Übrigens anfang 30
Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher Form von Speisen, die langsam bei niedrigen Temperaturem gegart bzw. gezogen werden müssen nahezu gänzlich vergessen. Um die maggi tüte schnell fertig zu bekommen reicht natürlich induktion aus
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:39

Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Induktion …Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher Form von Speisen, die langsam bei niedrigen Temperaturem gegart bzw. gezogen werden müssen nahezu gänzlich vergessen. Um die maggi tüte schnell fertig zu bekommen reicht natürlich induktion aus


Wir haben seit 6 Jahren Induktion und kochen eigentlich recht gut darauf. Auch aufwändige Sachen. Nun gut, wir sind noch einiges unter der Sterneküche von der Qualität her, aber essbar ist das Essen sehr gut, wenn es net gerade versalzen wurde Also jetzt bitte net so tun, als ob Induktion prinzipiell schlecht ist. Besser als Ceran ist es allemal und net jeder hat nen Gasanschluss im Haus.
mactron30.05.2020 19:56

Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne …Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne Induktion.


Ich finde es tatsächlich genau andersrum Pyrolyse wäre mir viel wichtiger als Induktion
Strahle30.05.2020 20:43

Wir haben seit 6 Jahren Induktion und kochen eigentlich recht gut darauf. …Wir haben seit 6 Jahren Induktion und kochen eigentlich recht gut darauf. Auch aufwändige Sachen. Nun gut, wir sind noch einiges unter der Sterneküche von der Qualität her, aber essbar ist das Essen sehr gut, wenn es net gerade versalzen wurde Also jetzt bitte net so tun, als ob Induktion prinzipiell schlecht ist. Besser als Ceran ist es allemal und net jeder hat nen Gasanschluss im Haus.


Was heißt perse besser als Ceran? Es ist energieeffizienter und die Platte wird nicht heiß. Das wars.
... sorry, aber die Strahlung ist da... nichts für Herzschrittmacher... und auch sonst wird auf Mindestabstände immer hingewiesen ... und viele entscheiden sich bewusst dagegen...
... die gabs übrigens auch schon im letzten Jahrhundert
... wie auch immer ...geht hier nicht um Induktion... nur man ist weder Boomer noch nutzt man veraltete Technik wenn man diesen Herd kauft...
Bearbeitet von: "Pexi" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:39

Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Übrigens …Ich bin studierter Chemietechniker und trage keinen Alu Hut. Übrigens anfang 30 Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher Form von Speisen, die langsam bei niedrigen Temperaturem gegart bzw. gezogen werden müssen nahezu gänzlich vergessen. Um die maggi tüte schnell fertig zu bekommen reicht natürlich induktion aus


Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache tut, wollte es aber mal gesagt haben.
Wenn ich etwas stundenlang garen will, nehme ich natürlich den schweineteuren Weber Genesis, weil die Nachbarn das ja sonst garnicht mitbekommen!
Auch hier nochmal: Den Direktabzug kann ich bestätigen, die Versandkosten werden jedoch trotzdem bei meinen Wunschherd berechnet.
mactron30.05.2020 21:06

Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache …Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache tut, wollte es aber mal gesagt haben. Wenn ich etwas stundenlang garen will, nehme ich natürlich den schweineteuren Weber Genesis, weil die Nachbarn das ja sonst garnicht mitbekommen!


Es tut zur Sache das er mehr Ahnung hat als du.
Wer groß rauskotzt muss auch einstecken können.
solid-30.05.2020 21:11

Es tut zur Sache das er mehr Ahnung hat als du.Wer groß rauskotzt muss …Es tut zur Sache das er mehr Ahnung hat als du.Wer groß rauskotzt muss auch einstecken können.


