[Mediamarkt] Dell 5450 LATITUDE 35,56cm (14,0 Zoll) Notebook (Intel Core I5-5300, 2,3GHz, Full-HD, 8GB RAM, 500GB HDD, Win 7 Prof.)
410°Abgelaufen

[Mediamarkt] Dell 5450 LATITUDE 35,56cm (14,0 Zoll) Notebook (Intel Core I5-5300, 2,3GHz, Full-HD, 8GB RAM, 500GB HDD, Win 7 Prof.)

72
eingestellt am 18. Jul 2016
Bei Mediamarkt bekommt ihr das Dell 5450 LATITUDE 35,56cm (14,0 Zoll) Notebook (Intel Core I5-5300, 2,3GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, Win 7 Prof.) zum guten Preis.

PVG liegt bei 835€

Bei Abholung im Markt könnt ihr euch die Versandkosten sparen.

Prozessor: Intel® Core™ i5-5300U Prozessor (bis zu 2,90 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3 MB Intel® Smart-Cache)
Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB
Betriebssystem des Gerätes: Windows 7 Professional (64 Bit)
Festplatte 1: HDD , 500 GB , 7200 U/Min.
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 1x Kopfhörer-/Mikrofon Kombianschluss, 1x DC-Anschluss
Farbe: Schwarz

Display

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 35.6 cm / 14 Zoll
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
Helligkeit: 300 cd/m²
Bildqualität: Full-HD
Bildschirmdiagonale (cm): 35.6 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 14 Zoll
Bildverhältnis: 16:9
Artikelnummer: 2150172

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher-Typ: DDR3L
Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB
Speichergeschwindigkeit: 1600 MHz
max. unterstützter Speicher: 16 GB
Arbeitsspeicher-Konfiguration: 1 x8 GB

Prozessor

Prozessor: Intel® Core™ i5-5300U Prozessor (bis zu 2,90 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3 MB Intel® Smart-Cache)
Prozessor-Marke: Intel
Prozessor-Modell: Core i5
Prozessor-Nummer: i5-5300U
Prozessor-Taktfrequenz: 2.3 GHz
Anzahl Prozessorkerne: 2
Prozessor-Taktfrequenz mit Turbo: 2.9 GHz
Cache-Speicher Typ: Intel® Smart-Cache
Cachegröße: 3 MB

Grafikkarte

Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Grafikkarte Hersteller: Intel

Festplatte

Anzahl installierter Festplatten: 1
Festplatte 1: HDD , 500 GB , 7200 U/Min.
Festplattentyp 1.Festplatte: HDD
Speicherkapazität 1.Festplatte: 500 GB
Rotationsgeschwindigkeit 1. Festplatte: 7200 U/Min.

Konnektivität

Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 1x Kopfhörer-/Mikrofon Kombianschluss, 1x DC-Anschluss
WLAN: ja
WLAN (Standards): Intel® 7265 AC (2x2 AC, 867 Mbps)
Bluetooth-Version: 4.0
Bluetooth: ja
Ethernet Übertragungsrate: 10/100/1000 Mbit/s (Gigabit Ethernet)

Ausstattung

Betriebssystem des Gerätes: Windows 7 Professional (64 Bit)
Touchpad: ja
Kartenleser: ja
Integriertes Mikrofon: ja
Anzahl Lautsprecher: 2
Speicherkartenformat: MMC, SD, SDHC, SDXC


Energieversorgung

Batterie-/ Akkutyp: Li-Po
Akku-Kapazität: 51 Wh
Anzahl Akkuzellen: 4x Zellen

Allgemeine Merkmale

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht: 335 mm x 23 mm x 231 mm / 1800 g
Produkttyp: Notebook
Farbe: Schwarz
Breite: 335 mm
Höhe: 23 mm
Tiefe: 231 mm
Gewicht: 1800 g
Lieferumfang: Notebook, Akku, Netzteil, Netzkabel, Kurzanleitung

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser164461

Schönes angebot...wenn ne ssd drin wäre.

helifreaks

@Bonsaidon Welches Displaypanel ist bei Dir verbaut: AU Optronics AUO133D (B140HAN) aus Notebookcheck Test oder LG Philips LP140WF3SPD1 bzw. SPK1 anstatt SPD1?Ist PWM-Flimmern vorhanden?


