Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mediamarkt] AVM FRITZ! Repeater 600 WLAN Repeater 600MBit/s 2.4GHz für 32,99€
2211° Abgelaufen

[Mediamarkt] AVM FRITZ! Repeater 600 WLAN Repeater 600MBit/s 2.4GHz für 32,99€

32,99€38,99€-15%Media Markt Angebote
Expert (Beta)62
Expert (Beta)
eingestellt am 28. Dez 2019Bearbeitet von:"Old_Dude"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend

Heute hat der Mediamarkt folgendes im Angebot...

►AVM FRITZ! Re­pea­ter 600 WLAN Repeater 600MBit/s 2.4GHz für 32,99€

Idealopreis: 38,99€

Der Preis kommt durch einen Direktabzug im Warenkorb zustande

  • Produkttyp
  • WLAN Repeater
  • Eigenschaften
  • geeignet für
  • Mesh-Systeme
  • Besonderheiten
  • Firmware aktualisierbar, Konfiguration über Web Interface
  • Leistungsaufnahme
  • 2 Watt
  • physikalische Tasten
  • WPS
  • Farbe
  • weiß
  • Montage
  • Steckdose
  • LED
  • Status
  • Abmessungen & Gewicht
  • Abmessungen (HxBxT)
  • 63 x 63 x 30 mm
  • WLAN-Eigenschaften
  • WLAN-Geschwindigkeit
  • 600 Mbit/s
  • WLAN-Standards
  • b, g, n
  • Verschlüsselungen
  • WPS, WPA2, WPA
  • WLAN-Frequenzband
  • 2,4 GHz
  • WLAN-Betriebsart
  • Access Point
  • LAN-Eigenschaften
  • Protokolle
  • IPv6
  • Repeater-Eigenschaften
  • 2,4 GHz Antenne
  • intern
  • Unterstützte Geräte
WLAN-fähige Endgeräte
Zusätzliche Info
4% Cashback über Shoop nicht vergessen!!

18754073151577616795.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
Ich finds gut. Verpasse mehr durch Sammeldeals!
Miskin28.12.2019 20:12

Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach …Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht


Dann kriegt man aber keine Benachrichtigung, wenn man die Modellbezeichnung als Schlagwortalarm eingestellt hat.
Achja stimmt die bösen Experten schon wieder .
Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht
62 Kommentare
Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht
Ich finds gut. Verpasse mehr durch Sammeldeals!
Miskin28.12.2019 20:12

Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach …Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht


Dann kriegt man aber keine Benachrichtigung, wenn man die Modellbezeichnung als Schlagwortalarm eingestellt hat.
Achja stimmt die bösen Experten schon wieder .
Mach doch nen Sammeldeal..
Miskin28.12.2019 20:12

Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach …Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht


24463820-kxxYy.jpg
„WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 GHz mit bis zu 600 Mbit/s (4x4 WLAN N)“

finde ich erwähnenswert.
Leider kein LAN-Port wie beim 1200er
Eventuell noch 4% Cashback (Shoop) möglich?!
Bearbeitet von: "Phnom32" 28. Dez 2019
Mesh heißt der Repeater verstärkt einfach das bestehende Signal von WLAN-12345 und gibt auch dementsprechend WLAN-12345 aus, sodass mein Smartphone beispielsweise nicht zwischen zwei verschiedenen Verbindungen wechseln muss, richtig?
MartinZ100028.12.2019 21:48

Mesh heißt der Repeater verstärkt einfach das bestehende Signal von W …Mesh heißt der Repeater verstärkt einfach das bestehende Signal von WLAN-12345 und gibt auch dementsprechend WLAN-12345 aus, sodass mein Smartphone beispielsweise nicht zwischen zwei verschiedenen Verbindungen wechseln muss, richtig?


Das würde ich auch gerne wissen.
MartinZ100028.12.2019 21:48

Mesh heißt der Repeater verstärkt einfach das bestehende Signal von W …Mesh heißt der Repeater verstärkt einfach das bestehende Signal von WLAN-12345 und gibt auch dementsprechend WLAN-12345 aus, sodass mein Smartphone beispielsweise nicht zwischen zwei verschiedenen Verbindungen wechseln muss, richtig?


Ja, richtig.
Luigi3628.12.2019 21:48

Das würde ich auch gerne wissen.


In der Theorie benutzt dein handy dann ein großes WLAN und Wechsels selbstständig von repeater zu repeater, je nachdem welcher das stärkste Signal schickt...

Jedoch hat kein einziger mesh Anbieter das bisher perfekt so dass es immer sein kann dass du nur 2 Balken verbunden bist obwohl ein näherer repeater schon ein besseres stärkeres Signal sendet. Das aktive trennen und verbinden funktioniert meiner Info nach immer noch nicht perfekt....

