(Mediamarkt) HAMA 1,5 m High Speed HDMI-Kabel
455°Abgelaufen

(Mediamarkt) HAMA 1,5 m High Speed HDMI-Kabel

2,99€4,99€-40%Media Markt Angebote
31
eingestellt am 2. AprBearbeitet von:"OliverSc"
Hallo,

zur Zeit gibt es das Hama Highspeed HDMI-Kabel für günstige 2,99 Euro im Mediamarkt.
Falls das Kabel nicht im Markt verfügbar ist, dann kommen noch 1,99 Euro Versandkosten hinzu.

Vergleichspreis: 4,99 Euro bei Saturn

Highlights:
-High Speed Übertragung von digitalen Audio- und Videodaten zwischen z.B. Blu-ray Player, SAT-Receiver und Fernseher.
- Übertragung aller digitalen Video-, Audio- und Kopierschutzdaten und Signale.
- High-Speed-Übertragung von bis zu 10,2 Gbit/s für alle Bild- und Tonstandards.
- Mit integriertem Audiorückkanal (ARC).


Achtung: Nur maximale10.2 Gbit/s Übertragungsgeschwindigkeit ! (1080p)
Zusätzliche Info
Gibt anscheinend immer noch genug Dumme die sich ein UHD HDMI Kabel für mehr als 3€ aufschwatzen lassen.

Es gibt für TV nur zwei HDMI Kabel:
- normales HDMI Kabel mit 2,25 Gbps
- High Speed HDMI Kabel mit 10,2 Gbps (für 3D, UHD, 4K usw)

Die Bezeichnung HDMI 1.3 1.4 2.0 UHD 3D 4K 60Hz ist verboten und nur Marketing um Unwissenden Geld aus der Tasche zu ziehen. Nur High Speed darf man in der Bezeichnung verwenden.

Gruppen

Beste Kommentare
Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er!
4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.

Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015.

Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.

Wie seriös ist der PVG aus dem selben Konzern?
Bearbeitet von: "Gigamax" 2. Apr
Gigamaxvor 9 m

Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! 4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015. Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.


Wo gab es denn in den 80ern 1080p?
Gigamaxvor 11 m

Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! 4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015. Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.


Soll auch Leute geben, die einen einfachen Satreceiver oder DVD/Blu-Ray-Player haben.
31 Kommentare
Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er!
4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.

Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015.

Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.

Wie seriös ist der PVG aus dem selben Konzern?
Bearbeitet von: "Gigamax" 2. Apr
Gigamaxvor 10 m

Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! 4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015. Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.


16979153.jpgNa dann viel Spass mit den Preisen eines Premium HDMI Kabels, die 4k/60Hz problemlos packen (gibt's aber sicherlich woanders günstiger.. jedoch nicht für 3€ aus nem MediaMarkt)
Bearbeitet von: "Mortin.Durrex" 2. Apr
Gigamaxvor 9 m

Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! 4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015. Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.


Wo gab es denn in den 80ern 1080p?
Gigamaxvor 11 m

Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! Max. Auflösung: 1080 p. Willkommen in den 80er! 4K-Videowiedergabe bei 60 Hz hat heutzutage 2160p.Letzten Bewertungen auf MM von 1985 2015. Das Kabel ist viel zu teuer. Viel, viel zu teuer um festzustellen, dass man es letztendlich irgendwo in den Keller legt und in 20 Jahren wiederfindet. Um es dann wegzuschmeißen.


Soll auch Leute geben, die einen einfachen Satreceiver oder DVD/Blu-Ray-Player haben.
Mortin.Durrexvor 3 m

[Bild] Na dann viel Spass mit den Preisen eines Premium HDMI Kabels, die …[Bild] Na dann viel Spass mit den Preisen eines Premium HDMI Kabels, die 4k/60fps problemlos packen (gibt's aber sicherlich woanders günstiger.. jedoch nicht für 3€ aus nem MediaMarkt)


Gehts noch?

Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe) kostet gerade mal 8€ bei Amazon und sicher auch irgendwo noch günstiger.
Siliciumvor 3 m

Wo gab es denn in den 80ern 1080p?