Bei mir ist ein Samsung Panel verbaut. SAMSUNG 156HL
Das Panel hat PWM. Es ist aber auch bei minimaler Helligkeit kein Flimmern zu erkennen. Meine Augen sind da sehr empfindlich. Konnte bei ca. 30 * 5450/5550 kein Flimmern feststellen.

GenFox

Kannst du sagen, ob es seitens Dell einen Vor-Ort-Service gibt und ob eine Garantieverlängerung über Dell möglich ist?


Dell bietet jeden erdenklichen Support an. Ich würde zunächst mal in Erfahrung bringen, welcher Support-Level beim Media-Markt Angebot mit dabei ist. Es gibt von Basis-Service mit Abhol- und Reparatur Service bis Pro Support Plus (weltweiter vor Ort Service am nächsten Werktag auch bei selbstverschuldetem Schaden) alles mögliche. Vor Ort Service kann normalerweise bei Dell nachgebucht werden. Kostet halt je nach Variante und Dauer aber auch einige hundert Euro. Habe den Laptop mit 3 Jahren Pro Support. Einmal Kontakt zum Support gehabt. Akku hatte nach gut 1 Jahr nur noch 70% Kapazität. Wurde getauscht. Neuer Akku war am nächsten Tag da. Alten Akku durfte ich behalten.

zikonov

@Bonsaidon - passen alle 2,5 Zoll SSDs mit Sata rein oder gibt es Beschränkungen?Wie kann das Win7 Prof dann wieder installiert werden? Liegt ein Recovery USB Stick bei?


Passen alle 2,5'' SSDs rein. Gibt da keine Beschränkungen. Ich habe eine Crucial MX100 verbaut. Recovery USB-Stick gibt es nur gegen Aufpreis (bei Media-Markt nicht konfigurierbar). Es liegt normalerweise ein Win 8 DVD bei. Das installierte Win 7 ist downgegraded. Wiederherstellungesmedien lassen sich erstellen. Glaube aber nur auf DVD. Bin da nicht sicher. Alternativ (würde ich empfehlen) einfach die Zertifikatsdatei (oem-cert.xrm-ms) sichern. Dann kann das System sauber neu aufgesetzt werden (von Windows 7 ISO/USB) und das Zertifikat wieder importiert werden (slmgr.vbs -ilc c:\oem-cert.xrm-ms). SLIC Zertifikat ist im BIOS integriert. Seriennummer brauchst Du in dem Fall nicht. Win 7 wird dann sauber aktiviert. Wir imagen alle PCs neu und aktivieren die anschließend auf diesem Weg.
72 Kommentare

Ich würde das Full-HD-Display im Titel noch erwähnen.

Auf jeden Fall ein tolles Angebot. Der Test liest sich auch super: notebookcheck.com/Tes…tml

Avatar

GelöschterUser164461

Schönes angebot...wenn ne ssd drin wäre.

brewmaster

Schönes angebot...wenn ne ssd drin wäre.



​Ja seh ich auch so.. Zum heulen
Bearbeitet von: "applecoke" 18. Jul 2016

Kann man doch sicherlich ohne Probleme nachrüsten.

Ist ein IPS Display verbaut?

Verfasser

olivinho

Kann man doch sicherlich ohne Probleme nachrüsten.Ist ein IPS Display verbaut?


14.0" FHD (1920 x 1080) Anti Glare (16:9) WLED, 300 nits, Magnesium LCD back
dell.com/us/…/pd
Bearbeitet von: "jamesblond" 18. Jul 2016

olivinho

Kann man doch sicherlich ohne Probleme nachrüsten.Ist ein IPS Display verbaut?