Ansonsten ist das Teil zsm mit einer fritbox perfekt. Auch die anderes mesh Systeme sind nicht viel besser
Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als AP.
Wirklich 100% seamless ist das nicht, funktioniert aber besser als 2 komplett verschiedene SSIDs mit reiner Client-Umschaltung.
Besser heißt der Client wechselt eher (bzw. wird rausgeworfen, ich weiß nicht genau wer da die Entscheidung trifft) und wartet nicht bis zum bitteren Ende.
Allerdings bist du zu Fuß im Haus trotzdem schneller von Empfang zu kein Empfang gegangen als der Client umschaltet.
Ich habe das mal getestet und per Steam-Link App auf dem Handy ein Spiel vom PC gestreamt.
Ich starte am AP und gehe zur "Fritzbox-Zone". Sobald ich vom AP zu weit weg bin wird das Bild schlechter und bei der Übergabe gibts nen Aussetzer von 1,2,3 Sekunden.
Reicht also allemal für den Alltag wenn man nicht die ganze Zeit per IP telefoniert und zwischen den Geräten hin und her läuft.
shaolin028.12.2019 20:25

„WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 GHz mit bis zu 600 Mbit/s (4x4 WLAN N)“finde ic …„WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 GHz mit bis zu 600 Mbit/s (4x4 WLAN N)“finde ich erwähnenswert.



Jup seh ich auch so. Gerade die Mesh-Funktion ist für einige wahrscheinlich wichtig und sollte vielleicht auch im Titel erwähnt werden
24467678-iDizY.jpg
Blutschlumpf29.12.2019 00:14

Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als …Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als AP.Wirklich 100% seamless ist das nicht, funktioniert aber besser als 2 komplett verschiedene SSIDs mit reiner Client-Umschaltung.Besser heißt der Client wechselt eher (bzw. wird rausgeworfen, ich weiß nicht genau wer da die Entscheidung trifft) und wartet nicht bis zum bitteren Ende.Allerdings bist du zu Fuß im Haus trotzdem schneller von Empfang zu kein Empfang gegangen als der Client umschaltet.Ich habe das mal getestet und per Steam-Link App auf dem Handy ein Spiel vom PC gestreamt.Ich starte am AP und gehe zur "Fritzbox-Zone". Sobald ich vom AP zu weit weg bin wird das Bild schlechter und bei der Übergabe gibts nen Aussetzer von 1,2,3 Sekunden.Reicht also allemal für den Alltag wenn man nicht die ganze Zeit per IP telefoniert und zwischen den Geräten hin und her läuft.


Ich habe als Hauptrouter die 7590. 7490 und 7530 dienen als mesh. Kann eure Probleme nicht nachvollziehen
Nach 2 Wochen wieder zurück geschickt dank Amazon Prime. Danach den 1200 gekauft ( sieht genauso aus ) und vollends zufrieden. Das Teil kann nur 2,4 ghz und bremst neuere Geräte aus !
Miskin28.12.2019 20:12

Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach …Eigentlich aus Prinzip Cold voten für das Geiern mit so vielen Deals, mach doch einen Sammeldeal... Aber gut, Die Experts bockts eh nicht


Wenn der Schlagwortalarm zuverlässig bei sammeldeals funktionieren würde, würde ich auch cold voten... dem ist leider nicht so... dummes MyDealz
Brauche was günstiges ohne Mesh und am besten 5ghz (das 2,4ghz ist schon routerseitig nicht zum streamen zu gebrauchen). Jemand nen Tipp? Bei kostenlosen Rückversand würd ich aber auch 2,4ghz mal testen...
Bearbeitet von: "demJanus" 29. Dez 2019
Blutschlumpf29.12.2019 00:14

Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als …Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als AP.Wirklich 100% seamless ist das nicht, funktioniert aber besser als 2 komplett verschiedene SSIDs mit reiner Client-Umschaltung.Besser heißt der Client wechselt eher (bzw. wird rausgeworfen, ich weiß nicht genau wer da die Entscheidung trifft) und wartet nicht bis zum bitteren Ende.Allerdings bist du zu Fuß im Haus trotzdem schneller von Empfang zu kein Empfang gegangen als der Client umschaltet.Ich habe das mal getestet und per Steam-Link App auf dem Handy ein Spiel vom PC gestreamt.Ich starte am AP und gehe zur "Fritzbox-Zone". Sobald ich vom AP zu weit weg bin wird das Bild schlechter und bei der Übergabe gibts nen Aussetzer von 1,2,3 Sekunden.Reicht also allemal für den Alltag wenn man nicht die ganze Zeit per IP telefoniert und zwischen den Geräten hin und her läuft.