Ach Mensch.. seine Übertreiben war doch eindeutig, da müsstest du wirklich nicht nochmal drauf eingehen
Gigamaxvor 1 m

Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 …Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe) kostet gerade mal 8€ bei Amazon und sicher auch irgendwo noch günstiger.


Also über 150% teurer.
Scart Kabel das waren noch Zeiten....
Bearbeitet von: "joephotographie" 2. Apr
Das ist aber ein HAMaer Deal
OliverScvor 8 m

Also über 150% teurer.


Du hast natürlich Recht. Ein ganz tolles altes HDMI-Kabel hast Du da gepostet. Zwar kein PVG aber dennoch gefühlt ganz billig. Chapeau!

Ich bin raus.

P.S.: Frage mich nur warum du den Hinweis mit 1080p nun im nachhinein in den Deal aufgenommen hast, wenn es doch eigentlich nebensächlich ist. In Zeiten wo jeder 4K-TV hier immer 1000° bekommt.
Bearbeitet von: "Gigamax" 2. Apr
Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete...

Kann ja jeder selber entscheiden, ich bevorzuge die hdmi Kabel von kabeldirect bei Amazon. Kosten vllt das doppelte, dafür vergoldete Stecker und 4k60hz... Für mich persönlich gibt es da nicht mal ein Ansatz um drüber nachdenken..
Bearbeitet von: "n4zZ0r" 2. Apr
Gigamaxvor 30 m

Du hast natürlich Recht. Ein ganz tolles altes HDMI-Kabel hast Du da …Du hast natürlich Recht. Ein ganz tolles altes HDMI-Kabel hast Du da gepostet. Zwar kein PVG aber dennoch gefühlt ganz billig. Chapeau! Ich bin raus.P.S.: Frage mich nur warum du den Hinweis mit 1080p nun im nachhinein in den Deal aufgenommen hast, wenn es doch eigentlich nebensächlich ist. In Zeiten wo jeder 4K-TV hier immer 1000° bekommt.


Vielleicht weil dein superdupermega-4K Kabel nichts bringt wenn eines der beiden miteinander zu verbindenden Geräte nur 1080p kann.
Bei Gigamax wird so ein Ranz "aus den 80ern" wohl entsorgt. Aber mal ehrlich, was willst du noch mit einem 4K-Kabel wenn 8K direkt vor der Haustüre steht? 20 Jahre im Keller lagern um es dann zu entsorgen?
Ich habe mir 2012 bei Amazon Marketplace ein günstiges 10 Meter HDMI Kabel gekauft, welches noch immer in der Wand hinter dem TV liegt, da es heute auch problemlos 2160p60 schafft...
Mortin.Durrexvor 56 m

[Bild] Na dann viel Spass mit den Preisen eines Premium HDMI Kabels, die …[Bild] Na dann viel Spass mit den Preisen eines Premium HDMI Kabels, die 4k/60Hz problemlos packen (gibt's aber sicherlich woanders günstiger.. jedoch nicht für 3€ aus nem MediaMarkt)


Eigentlich sollte jedes vernünftige High-Speed HDMI Kabel 4k mit 60Hz schaffen. Bei mir hat das aber nicht in Zusammenhang mit HDR geklappt . Keines meiner alten Billigkabel hat das ohne Bildfehler oder Aussetzer geschafft, dabei waren die Kabel nur 2 Meter lang. Mit diesen Kabeln klappt es. 32€ für 2 im Blitzangebot fand ich OK.
Bearbeitet von: "tobiwan80" 2. Apr
Gigamaxvor 53 m

Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 …Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe) kostet gerade mal 8€ bei Amazon und sicher auch irgendwo noch günstiger.


Es gibt kein HDMI 2.0 Kabel.
OliverScvor 54 m

Also über 150% teurer.


Nicht ganz
Centervor 33 m

Nicht ganz


Wieviel Prozent sonst?
Gibt anscheinend immer noch genug Dumme die sich ein UHD HDMI Kabel für mehr als 3€ aufschwatzen lassen.