Laut geizhals und Notebookcheck ist es wohl ein IPS-Panel. Die Unterseite kann abgenommen werden (6 Schrauben), dann kommt man problemlos an die Festplatte.

Also nun IPS oder nicht?

"Test" (mit SSD statt HDD)

Das Gerät der Generation scheint noch immer einen Docking-Port zu haben.

Bearbeitet von: "deflator" 18. Jul 2016

Kann mir einer sagen ob nun 1,8kg oder 2,0kg? Da sind sich ja die angegebenen Tests nicht einig.

habe letztens ein 7470 verkauft (scheint der gleiche Body zu sein) und muss sagen ist schon ein tolles Teil, Verarbeitung gefällt mir gut und für Freunde des Trackpoints natürlich ein weiterer Plus Punkt zudem ist noch ein Docking-Port vorhanden.

Bei diesem eine SSD einbauen und gut ist.

Office für ein Jahr auch noch dabei oder gibts da nen Haken?

deflator

"Test" (mit SSD statt HDD)Das Gerät der Generation scheint noch immer einen Docking-Port zu haben.


auch die aktuelle generation (E5x70) hat noch den e port dock. ,)

Habe noch ein vergleichbares Modell mit SSD und 15" abzugeben. Meldet euch bei Interesse.

phil90

habe letztens ein 7470 verkauft (scheint der gleiche Body zu sein) und muss sagen ist schon ein tolles Teil, Verarbeitung gefällt mir gut und für Freunde des Trackpoints natürlich ein weiterer Plus Punkt zudem ist noch ein Docking-Port vorhanden. Bei diesem eine SSD einbauen und gut ist.



Ist nicht der gleiche Body. Zum Glück. Beim7470 lässt sich keine normale 2,5 Zoll Festplatte (HDD oder SSD) einbauen.

Ist das alte Model. Das aktuelle Model ist das 5470.

Habs mal bestellt und Gratis mit 75€ Warenkorbabzug Office 365 Home Abonnement mit 5 Lizenzen für 1 Jahr mitgenommen. In den Foreneinträgen zum oben verlinkten Test hat User "jke" ins NBC Forum geschrieben, dass sein E5450 ein LG Philips Monitor 140WF3 IPS-Panel verbaut hat. Danke für den Deal!

Edit: Mit Office 365 ist der Dealpreis 1 Cent geringer und 50€ sollte man im Verkauf noch bekommen

Bearbeitet von: "helifreaks" 18. Jul 2016

Tom500

Ist das alte Model. Das aktuelle Model ist das 5470.


Das aktuelle Modell kostet in vergleichbarer Konfiguration aber auch über 1000€

helifreaks

Habs mal bestellt und Gratis mit 75€ Warenkorbabzug Office 365 Home Abonnement mit 5 Lizenzen für 1 Jahr mitgenommen. In den Foreneinträgen zum oben verlinkten Test hat User "jke" ins NBC Forum geschrieben, dass sein E5450 ein LG Philips Monitor 140WF3 IPS-Panel verbaut hat. Danke für den Deal!Edit: Mit Office 365 ist der Dealpreis 1 Cent geringer und 50€ sollte man im Verkauf noch bekommen



Wie funktioniert das? Bei mir zieht er nichts ab.

In den E5450 kann man eine MSATA-SSD einbauen (nicht zu verwechseln mit M2.Sata-SSDs). Hier Info:
dell.com/sup…365

Originale DELL MSATA-SSDs bekommt man mittlerweile gebraucht recht günstig. Ich habe für meine MSATA EUR 60,- bezahlt. Läuft einwandfrei. Aber nicht vergessen, erstmal im BIOS die MSATA-Schnittstelle freizuschalten.

Und immer erst das Betriebssystem auf der MSATA installieren, dann die zweite Festplatte einbauen und betriebsbereit machen.

