234°
ABGELAUFEN
[Mediamarkt Ebay] Sandisk Ultra Fit 128GB USB 3.0 Stick (R.: >110 MB/s) für 33€

[Mediamarkt Ebay] Sandisk Ultra Fit 128GB USB 3.0 Stick (R.: >110 MB/s) für 33€

ElektronikEbay Angebote

[Mediamarkt Ebay] Sandisk Ultra Fit 128GB USB 3.0 Stick (R.: >110 MB/s) für 33€

Preis:Preis:Preis:33€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Auf Ebay bietet Mediamarkt den Sandisk Ultra Fit mit 128GB für 33€ an - für Click & Collect. D.h. ihr bestellt und holt ihn dann in einer Filiale ab.


PVG [Idealo]: 46,84€


Schreib- und Lesewerte (aus Amazon-Rezensionen):
Crystaldiskmark 4.0.3 mit 2 GiB Daten: max. 138 (142.9) MB/s read, max. 57.09 (58.16) MB/s write.
H2testw über den gesamten Stick: 32,4 (32,9) MB/s schreibend und 113 (118) MB/s lesend.


Technische Daten

Kategorie USB-Stick
Speicherkapazität 128 GB
Schreiben (max.) 40 MB/s
Lesen (max.) 130 MB/s
Besonderheiten Nano
Farbe Schwarz
Gewicht 2 g
Breite 16 mm
Höhe 8 mm
Tiefe 19 mm

24 Kommentare

Rezensionen: --> Klick

Preisverlauf (exkl. Versandkosten):
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Moin und hot

ich hab meinen gestern in Bochum aus der Filiale abgeholt und mach gerade den H2testw.
Ist erschreckend langsam.
Bei Schreiben liegt der zur zeit bei 12MB/s.
Mein 64GB Stick von Lexar macht am gleichen USB3.0 Anschluss 65 bis 80MB.
Mal sehen was beim Lesen noch rauskommt.

erbes

ich hab meinen gestern in Bochum aus der Filiale abgeholt und mach gerade den H2testw. Ist erschreckend langsam. Bei Schreiben liegt der zur zeit bei 12MB/s. Mein 64GB Stick von Lexar macht am gleichen USB3.0 Anschluss 65 bis 80MB. Mal sehen was beim Lesen noch rauskommt.


Naja, dann stimmt aber was nicht.

EDIT: Hast du ihn mal neu formatiert?

erbes

ich hab meinen gestern in Bochum aus der Filiale abgeholt und mach gerade den H2testw. Ist erschreckend langsam. Bei Schreiben liegt der zur zeit bei 12MB/s. Mein 64GB Stick von Lexar macht am gleichen USB3.0 Anschluss 65 bis 80MB. Mal sehen was beim Lesen noch rauskommt.



Neee neeee er dürfte Recht haben. Meiner Macht so 17 MB , wird tierisch heiß und beim beschreiben, steigt er immer wieder aus.
Ich werde den zwar die Tage mal zu SanDisk schicken, aber glaube die sind echt Mist.

Für 33€ ist der echt zu klein. Die Gefahr den zu verlieren ist einfach zu groß ;-). Da nehm ich lieber die 64GB Variante.

Gutz Deal aber nix zusätzlich kaufen....
Click & Collect Marketingtrick...

erbes

ich hab meinen gestern in Bochum aus der Filiale abgeholt und mach gerade den H2testw. Ist erschreckend langsam. Bei Schreiben liegt der zur zeit bei 12MB/s. Mein 64GB Stick von Lexar macht am gleichen USB3.0 Anschluss 65 bis 80MB. Mal sehen was beim Lesen noch rauskommt.

Das mit dem zu heiß werden hatte ich letztens auch, wenn ich ca. 10gb am Stück draufpacken will (einzelne Dateigröße), da wird er zu heiß und der "Zieldatenträger kann nicht gelesen werden"

erbes

ich hab meinen gestern in Bochum aus der Filiale abgeholt und mach gerade den H2testw. Ist erschreckend langsam. Bei Schreiben liegt der zur zeit bei 12MB/s. Mein 64GB Stick von Lexar macht am gleichen USB3.0 Anschluss 65 bis 80MB. Mal sehen was beim Lesen noch rauskommt.



