565°
ABGELAUFEN
[Mediamarkt] Logitech MX Anywhere 2 Wireless Mobile Mouse stone/blau oder schwarz für je 37,-€ Versandkostenfrei
[Mediamarkt] Logitech MX Anywhere 2 Wireless Mobile Mouse stone/blau oder schwarz für je 37,-€ Versandkostenfrei

[Mediamarkt] Logitech MX Anywhere 2 Wireless Mobile Mouse stone/blau oder schwarz für je 37,-€ Versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:37€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute abend bekommt ihr beim Mediamarkt das folgende Angebot...

►Logitech MX Anywhere 2 Wireless Mobile Mouse stone/blau oder schwarz für je 37,-€ Versandkostenfreii◄

Idealopreis: 59,90€

LOGITECH MX Anywhere 2 Maus in Blau
LOGITECH MX Anywhere II Maus in schwarz

  • ProdukttypFunkmaus, Lasermaus
  • Konnektivität
  • SchnittstelleUSB
  • kompatibles BetriebssystemWindows 7, Windows 8, Mac OS X, Linux
  • Reichweite10 m
  • Frequenzbereich2,4 GHz
  • Sensor
  • AbtasttechnologieLaser
  • Abtastverfahrenoptisch
  • Min. Auflösung600 DPI
  • Max. Auflösung1.600 DPI
  • Tasten
  • Tastenanzahl6 Tasten
  • Scrollrad-Feature4-Wege-Scrollfunktion
  • Designergonomisch, Rechtshänder
  • ZusatztastenDPI Schalter, Connect Taste, Easy-Switch Taste, Mausrad, Ein-/Aus Schalter, Seitentasten
  • Leistungsmerkmale
  • EigenschaftenPowerleuchte, kabellos, variable Abtastrate, Plug & Play
  • Stromversorgung
  • StromversorgungLithium-Akku
  • Akkulaufzeit2 Monate
  • Abmessungen & Gewicht
  • Länge10 cm
  • Breite6,1 cm
  • Gewicht106 g
  • Weitere Eigenschaften
  • HerstellerLogitech
  • Farbebeige
  • MotivHersteller Logo
  • Herstellergarantie12 Monate
  • Zertifikate/SicherheitRoHS
  • LieferumfangBedienungsanleitung, Nano-USB-Empfänger, USB-Ladekabel

Jetzt auch bei Amazon: amazon.de/dp/…DQ/

47 Kommentare

Ich liebe die 1. Version, aber die neue arbeitet leider mit Akku statt Batterien, was mir persönlich nicht gefällt.

erster.....super Maus, Deal...Hot

Geht Amazon erfahrungsgemäß mit?

Wäre schön

Toll, letzte Woche für 47 Euro gekauft

Mist.. Mediamarkt verschickt nicht ins Ausland :'(

SteveOvor 3 m

Amazon wird nicht mitziehen


Als ob das eine Mitarbeiterin im "Call"-Center in Osteuropa weiß. Sie wollte dich nur los werden.

Pfannkuchenfee23vor 35 m

Ich liebe die 1. Version, aber die neue arbeitet leider mit Akku statt …Ich liebe die 1. Version, aber die neue arbeitet leider mit Akku statt Batterien, was mir persönlich nicht gefällt.



im Prinzip gibt's doch nix besseres, keine Batterien mehr kaufen, keine wechseln, bei bedarf einfach per usb anschließen

SteveOvor 8 m

[Bild] Amazon wird nicht mitziehen


wayne?

blafaselvor 3 m

im Prinzip gibt's doch nix besseres, keine Batterien mehr kaufen, keine …im Prinzip gibt's doch nix besseres, keine Batterien mehr kaufen, keine wechseln, bei bedarf einfach per usb anschließen



Besser wäre es wenn ein nicht fest verbauten Akku einlegbar wäre und die USB-Buchse zum Aufladen. So ist die Maus in paar Jahren Schrott, weil der Akku bestimmt nicht einfach auszutauschen ist, wenn überhaupt zerstörungsfrei.