Es gibt für TV nur zwei HDMI Kabel:
- normales HDMI Kabel mit 2,25 Gbps
- High Speed HDMI Kabel mit 10,2 Gbps (für 3D, UHD, 4K usw)

Die Bezeichnung HDMI 1.3 1.4 2.0 UHD 3D 4K 60Hz ist verboten und nur Marketing um Unwissenden Geld aus der Tasche zu ziehen. Nur High Speed darf man in der Bezeichnung verwenden.
Bearbeitet von: "lomycude" 2. Apr
n4zZ0rvor 2 h, 20 m

Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja …Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja jeder selber entscheiden, ich bevorzuge die hdmi Kabel von kabeldirect bei Amazon. Kosten vllt das doppelte, dafür vergoldete Stecker und 4k60hz... Für mich persönlich gibt es da nicht mal ein Ansatz um drüber nachdenken..


Noch einer der auf Marketing reingefallen ist und statt 3€ ein paar hundert Prozent mehr gezahlt hat
Gigamaxvor 2 h, 58 m

Du hast natürlich Recht. Ein ganz tolles altes HDMI-Kabel hast Du da …Du hast natürlich Recht. Ein ganz tolles altes HDMI-Kabel hast Du da gepostet. Zwar kein PVG aber dennoch gefühlt ganz billig. Chapeau! Ich bin raus.P.S.: Frage mich nur warum du den Hinweis mit 1080p nun im nachhinein in den Deal aufgenommen hast, wenn es doch eigentlich nebensächlich ist. In Zeiten wo jeder 4K-TV hier immer 1000° bekommt.


Und noch einer, der gerne Geld zum Fenster raus schmeißt.
Gigamaxvor 3 h, 5 m

Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 …Gehts noch?Ein HDMI-Kabel mit HDMI-Standard 2.0 (4K-Videowiedergabe bei 60 Hz, 2160p, 48 bbp Farbtiefe) kostet gerade mal 8€ bei Amazon und sicher auch irgendwo noch günstiger.


Es gibt kein HDMI 2.0 Kabel. Nur HDMI und High Speed HDMI.
Da ich nur FullHD ohne 3D Nutze kaufe ich immer die güntigsten Kabel im Netz, sofern die Länge nur 1-2m beträgt. Sollen die 0en und 1en ruhig unglücklich durchs Kabel schießen, hauptsache die kommen an. Mein PC und mein AVR sind mit je 10m Kabeln an den Beamer angeschlossen, da durften es auch mal 13€/Kabel sein. Achja, das waren zum Kaufzeitpunkt die günstigsten Kabel. Geht alles problemlos ohne Ausfälle. Laut Beschreibung sind alles High-Speed-Kabel
OliverScvor 1 h, 58 m

Wieviel Prozent sonst?


167,22% jetzt Mal auf 2 Nachkommastellen

Und jetzt sag mir nicht 17% sind nichts Dafür würden manche hier ihre Mutter verkaufen
Mal an die Fachleute hier. Ich suche ein Micro Hdmi Kabel, ca 5 Meter lang, für UHD und 4k. Welches könnt ihr empfehlen?
n4zZ0rvor 7 h, 42 m

Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja …Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja jeder selber entscheiden, ich bevorzuge die hdmi Kabel von kabeldirect bei Amazon. Kosten vllt das doppelte, dafür vergoldete Stecker und 4k60hz... Für mich persönlich gibt es da nicht mal ein Ansatz um drüber nachdenken..


Vergoldet, so als Anlage für schlechte Zeiten
Centervor 8 h, 48 m

167,22% jetzt Mal auf 2 Nachkommastellen Und jetzt sag mir nicht …167,22% jetzt Mal auf 2 Nachkommastellen Und jetzt sag mir nicht 17% sind nichts Dafür würden manche hier ihre Mutter verkaufen


Deswegen schrieb ich ja auch über


n4zZ0rvor 11 h, 39 m

Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja …Und dennoch 250% effektiver und besser, als das hier gepostete... Kann ja jeder selber entscheiden, ich bevorzuge die hdmi Kabel von kabeldirect bei Amazon. Kosten vllt das doppelte, dafür vergoldete Stecker und 4k60hz... Für mich persönlich gibt es da nicht mal ein Ansatz um drüber nachdenken..


