Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mediamarkt Berlin] eScooter Iconbit IK-1972K STVO konform mit Strassenzulassung für 150 € (Scooter, Elektroroller)
710° Abgelaufen

[Mediamarkt Berlin] eScooter Iconbit IK-1972K STVO konform mit Strassenzulassung für 150 € (Scooter, Elektroroller)

150€381,09€-61%Media Markt Angebote
48
710° Abgelaufen
[Mediamarkt Berlin] eScooter Iconbit IK-1972K STVO konform mit Strassenzulassung für 150 € (Scooter, Elektroroller)
eingestellt am 2. SepVerfügbar: Berlin

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Media Markt in Berlin Biesdorf gibt es aktuell den Scooter für nur 150 Euro. Vergleichspreis laut idealo 381,09 Euro.

Es sind noch einige Exemplare verfügbar.


1646561.jpg

Reichweite lt. Google ca. 20km.


IK-1972K
KICK SCOOTER TRACER STREET
Der E-Scooter “Kick Scooter Tracer Street” hat eine Straßenerlaubnis (StVZO-konform) und eine gedämpfte 8″ Bereifung mit Frontantrieb.

Kompakt zusammengeklappt bei leichtem Gewicht

Der leistungsstarke elektrische Tretroller besteht aus Aluminium und hat einen leicht zu bedienenden Faltmechanismus. Dadurch ist der Kick Scooter Tracer Street im Handumdrehen zusammengeklappt und leicht verstaubar.

Sicher unterwegs durch den Alltag

Der bürstenlose 350W Frontantrieb (elektrisch) beschleunigt den Kick Scooter Tracer Street bis max. 20 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die 8″ Vollgummireifen sind für die Nutzung auf Asphalt optimiert. Die Stoßdämpfer vorne und hinten sorgen für ein komfortables Fahrverhalten.

Eine elektronische Bremse (EBS) vorne sowie eine mechanische Fußbremse hinten (im Schutzblech integriert) gewährleisten einen schnellen Halt in jeder Situation.

Intelligenter Board-Computer

Der Bordcomputer zeigt die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und die Akkukapazität an.

Straßenzugelassen / StVZO-konform

Dank der KBA-konformen Beleuchtung vorne und hinten (angeschlossen am Board-Strom und somit ohne zusätzliche Batterie nutzbar), einer Kennzeichenhalterung für die Versicherungsplakette und der lasergravierten Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) ist der Kick Scooter Tracer Street in Deutschland straßenzugelassen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Einfach 2 kaufen, verdoppelt die Reichweite!
Für die Leute, die nur einen kurzen Weg von der S-Bahn zur Arbeit haben, für die ist das perfekt. die können das Gerät jeden Tag aufladen. Und bei 150 € ist das ein super Einstieg, finde ich.
48 Kommentare
Guter Preis!
Keine Angabe zur Reichweite?
Lohnt Sich das?
MarcNY02.09.2020 13:22

Keine Angabe zur Reichweite?


Genau! Der hat halt keine nennenswerte
Jemand Erfahrung damit?
MarcNY02.09.2020 13:22

Keine Angabe zur Reichweite?


Hab mal bei Google geschaut, sollen 20 km sein.
MarcNY02.09.2020 13:22

Keine Angabe zur Reichweite?



Laut Hersteller 25km, laut Kundenerfahrung 16-17km
MarcNY02.09.2020 13:22

Keine Angabe zur Reichweite?



Laut Amazon Rezension schafft ein User ca. 14 km ohne Steigung.
Herewegoagain02.09.2020 13:28

Laut Amazon Rezension schafft ein User ca. 14 km ohne Steigung.



wird ja immer weniger
Krasser Preis! Aber mind. 20km will ich mit einer Aufladung schon schaffen, also sollte er laut Hersteller mind. 30kn Reichweite haben.
Hätte ich ein Arbeitsweg von ca. 5km würde ich aber dennoch direkt zugreifen.
Bearbeitet von: "Handtuch93" 2. Sep
Für die Leute, die nur einen kurzen Weg von der S-Bahn zur Arbeit haben, für die ist das perfekt. die können das Gerät jeden Tag aufladen. Und bei 150 € ist das ein super Einstieg, finde ich.
Einfach 2 kaufen, verdoppelt die Reichweite!
bloß nicht kaufen! das Ding ist schrott.
dealzbln02.09.2020 13:44