Wir sind im Internet, hier kann jeder alles behaupten. Und mehr hat er bisher auch nicht getan. Von einem „Studierten“ erwarte ich zumindest einen entsprechenden Beleg für eine Behauptung. Nur weil man irgendwas studiert hat, hat man noch lange keine Ahnung von irgendwas!
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Wo sind denn deine Belege dazu, dass Induktion besser ist? Nur weil es eine „neue“ Technik ist? Wo sind deine Belege das mit Miele sowieso keiner kocht?
Wie wäre es wenn du dich auf Fragen die dir gestellt werden (das erste Zitat deines Kommentars) konzentrierst und die beantwortest?
mactron30.05.2020 21:06

Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache …Ich bin studierter Informatiker und habe keine Ahnung was das zur Sache tut, wollte es aber mal gesagt haben. Wenn ich etwas stundenlang garen will, nehme ich natürlich den schweineteuren Weber Genesis, weil die Nachbarn das ja sonst garnicht mitbekommen!


Hat da mit was zu tun, dass ich nicht hintern Mond lebe und weiß, von was ich rede.

Zu deinen restlichen Aussagen:
Dont feed the troll.
Killer_KehX30.05.2020 21:44

Hat da mit was zu tun, dass ich nicht hintern Mond lebe und weiß, von was …Hat da mit was zu tun, dass ich nicht hintern Mond lebe und weiß, von was ich rede.Zu deinen restlichen Aussagen: Dont feed the troll.


Ich wäre wirklich interessiert an Belegen zu deiner Behauptung! Und komm mir jetzt bitte nicht mit irgendwelchen 30 € Platten, die haben nämlich genau das von dir beschriebene Verhalten.
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.



Bin aktuell auf der Suche nach Herd und Platten.
Kannst mir was gescheites zeigen ?
Rakghoul30.05.2020 21:49

Bin aktuell auf der Suche nach Herd und Platten.Kannst mir was gescheites …Bin aktuell auf der Suche nach Herd und Platten.Kannst mir was gescheites zeigen ?


Wir haben seit ca. einem Jahr das hier: idealo.de/pre…tml
Der einzige Nachteil ist, dass es keinen Stahlrahmen hat und damit etwas empfindlicher ist. Entgegen unbelegter Behauptungen weiter oben, ist damit auch Garen bei niedrigen Temperaturen möglich. Selbst Schokolade kann man problemlos ohne Wasserbad schmelzen.
Und diesen Ofen: siemens-home.bsh-group.com/de/…55F

Hatte vor einem Jahr ca 700 € für beides zusammen gezahlt und wir sind sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "mactron" 30. Mai
Schoner198630.05.2020 19:57

Japp. Ist extrem schnell und das mit weniger Energie. Mussten zwar einmal …Japp. Ist extrem schnell und das mit weniger Energie. Mussten zwar einmal alle Töpfe und viele Pfannen neu kaufen aber hat sich definitiv gelohnt.


Gelohnt für die Hersteller mit ihrer erfolgreichen Werbung mit Influencern?

Stiftung Warentest hat Mal ausgerechnet man spart im Schnitt 6€ pro Jahr damit Strom.

Waren dann hoffentlich günstige Pfannen, oder du kochst für eine Grossfamilie.
Bearbeitet von: "Lokomotive" 30. Mai
Killer_KehX30.05.2020 20:39

I..Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher …I..Induktion kannst du auf Grund der geschalteten Intervalle bei jeglicher Form von Speisen, die langsam bei niedrigen Temperaturem gegart bzw. gezogen werden müssen nahezu gänzlich vergessen. .....


Ich hab seit ca. 1,5 Jahre einen Induktionsherd. Mein Vergleich ist der, dass mit Induktion die Temperatur besser gehalten wird, als mit einer Heizspirale, die sich mal an und abschaltet.
Strahle30.05.2020 20:43

Wir haben seit 6 Jahren Induktion und kochen eigentlich recht gut darauf. …Wir haben seit 6 Jahren Induktion und kochen eigentlich recht gut darauf. Auch aufwändige Sachen. Nun gut, wir sind noch einiges unter der Sterneküche von der Qualität her, aber essbar ist das Essen sehr gut, wenn es net gerade versalzen wurde Also jetzt bitte net so tun, als ob Induktion prinzipiell schlecht ist. Besser als Ceran ist es allemal und net jeder hat nen Gasanschluss im Haus.