greentomvor 7 m

Besser wäre es wenn ein nicht fest verbauten Akku einlegbar wäre und die U …Besser wäre es wenn ein nicht fest verbauten Akku einlegbar wäre und die USB-Buchse zum Aufladen. So ist die Maus in paar Jahren Schrott, weil der Akku bestimmt nicht einfach auszutauschen ist, wenn überhaupt zerstörungsfrei.



also darüber mach ich mir keine sorgen, bis dahin dürfte die maus ohnehin durch sein und eine neue anstehen...meine mäuse halten ~3 jahre und dann ist irgendwann schluss

blafaselvor 4 m

also darüber mach ich mir keine sorgen, bis dahin dürfte die maus ohnehin d …also darüber mach ich mir keine sorgen, bis dahin dürfte die maus ohnehin durch sein und eine neue anstehen...meine mäuse halten ~3 jahre und dann ist irgendwann schluss


Jop, ist bei mir ähnlich. Gerade hat es eine Logitech M560 erwischt. Linke Maustaste defekt.
Gibt aber eben auch Leute die ihre Mäuse seltener und somit länger nutzen, da ist der fest verbaute Akku keine gute Idee.

Gekauft. Danke für den Deal

blafaselvor 45 m

im Prinzip gibt's doch nix besseres, keine Batterien mehr kaufen, keine …im Prinzip gibt's doch nix besseres, keine Batterien mehr kaufen, keine wechseln, bei bedarf einfach per usb anschließen

Und bei defektem akku alles wegwerfen. Und bei leerem Akku mit Kabel arbeiten müssen anstatt die Akkus gegen volle zu tauschen. gibt nix besseres.

blafaselvor 35 m

also darüber mach ich mir keine sorgen, bis dahin dürfte die maus ohnehin d …also darüber mach ich mir keine sorgen, bis dahin dürfte die maus ohnehin durch sein und eine neue anstehen...meine mäuse halten ~3 jahre und dann ist irgendwann schluss

Schade dass du dir keine Sorgen machst - um die Umwelt

bloedsinn1212vor 3 m

Schade dass du dir keine Sorgen machst - um die Umwelt



da ich äußerst bescheidene Erfahrungen mit den Standard aa/aaa Akkus gemacht habe ist mir ein integrierter lieber der auch was taugt und nicht nach dem 3x aufladen im müll landet

blafaselvor 2 m

da ich äußerst bescheidene Erfahrungen mit den Standard aa/aaa Akkus g …da ich äußerst bescheidene Erfahrungen mit den Standard aa/aaa Akkus gemacht habe ist mir ein integrierter lieber der auch was taugt und nicht nach dem 3x aufladen im müll landet

Komisch, bei mir laufen ca. 200 Stück, ausfallquote 2% pro Jahr. Das liegt sicher am Feng shui

bloedsinn1212vor 6 m

Komisch, bei mir laufen ca. 200 Stück, ausfallquote 2% pro Jahr. Das liegt …Komisch, bei mir laufen ca. 200 Stück, ausfallquote 2% pro Jahr. Das liegt sicher am Feng shui



mir reichts wenn meine maus läuft wenn ichs brauch und mich nicht ständig mit Ladegerät, Akku oder sonstwas rumärgern muss. Ausfallquote seither 0%
Bearbeitet von: "blafasel" 28. Mai

Wegen dem dümmlichen Fest-Akku ist das hier die Alternative:
Logitech/Logicool M545 RF (2tere ist billiger, weil aus Japan)
Gibt es ggf. ab 30€.

Ähnlich viele Tasten, und auch die Options Software läuft dort. Bei der Any1 läuft diese Software nicht.
Bearbeitet von: "Eurotreiber" 28. Mai

Eurotreibervor 9 m

Wegen dem dümmlichen Fest-Akku ist das hier die …Wegen dem dümmlichen Fest-Akku ist das hier die Alternative:Logitech/Logitel M545 RF (2tere ist billiger, weil aus Japan)Gibt es ggf. ab 30€.Ähnlich viele Tasten, und auch die Options Software läuft dort. Bei der Any1 läuft diese Software nicht.



