358°
[MediaMarkt bundesweit] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 Stick 16/32/64/128GB für 8/12/17€

[MediaMarkt bundesweit] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 Stick 16/32/64/128GB für 8/12/17€

ElektronikMedia Markt Angebote

[MediaMarkt bundesweit] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 Stick 16/32/64/128GB für 8/12/17€

Preis:Preis:Preis:29€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten morgen Mydealzer :-)

Ab Donnerstag sind wieder die einige sandisk sticks im Angebot bei MM.

16GB für 8€
32GB für 12€
64GB für 17€
128GB für 29€

Diesmal ist die ultra fit Reihe dran.

Technische Merkmale

Gerätetyp:USB 3.0 Flash-LaufwerkSpeicherkapazität:128 GBUSB Version:USB 3.0Lesegeschwindigkeit:bis zu 130 MB/sArtikelnummer:2010831

Ausstattung

Besondere Merkmale:Die enthaltene SanDisk SecureAccess™-Software sorgt dafür, dass Ihre privaten Dateien auch privat bleiben

Allgemeine Merkmale

Abmessungen (B/H/T):16.15 mm x 19.15 mm x 8.64 mmBreite:16.15 mmHöhe:19.15 mmTiefe:8.64 mmFarbe:SchwarzGewicht:2.1 gLieferumfang:1x SanDisk Ultra Fit™ USB Flash-LaufwerkPackmaße (B/H/T) (cm):10.16 x 15.24 x 0.813 cm

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

29 Kommentare

Taugen die für dauerhaften Einsatz an der Fritzbox?

Merk

Expertenfrage: würde das funktionieren ein VMWare Image von diesem Stick aus laufen zu lassen, und WIE gut dann?

Avatar

GelöschterUser442217

rebuh

Expertenfrage: würde das funktionieren ein VMWare Image von diesem Stick aus laufen zu lassen, und WIE gut dann?


Vermutlich nicht gut. Die sequentiellen Datenraten dieses Sticks sind ordentlich, die Datenraten bei zufälligem Zugriff sind jedoch sehr langsam. (Das ist in dieser Preisklasse absolut üblich.)

Damit ist der Stick für Mediendateien usw. gut geeignet. Für Betriebssysteme (auch virtualisierte), die hauptsächlich nicht-sequentiell auf die Massenspeicher zugreifen, ist er hingegen nicht gut geeignet.

Othelo2

Taugen die für dauerhaften Einsatz an der Fritzbox?



USB Stücks sind nicht fuer den Dauereinsatz konzipiert. die Anzahl der schreibzyklen ist geringer als bei ssd 's und fp. Nimm lieber eine externe fp.

Was für ein Schwachsinn wird hier wieder verbreitet?? ist ja zum lachen.

SchlechteIdee

Was für ein Schwachsinn wird hier wieder verbreitet?? ist ja zum lachen.


Was meinst Du damit?

Die "Ultra Fit" haben keinen USB 1.0-Support und funktionieren somit an vielen Autoradios nicht!
Ich hatte mir extra dafür einen gekauft wegen der kleinen Bauform. Den Schreibtest mit H2TESTW hat er dann nicht überlebt.
Ist extrem heiss geworden und danach war er Schrott.

Da stimme ich SchlechteIdee zu. Ich werde mir diesen Stick genau für den Einsatz an der FB kaufen um meine eigene Cloud zu haben. So weit ich mich erinnern kann gibt es sogar eine Energiesparfunktion. Hat bei meiner Festplatte funktioniert. Als keiner Zugriff drauf hatte, hat sich die Festplatte ausgeschaltet. Sobald jemand sich verbinden wollte, lief sie wieder.

Nur zu empfehlen der USB Stick, jedoch meiner Meinung nicht für Dauerbetrieb geeignet!