Bei mir läuft eine 7490, eine 3490 und ein 1750e Repeater über 3 Stockwerke mit derselben SSID perfekt, Wechsel der Geräte (meist Apple) klappt 1a. Der 1750e lohnt sich, da GBIT Port vorhanden.
Hat hier noch jemand Probleme mit der Vergabe von IP Adressen im Mesh Netz?
2,4 GHz only kommt nirgendwo wo man nicht völlig alleine ist auch nur in die Nähe von 600 MBit/s.
Der fehlende Ethernet Anschluss sowie die single-band Ausführung wären für mich gewichtige Gründe, etwas mehr zu investieren und einen 1750e zu nehmen, den es immer wieder für ~55 EUR im Angebot gibt. Real dürfte der Repeater bestenfalls um die 100-120 Mbit bringen. Wer natürlich nur etwas im Netz herumsurfen möchte, für den reicht der Repeater allemal aus.
Danke habe ich mal bestellt, habe momentan ein TP-Link 300 mal schauen ob der hier besser funktioniert.
Ich hatte verschiedene repeater im Einsatz und bin mehr oder weniger wirklich enttäuscht gewesen.
Ich finde, man sollte sich lieber Mal den Powerline Adapter anschauen. Den hab ich jetzt seit einer Woche im Einsatz und bin wirklich erstaunt wie gut es funktioniert.
Kauft lieber den 1200. Einrichtung mit Fritzbox 6490 innerhalb 2 Minuten sehr einfach und hab überall in der Wohnung vollen Empfang, mit beiden Frequenzen automatisch. Es gibt keinen Aussetzer. Alles läuft perfekt. LAN-Port ist auch vorhanden. Bezahlt ruhig 15 € mehr für eine Zukunftsinvestition.
33€ für einen 600 mbit/s 2,4GHZ Repater?
Kann mir jemand erklären wieso die ganzen AC 5ghz wlan repeater so extrem teuer sind und andererseits ein Router nur die hälfte kostet? Wollen die Leute den Platz sparen oder sind die Repeater einfacher und energiesparender oder sowas?
Torte071129.12.2019 09:51

Nach 2 Wochen wieder zurück geschickt dank Amazon Prime. Danach den 1200 …Nach 2 Wochen wieder zurück geschickt dank Amazon Prime. Danach den 1200 gekauft ( sieht genauso aus ) und vollends zufrieden. Das Teil kann nur 2,4 ghz und bremst neuere Geräte aus !


Nicht unbedingt, mit 2,4ghz kann man weitere Bereiche abdecken. zB Garten. 5ghz sind zwar schneller, aber auch geringere Reichweite.
Die wenigsten mobilen Geräte können eh die volle Bandbreite von 2,4ghz nutzen. Wenn man natürlich hundert Geräte im Netz hat, merkt man den größeren Durchsatz. Nur haben die wenigsten wieder genug Bandbreite am Internetanschluss um mehr wie 100mbit zu nutzen. Ich hab 2,4 und 5ghz und ich merke an allen Geräten keinen Unterschied ob 2,4 oder 5ghz Band. Die Mesh Systeme sind bei mir per LAN 1000mbit plus reines 5ghz verbunden. Die meisten Geräte nutzen aber 2,4ghz. Ein Vorteil ist das verteilen von Geräten zb auf 5 bzw 2,4ghz. Das Mesh bei AVM kann teilweise selbst entscheiden ob es einen auf das 2,4 oder 5 Band schickt. Bei großer Last auf 5Ghz kann es auch auf 2,4 zurück springen. Sinnvoll beide Bereiche nutzen, ja. Notwendig nicht unbedingt.

Vorteil bei 5Ghz es ist nicht so anfällig für andere 5Ghz Netze, da geringere Reichweite. Wenn man nicht gerade im Plattenbau wohnt, hat man selten vom Nachbarn ein 5Ghz Netz, bei 2,4 hab ich trotz Haus und Grün außen rum noch 5-6 Nachbar Wlans im Haus, welche sich stören können .
xendetor29.12.2019 10:58

Ich hatte verschiedene repeater im Einsatz und bin mehr oder weniger …Ich hatte verschiedene repeater im Einsatz und bin mehr oder weniger wirklich enttäuscht gewesen. Ich finde, man sollte sich lieber Mal den Powerline Adapter anschauen. Den hab ich jetzt seit einer Woche im Einsatz und bin wirklich erstaunt wie gut es funktioniert.