Kein Bluetooth? Keine wirkliche alternative

Von der MX Master, über die MX Anywhere 2 zur Logitech G900 und ich bin mit allen nicht zufrieden. Mal von der Ergonomie abgesehen (da jeder eine andere Hand hat), glaubte ich Anfangs auch erstmal mich würde das gelegentliche(!) Aufladen per Kabel nicht stören... Wem aber - so wie mir - Kabel auf dem Schreibtisch auf den Sack gehen, der sollte die relativ preiswerte Logitech G602 ausprobieren bzw. auf den nächsten Deal warten. Ich konnte nicht warten, also ist meine bereits auf dem Versandweg.

Vom Formfaktor liegt mir die Razer Mamba am Meisten, aber 20h Akku vs. 250h-1xxxh (Batteriefach) und dann auch den doppelten Preis zahlen?!
Bearbeitet von: "b1gg3r" 28. Mai

b1gg3rvor 43 m

Von der MX Master, über die MX Anywhere 2 zur Logitech G900 und ich bin …Von der MX Master, über die MX Anywhere 2 zur Logitech G900 und ich bin mit allen nicht zufrieden. Mal von der Ergonomie abgesehen (da jeder eine andere Hand hat), glaubte ich Anfangs auch erstmal mich würde das gelegentliche(!) Aufladen per Kabel nicht stören... Wem aber - so wie mir - Kabel auf dem Schreibtisch auf den Sack gehen, der sollte die relativ preiswerte Logitech G602 ausprobieren bzw. auf den nächsten Deal warten. Ich konnte nicht warten, also ist meine bereits auf dem Versandweg.Vom Formfaktor liegt mir die Razer Mamba am Meisten, aber 20h Akku vs. 250h-1xxxh (Batteriefach) und dann auch den doppelten Preis zahlen?!


G 602 habe ich hier. Eigentlich ist an der alles gut, außer die grausam schnell sterbenden Mikrotaster. Meine haben keine 2 Jahre überlebt, bin sehr enttäuscht. Lese dir die BEwertungen auf Amazon durch. Schöne Maus durch Cent-Artikel versaut.

Alex123456789vor 16 m

G 602 habe ich hier. Eigentlich ist an der alles gut, außer die grausam …G 602 habe ich hier. Eigentlich ist an der alles gut, außer die grausam schnell sterbenden Mikrotaster. Meine haben keine 2 Jahre überlebt, bin sehr enttäuscht. Lese dir die BEwertungen auf Amazon durch. Schöne Maus durch Cent-Artikel versaut.


Danke für den Hinweis. Dir war das Batteriefach dennoch sehr wichtig oder? Welche wireless Mäuse kämen denn dann sonst noch so in Frage?

Ein weiteres "Dilemma" hatte ich auch bei Tastaturen. Ich konnte nur zwei Modelle finden die wireless UND beleuchtet sind: Logitech K800 und Logitech K810. Hier ist es wegen des Batteriefachs die K800 geworden.

Also, an alle:

- Welche Mäuse mit langer Laufzeit und mindestens 5 Tasten kennt ihr?

- Welche wireless, aber beleuchtete, Tastatur kennt ihr
Bearbeitet von: "b1gg3r" 28. Mai

Bluetooth + Beleuchtung geht bei der MadCatz STRIKE M.

b1gg3rvor 5 m

Danke für den Hinweis. Dir war das Batteriefach dennoch sehr wichtig oder? …Danke für den Hinweis. Dir war das Batteriefach dennoch sehr wichtig oder? Welche wireless Mäuse kämen denn dann sonst noch so in Frage?Ein weiteres "Dilemma" hatte ich auch bei Tastaturen. Ich konnte nur zwei Modelle finden die wireless UND beleuchtet sind: Logitech K800 und Logitech K810. Hier ist es wegen des Batteriefachs die K800 geworden.Also, an alle:- Welche Mäuse mit langer Laufzeit und mindestens 5 Tasten kennt ihr?- Welche wireless, aber beleuchtete, Tastatur kennt ihr

Evtl ne Logitech G403 Wireless?

tempossvor 1 m

Bluetooth + Beleuchtung geht bei der MadCatz STRIKE M.


