Leider ist dieses Angebot vor 1 Minute abgelaufen.
244° Abgelaufen
29
Gepostet vor 23 Stunden

[Mediamarkt Ebay] ASUS Vivobook 13 Slate OLED (T3300KAL-Q031WS) // Convertible 13,3" Touchscreen // 4 GB RAM, 128SSD

359,10€499,99€-28%
Kostenlos · eBay Angebote
Avatar
Geteilt von Volx3eet2
Mitglied seit 2017
54
342

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe Mydealerz,

Bei Mediamarkt auf Ebay gibt es das ASUS VIVOBOOK 13" OLED zu einem Preis von unter 400€. Inkl. Versand kommt ihr auf 359,10€ und lt. Preischart ein Tiefstpreis!

Der PVG ist bei IDEALO 499€ inkl. Versand.

Dickes Danke an @mecaim für den Hinweis auf MM EBay!

Testbericht:
8GB - Version
notebookcheck.com/Asu…tml

4GB (Deal)
pctipp.ch/tes…tml

HandsON Video von ASUS:



Infos von Mediamarkt:

Multifunktions-TalentIdeal für Jetsetter und Studierende:
Das Vivobook 13 Slate OLED von ASUS – Tablet und Laptop in einem. Das OLED-Touchdisplay liefert besonders scharfe Bilder. Die bis zu 400 Nits Helligkeit sorgen für ein extrem klares und kontrastreiches Display und somit für mehr Spaß bei der Arbeit, im Studium oder beim Streamen. Verwandeln Sie das Tablet mithilfe der andockbaren Tastatur und dem Cover mit Standfuß im Handumdrehen in ein Notebook für mehr Komfort.

2068533_1.jpg
Erleben Sie die Welt in OLED
Lebensechte Farben, sattes Schwarz, helles Weiß, klare Kontraste und eine schnelle Reaktionszeit bei scharfer Full HD-Auflösung: Das alles bekommen Sie dank des brillanten OLED-Displays. Bis zu 400 Nits Helligkeit ermöglichen einen exzellenten Kontrast, so dass Sie selbst bei schlechten Lichtverhältnissen einwandfrei sehen. TÜV Rheinland zertifizierte das Display für eine augenschonende Darstellung. Es unterstützt 100 % des DCIP3-Farbraums. Freuen Sie sich auf das komfortabelste Nutzer-Erlebnis.


2068533_1.jpg
Bleiben Sie flexibel
Notebook, Tablet oder Stand-Modus? Nutzen Sie das ASUS Vivobook 13 Slate OLED wie Sie möchten. Mithilfe des anpassbaren Ständers lässt sich das Tablet frei aufstellen, einstellen oder hinlegen. So finden Sie garantiert den richtigen Winkel, egal ob beim Lernen, Notizen machen, Surfen oder dem besten Entertainment-Programm. Freuen Sie sich über ein komfortables Nutzer-Erlebnis.

2068533_1.jpg
Vollendetes Design

Mit nur 780 Gramm Gewicht und 7,9 Millimetern Dicke eignet sich das ASUS Vivobook 13 Slate OLED ideal für unterwegs. Dank seines Aluminiumgehäuses ist es äußerst robust. Das neueste Windows 11 Home und ein leistungsstarker Intel® Pentium® Silver N6000 Quadcore-Prozessor liefern den richtigen Boost für mehr Produktivität und Spaß.


2068533_1.jpg
Smarter Gefährte
Das Vivobook 13 Slate OLED bietet neben einem PANTONE®-validierten Touchdisplay optional auch ASUS Pen-Support für mehr Kreativität. Der USB C-Port sorgt für schnelle Konnektivität und enorme Bandbreite und ist gleichzeitig ein universeller Anschluss mit Schnellladefunktion.


2068533_1.jpg

Hörvorragende Audio-Erlebnisse
Kinoreife audiovisuelle Erlebnisse dank OLED-Display mit Dolby Vision und Dolby Atmos Audio. Erleben Sie ein völlig neues Audioerlebnis und tauchen Sie ein in die Welt der Musik, Filme oder Podcasts. Genießen Sie eine detaillierte akustische Umgebung mit perfekter Klarheit und lebensechter räumlicher Trennung. Das Quad-Lautsprechersystem wird dabei von einem intelligenten Verstärker angetrieben und sorgt für eine höhere Lautstärke mit weniger Verzerrungen und einem Surround-Sound wie nie zuvor.