Welchen hast du?
Das Ding kann nur 2.4 Ghz also lieber paar Euro mehr in die Hand nehmen und den 1200er kaufen
Mesh ohne 5ghz ist in meinen Augen recht sinnfrei.
Würde ich heutzutage nicht mal mehr als reinen Repeater kaufen.
Hallo Profis,
wir verlieren ständig die Verbindung zu unserem Router. Scheint aber nur am WLAN zu liegen, PC mit Lan Verbindung geht einwandfrei.
Ich weiß leider nicht woran es liegt. Videos in YouTube werden unterbrochen, die PS4 verliert auch die Verbindung weshalb ich ständig daneben schieße.
Hat dazu jemand Rat? Hilft mir da so ein Repeater?
Bearbeitet von: "Nutellastulle" 29. Dez 2019
Ich habe davon 3 Stück im Mesh mit einer 7490 und einem 1750E, es blockiert immer mal wieder einen und ich muss sie reseten, wirklich nervig
Online leider nicht mehr verfügbar
ToledoSalamanca28.12.2019 22:58

In der Theorie benutzt dein handy dann ein großes WLAN und Wechsels …In der Theorie benutzt dein handy dann ein großes WLAN und Wechsels selbstständig von repeater zu repeater, je nachdem welcher das stärkste Signal schickt...Jedoch hat kein einziger mesh Anbieter das bisher perfekt so dass es immer sein kann dass du nur 2 Balken verbunden bist obwohl ein näherer repeater schon ein besseres stärkeres Signal sendet. Das aktive trennen und verbinden funktioniert meiner Info nach immer noch nicht perfekt....Ansonsten ist das Teil zsm mit einer fritbox perfekt. Auch die anderes mesh Systeme sind nicht viel besser



Ja ich kann das bestätigen.
Toll, dass ich dank Repeater im Flur jetzt auch in der Küche guten Empfang habe. Ärgerlich aber, dass das iPhone einfach weiter mit dem Repeater verbunden bleibt, auch wenn ich im Wohnzimmer direkt neben dem Router sitze und dadurch die Verbindung lahmt.

Ich weiß nich obs unterm Strich so nicht nerviger und lahmer ist, als einfach nur mit einem Wlan-Router in der Mitte.
ToledoSalamanca28.12.2019 22:58

Jedoch hat kein einziger mesh Anbieter das bisher perfekt so dass es immer …Jedoch hat kein einziger mesh Anbieter das bisher perfekt so dass es immer sein kann dass du nur 2 Balken verbunden bist obwohl ein näherer repeater schon ein besseres stärkeres Signal sendet. Das aktive trennen und verbinden funktioniert meiner Info nach immer noch nicht perfekt....


Ich finde das Roaming von den Unifi-Geräten (habe drei nanoHD im Einsatz) ziemlich perfekt. Die Wechsel erfolgen schnell und unbemerkt. Ist aber natürlich eine komplett andere (Preis-)Klasse. Meine 3 Geräte sind aber auch per LAN verbunden, ich weiß nicht, wie es rein mit Wifi aussehen würde.
Blutschlumpf29.12.2019 00:14

Ich hab seit Weihnachten ne 7530 als Router und nen Repeater 2400 als AP.


Das ist eben auch kein richtiges Mesh, sondern ein einfacher Repeater. Aber dafür werde ich hier ja auch immer wieder gekreuzigt...

FOKO201029.12.2019 09:49

Ich habe als Hauptrouter die 7590. 7490 und 7530 dienen als mesh. Kann …Ich habe als Hauptrouter die 7590. 7490 und 7530 dienen als mesh. Kann eure Probleme nicht nachvollziehen


Du setzt auch drei Geräte ein. Damit lässt sich ein Mesh realisieren.

//Edit: Hab es zur Verständlichkeit mal eben in drei Minuten Paint hingerotzt. Vielleicht versteht ihr was ich meine...
Oben = Blutschlumpf
Unten = FOKO2010
24471377-BdGFl.jpg
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 29. Dez 2019
topscorer29.12.2019 11:05

Kauft lieber den 1200. Einrichtung mit Fritzbox 6490 innerhalb 2 Minuten …Kauft lieber den 1200. Einrichtung mit Fritzbox 6490 innerhalb 2 Minuten sehr einfach und hab überall in der Wohnung vollen Empfang, mit beiden Frequenzen automatisch. Es gibt keinen Aussetzer. Alles läuft perfekt. LAN-Port ist auch vorhanden. Bezahlt ruhig 15 € mehr für eine Zukunftsinvestition.


Danke für den Tip. Wo gibt es den 1200er für 15€ mehr?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text