Ersetzt auch noch gleich die Maus

AlexLXvor 3 m

Evtl ne Logitech G403 Wireless?


An der bin ich auch interessiert. Warte hier aus Prinzip aber auf 'n Deal. Die gab es schon öfters zu einem guten Kurs.

b1gg3rvor 15 m

Danke für den Hinweis. geworden.Also, an alle:- Welche Mäuse mit langer L …Danke für den Hinweis. geworden.Also, an alle:- Welche Mäuse mit langer Laufzeit und mindestens 5 Tasten kennt ihr?


Ich bin mit der Logitech M560 vom Formfaktor zufrieden. Die mittlere Maustaste lässt sich zwischen Rasterung und schneller-Bildlauf umschalten. Hätte lieber Rasterung und das Rad als dritte Maustaste. Vor dem Rad befindet sich ein Taster, der liegt jedoch ergonomisch so schlecht, dass ich ihn nicht nutze. An der linken Seite der Maus (Daumenseite) sind noch zwei weitere Tasten. Die Vordere ist super zu erreichen und ist quasi meine dritte Maustaste. Die Hinterewürde ich nur für selten genutzte Funktionen akzeptable finden.

Schwierig eine gute Maus zu finden, die alles so macht wie man es will und dann noch die richtige Größe hat.

Bearbeitet von: "greentom" 28. Mai

greentomvor 37 m

Ich bin mit der Logitech M560 vom Formfaktor zufrieden. Die mittlere …Ich bin mit der Logitech M560 vom Formfaktor zufrieden. Die mittlere Maustaste lässt sich zwischen Rasterung und schneller-Bildlauf umschalten. Hätte lieber Rasterung und das Rad als dritte Maustaste. Vor dem Rad befindet sich ein Taster, der liegt jedoch ergonomisch so schlecht, dass ich ihn nicht nutze. An der linken Seite der Maus (Daumenseite) sind noch zwei weitere Tasten. Die Vordere ist super zu erreichen und ist quasi meine dritte Maustaste. Die Hinterewürde ich nur für selten genutzte Funktionen akzeptable finden. Schwierig eine gute Maus zu finden, die alles so macht wie man es will und dann noch die richtige Größe hat.


Hab' eher kleine Hände und Finger. Bin mir auch noch nicht sicher ob die G602 ergonomisch gut-genug passen wird. Mit dem letzten Satz triffst du es haargenau.

Dritte Maustaste per Mausrad ist mir wichtiger als der Flüssigscroll-Modus, weil ich ersteres viel intensiver nutze. Abgesehen davon:

- MX Master
Einen Tick zu groß. Schlimmer: drückt in der Nähe des Daumenballens. Viel sofort auf und ist extremst unangenehm.

- MX Anywhere 2
Als palm-grip-user ist mir die zu klein.

- Logitech G900
Palm-grip ist besser als bei den Erstgenannten. Dennoch irgendwie zu "lang" und der Ringfinger liegt zu unbequem, als das ich mich dran gewöhnen könnte.

- Roccat Leadr
Joa, schon ganz gut. Prima Dockingstation. Aber teuer und irgendwie viele Tasten...

- Razer Mamba
Mit austauschbarem - und mitgeliefertem Zweit-Akku - wäre die super. Dennoch zu teuer.

- Razer Lancehead
Frisch auf dem Markt und konnt ich bisher in keinem Laden anfassen. Ist auch teuer und hat Funktions-Schnick-Schnack den ich nicht brauche.

- Razer Naga Chroma
Ergonomisch super. Aber MMO-Maus, daher viele Daumentasten und irgendwie auch nicht gerade günstig.

