451°
ABGELAUFEN
[Mediamarkt & Ebay Mediamarkt] Seagate Expansion Portable 2TB (2,5'', USB 3.0) - ausbaubar und PS4-kompatibel - für 75€ versandkostenfrei

[Mediamarkt & Ebay Mediamarkt] Seagate Expansion Portable 2TB (2,5'', USB 3.0) - ausbaubar und PS4-kompatibel - für 75€ versandkostenfrei

ElektronikEbay Angebote

[Mediamarkt & Ebay Mediamarkt] Seagate Expansion Portable 2TB (2,5'', USB 3.0) - ausbaubar und PS4-kompatibel - für 75€ versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:75€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE 2: Nach sehr langer Zeit hat Mediamarkt es nun endlich geschafft, den Preis anzupassen. Es ist also euch überlassen, wo ihr kauft - über MM direkt oder den MM-Ebay-Shop.

UPDATE: Bei Mediamarkt direkt wurde der Preis jetzt angepasst - 75€ versandkostenfrei. Link ist im 1. Kommentar.

-------------

Servus.

Bei Ebay erhaltet ihr die Seagate Expansion Portable für 75€.


PVG [Idealo]: 87€


Die HDD kann ausgebaut und in der PS4 verwendet werden. Ein Video dazu im 1. Kommentar.


Beschreibung/Details: USB 3.0 Festplatte / externe USB Festplatte / Speicherkapazität : 2 TB / Formfaktor: 2,5 Zoll / Stromversorgung: über USB-Port / Serie : Seagate Expansion Portable / Bus: SATA / Schnittstelle: USB 3.0 / unterstützte Dateisysteme: NTFS / Farbe: schwarz / Breite: 81,1 mm / Höhe: 122,3 mm / Tiefe: 15,5 mm / Zubehör: USB 3.0 Kabel / Herstellergarantie: 24 Monate / Übertragungsrate: 5 Gbit/s / Gewicht: 170 g

46 Kommentare

Dankeschön . Gerade auch die anderen Angebote von morgen gesehen. sind doch ein paar gute dabei

wo stehen denn die angebote?

ganze 6 euro Teurer als letztes mal, schrecklich sowas

Naja wenigstens muss man nicht abholen. Die "Service-Media-Saturn" Schlangen sind unglaublich schlimm.

Ich hatte eine, da ist die ST2000LM003 verbaut. Im direkten Vergleich zur Toshiba MQ brauchte sie 0,5W mehr Strom und hatte keinen Geschwindigkeitsvorteil. Beides sind 15mm drives. Ich würde gerne eine 9,5mm-2TB-Platte testen. Wobei der fehlende Platter sich da bei den Zugriffsgeschwindigkeiten sicher bemerkbar macht.

Constantine

Ich hatte eine, da ist die ST2000LM003 verbaut. Im direkten Vergleich zur Toshiba MQ brauchte sie 0,5W mehr Strom und hatte keinen Geschwindigkeitsvorteil. Beides sind 15mm drives. Ich würde gerne eine 9,5mm-2TB-Platte testen. Wobei der fehlende Platter sich da bei den Zugriffsgeschwindigkeiten sicher bemerkbar macht.


Datenblatt Seagate:
seagate.com/www…pdf

Im Datenblatt stehen 9,5mm - und die stimmen auch.
Ich habe nämlich auch eine und die Seagate-HDD hat auf jeden Fall "Normalgröße", passt damit eben in PS4, Laptop und Co ohne Probleme hinein!

Naja, über Zugriffszeiten und Geschwindigkeitsvorteile muss man sich bei einer 5400 UpM-2,5"-Platte wohl keine Gedanken machen.

Die nimmt man (hoffentlich) eh nur als Zweitplatte (mal abgesehen von der PS4), so dass diese Werte in Zeiten der SSDs so gut wie egal sind.

Als Hinweis:
Ich persönlich finde, diese Platte is der Hit!
(Läuft bei mir im HTPC neben einer SSD als Datenspeicher.)

Sie gehört zu den leisesten Platten, die ich je gehört (bzw. eben nicht gehört) habe.

(habe schon Hitachi-Notebook-Platten gehört, Toshiba, andere Samsung/Seagate, WD Blue, WD Black, etc. aus unterschiedlichen Generationen)

Für den Preis ganz klare Kaufempfehlung!

