[Mediamarkt] Google Chromecast Audio für 33€ versandkostenfrei
347°Abgelaufen

[Mediamarkt] Google Chromecast Audio für 33€ versandkostenfrei

Deal-Jäger 44
Deal-Jäger
eingestellt am 18. Feb 2016
Servus.

Bei Mediamarkt erhaltet ihr den Google Chromecast Audio für 33€ versandkostenfrei. Das Angebot gibts auch über Ebay (ggf. Payback / Qipu usw. nutzen).


PVG [Idealo]: 39,99€ (ansonsten natürlich bei Saturn für 35€ mit NL-Gutschein)


Tests und eine Setup-Anleitung findet ihr im 1. Kommentar.


--> Google Chromecast Audio: Technische Daten
Ausgang: analoger Stereoausgang [2 Vrms] & optischer Digitalausgang
Abmessungen:
Gerät: 51,9 x 51,9 x 13,49 mm (ohne Kabel oder Zubehörteile)
Audiokabel: 146 mm
Stromkabel: 1,75 m
Gewicht: 30,7 g
Ports und Anschlüsse
3,5-mm-Anschluss mit analogem und optischem Digitalaudioausgang
Micro-USB
Farbe: schwarz
Konnektivität/Netzwerk: WKAN 802.11ac mit 2,4 GHz oder 5 GHz
Stromversorgung: Netzteil, 5 V, 1 A
WLAN-Verschlüsselung: WEP, WPA/WPA2
HD-Audio: 24-Bit/96 kHz


Unterstützte Betriebssysteme:
Android 4.1 und höher
iOS 7.0 und höher
Windows 7 und höher
Mac OS 10.7 und höher
Chrome OS (auf einem Chromebook mit Chrome 28 und höher)

Beste Kommentare

heintzah

einfach sein androiden auspacken , die chromecast app laden und schauen was kompatibel ist


Warum nutzen wir mydealz? Einfach idealo installieren und den bestmöglichen Preis dort suchen.

Warum fragen wir hier im Thread? Einfach die faq lesen!

heintzah

einfach sein androiden auspacken , die chromecast app laden und schauen was kompatibel ist



Danke für die hilfreiche Antwort.
44 Kommentare

Endlich ein qualitativ hochwertiges Frisbee

Kann man damit auch Amazon audio nutzen? Ich habe jede Menge Alben und bis jetzt gibts sowas nicht von Amazon, da lohnt es sich eventuell das hier.

Funktioniert Deezer damit?

einfach sein androiden auspacken , die chromecast app laden und schauen was kompatibel ist

heintzah

einfach sein androiden auspacken , die chromecast app laden und schauen was kompatibel ist



Danke für die hilfreiche Antwort.

heintzah

einfach sein androiden auspacken , die chromecast app laden und schauen was kompatibel ist


Warum nutzen wir mydealz? Einfach idealo installieren und den bestmöglichen Preis dort suchen.

Warum fragen wir hier im Thread? Einfach die faq lesen!

chriscross007

Funktioniert Deezer damit?



Ja.

chriscross007

Funktioniert Deezer damit?



Danke dir.

Also für die Funktionen eines Apple TV benötigt man bei Google 2 Geräte? Das Chromecast für Bild+Ton und den Chromecast Audio, wenn man nur Ton übertragen möchte (Wobei es nicht mal einen digitalen Ausgang gibt?!). Oder habe ich das nun falsch verstanden?

Frischemilch

Also für die Funktionen eines Apple TV benötigt man bei Google 2 Geräte? Das Chromecast für Bild+Ton und den Chromecast Audio, wenn man nur Ton übertragen möchte (Wobei es nicht mal einen digitalen Ausgang gibt?!). Oder habe ich das nun falsch verstanden?


Hast du falsch verstanden.

Frischemilch

Also für die Funktionen eines Apple TV benötigt man bei Google 2 Geräte? Das Chromecast für Bild+Ton und den Chromecast Audio, wenn man nur Ton übertragen möchte (Wobei es nicht mal einen digitalen Ausgang gibt?!). Oder habe ich das nun falsch verstanden?


