236°
[MediaMarkt CH] @blackfriday: Fritz!Box 7490 (Schweiz-Edition) für CHF 149,95

[MediaMarkt CH] @blackfriday: Fritz!Box 7490 (Schweiz-Edition) für CHF 149,95

ElektronikMedia Markt Schweiz (CH) Angebote

[MediaMarkt CH] @blackfriday: Fritz!Box 7490 (Schweiz-Edition) für CHF 149,95

Preis:Preis:Preis:149,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Die "beste" Fritz!Box die es derzeit gibt für alle Arten von DSL-Anschlüssen mit ac-WLAN.
Die CH-Version gibt's am Black Friday bei Media Markt Schweiz (online) für nur CHF 149.95. Vergleichspreis ist CHF 186.

Schnelles Internet mit VDSL-/ADSL2+ und Vectoring-Unterstützung
• Dual-WLAN AC+N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) und 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
• Telefonanlage für ISDN, IP und analog, inkl. Anrufbeantworter und Faxfunktion
• DECT-Basis für 6 Schnurlostelefone
• 4 x Gigabit-LAN fürs Netzwerk
• 2 x USB 3.0/2.0 für Drucker und Speicher
• Mediaserver für Musik, Bilder und Filme
• NAS-Funktionalität (FTP, SMB, UPnP AV)
• FRITZ!OS mit MyFRITZ!, Smart-Home-Funktionen, Cloud-Kontakten, Gastzugang und Kindersicherung
• FRITZ!Apps für den Dateizugriff von unterwegs, Telefonie im Heimnetz, Steuerung von Webcams und mehr
• Perfekt geeignet für den IP-basierten Anschluss
• Ideal auch für den Einsatz mit externem Modem oder UMTS
• Einfaches Einrichten über Browseroberfläche
• Integriert iPhone und Android-Smartphones über WLAN in das Heimnetz

11 Kommentare

Lohnt sich ein umsteigen von der 7390?

memberxvor 2 m

Lohnt sich ein umsteigen von der 7390?


Wenn du bisher zufrieden bist: Vermutlich nicht. Es sei denn, du möchtest vom schnelleren AC-WLAN-profitieren. Andererseits ist das schon eine sehr günstige Gelegenheit, an das aktuelle Flagschiff zu kommen.

Unterschied zur dt. Version? (Ausser dem Netzstecker).

Timmae05vor 8 m

Unterschied zur dt. Version? (Ausser dem Netzstecker).



Die Österreich/Schweiz Fritzen laufen mit Annex A und B, die deutsche Annex J. Letzteres braucht man z.B. für die All-IP Anschlüsse der Telekom. Die Ö/CH Version wird nicht funktionieren. Also Finger weg.

jottliebvor 17 m

Wenn du bisher zufrieden bist: Vermutlich nicht. Es sei denn, du möchtest vom schnelleren AC-WLAN-profitieren. Andererseits ist das schon eine sehr günstige Gelegenheit, an das aktuelle Flagschiff zu kommen.


Naja, ich hab in einem Zimmer recht schlechten Empfang seit ner Weile jetzt, obwohl nur eine Wand dazwischen ist, aber ob das was ändert

memberxvor 1 m

Naja, ich hab in einem Zimmer recht schlechten Empfang seit ner Weile jetzt, obwohl nur eine Wand dazwischen ist, aber ob das was ändert


Vermutlich nicht. Ausser dass du bei schlechtem Empfang vielleicht noch eine etwas höhere Datenrate hast. Was aber unwahrscheinlich ist.

trashdumpvor 1 h, 3 m

Die Österreich/Schweiz Fritzen laufen mit Annex A und B, die deutsche Annex J. Letzteres braucht man z.B. für die All-IP Anschlüsse der Telekom. Die Ö/CH Version wird nicht funktionieren. Also Finger weg.



Die FBF 7490 sollte mit beidem umgehen können ... avm.de/ser…se/


Leider wird es mit dem Versand nach DE etwas aufwändiger ...

lagoonvor 6 m

Die FBF 7490 sollte mit beidem umgehen können ... https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/37_Unterstuetzte-DSL-Anschluesse/Leider wird es mit dem Versand nach DE etwas aufwändiger ...



Die entsprechende Seite geht aber gar nicht auf die AT/CH-Version. Es ist daher definitiv zu heikel. Zudem besitzt diese Version keine TAE-Anschlüsse für analoge Telefone.

trashdumpvor 1 h, 41 m

Die Österreich/Schweiz Fritzen laufen mit Annex A und B, die deutsche Annex J. Letzteres braucht man z.B. für die All-IP Anschlüsse der Telekom. Die Ö/CH Version wird nicht funktionieren. Also Finger weg.




Kann ich so nicht bestätigen. Habe damals bei der 7390 auch eine CH-Version bei Amazon gekauft, da diese um einiges billiger war als die Deutsche.

Habe dann einfach die Recovery der deutschen Version drauf geflasht und nun ist es eine deutsche Fritzbox.

Ist allerdings schon 2 Jahre her. Keine Ahnung, ob das mittlerweile in der Recovery Firmware unterbunden wurde.

jottliebvor 47 m

Die entsprechende Seite geht aber gar nicht auf die AT/CH-Version. Es ist daher definitiv zu heikel. Zudem besitzt diese Version keine TAE-Anschlüsse für analoge Telefone.



TAE-Adapter sind lt. Produktbeschreibung im Lieferumfang. Notfalls hilft auf jeden Fall ein Flash wie oben beschrieben. Aber muss halt jeder selbst wissen ...

lagoonvor 3 h, 30 m

Die FBF 7490 sollte mit beidem umgehen können ... https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/37_Unterstuetzte-DSL-Anschluesse/Leider wird es mit dem Versand nach DE etwas aufwändiger ...




Ja, die deutsche Version kann natürlich auch A+B. Die Ö/CH Version kann aber J nicht und das brauchste für aktuelle DSL Anschlüsse der Telekom und allen Anschlüssen, die deren Technik als Vorprodukt nutzen.
Das ist zumindest der Unterschied laut Produktbeschreibung.

Ist letztlich aber auch egal, es sind ja ca. 140€ und für die 10€ Ersparnis lohnt es eh nicht aus der Schweiz es nach D zu holen. Fremdwährung über Paypal/Kreditkarte, Versand und Zoll erledigen die Ersparnis eh.
Bearbeitet von: "trashdump" 25. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text