Achja, das Kabel, welches bei der PS4 Pro nicht funktioniert.
Suche ein HDMI-Kabel mit dem ich 144Hz FreeSync FHD nutzen kann. Bekomme bei >60 Hz immer Bildaussetzer mit meinem HDMI Kabel.
Bearbeitet von: "WildPotato" 3. Apr
@lomycude du hast dich erfolgreich zum Vollhorst gemacht, bitte lösch die falschen Angaben, die du unter dem Deal eingefügt hast. Es stimmt zwar, dass HDMI-Kabel nicht viel kosten müssen und es in dem Bereich eine Menge Geldmacherei gibt, aber es stimmt NICHT, dass es nur zwei Typen HDMI gibt. Stichwort 4K @ 60Hz (Standard 2.0 muss dafür unterstützt sein) oder HDR (Standard 2.0a/b muss dafür unterstützt sein, Kabel muss 18 Gbps unterstützen), das kann dein normales High-Speed HDMI-Kabel mit 10,2 GBit/s nicht übertragen (Bezeichnung "High-Speed" ab Standard 1.3 möglich, damit oftmals völlig ungeeignet für moderne Fernseher). Mit dem einfachsten High-Speed HDMI ist nur 1080p oder 4K2K (24 Hz) möglich, 3D auch nur für Full-HD, aber nicht für 4K. Gibt noch andere Aspekte wie Ethernet, da gibt's "High-Speed mit Ethernet" und "High-Speed ohne Ethernet", denn Ethernet ist erst seit Spezifikation 1.4 fester Bestandteil, aber die Kabel dürfen sich ja seit 1.3 schon "High-Speed" nennen.

Von dynamischem HDR will ich mal gar nicht sprechen, dafür braucht man die neuesten Kabel (2.1) mit 48 GBit/s, aber das ist aktuell noch nicht so sehr von Bedeutung.

Aber unabhängig davon kann man ein ordentliches HDMI-Kabel (2m) nach dem neuesten Standard (2.0a/b) bei eBay für wenig Geld, z.B. 3,79€, kaufen:

ebay.de/itm…023
Bearbeitet von: "MyDealzUserX" 3. Apr
MyDealzUserXvor 1 h, 47 m

@lomycude du hast dich erfolgreich zum Vollhorst gemacht, bitte lösch die …@lomycude du hast dich erfolgreich zum Vollhorst gemacht, bitte lösch die falschen Angaben, die du unter dem Deal eingefügt hast. Es stimmt zwar, dass HDMI-Kabel nicht viel kosten müssen und es in dem Bereich eine Menge Geldmacherei gibt, aber es stimmt NICHT, dass es nur zwei Typen HDMI gibt. Stichwort 4K @ 60Hz (Standard 2.0 muss dafür unterstützt sein) oder HDR (Standard 2.0a/b muss dafür unterstützt sein, Kabel muss 18 Gbps unterstützen), das kann dein normales High-Speed HDMI-Kabel mit 10,2 GBit/s nicht übertragen (Bezeichnung "High-Speed" ab Standard 1.3 möglich, damit oftmals völlig ungeeignet für moderne Fernseher). Mit dem einfachsten High-Speed HDMI ist nur 1080p oder 4K2K (24 Hz) möglich, 3D auch nur für Full-HD, aber nicht für 4K. Gibt noch andere Aspekte wie Ethernet, da gibt's "High-Speed mit Ethernet" und "High-Speed ohne Ethernet", denn Ethernet ist erst seit Spezifikation 1.4 fester Bestandteil, aber die Kabel dürfen sich ja seit 1.3 schon "High-Speed" nennen.Von dynamischem HDR will ich mal gar nicht sprechen, dafür braucht man die neuesten Kabel (2.1) mit 48 GBit/s, aber das ist aktuell noch nicht so sehr von Bedeutung.Aber unabhängig davon kann man ein ordentliches HDMI-Kabel (2m) nach dem neuesten Standard (2.0a/b) bei eBay für wenig Geld, z.B. 3,79€, kaufen:https://www.ebay.de/itm/deleyCON-2m-HDMI-Kabel-HDMI-2-0-kompatibel-4K-UHD-2160p-FULL-HD-1080p-3D-ARC-HDR-/401356031023