Falsch verstanden. Der Ausgang ist sowohl 3.5 Klinke, als auch SPDIF/Toslink (optisch, siehe support.google.com/chr…=de ) Sonst kann der normale Chromecast auch Bild und Ton, der Audio ist aber speziell für Audio mit 5.1/7.1 (weiß grad nicht ob beides) und Multiroom Unterstützung (heißt, du kannst einen Output an mehrere Chromecasts gleichzeitig streamen).

Amazon funktioniert nur über Umwege. in der Amazon APP gibt es keinen Chromecast button. es geht aber, indem man sich über die Einstellungen in android mit dem Chromecast verbindet. dann wird einfach alles zum Chromecast gesendet, was du abspielst

Amazon Prime music geht bisher nicht damit. Auch nicht unterstützte Player nicht. Soweit mein Test vor nem Monat. Bisher ein Fehlkauf.

Ich habe den hier mit Plex laufen. Das läuft super.

Geht Multiroom auch mit dem normalen Chromecast (neue Generation)? Also ich würde gerne meinen normalen Chromecast (am Receiver angeschlossen) mit 1-2 Chromecast Audio mischen. Jemand schon mal versucht/gemacht?

Danke, gekauft!

Ein Mischbetrieb ist leider nicht möglich. Steht auch in der Supportseite von Google. Multiroom funktioniert also nur zwischen Chromecast Audios.

Im Saturn Heidelberg gibt es Chromecast Audio + Chromecast (neue Variante) für 55€

das nur als Info falls jemand mit beiden liebäugelt

Zantalus

Amazon Prime music geht bisher nicht damit. Auch nicht unterstützte Player nicht. Soweit mein Test vor nem Monat. Bisher ein Fehlkauf.


Danke!

Dann weiss ich jetzt Bescheid und hoffe dass sich das bald mal ändert bzw es eine andere Lösung dafür ergibt.

Alle meine Telefone haben Windows Phone und damit ergibt sich für mich eine weitere Hürde.

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(

Kann man den Chromcast mit einem normalen usb ladekabel zb in der mittelarmlehne im auto mit strom versorgen?
Würde mir gerne aus haptischen und optischen gründen das kabel sparen

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(



raspberry pi mit volumio distribution.

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(



Kann man Volumio auch einfach per Handy aus Chromecast-fähigen Apps steuern (wie den Chromecast Audio eben)?
Oder muss ich immer auf das Browser-Interface zurückgreifen?

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(


Es gibt ein paar china-aternativen, aber die können weniger als das hier. Wir wollen alle viel - aber bekommen nicht immer das, was wir wollen, weil's technisch unmöglich ist.

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(


Moto Stream

foofi

Kann man damit auch Amazon audio nutzen? Ich habe jede Menge Alben und bis jetzt gibts sowas nicht von Amazon, da lohnt es sich eventuell das hier.


Prinzipell kann man vom PC aus über Chrome und das Casten eines Tabs alles, was Sound ausgibt auch an den CC-Audio senden. Funktioniert auch mit Multiroom. Vom Handy/Tablet und aus der Windows-App heraus klappt das aber leider nicht.

IIfeliXII

Kann man den Chromcast mit einem normalen usb ladekabel zb in der mittelarmlehne im auto mit strom versorgen? Würde mir gerne aus haptischen und optischen gründen das kabel sparen


Die Stromversorgung ist nicht das Problem, aber das Gerät braucht Netzwerkzugang. Ist auch in den FAQ erwähnt, dass es nicht mobil einsetzbar ist.

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(



Cool...Danke....mit Versand 18 €....das ist doch mal ne Ansage :-))

Mikeroad6901

Cool...Danke....mit Versand 18 €....das ist doch mal ne Ansage :-))



Äpfel mit Birnen, oder nicht?! Bluetooth-Verbindung, kein digitaler Ausgang, kein Multiroom.

Mit der Multiroom-Funktionalität machen diese kleinen Chromecast-Frisbees mMn doch eher den superteuren Sonos-Kisten Konkurrenz.

Das Motostream arbeitet nicht alleine, oder? Also es streamt nur - oder? Dann kann ich ja das Handy an die Anlage anschließen und spare noch Geld.