2068533_1.jpg
Technische Details:

>>> KLICK MICH <<<



2068533_1.jpg

eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Avatar
Der in der Dealbeschreibung verlinkte Testbericht von notebookcheck.com bezieht sich aber auf das Modell mit 8 GB RAM.
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bei ebay mit POWERWINTER für € 359,10


    ebay.de/itm…888
    Avatar
    Autor*in
    Danke - wird geändert

    Hatte ich nicht auf dem Schirm - Schande über mein Haupt (bearbeitet)
  2. Avatar
    4 GB RAM ist schon sehr grenzwertig, für Linux reicht's vielleicht aber Windows 11 macht darauf doch echt keinen Spaß, selbst wann man nichts komplexes macht.
  3. Avatar
    Da finde ich das Matebook e interessanter, in der Preiskategorie, haut einen auch nicht vom Hocker aber immerhin 8GB, und CPU dürfte auch besser sein
  4. Avatar
    4GB... wann hören die Hersteller denn mal auf, so ein Elektroschrott zu produzieren? Vielleicht mal die Ressourcen in was Sinnvolleres stecken?!
    Avatar
    Ich konnts beim Lesen erst nicht glauben
  5. Avatar
    Wird sowas aktuell wirklich noch gebaut, oder sind das einfach sehr alte Geräte?
  6. Avatar
    4GB sind im Jahre 2022 richtig dämlich. Schade um die restliche Hardware.
  7. Avatar
    Also ich hab das für 400€ bekommen, aber mit 8gb RAM. Ist aber immernoch zu wenig.
    Avatar
    Liegt nur nicht alleine am RAM, bei der CPU bringt auch mehr RAM nix.
  8. Avatar
    Sind Stift und Tastatur beim Hauptgerät mit dabei oder müssen sie separat erworben werden?
    Avatar
    Autor*in
    38341535-vQuEN.jpg
  9. Avatar
    Sieht echt klasse aus und mit dem OLED Display für diesen Preis ist es auch sicher ein nutzbares Tablet für Nicht-Poweruser aber am Ende ist es leider nur ein wannabe Surface.
    Trotzdem danke, es wird sicher den Einen oder Anderen geben, für den das so passt.
    Vllt als Steuerzentrale fürs Haus oder sowas aber da geht sicher ein iPad oder anderes Tablet sicher genau so gut.
  10. Avatar
    Hot für Asus Oled
    Flop für Full HD bei 13,3 zoll :/
    Avatar
    Wer brauch bitte mehr als FHD bei 13.3 zoll. Vor allem bei den specs
    Alles was höher als FHD ist, Frisst nur unnötig akku. Bei 14-15 Zoll können wir über die Sinnhaftigkeit von QHD sprechen, aber nicht bei 13.
    Oder wenn wir uns jenseits der 1000€ befinden.
  11. Avatar
    60Hz PWM dimming, verschont eure Augen mit dem Schrott, selbst wenn ihr es nicht merkt.

    4GB vs 8 GB Unterschied merke ich beim surfen nicht, der Speicher ist in beiden fällen fast immer voll. Habe beides ca. 1 Jahr lang getestet.
  12. Avatar
    Ich schreibe gerade von einem 4/64GB Convertible. Vor 3-4 Jahren war der Speicher für Windows 10 knapp bemessen. Heute geht wirklich nur noch surfen (Foren etc., nichts mit Multimedia). War damals günstig und als Rechner für Urlaubsreisen gedacht. Wer sich auskennt klaut den nicht und wenn weg oder kaputt, ist es zu verkraften.

    Neben 4GB RAM ist auch eMMC eine Bremse. Das PC Magazin (auf Papier) empfahl ein so ausgestattetes Modell nur für Leute, die mit Windows S auskommen und kein vollwertiges Windows benötigen. Alle anderen wurden auf die SSD-Variante verwiesen, da dies einen nur unwesentlichen Aufpreis bedeutet.
Avatar