Am langsamen Usb 2.0 Port, macht er weniger Probleme. Ist aber nicht der Sinn der Sache.


An 3 PCs , verschiedenen Ports und Hubs getestet. Überall das selbe Ergebnis

Lexar 128Gb und SanDisk Extreme 64Gb und 32Gb laufen fehlerfrei

Sehr gut - Darauf hab ich gewartet Ich frage mich wie dann solche Bewertungen rauskommen:
amazon.de/rev…ers

Dass die Nano-Sticks sehr heiß werden und dann teilweise nicht mehr funktionieren, ist leider immer noch ein Problem fast aller Nanosticks mit 64GB und mehr.

"Schreiben (max.) 40 MB/s" stört mich eher.

Shebang

"Schreiben (max.) 40 MB/s" stört mich eher.


bei mir geht´s gerade auf 11.2MB/s runter.
Find ich wirklich mau.

tringler

Sehr gut - Darauf hab ich gewartet Ich frage mich wie dann solche Bewertungen rauskommen: http://www.amazon.de/review/R1VEAID563ECYC/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B00YFI1EBC&channel=detail-glance&nodeID=340843031&store=computers Dass die Nano-Sticks sehr heiß werden und dann teilweise nicht mehr funktionieren, ist leider immer noch ein Problem fast aller Nanosticks mit 64GB und mehr.





erst sind sie Nano, später dann Narkose... besonders ärgerlich wenn man zu teuer gekauft hat

Abgelaufen. Nicht vorrätig.

Temperatur auf der vorderseite des USB Sticks während der Schreibeprüfung liegt bei 51°C.


Hier die Ergebnisse des Sticks:

Achtung: Nur 111506 von 118435 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 8,73 MByte/s
Leserate: 75,3 MByte/s
H2testw v1.4



Hier der Vergleichswert meines Lexar Sticks.
Achtung: Nur 60962 von 61053 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 45,5 MByte/s
Leserate: 92,4 MByte/s
H2testw v1.4

wunderbar, nur die amazon bewertungen überflogen und hab mir gedacht, ok 40 mbs schreiben reicht ja =) aber wenn ich das hier so sehe...

kacke...

und nachher abholen

Achtung: Nur 118416 von 118435 MByte getestet.
Fertig, kein Fehler aufgetreten.
Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben
nochmals überprüfen.
Schreibrate: 29,5 MByte/s
Leserate: 112 MByte/s
H2testw v1.4

hab nen guten erwischt =) bin zufrieden =) gibs auch wieder bei eBay!

erbes

Jep, habe ich dann auch darüber machen müssen, zur Einbuße der Geschwindigkeit. Mit nem "normalgroßen" 3.0er Stick gehts einwandfrei.
Naja, bei der letzten 1TB für 45€ bei MM habe ich dann doch zugeschlagen, scheint mir besser für den Zweck.

Hatte mal bei Sandisk im Chat angefragt, was die denn zu der Übertragungsrate sagen:
Nachdem ich denen die H2wtest ergebnisse geschickt habe, baten sie um einen Test mit Chystalmeth oder so (CrystalDiskMark5_0_2).
Das hab ich denen zukommen lassen.
Danach bekam ich diese Mail:

Sehr geehrter Herr xxx xxx, vielen Dank für die Übermittlung der Testergebnisse. Die Werte befinden sich im grünen Bereich und sind nicht außerhalb der Spezifikationen. Somit scheint der Stick vollkommen in Ordnung zu sein. Bitte beachten Sie dass beim Übertragen sehr großer Dateien die Schreibgeschwindigkeit im Verlauf der Übertragung geringer wird. Das ist ein normales Verhalten. Sollte Geschwindigkeit, das sein, woran Sie interessiert sind, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Extreme und Extreme Pro Produkte zu werfen. Zu Ihrer Bequemlichkeit, veröffentlichen wir Ihnen für jedes Produkt folgende Informationen.


Demnach ist das also ein Schnell-Lese-Stick.
Aber gut.
Dann ist das halt so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text