Meine Güte, wenn es doch ein Experte sagt, wird da schon was dran sein. Immer diese Leute mit ihrem extrem begrenzten Horizont ...
mactron30.05.2020 21:55

Wir haben seit ca. einem Jahr das hier: …Wir haben seit ca. einem Jahr das hier: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5028131_-pie631fb1e-bosch.htmlDer einzige Nachteil ist, dass es keinen Stahlrahmen hat und damit etwas empfindlicher ist. Entgegen unbelegter Behauptungen weiter oben, ist damit auch Garen bei niedrigen Temperaturen möglich. Selbst Schokolade kann man problemlos ohne Wasserbad schmelzen.Und diesen Ofen: https://www.siemens-home.bsh-group.com/de/produktliste/HB64AB555FHatte vor einem Jahr ca 700 € für beides zusammen gezahlt und wir sind sehr zufrieden.


Hab Mal irgendwo gelesen das die Induktion Platten laut klacken wenn die sich an und aus schalten.
Ist das bei dir auch so ?
bb789030.05.2020 19:38

Kannst du da was vorschlagen? Bin echt interessiert...


real.de/pro…519
Dieses Set konnte ich als A-Ware für 500€ im Für Uns Shop bekommen. Ich hatte früher ein Elektrokochfeld und anschließend Gas. Nachdem ich Gas hatte, wollte ich auf keinen Fall zurück zu Elektro, also musste ein Induktionsfeld her. Ich bereue es keine Sekunde.
mactron30.05.2020 19:56

Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne …Pyrolyse ist Luxus und muss nicht sein. Aber ich will nie wieder ohne Induktion.


Sehr lustig ich möchte Gas Induktion ist zwar besser als nen klassisches Kochfeld aber auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.

Und wieso koche ich nicht damit nur, weil bei mir Miele drauf steht?
mactron30.05.2020 19:31

Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. …Technik aus dem letzten Jahrhundert, aber Hauptsache es steht Miele drauf. Gekocht wird damit ja sowieso nicht!Mal im Ernst. Dafür bekommt man doch eine gutes Induktionskochfeld und ein Herd mit Pyrolyse.


Kannst du was empfehlen?
Rakghoul30.05.2020 22:55

Hab Mal irgendwo gelesen das die Induktion Platten laut klacken wenn die …Hab Mal irgendwo gelesen das die Induktion Platten laut klacken wenn die sich an und aus schalten.Ist das bei dir auch so ?


Eine gewisse Geräuschkulisse ist vorhanden. Ich würde es als Klacken und Summen bezeichnen. Aber wirklich störend und laut ist das nicht. Die Zündung eines Gasherds ist lauter.
toni69derb0ss30.05.2020 23:37

Sehr lustig ich möchte Gas Induktion ist zwar besser als nen klassisches …Sehr lustig ich möchte Gas Induktion ist zwar besser als nen klassisches Kochfeld aber auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.Und wieso koche ich nicht damit nur, weil bei mir Miele drauf steht?


Ich hatte 7 Jahre lang Gas und bin froh jetzt mit Induktion zu Kochen. Nicht jeder will jeden Tag Sternemenüs auf der offenen Flamme zaubern.
Bearbeitet von: "mactron" 31. Mai
Ich frage mich, warum in eurem Disput ein entscheidender Vorteil von Induktion unter den Tisch fällt: Ich kann, analog zum Gas, jederzeit und mit sofortiger Wirkung die Energiezufuhr (und damit die Hitze) verändern. Das ist insbesondere beim Anbraten sehr, sehr nützlich.
Folgendes bei MediaMarkt

MIELE KM 7001 FR Induktionskochfeld (574 mm breit, 4 Kochfelder)

380,00 EUR

MIELE H 2267-1 L Einbauherd (Einbaugerät, A+ 76 Liter, 595 mm breit)
349,50 EUR


vor einem halben Jahr bestellt. Meine Mama freuts sehr
Eine Frage da ich davon gar kein Plan hab ist der Ofen auch autark verbaubar und das Kochfeld auch ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text