- Logitech G602
Batteriefach! Laut obigem User und einiger Rezensionen hat die diverse Qualitätsmängel. Ist aber bestellt.

- Logitech G403
Wird bei sehr gutem Preis mal getestet.

b1gg3rvor 1 h, 3 m

Danke für den Hinweis. Dir war das Batteriefach dennoch sehr wichtig oder? …Danke für den Hinweis. Dir war das Batteriefach dennoch sehr wichtig oder? Welche wireless Mäuse kämen denn dann sonst noch so in Frage?Ein weiteres "Dilemma" hatte ich auch bei Tastaturen. Ich konnte nur zwei Modelle finden die wireless UND beleuchtet sind: Logitech K800 und Logitech K810. Hier ist es wegen des Batteriefachs die K800 geworden.Also, an alle:- Welche Mäuse mit langer Laufzeit und mindestens 5 Tasten kennt ihr?- Welche wireless, aber beleuchtete, Tastatur kennt ihr


Mitunter wegen dem Batteriefach habe ich sie gekauft, das stimmt. Die Qualität überzeugt mich allerdings nicht und es tauchten immer mehr Beschwerden anderer Käufer auf, die die Mikrotaster bemängeln. Meine habe ich ersetzt bekommen und nutze die Ersatzmaus weiter, aber richtige kabellose Alternativen fallen mir auch nicht ein. Vielleicht eine Garantieverlängerung dazu buchen.

Alex123456789vor 4 m

Mitunter wegen dem Batteriefach habe ich sie gekauft, das stimmt. Die …Mitunter wegen dem Batteriefach habe ich sie gekauft, das stimmt. Die Qualität überzeugt mich allerdings nicht und es tauchten immer mehr Beschwerden anderer Käufer auf, die die Mikrotaster bemängeln. Meine habe ich ersetzt bekommen und nutze die Ersatzmaus weiter, aber richtige kabellose Alternativen fallen mir auch nicht ein. Vielleicht eine Garantieverlängerung dazu buchen.


Findest du 58€ als angemessen investiert? Passt hier die P/L?
Bearbeitet von: "b1gg3r" 29. Mai

Habe seit dem 07.12.2012 die Anywhere Refresh und bisher konnte mich leider keine andere Maus überzeugen.

Ich suche eher eine Bluetooth Maus, da mir diese zusätzlichen USB Stecker auf den ... gehen. Allerdings sollte es eine sein, die sich auch mit Bluetooth 2.1 Geräten verbinden kann. Die MX Master und auch die Microsoft 3600 sind zwar nette Bluettoth Mäuse, verbinden sich aber beide nicht mit Bluetooth 2.1 Geräten.

Kann aus eigener Erfahrung mit der MX-Master sagen, dass die verbauten Akkus sehr beständig sind! (sogar austauschbar) Super Deal
Mfg
Bearbeitet von: "the_fruehe_vogel" 29. Mai

Die schwarze gibt es jetzt auch bei Amazon für 37€
amazon.de/dp/…DQ/

Wollte schon länger eine zweite - jetzt ist sie bestellt. thx!

Amazon ist mitgezogen , aber nur schwarz .

SteveOvor 13 h, 5 m

Geht Amazon erfahrungsgemäß mit?

Amazon ist mitgegangen

Hier noch was zum Akku resp. Innenleben.



Und : de.aliexpress.com/ite…tml

+ 4€ für die Gleitpads
Bearbeitet von: "Eurotreiber" 29. Mai

Eurotreibervor 13 m

Hier noch was zum Akku resp. Innenleben.[Video] Und : …Hier noch was zum Akku resp. Innenleben.[Video] Und : https://de.aliexpress.com/item/603450-3-7V-1100mAh-Rechargeable-li-Polymer-Li-ion-Battery-For-Logitech-MX-Master-MP3-MP4/32800212256.html+ 4€ für die Gleitpads


Kriegt man in der Garantiezeit für umsonst keine Gleitpads mehr von Logitech?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text