222°
ABGELAUFEN
[MediaMarkt] Danfoss LC-13 Z-Wave Thermostat
[MediaMarkt] Danfoss LC-13 Z-Wave Thermostat

[MediaMarkt] Danfoss LC-13 Z-Wave Thermostat

Preis:Preis:Preis:35€
Zum DealZum DealZum Deal
Hello,

bei MM gibts aktuell die Danfoss Thermostate für 35 Euro zu kaufen

PVG Idealo 45 Euro

kurz nochmal die Daten:


Technische Merkmale

Produkttyp: Thermostat Smart Home Bereich:Thermostate
System oder kompatibel mit System:Z-Wave
Artikelnummer:2034623

Ausstattung

Erweiterbar:ja
App-steuerbar:ja

Energieversorgung

Betriebsart:Batteriebtrieb
Batterie-/ Akkutyp:AA
Anzahl der benötigten Batterien:2
Frequenz:868000000 Hz

Allgemeine Merkmale

Smart Home Bereich:Thermostate
System oder kompatibel mit System:Z-Wave
Breite:94 mm
Höhe:86 mm
Tiefe:64 mm
Farbe:Weiß
Gewicht:227 g
Lieferumfang:Batterien, Ventil Adapter, Thermostat, Bedienungsanleitung

17 Kommentare

Klares HOT! - 11 Stück im Einsatz seit fast 1 Jahr - die Dinger sind super!

ist das Protokoll offen, kann man die über openhab abfragen und steuern?
braucht man zwingend eine Basis? kann diese mit openhab reden?

spochtfreundvor 4 m

ist das Protokoll offen, kann man die über openhab abfragen und …ist das Protokoll offen, kann man die über openhab abfragen und steuern? braucht man zwingend eine Basis? kann diese mit openhab reden?




Ja ... läuft unter Openhab 1/2

xdxoxkxvor 43 m

Klares HOT! - 11 Stück im Einsatz seit fast 1 Jahr - die Dinger sind super!



Hey, weisst du, ob man die auch mit Alexa steuern kann? Bin momentan auf der Suche, nach Thermostaten, die man auch ohne Hubs o.ä. per Smarthome bzw. genauer Alexa steuern kann. Jemand Tipps?

Devolo Home Control kompatibel? Sehen genauso aus wie die von Devolo

sped187vor 13 m

Hey, weisst du, ob man die auch mit Alexa steuern kann? Bin momentan auf …Hey, weisst du, ob man die auch mit Alexa steuern kann? Bin momentan auf der Suche, nach Thermostaten, die man auch ohne Hubs o.ä. per Smarthome bzw. genauer Alexa steuern kann. Jemand Tipps?

​Schau mal nach Tado oder Innogy, die sind auf jeden Fall sehr gut mit Alexa einsatzbar!

Kleine Warnung: Ich habe mir vor einigen Tagen das Danfoss LC-13 gekauft. Läuft an sich ziemlich gut, aber es übermittelt die aktuelle Ist-Temperatur nicht.

Das macht vor allem bei HomeAssistant und Homebridge Probleme.

Die baugleichen Thermostate von Devolo und Popp sollen hingegen die Temperatur mit übertragen.

Verfasser

Shigawirevor 1 h, 50 m

Kleine Warnung: Ich habe mir vor einigen Tagen das Danfoss LC-13 gekauft. …Kleine Warnung: Ich habe mir vor einigen Tagen das Danfoss LC-13 gekauft. Läuft an sich ziemlich gut, aber es übermittelt die aktuelle Ist-Temperatur nicht.Das macht vor allem bei HomeAssistant und Homebridge Probleme.Die baugleichen Thermostate von Devolo und Popp sollen hingegen die Temperatur mit übertragen.


Dass das Danfoss die Temperatur nicht übermittelt, ist meiner Meinung nach jedem klar, der Z-WAVE Produkte nutzt und sich ein wenig mit der Thematik auseinander gesetzt hat.

Ja da hast du Recht. Devolo kostet um die 60 und Popp um die 55 Euro
Ich steuer beispielsweise meine Heizkörper über Wandthermostate - da ist mir die Temperatur des Ventils ziemlich wurst

Verfasser

und die Schaltkontakte (Tür) nicht vergessen. auch aktuell bei 33

Shigawirevor 2 h, 56 m

Kleine Warnung: Ich habe mir vor einigen Tagen das Danfoss LC-13 gekauft. …Kleine Warnung: Ich habe mir vor einigen Tagen das Danfoss LC-13 gekauft. Läuft an sich ziemlich gut, aber es übermittelt die aktuelle Ist-Temperatur nicht.Das macht vor allem bei HomeAssistant und Homebridge Probleme.Die baugleichen Thermostate von Devolo und Popp sollen hingegen die Temperatur mit übertragen.

​Habe die von Danfoss und die von Devolo selbst. Beide übertragen keine Ist-Temperatur an meine Devolo HomeControl

Sebulonvor 21 m

​Habe die von Danfoss und die von Devolo selbst. Beide übertragen keine Is …​Habe die von Danfoss und die von Devolo selbst. Beide übertragen keine Ist-Temperatur an meine Devolo HomeControl

Können tun die Devolo es aber. Hab die selbst als Software Domoticz, und da werden die ist Temperaturen angezeigt ​

Verfasser

Bluelightcrewvor 1 h, 26 m

Können tun die Devolo es aber. Hab die selbst als Software Domoticz, und …Können tun die Devolo es aber. Hab die selbst als Software Domoticz, und da werden die ist Temperaturen angezeigt ​

habe auch zwei devolo an meiner Zipabox, die beide die Temperatur liefern.
Es ist bei Devolo aber bekannt, dass die Zentrale das nicht macht. Ich hätte erwartet, dass Devolo im letzten Jahr das Feature endlich ​eingefügt hätte....naja..

Gleicher Presi bei Amazon: amazon.de/Dan…8JM

Amazon scheint komplett mitgezogen zu haben :-)

Bluelightcrew11. Mär

Können tun die Devolo es aber. Hab die selbst als Software Domoticz, und …Können tun die Devolo es aber. Hab die selbst als Software Domoticz, und da werden die ist Temperaturen angezeigt ​

​ich vermute, dass Devolo stattdessen die Temperaturübertragung in der neuesten Version deaktiviert hat! Mein Domoticz zeigt für meinen alten Devolo-Thermostat die Temperatur an, beim neuen (Anfang 2017) ist davon nichts zu sehen. :-(
Vermutlich soll ich zum Kauf eines Wandthermostat bewegt werden...

dominik85117. Mär

​ich vermute, dass Devolo stattdessen die Temperaturübertragung in der ne …​ich vermute, dass Devolo stattdessen die Temperaturübertragung in der neuesten Version deaktiviert hat! Mein Domoticz zeigt für meinen alten Devolo-Thermostat die Temperatur an, beim neuen (Anfang 2017) ist davon nichts zu sehen. :-( Vermutlich soll ich zum Kauf eines Wandthermostat bewegt werden...

​Oh, danke für die Info. Wollte mir noch paar Devolos holen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text