PS: Was ist hiermit von csl?

amazon.de/gp/…1_2?qid=1455795141&sr=8-2π=SY200_QL40&keywords=csl+bluetooth

CC Audi + HiFi Anlage + Spotify ist einfach geil. Vorallem, weil man keine Bluetooth Verbindung braucht, sondern CC "selbst" weiterstreamt. D.h. man kann eine Playlist auf dem Handy starten und es dann einfach ausschalten.
Nachteil wie bereits gesagt: Neben Spotify sind nicht allzu viele Apps kompatibel. TuneIn klappt allerdings auch, damit ist Radio abgedeckt.

Apps für iOS:
Spotify, TuneIn, Google Play Music, Deezer, Vivo, Aldi Life Music

Zantalus

Amazon Prime music geht bisher nicht damit. Auch nicht unterstützte Player nicht. Soweit mein Test vor nem Monat. Bisher ein Fehlkauf.

Mikeroad6901

Gibts zu dem Gerät eigentlich brauchbare Alternativen ? Ich will ein Gerät das das abspielt was ICH will...und keins was mir vorschreibt was ich abzuspielen habe :-(



Das Problem ist denk ich weniger technischer Natur, als das Firmen die auch Hardware anbieten auch ihr eigenes Zeug verkaufen wollen. Amazon bietet zwar hier noch keinen eigenen Dongel, ich denke der wird aber nicht mehr lange auf sich warten lassen. Man kann den Chromecast ja nichtmal mehr über Amazon ordern. Und Apple fährt generell gerne in eigenen Gewässern.

Von der Anzahl unterstützter Streaming-Dienste bietet der Chromcast bis auf Amazon und Apple so ziemlich alles. Auch mein Standard-Player (Sony Walkmen App) ist kompatibel.

Eine native Windows phone Unterstützung wird aber leider nicht so schnell kommen. Offiziell, laut Google, ist die Marktrelevanz (Weltmarktanteil um 2 %) zu gering um dafür zu entwickeln. Es liegt natürlich nahe, dass Google auch nicht daran gelegen ist die Marktrelevanz von WP durch die Entwicklung dafür zu erhöhen.

Danke kri, das ist eine gute Aussage. Ja, ich warte auf diesen Player von Amazon.

Was denkst du über den Dongle von csl?

Link: amazon.de/gp/…1_2?qid=1455798810&sr=8-2π=SY200_QL40&keywords=csl+bluetooth

Sacht ma, mir is immer noch nich ganz klar, welche Anwendungen das Teil unterstützen - gibt's irgendwo ne Liste oder so?
Wäre ja schon interessant zu wissen, ob die Kanäle, über die man üblicherweise Musik hört überhaupt unterstützt werden...

Gab es die Tage des öfteren bei eBay über Saturn Delmenhorst für 30 Euro, daher cold.

gloriagates

Sacht ma, mir is immer noch nich ganz klar, welche Anwendungen das Teil unterstützen - gibt's irgendwo ne Liste oder so? Wäre ja schon interessant zu wissen, ob die Kanäle, über die man üblicherweise Musik hört überhaupt unterstützt werden...



Google-Seite zu Chromecast -> dort über den Apps, rechts, "Apps zeigen für Lautsprecher" oder "TV" (oder "Beides") auswählen

Links dann noch von "Angesagt" auf "Noch mehr Apps" umstellen, sonst ist die Liste allzu kurz.

foofi

Danke kri, das ist eine gute Aussage. Ja, ich warte auf diesen Player von Amazon. Was denkst du über den Dongle von csl? Link: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B010DK92TG/ref=mp_s_a_1_2?qid=1455798810&sr=8-2π=SY200_QL40&keywords=csl+bluetooth



Ich muss aber ergänzen, dass das mit dem Amazon Dongel nur ne Vermutung ist. Ich fände es, vorallem wegen Amazon prime music, naheliegend.

Das csl ding ist halt ein Bluetoothdongel. Sowas hatte ich vorher auch (von belkin) und finde der chromcast Audio ist schon was anderes.

kri

Das csl ding ist halt ein Bluetoothdongel. Sowas hatte ich vorher auch (von belkin) und finde der chromcast Audio ist schon was anderes.



Bluetooth hat allerdings den Vorteil, dass es - wenn das streamende Gerät bluetoothfähig ist - mit JEDER App funktioniert. Und das auch plattformübergreifend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text