Für die Leute, die nur einen kurzen Weg von der S-Bahn zur Arbeit haben, …Für die Leute, die nur einen kurzen Weg von der S-Bahn zur Arbeit haben, für die ist das perfekt. die können das Gerät jeden Tag aufladen. Und bei 150 € ist das ein super Einstieg, finde ich.


*auf der Arbeit aufladen 😁
morrisxtreme02.09.2020 13:29

wird ja immer weniger


Akku 200 Wh wenn neu, nach einiger Zeit geht das runter, kennt man vom Handy (10 Wh)
Der Preis ist wirklich hot.
Bearbeitet von: "5cent" 2. Sep
War gerade noch mal im Media Markt, die haben noch 8 Stück.
Ich brauche so ein Schrottteil für den Kofferraum für schnell mal vom Parkplatz wohin düsen. Mein G30D passt leider nicht
Könnten andere Mediamärkte mit dem Preis mitziehen? Oder würde es jemand für mich kaufen für Gegenleistung, sodass es mir anschliessend zuschickt? (20€)
Leute kann mir einer erklären was das Problem an 10-15km reichweite sein soll? Ich fahre einen roller mit +-15km und hab da seit Februar 900km drauf. Ich hatte noch NIE ein Problem wegen der Reichweite. In der Stadt fährste selten 7+Km hin und zurück. Und wenn doch gibts ja immernoch Bus, Bahn und Auto.
Ich Fahre mit dem Roller jeden Tag 4Km zur Arbeit und zurück, wir haben auf der Arbeit Steckdosen falls ich danach noch 10Km in der Stadt im Kreis fahren will bevor es heim geht.

Ps: Deal ist ein Nobrainer und richtig Hot!
27677695-H7PT4.jpg
Patrik_Mr.Paper03.09.2020 10:43

[Bild]


Können andere media markts nicht mitziehen. Ich will unbedingt diesen Roller aber wohne nicht in Berlin -.-
Würd ich auch sofort kaufen, wenns bei mir in der Nähe wär
Die anderen Media Märkte in Berlin gehen nicht mit oder?
Danke
In Biesdorf wohl ausverkauft zumindest telefonische Auskunft.
Kann es jemand bestätigen oder revidieren?
Schade , nur dort für denn Preis zu haben ... Habe vor 3 Monaten bei Lidl zu geschlagen
joerg.fiesoduck02.09.2020 13:25

Jemand Erfahrung damit?


Ich, aber nicht direkt bei dem Modell. Ich habe mir einen anderen gekauft, der diesem aber ähnelt. Ich kann die Teile absolut nicht empfehlen. Mein Roller war nach 7 Wochen Gebrauch reif für die Garantie. Etliches hin und her. Die akkureichweite stimmt niemals mit den Angaben überein. Das sind maximalangaben und sind enorm hoch angesetzt. Meiner hat ne Reichweite von 22 Kilometern. Aber fahren kann ich damit maximal 15! Ausrede vom hersteller "sie haben entweder die ganze zeit Licht an oder sie sind zu schwer). Also erstens sind da 2 kleine Glühbirnen drinne die vorne und hinten mit nem Dynamo betrieben werden könnten. Also ist das kein nennenswerter Verbrauch. 2. Wiege ich 75 Kilo und höchstbelastung für das Gerät sind 110. Also überladen ist der auch nicht. Der faltmechanismus zu allem Überfluss ist eine totale fehlkonstruktion. Den lenker fest bekommen ist absolut nicht möglich (wackelt an der gesamten Stange 5-10 Zentimeter vor und zurück beim Fahren. Zudem ist die spannvorrichtung aus Gusseisen und bricht früher oder später, wenn man sie zu fest zieht sogar sofort.
jonas.kutzner03.09.2020 07:39