Noch einer der auf Marketing reingefallen ist. Nochmal es gibt kein 2.0a/b 4K UHD Kabel. Ließ Mal in der Wikipedia.

Es gibt ein High Speed HDMI Kabel der momentan für 4K Fernseher vollständig funktioniert.

Nachfolger von High Speed HDMI ist Premium High Speed HDMI Kabel. Dort sind die Prüfkriterien strenger, für unseriöse Hersteller die bei High Speed HDMI Kabeln geschummelt haben. High Speed HDMI Kabel ist für 18Gbps ausgelegt, bestätigt auch HDMI.org

welches-hdmi-kabel.de/hdm…ng/

Für die Zukunft für 10K Fernseher wird ein Ultra High Speed HDMI Kabel nötig werden. Ob mit Ethernet oder ohne spielt für reines Fernsehschauen keine Rolle.

Also gilt heute: wer ein High Speed HDMI Kabel kauft, kann damit 4K 60Hz gucken. Kann ich selbst bestätigen mit meinem uralten billigen High Speed HDMI Kabel von Reichelt oder Völkner (3€).
lomycudevor 12 h, 47 m

Noch einer der auf Marketing reingefallen ist. Nochmal es gibt kein 2.0a/b …Noch einer der auf Marketing reingefallen ist. Nochmal es gibt kein 2.0a/b 4K UHD Kabel. Ließ Mal in der Wikipedia.Es gibt ein High Speed HDMI Kabel der momentan für 4K Fernseher vollständig funktioniert.Nachfolger von High Speed HDMI ist Premium High Speed HDMI Kabel. Dort sind die Prüfkriterien strenger, für unseriöse Hersteller die bei High Speed HDMI Kabeln geschummelt haben. High Speed HDMI Kabel ist für 18Gbps ausgelegt, bestätigt auch HDMI.orghttp://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-kabel-4k-ultra-hd-unterstuetzung/Für die Zukunft für 10K Fernseher wird ein Ultra High Speed HDMI Kabel nötig werden. Ob mit Ethernet oder ohne spielt für reines Fernsehschauen keine Rolle.Also gilt heute: wer ein High Speed HDMI Kabel kauft, kann damit 4K 60Hz gucken. Kann ich selbst bestätigen mit meinem uralten billigen High Speed HDMI Kabel von Reichelt oder Völkner (3€).


Ich verstehe schon, du magst dich nicht korrigieren lassen. Wenn du meinen Text gelesen hättest, hättest du eigentlich die Fehler bemerken müssen.

An die anderen: Man muss schon genau schauen welches Kabel welche Kompatibilität hat. Ein "High-Speed"-Kabel nach Spezifikation 1.3 kann z.B. NICHT 4K @ 60 Hz und schon gar kein HDR, die neueren hingegen schon (die nach Möglichkeit schon kompatibel zu 2.0a/b sind). Das neuere Kabel führt aber ebenfalls die Bezeichnung "High Speed", daher ist diese Bezeichnung die irreführendste von allen und sollte eh vermieden werden, da alle Kabel mit Kompatibilität ab 1.3 diese Bezeichnung verwenden können. Daraus wird auch klar, dass es viel mehr HDMI-Kabel-Arten gibt als nur zwei.
Bearbeitet von: "MyDealzUserX" 4. Apr
Alles Dummschwätzer hier. 4K bei 60Hz schaffen Kabel ab 18 Gbit/s Durchsatz. Alles darunter eben nur 30Hz oder FullHD bei 60Hz. Die Marketingbegriffe sagen nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text