@CP1234 Unterhalb des normalen Warenkorb Buttons gibt es nach kurzer Zeit eine Einblendung mit Office als Zusatzartikel

10556039-9E4KI[/URL][/img]

Bearbeitet von: "helifreaks" 18. Jul 2016

xm_cruiser

Und immer erst das Betriebssystem auf der MSATA installieren, dann die zweite Festplatte einbauen und betriebsbereit machen.



Der Bebilderung Deines Links nach, kann man eine mSata-SSD nur mittels eines Boards installieren und den Platz für die zweite Platte belegen. Oder irre ich mich?
Edit:
Meinst Du den WWAN-Steckplatz?
Bearbeitet von: "deflator" 18. Jul 2016

Ich habe ebenfalls bestellt.

Ich würde die bestehende HDD gerne gegen eine SSD um die 500 GB tauschen. Welche würdet Ihr mir empfehlen?

helifreaks

@CP1234 Unterhalb des normalen Warenkorb Buttons gibt es nach kurzer Zeit eine Einblendung mit Office als Zusatzartikel



Danke, jetzt gefunden.
Bearbeitet von: "CP1234" 18. Jul 2016

helifreaks

Habs mal bestellt und Gratis mit 75€ Warenkorbabzug Office 365 Home Abonnement mit 5 Lizenzen für 1 Jahr mitgenommen. In den Foreneinträgen zum oben verlinkten Test hat User "jke" ins NBC Forum geschrieben, dass sein E5450 ein LG Philips Monitor 140WF3 IPS-Panel verbaut hat. Danke für den Deal!Edit: Mit Office 365 ist der Dealpreis 1 Cent geringer und 50€ sollte man im Verkauf noch bekommen



Zugeschlagen, danke für den Hinweis!

Ist dieses Laptop gut fürs Studium geeignet? Oder sind 1,8kg nicht soch etwas zu schwer?

xm_cruiser

Und immer erst das Betriebssystem auf der MSATA installieren, dann die zweite Festplatte einbauen und betriebsbereit machen.




Ich habe im Netz bislang nur rausgefunden, dass am wwan steckplatz keine platte erkannt wird. Wo soll da jetzt die zweite Platte rein?

Entertaste wirklich einzeilig?

Ist bekannt, wie lange das Angebot besteht?

Danke

Weiß zufällig jemand, ob die Helligkeit des Displays per PWM geregelt wird? Bei NBC kann ich hierzu nichts finden, ist aber sehr wichtig für mich, da ich den grünen Star habe und meine Augen schonen muss....

Bearbeitet von: "forfa" 19. Jul 2016

Ich finde nichts über die Dauer der Garantie.
Kann jemand helfen?

shift

Doch nicht lieber den?https://direktkauf.idealo.de/portal/checkout?execution=e2s1



Link geht nicht.

shift

Sorry,http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5016316_-latitude-e5470-dell.html


Ist halt das Modell mit halb soviel Ram und einer niedrigeren Auflösung von 1366 x 768, noch dazu soll dessen Display sehr dunkel sein.
Bearbeitet von: "GenFox" 19. Jul 2016

Habe das Gerät seit 1 1/2 Jahren täglich im Einsatz. Schreibe auch gerade vom Gerät.
Ist wirklich ein Top-Gerät (Business-Klasse halt).

Display ist top. Tastatur ebenfalls. Festplatte lässt sich sehr schnell gegen eine handelsübliche SSD (SATA) tauschen. 6 Schrauben, Deckel ab und fertig. Würde ich auch jedem empfehlen. Mit SSD im Alltagsbetrieb (Surfen, Schreiben) komplett lautlos. Auch unter Last extrem leiser, unauffälliger Lüfter.

Falls es Fragen zum Gerät gibt kann ich sicher helfen.

@Bonsaidon Welches Displaypanel ist bei Dir verbaut: AU Optronics AUO133D (B140HAN) aus Notebookcheck Test oder LG Philips LP140WF3SPD1 bzw. SPK1 anstatt SPD1?
Ist PWM-Flimmern vorhanden?