Leute kann mir einer erklären was das Problem an 10-15km reichweite sein …Leute kann mir einer erklären was das Problem an 10-15km reichweite sein soll? Ich fahre einen roller mit +-15km und hab da seit Februar 900km drauf. Ich hatte noch NIE ein Problem wegen der Reichweite. In der Stadt fährste selten 7+Km hin und zurück. Und wenn doch gibts ja immernoch Bus, Bahn und Auto.Ich Fahre mit dem Roller jeden Tag 4Km zur Arbeit und zurück, wir haben auf der Arbeit Steckdosen falls ich danach noch 10Km in der Stadt im Kreis fahren will bevor es heim geht.Ps: Deal ist ein Nobrainer und richtig Hot!


Steckdosen gibt's wohl bei jeder Arbeit, aber ob das jeder Chef mitmacht das man da seinen Kram ladet ist so eine Sache. Mein Chef möchte das garantiert nicht.

Das nächste ist bis 100 kg. Also so ein nobrainer ist es dann doch nicht.

Aber geht ja wieder die ewige Diskussion los, ab 100 kg muss man ja fett sein wie Sau, muskulöse Menschen wie the Rock und so wiegen ja nix.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 4. Sep
dolce03.09.2020 16:44

Die anderen Media Märkte in Berlin gehen nicht mit oder?Danke


Habe den Roller auch im Media Markt im Kant-Center für 150€ gesehen.
Naja, mit der Reichweite ist das halt so eine Sache. Je seltener ich den Akku laden muss um so besser! Jeder Akku übersteht nur eine bestimmte Anzahl an Ladezyklen, (meist um die 800)!
Und jetzt kann sich jeder selbst ausrechnen wie lange sein Roller bzw. sei Akku hält...
Knobi_von_Obi04.09.2020 05:40

Steckdosen gibt's wohl bei jeder Arbeit, aber ob das jeder Chef mitmacht …Steckdosen gibt's wohl bei jeder Arbeit, aber ob das jeder Chef mitmacht das man da seinen Kram ladet ist so eine Sache. Mein Chef möchte das garantiert nicht.Das nächste ist bis 100 kg. Also so ein nobrainer ist es dann doch nicht. Aber geht ja wieder die ewige Diskussion los, ab 100 kg muss man ja fett sein wie Sau, muskulöse Menschen wie the Rock und so wiegen ja nix.


Jau... Seh ich auch so. Mein AG würde mir was sagen, wenn ich da ständig den Roller laden würde... Wiege selber 100kg. Bin aber der muskulöse Typus. Hab selber beim 1s zuschlagen, welcher 30km schafft. Bei meinem Gewicht 20km exakt. Daher würde ich bei so einem Teil mit so einer Reichweite niemals zuschlagen. Da komm ich vllt 12km weit.
Ja Geiler Preis,... Jetzt sind Sie aber alle weg. Keiner mehr für den Preis da.
Mediamarkt Alexander Platz Vollpreis. Sie sagen "Angebot von letztem Samstag"
Noch 3 Stücke im Kant Center
Berlin Tegel
27706132-jZ70h.jpg
Knobi_von_Obi04.09.2020 05:40

Steckdosen gibt's wohl bei jeder Arbeit, aber ob das jeder Chef mitmacht …Steckdosen gibt's wohl bei jeder Arbeit, aber ob das jeder Chef mitmacht das man da seinen Kram ladet ist so eine Sache. Mein Chef möchte das garantiert nicht.Das nächste ist bis 100 kg. Also so ein nobrainer ist es dann doch nicht. Aber geht ja wieder die ewige Diskussion los, ab 100 kg muss man ja fett sein wie Sau, muskulöse Menschen wie the Rock und so wiegen ja nix.