Gibt's eine Empfehlung auf welches 1TB Angebot ich warten sollte für eine Ps4?

gibts bei der PS4 eigentlich auch Geschwindigkeitsschübe wie bei der Xone, wenn man alternative Festplatten verwenden?

wieso ist die jetzt 6 euro teurrer T_T

für die ps4 benutze ich eine 1tb sshd
ist laut tests hier und da doch n stück schneller als ne hdd. im pc wo sie vorher drin war hat sies auf jedenfall gebracht

chapsaai

für die ps4 benutze ich eine 1tb sshd ist laut tests hier und da doch n stück schneller als ne hdd. im pc wo sie vorher drin war hat sies auf jedenfall gebracht



du weißt hoffentlich wie eine sshd funktioniert. wenn du jeden tag, das gleiche spiel spielst, dann erst bringt sie was ^^"

eine sshd speichert nur die regelmäßig genutzten daten in die ssd und holt sich bei bedarf den rest von der hdd. sie ist nur schneller wenn auch alles auf der ssd seite ist.

danke für die aufklärung, war mir total unbewusst
eig spiel ich, wir 99% der anderen ps4 nutzer strikt nur 15min ein spiel, dann schnell n andres. jeden tag aufs neue
auch ps4 anmachen usw. mach ich immer auf ne andre art

sry für die aufklärung, aber jedem das seine.

das bissl geschwindigkeitsplus (was auch von spiel zu spiel verschieden ist und gerne auch das gegenteil bewirkt, also langsamer gegenüber einer hdd wird) verbunden mit dem hohen preis und der geringen kapazität für die zukunft, ist natürlich jedem selbst überlassen.

... die sshd war sowieso da
die messung auf ign halte ich für zweifelhaft
und wenn man sich mit dem thema hdd wechsel ps4 auseinander setzt trifft man immer wieder auf die empfehlung einer sshd, oder eben wie hier die 2tb

ich wollte lediglich eine weitere alternative nennen, was der einzelne in seiner ps4 verbaut bleibt ihm oder ihr selbst überlassen

ehrlich gesagt bezweifle ich stark das die sshd im längeren verlauf eines spiels schneller ist. so regelmäßige startvorgänge zb. aufrufen menü der ps4 und dann ins spiel wechseln und von dort aus ins spielmenü und dann ins spiel, wird ja richtig schnell sein, aber alles andere was dann im laufenden spiel von der hdd seite auf die ssd überspielt werden muss dauert eben seine zeit und verlangsamt das laden der zb. texturen vom hdd speicher. nya, das ganze wird zu technisch ^^"

jedenfalls, ist der unterschied marginal oder fast gar nicht zu bemerken, für den laien.

chapsaai

für die ps4 benutze ich eine 1tb sshd ist laut tests hier und da doch n stück schneller als ne hdd. im pc wo sie vorher drin war hat sies auf jedenfall gebracht



Naja ne sshh hat auch 8gb flash... Sa muss es schon ein kleines spiel sein. Bei test miz der stock platte, einer sshd und einer ssd konnte sich die ssd wieder erwarten nicht sonderlich absetzen, was wohl zu teil am sata2 lag.

Ich die 2tb platte verbaut und bin zufrieden hab aber vor über nem jahr schon nur 80 dafür gezahlt.

Eine art fusion drive mit großer ssd 128gb und große hdd (=<1tb) wäre sicher besser, aber wär sicher teuer erkaufte Zeitersparnis.

Hab nach den tests jedefalls erst mal die ssd-pläne wieder verworfen. Sshd bringt schon was, aber kostet auch mehr und kommt mit halb so viel speicher.

HOT, hab ich schon seit Release in meiner PS4, und das Gehäuse ist nach vorsichtigem öffnen auch noch voll nutzbar. Hab damals 99,- € bezahlt.

Hmmm... jetzt ist 08:04 Uhr, aber der Preis ist immer noch 95?
Naja, kommt wohl noch...

steht immer noch auf 95€, woher hast du die Info und warum erstellst du den Deal nicht erst wenn der Preis tatsächlich stimmt? Von mir ein klares Cold!

Direkt bei MM für 75,-.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text