Bonsaidon

Habe das Gerät seit 1 1/2 Jahren täglich im Einsatz. Schreibe auch gerade vom Gerät.Ist wirklich ein Top-Gerät (Business-Klasse halt).Display ist top. Tastatur ebenfalls. Festplatte lässt sich sehr schnell gegen eine handelsübliche SSD (SATA) tauschen. 6 Schrauben, Deckel ab und fertig. Würde ich auch jedem empfehlen. Mit SSD im Alltagsbetrieb (Surfen, Schreiben) komplett lautlos. Auch unter Last extrem leiser, unauffälliger Lüfter.Falls es Fragen zum Gerät gibt kann ich sicher helfen.


Kannst du sagen, ob es seitens Dell einen Vor-Ort-Service gibt und ob eine Garantieverlängerung über Dell möglich ist?

@Bonsaidon - passen alle 2,5 Zoll SSDs mit Sata rein oder gibt es Beschränkungen?
Wie kann das Win7 Prof dann wieder installiert werden? Liegt ein Recovery USB Stick bei?

helifreaks

@Bonsaidon Welches Displaypanel ist bei Dir verbaut: AU Optronics AUO133D (B140HAN) aus Notebookcheck Test oder LG Philips LP140WF3SPD1 bzw. SPK1 anstatt SPD1?Ist PWM-Flimmern vorhanden?


Bei mir ist ein Samsung Panel verbaut. SAMSUNG 156HL
Das Panel hat PWM. Es ist aber auch bei minimaler Helligkeit kein Flimmern zu erkennen. Meine Augen sind da sehr empfindlich. Konnte bei ca. 30 * 5450/5550 kein Flimmern feststellen.

GenFox

Kannst du sagen, ob es seitens Dell einen Vor-Ort-Service gibt und ob eine Garantieverlängerung über Dell möglich ist?


Dell bietet jeden erdenklichen Support an. Ich würde zunächst mal in Erfahrung bringen, welcher Support-Level beim Media-Markt Angebot mit dabei ist. Es gibt von Basis-Service mit Abhol- und Reparatur Service bis Pro Support Plus (weltweiter vor Ort Service am nächsten Werktag auch bei selbstverschuldetem Schaden) alles mögliche. Vor Ort Service kann normalerweise bei Dell nachgebucht werden. Kostet halt je nach Variante und Dauer aber auch einige hundert Euro. Habe den Laptop mit 3 Jahren Pro Support. Einmal Kontakt zum Support gehabt. Akku hatte nach gut 1 Jahr nur noch 70% Kapazität. Wurde getauscht. Neuer Akku war am nächsten Tag da. Alten Akku durfte ich behalten.

zikonov

@Bonsaidon - passen alle 2,5 Zoll SSDs mit Sata rein oder gibt es Beschränkungen?Wie kann das Win7 Prof dann wieder installiert werden? Liegt ein Recovery USB Stick bei?


Passen alle 2,5'' SSDs rein. Gibt da keine Beschränkungen. Ich habe eine Crucial MX100 verbaut. Recovery USB-Stick gibt es nur gegen Aufpreis (bei Media-Markt nicht konfigurierbar). Es liegt normalerweise ein Win 8 DVD bei. Das installierte Win 7 ist downgegraded. Wiederherstellungesmedien lassen sich erstellen. Glaube aber nur auf DVD. Bin da nicht sicher. Alternativ (würde ich empfehlen) einfach die Zertifikatsdatei (oem-cert.xrm-ms) sichern. Dann kann das System sauber neu aufgesetzt werden (von Windows 7 ISO/USB) und das Zertifikat wieder importiert werden (slmgr.vbs -ilc c:\oem-cert.xrm-ms). SLIC Zertifikat ist im BIOS integriert. Seriennummer brauchst Du in dem Fall nicht. Win 7 wird dann sauber aktiviert. Wir imagen alle PCs neu und aktivieren die anschließend auf diesem Weg.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text