Sry jetzt erst gesehen. Wenn du einen Chef hast dem 7Cent (1x Vollladen) weh tun dann bist du in der falschen Firma. drück ihm halt n euro ab im Monat oder besser: Bewirb dich wo anders. Wer 100+ wiegt ohne Muskeln sollte eh nach nem Bikedeal suchen. 100Kg Muskelpaket hat eh ein Bike
jonas.kutzner06.09.2020 01:01

Sry jetzt erst gesehen. Wenn du einen Chef hast dem 7Cent (1x Vollladen) …Sry jetzt erst gesehen. Wenn du einen Chef hast dem 7Cent (1x Vollladen) weh tun dann bist du in der falschen Firma. drück ihm halt n euro ab im Monat oder besser: Bewirb dich wo anders. Wer 100+ wiegt ohne Muskeln sollte eh nach nem Bikedeal suchen. 100Kg Muskelpaket hat eh ein Bike


Dein Beitrag macht null Sinn, wenn jeder Angestellte seinen Kram, Handy etc ladet summiert sich das!
Wir dürfen auch nicht zu früh einstechen und zu spät ausstechen, weil das sich bei dem ganzen Personal summiert.

Von ohne Muskeln hab ich nichts erwähnt, aber war ja klar das da wieder so ein Kommentar kommt.

Ich soll mir also einen anderen Job suchen, obwohl ich gut bezahlt werde und super Arbeitszeiten hab, nur weil ich meine Geräte nicht laden darf, was für mich selbstverständlich ist. Wegen so einem Quatsch soll ich dann meine Festeinstellung aufgeben und das Risiko eingehen in der Probezeit oder bei der nächsten Vertragsverlängerung nicht übernommen zu werden. Das gehört bei mir auch zum Anstand das ich nicht jemand besuche und dann einfach das Handy ohne zu fragen lade, wobei ich meine Sachen eh immer zu Hause lade.

Echt geil wie sich die Menschheit entwickelt, stell ich mir so vor im Bewerbungsgespräch, wird gefragt darf ich mein Handy laden?
Wenn nein interessiert mich der Job nicht.

Hab jetzt mal eine Rechung aufgestellt, gehen wir mal davon aus 100 Mitarbeiter laden alle jeden Tag einmal für 0,07 cent bei 20 Tage, ergibt sich eine Summe von 140 Euro. Habe einfach nur mal 20 Tage genommen. Kann ja auch zu mehrmals laden kommen.
Wir haben natürlich mehr Personal und die Stromkosten muss der Betrieb dann drauf zahlen zu der Summe die er eh schon für das Licht + Klimaanlage (falls vorhanden) etc bezahlen muss. Bei uns im Betrieb läuft noch einiges mehr was hohe Stromkosten verursacht.
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 6. Sep
RamazanKaragz06.09.2020 11:57

Kommentar gelöscht


Was ein Käse hier jetzt abgelassen wird, von Stromklau Rechtfertigung zu sowas, ich bin hier raus. Sinnlose Diskussion.

Edit:

Übrigens das mit 100 Mitarbeiter war ein Rechenbeispiel, wir haben mehr wie 100 Mitarbeiter.
Dazu geht Deine Fantasie mit Dir durch, ich geh weder ins Fitness Studio noch lass ich mich von Kollegen rumkutschieren oder kutschiere meine Kollegen herum. Hier geht es um E-Scooter und rate mal mit was ich zur Arbeit fahre.


berlin.de/spe…tml


Ein Arbeitgeber ist nicht dazu verpflichtet zum Lohn auch noch für Stromkosten die ein Arbeitnehmer zusätzlich generiert aufzukommen, ich weiß nicht in welcher Welt Ihr lebt. Wenn Ihr Büroarbeiter seid und das Handy zum Arbeitsmaterial gehört ist das was anderes. Wie schon geschrieben, bei uns laufen sehr viele betriebliche Stromverbraucher!
Bearbeitet von: "Knobi_von_Obi" 7. Sep
Falls es noch keiner geschrieben hat: Alle Märkte in Berlin gehen wohl mit. Ich war sowohl bei Mediamarkt als auch bei Saturn. Sämtliche Modelle von iconbit und cityblitz werden gerade verschleudert, auch der Moover mit Luftreifen! Berlin Schlossstr. standen gerade noch gefühlt 20.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text