[MediaMarkt] Google Chromecast Ultra [HDMI 2.0 Streaming Player] UHD HDCP 2.2 HDR Dolby Vision Dolby Atmos + gratis Film "Trolls" in HD über Juke!
174°Abgelaufen

[MediaMarkt] Google Chromecast Ultra [HDMI 2.0 Streaming Player] UHD HDCP 2.2 HDR Dolby Vision Dolby Atmos + gratis Film "Trolls" in HD über Juke!

16
eingestellt am 31. Mai 2017Bearbeitet von:"scrab_metaler"
Idealo 78,99€


Bis zum 11.06. gibt es den Animationsfilm "Trolls" in HD kostenlos dazu. Code kommt per Email, einzulösen bei Juke! IMDb 6,5/10


gut zu wissen

  • Amazon Video wird nicht unterstützt wie es sich umgedreht auch mit FireTV verhält. Apple und Amazon haben sich ja mittlerweile geeinigt. Also bleibt hier nur der "Umweg" um Amazon zu schauen -> giga.de/dow…ck/
  • Sky Go auch über "Umwege" -> praxistipps.chip.de/sky…003
  • Steuerung übers Smartphone via Google Home (iOS / Android) oder vom PC via Chrome Browser

Unterstützte Apps ->google.com/int…ps/ u.a. Netflix, Maxdome, Youtube, Spotify, Juke!, Deezer, TuneIn, Twitch uvm. (Youtube, Netflix und RedBullTV in 4k [oft aber nur Eigenproduktionen])


wichtigste Unterschiede zum normalen Chromecast 2
  • 4k, HDR Unterstützung
  • schnellere Hardware (um die 50% schneller, was man so liest)
  • Ethernet-Anschluss
  • Und ein Vorteil gegenüber Smart-TV ist u.a. HD-Audio der beim Smart-TV nicht über HDMI ARC zum Lautsprechersystem oder AVR geleitet wird
Wer also kein 4k benötigt kann gepflegt zum Chromecast 2 greifen.


Ausstattung
  • TV Ausgabeauflösung: bis zu 4K Ultra HD, High Dynamic Range (HDR)
  • WLAN 802.11ac
  • Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Micro-USB, 1x RJ-45 (am Netzteil)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Android 4.1 und höher, iOS 8.0 und höher, Mac OS X 10.9 und höher, Windows 7 und höher
  • Besondere Merkmale: Stromkabel 2 m,
  • Anforderungen: TV mit HDMI-Port, WLAN-Netzwerk oder Ethernet
  • Gastmodus
Allgemeine Merkmale
  • Abmessungen (B/H/T):13.7 mm x 58.2 mm x 58.2 mm
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 47 g
  • Lieferumfang: Chromecast Ultra, Stromkabel, Netzteil mit Ethernet-Port

Herstellerseite
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Was kann der, was der CC2 bzw. 1 nicht kann?
Ist die iOS App noch immer beschnitten?
Unterschied zu CC2 (normale Version):

- Unterstützt 4K-Auflösung
- Ethernet Adapter im Steckernetzteil (kann und muss für CC2 als Zubehör nachgerüstet werden)

Man muss selber wissen wieviele 4K Quellen man für seinen 4K-Fernseher hat, denn ansonsten tuts natürlich der CC2..





kraftXhebelarm31. Mai 2017

Was kann der, was der CC2 bzw. 1 nicht kann?

4k Unterstützung
Bei 50€ würde ich sofort zuschlagen. So nutze ich erst mal meine Konsole für 4k. Leider ist die nicht so komfortabel.
Nice Price
nextgenplay31. Mai 2017

Bei 50€ würde ich sofort zuschlagen. So nutze ich erst mal meine Konsole f …Bei 50€ würde ich sofort zuschlagen. So nutze ich erst mal meine Konsole für 4k. Leider ist die nicht so komfortabel.



Welche Konsole? Denn meine Xbox One und Plex schaffen es nicht.
weinhorn197731. Mai 2017

Welche Konsole? Denn meine Xbox One und Plex schaffen es nicht.


Eine Xbox One S u.a.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 31. Mai 2017
weinhorn197731. Mai 2017

Welche Konsole? Denn meine Xbox One und Plex schaffen es nicht.


Ps4 pro
nextgenplay31. Mai 2017

Bei 50€ würde ich sofort zuschlagen. So nutze ich erst mal meine Konsole f …Bei 50€ würde ich sofort zuschlagen. So nutze ich erst mal meine Konsole für 4k. Leider ist die nicht so komfortabel.


Selbst wenn eine Konsole 4K könnte, ist der Stromverbrauch doch ein großer Unterschied. Gehe von 10W zu ca. 150-200Watt aus. Kannst ja mal durchrechnen
Bearbeitet von: "Holyasgard" 10. Jun 2017
Holyasgard10. Jun 2017

Selbst wenn eine Konsole 4K könnte, ist der Stromverbrauch doch ein großer …Selbst wenn eine Konsole 4K könnte, ist der Stromverbrauch doch ein großer Unterschied. Gehe von 10W zu ca. 150-200Watt aus. Kannst ja mal durchrechnen


die konsole braucht 90w für 4k glaube ich
nextgenplay10. Jun 2017

die konsole braucht 90w für 4k glaube ich


Also die PS4 brauchte um einiges mehr und das alleine bei Netflix ohne 4K.
Glaube 170W oder sowas stand bei Homematic IP in der App.
Holyasgard10. Jun 2017

Also die PS4 brauchte um einiges mehr und das alleine bei Netflix ohne …Also die PS4 brauchte um einiges mehr und das alleine bei Netflix ohne 4K.Glaube 170W oder sowas stand bei Homematic IP in der App.


es geht ja nicht um die 4 sondern um die 4 pro und die verbraucht eurogamer.de/art…est
nextgenplay10. Jun 2017

es geht ja nicht um die 4 sondern um die 4 pro und die verbraucht …es geht ja nicht um die 4 sondern um die 4 pro und die verbraucht http://www.eurogamer.de/articles/digitalfoundry-2016-sony-playstation-4-pro-test


Die 4 Pro brauch wahrscheinlich trotzdem an die 90W oder aufwärts. Im vergleich zu z.B. Chromecast oder FireTV Stick bleibe ich doch bei der Stick Version und lasse meine Playstation aus.
Holyasgard11. Jun 2017

Die 4 Pro brauch wahrscheinlich trotzdem an die 90W oder aufwärts. Im …Die 4 Pro brauch wahrscheinlich trotzdem an die 90W oder aufwärts. Im vergleich zu z.B. Chromecast oder FireTV Stick bleibe ich doch bei der Stick Version und lasse meine Playstation aus.


Na ja das rechnet sich aber erst ab über 300h Laufzeit bei 26 Cent pro kwh und das im besten Fall.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text