Jedoch meine Frage, wann kommt mal wieder ne Playstation 4 in den Prospekt bzw ist eine drin?
Gruß

Habe das Teil an meinem Macbook Pro Retina hängen und bin zufrieden! So hat man gleich immer einen Stick zur Hand wenn man schnell etwas verschieben möchte

Nyborg10

Nur zu empfehlen der USB Stick, jedoch meiner Meinung nicht für Dauerbetrieb geeignet! Jedoch meine Frage, wann kommt mal wieder ne Playstation 4 in den Prospekt bzw ist eine drin? Gruß


Meine Glaskugel sagt...

rebuh

Expertenfrage: würde das funktionieren ein VMWare Image von diesem Stick aus laufen zu lassen, und WIE gut dann?


Unsinn. ESXi wird komplett in den RAM des Hypervisors geladen und von dort ausgeführt. Das läuft auch auf einem Uralt-USB-Stick super.

Nyborg10

Nur zu empfehlen der USB Stick, jedoch meiner Meinung nicht für Dauerbetrieb geeignet! Jedoch meine Frage, wann kommt mal wieder ne Playstation 4 in den Prospekt bzw ist eine drin? Gruß



ja aber kein gutes Angebot ...PS4 500Gb + CoD black ops 3 für 333€

SchlechteIdee

Was für ein Schwachsinn wird hier wieder verbreitet?? ist ja zum lachen.


Dein Nick sollte eher schlechte Laune sein oder?

Othelo2

Taugen die für dauerhaften Einsatz an der Fritzbox?



128 laufen ehr schlecht als recht. Sie werden zwar bei mir an der 6490 erkannt verschwinden aber auch regelmäßig immer. Sodass er erst raus und wieder reingesteckt werden muss.

Auch die Übertragung fällt immer auf einen Bruchteil der Datenübertragung zurück manchmal sogar abbruch. Das selbe gilt aber auch am PC beim übertragen von vielen Fotos.

Relativ heiß wird er ebenfalls. Kann ich bestätigen.

Hat den schon jemand zerlegt? Manchmal sind nur MicroSDs verbaut.

Avatar

GelöschterUser442217

delcake

Unsinn. ESXi wird komplett in den RAM des Hypervisors geladen und von dort ausgeführt. Das läuft auch auf einem Uralt-USB-Stick super.


A ha, Du glaubst, dass der Nutzer, der diese Frage gestellt hat, Bare-Metal Enterprise-Virtualisierung machen will und dafür einen Billig-USB-Stick kauft!

Tut mir leid, der Troll-Versuch ist zu billig, üb' noch mal ein bißchen im heise Forum!

Nyborg10

Nur zu empfehlen der USB Stick, jedoch meiner Meinung nicht für Dauerbetrieb geeignet! Jedoch meine Frage, wann kommt mal wieder ne Playstation 4 in den Prospekt bzw ist eine drin? Gruß



Schade schade, du hast doch bestimmt als MediaMarkt Mitarbeiter Einsicht bzw Erfahrung mit kommenden Angeboten oder? Also ich geh mal davon aus dass du bei MM arbeitest, da du den Prospekt jetzt schon hast.
Warte seit kurz nach Weihnachten auf ein 1tb Angebot und nichts zu finden..echt ned Flaute zurzeit

rebuh

Expertenfrage: würde das funktionieren ein VMWare Image von diesem Stick aus laufen zu lassen, und WIE gut dann?


Hab da mal spaßeshalber ein Ubuntu an meinem ThinkPad Helix drauf installiert. Läuft gut, solange man nicht haufenweise Daten drauf kopiert, sobald der Cache voll ist wirds dann mit 25MB/s richtig langsam.

ich finde den kleinen Stick sehr praktisch, vorallem weil er sehr klein und so am RPi oder Lan-Pc kaum auffällt und stecken bleiben kann beim Transport. Die Datenrate reicht völlig fürn Filme Abend oder ein paar Apps hin und her zuschieben. Für wirklich große Dateien gibt es GLan, Wlan-ac oder einfach eine USB3 Festplatte/SSD letztes ist auch kaum teurer und ist für mehr Schreibzugriff ausgelegt 128Gb SSDs gibt's auch für ~30€. Schade nur das ich noch kein kleineres Gehäuse gefunden habe um die SSD Platine in ein kleineres Gehäuse zu stecken, bei SSD's wird teil's nur 1/3 des Gehäuses ausgefüllt, der Rest ist Luft. M2 wäre eine alternative aber deutlich teurer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text