223°
ABGELAUFEN
[Mediamarkt] ASUS MG278Q 68, 58cm (27 Zoll) LED Mo­ni­tor EEK: B mit DVI, Dis­play­Port, HDMI, AMD Free­Sync und Pivot Funk , EEK: B für 399,-€ Versandkostenfrei

[Mediamarkt] ASUS MG278Q 68, 58cm (27 Zoll) LED Mo­ni­tor EEK: B mit DVI, Dis­play­Port, HDMI, AMD Free­Sync und Pivot Funk , EEK: B für 399,-€ Versandkostenfrei

ElektronikMedia Markt Angebote

[Mediamarkt] ASUS MG278Q 68, 58cm (27 Zoll) LED Mo­ni­tor EEK: B mit DVI, Dis­play­Port, HDMI, AMD Free­Sync und Pivot Funk , EEK: B für 399,-€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Und weil es so schön ist, gleich noch ein Angebote aus dem Mediamarkt Schlussverkauf....

►ASUS MG278Q 68, 58cm (27 Zoll) LED Mo­ni­tor EEK: B mit DVI, Dis­play­Port, HDMI, AMD Free­Sync und Pivot Funk , EEK: B für 399,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis liegt bei 449,-€
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Technische Merkmale
Produkttyp:MonitorBildschirmdiagonale (cm):68.6 cmBildschirmdiagonale (Zoll):27 ZollArtikelnummer:2030231

Bild
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll):68.6 cm / 27 ZollBildqualität:WQHDBildschirmauflösung:2.560 x 1.440 PixelBildverhältnis:16:9LED Hintergrundbeleuchtung:jaReaktionszeit:1 msBetrachtungswinkel horizontal:170 °Betrachtungswinkel vertikal:160 °Helligkeit:350 cd/m²Anzahl Farben:16.7 Mio.Pixelabstand:0.233 mmDynamisches Kontrastverhältnis:100.000.000:1

Ausstattung
Integrierte Lautsprecher:jaAnschlüsse:1x DisplayPort, 1x HDMI, 1x Dual-Link DVIBesondere Merkmale:Free-Sync, GamePlus

Allgemeine Merkmale
Ergonomie:Ergonomischer StandfußFarbe:SchwarzGewicht:7700 g

Energieverbrauchsangaben
Hersteller:ASUSEnergieeffizienzklasse:BJährlicher Energieverbrauch:62 kWh/JahrJährlicher Energieverbrauch in kWh/JahSichtb. Bildschirmdiagonale:68.6 cm (27 Zoll)Sichtbare Bildschirmdiagonale

11 Kommentare

von Qualität her, vergleichbar mit u2715h?

Bearbeitet von: "rambovn" 26. August

Wieso eig. immer AMD Free­Sync und kein G-Sync?

SteMue

Wieso eig. immer AMD Free­Sync und kein G-Sync?


Weil Freesync einen offenen Standard nutzt und G-Sync ein extra Modul benötigt, welches nicht viel mehr macht, als zu überprüfen, ob es auch eine nVidia-Grafikkarte ist, damit kein anderer G-Sync nutzen kann, die Technik hinter G-Sync ist an sich die gleiche wie bei Freesync.
Wobei das Modul bei G-Sync noch ein paar Sachen macht, die bei Freesync die Grafikkarte übernehmen muss, z.B. einen Frame doppelt anzeigen wenn die Bildrate unter x Hz rutscht. Ist jetzt aber keine große Sache.

Früher oder später wird nVidia Adaptive Sync unterstützen müssen, von daher ist das defintiv zukunftssicherer als der propietäre Mist.

rambovn

von Qualität her, vergleichbar mit u2715h?



​Hatte den MG278Q und hab den schnell wieder zurückgeschickt, weil ich die Bildqualität sehr schlecht fand. Hab mir dann den U2715h geholt und bin damit sehr zufrieden. Sind aber natürlich 2 unterschiedliche Display-Technologien, daher fällt ein direkter Vergleich wohl eher schwer.

SteMue

Wieso eig. immer AMD Free­Sync und kein G-Sync?



Finde ich auch! Brauche doch G-Sync!

rambovn

von Qualität her, vergleichbar mit u2715h?



Hab genau den gleiche DELL! Super Teil, läuft hier knapp 2 Jahre völlig Problemlos und macht beim Zocken auch eine gute Figur.

Ausverkauft

SteMue

Wieso eig. immer AMD Free­Sync und kein G-Sync?



Ich würde gern wissen wieso du denkst, dass die es müssen?
Bin gerade davor einen neuen Monitor zu kaufen - wäre natürlich schön zu wissen/erahnen, dass man sich nicht zwingend ein überteuerten Monitor kaufen muss.
Bearbeitet von: "SteMue" 26. August

SteMue

Ich würde gern wissen wieso du denkst, dass die es müssen? Bin gerade davor einen neuen Monitor zu kaufen - wäre natürlich schön zu wissen/erahnen, dass man sich nicht zwingend ein überteuerten Monitor kaufen muss.


Offener Standard den alle nutzen außer nVidia...naja nutzen schon, aber nicht wie vorgesehen.
Entweder es kommt früher oder später oder man macht einfach einen großen Bogen um nVidia.

SteMue

Ich würde gern wissen wieso du denkst, dass die es müssen? Bin gerade davor einen neuen Monitor zu kaufen - wäre natürlich schön zu wissen/erahnen, dass man sich nicht zwingend ein überteuerten Monitor kaufen muss.



Und wie soll das gehen wenn AMD nie aus dem Ar*** kommt? oO

hSome

Und wie soll das gehen wenn AMD nie aus dem Ar*** kommt? oO


AMD liefert schon, keine Sorge.
Die haben bisher immer geliefert...die Produkte sind immer nur etwas in die Zukunft gedacht.
Schau dir z.B. die R9 290(X) an, damals laut, heiß, heute (bzw. bis zur RX480) lief die gleiche Karte als R9 390 weiter, war anfangs gerade mal 10% schneller als eine GTX770 und heute, mehr als doppelt so schnell wie eine GTX770 in neuen spielen.

Die RX480 ist genau so schnell wie die GTX1060 und wenn Vega kommt wird es auch Konkurrenz für die 1080 und neue Titan X / 1080ti geben.
Konkurrenz zur 1070 brauchts gar nicht erst, die Karte die die 1080 übertrumpft wird so viel kosten wie die 1070 heute. Diese wiederum gibt es dann auch für 300€.

WGeb dem ganzen mal etwas Zeit, in 6 Monaten schauen wir weiter.
Derzeit braucht niemand was schnelleres als eine R9 290 oder GTX970, wozu? Und wenn doch, 700€ her dann gibts eben ne 1080.
Bearbeitet von: "Ustrof" 26. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text