331°
ABGELAUFEN
Mediamarkt ONLINE - Sony SLT-A 58 K inkl. 16 GB SDHC Karte und Tasche für 349€

Mediamarkt ONLINE -  Sony SLT-A 58 K inkl. 16 GB SDHC Karte und Tasche für 349€

ElektronikMedia Markt Angebote

Mediamarkt ONLINE - Sony SLT-A 58 K inkl. 16 GB SDHC Karte und Tasche für 349€

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
MediaMarkt hat gerade die SLT-A 58 mit 18-55 Objektiv und 16GB Speicherkarte + Tasche im Angebot.
Ich finde das ist ganz ok, man spart ca. 40€ gegen den Einzelpreis.


SONY Alpha 58 schwarz Kit mit 18-55mm = 349€ bei Idealo
Sony LCS-AMB Kameratasche für Sony Alpha-Kamera = 29,99€ bei Idealo
Sony MicroSD 16GB Class10 UHS-I = ca 10€ bei Idealo


Daten der Kamera:
Sensor- Auflösung: 20,4 Megapixel Effektive Auflösung: 20.1 Megapixel Fotoauflösungen: 5.456 x 3.632 (20 M), 3.872 × 2.576 (10 M), 2.736 x 1.824 (5 M), Panoramaformat: Extrabreit: Querformat 12.416 x 1.856 (23 Mio.), Hochformat 5.536 x 2.160... Lichtempfindlichkeit: Entspricht ISO100 - 16.000 Sensor-Typ: Exmor™ APS HD CMOS Sensor-Größe: 23,2 x 15,4 mm (APS-C-Format) Brennweite: 18 - 55 mm

Beliebteste Kommentare

Prima Einsteigerkamera, gutes ISO Verhalten, hohe Serienbildrate, kann im Gegensatz zu Canon/Nikon/Pentax problemlos und superflink auch mit dem Display (Liveview) fotografieren & filmen (inkl. Autofokus), guter OLED Sucher mit Realfotoeinblendung (Blende Schärfentiefe, Weißabgleich, Helligkeit, Belichtungszeiten, Effekte usw), leichtes kompaktes Gehäuse trotz Klappdisplay, im Gehäuse eingebauter Bildstabi, auch dadurch ideal für alte lichtstarke Minolta-Objektiv-Schätze, konfigurierbares Quickmenü auf alles Wesentliche über FN-Taste, universal Blitzschuh usw.

Wer keine Fleischerhände hat, und WLAN, NFC, GPS, 50fps FullHD Video, Metallgehäuse und -Bajonett, sowie zwei SD-Slots verschmerzen kann - für den Preis eine einwandfreie Kamera.

Ersparnis ganz nett.



Termina

stehe auch vor der Frage: diese Sony oder Nikon 5100?


Bei der Bildquali und dem Dynamikumfang sind beide sehr gut. Probier beide aus, anfassen und damit zurechtkommen ist viel wichtiger als alle Feature-Listen.

Auffallend bei Sony
+OLED Sucher lüppt auch im Dunkeln und bietet auch ansonsten viele Vorteile +schnelles Liveview +schnelle Serienbilder +cremiger Videoautofokus +es gibt viele hervorragende aber preiswerte Minolta-Festbrennweiten +Größe -Haptik

Und bei Nikon
Nikon +Dynamik und Bildquali für den Preis +supergroßes Objektivangebot +Haptik,Griffigkeit etwas besser +pegelbarer Mikroeingang für Video -Zubehörpreise nikontypisch hoch -Display(Liveview)Fotografie fast unbrauchbar langsam -nur eine Direktwahltaste

15 Kommentare

eventuell interessant

Heute Nacht die Nikon D5100 für einen guten Preis und nun die Sony....

Wobei man sich sicherlich über die SLT-A 58 "streiten" kann.

stehe auch vor der Frage: diese Sony oder Nikon 5100?

Termina

stehe auch vor der Frage: diese Sony oder Nikon 5100?



Es kommt drauf an was du mit der Kamera machen möchtest....bei Nikon hast du sicherlich eine größere Auswahl an (teuren) Objektiven. "Vorteil" bei Sony wäre der integrierte Bildstabi und ich glaube die bessere? Videofunktion. Alles aber in fundierten anderen Foren zu lesen.

Prima Einsteigerkamera, gutes ISO Verhalten, hohe Serienbildrate, kann im Gegensatz zu Canon/Nikon/Pentax problemlos und superflink auch mit dem Display (Liveview) fotografieren & filmen (inkl. Autofokus), guter OLED Sucher mit Realfotoeinblendung (Blende Schärfentiefe, Weißabgleich, Helligkeit, Belichtungszeiten, Effekte usw), leichtes kompaktes Gehäuse trotz Klappdisplay, im Gehäuse eingebauter Bildstabi, auch dadurch ideal für alte lichtstarke Minolta-Objektiv-Schätze, konfigurierbares Quickmenü auf alles Wesentliche über FN-Taste, universal Blitzschuh usw.

Wer keine Fleischerhände hat, und WLAN, NFC, GPS, 50fps FullHD Video, Metallgehäuse und -Bajonett, sowie zwei SD-Slots verschmerzen kann - für den Preis eine einwandfreie Kamera.

Ersparnis ganz nett.



Termina

stehe auch vor der Frage: diese Sony oder Nikon 5100?


Bei der Bildquali und dem Dynamikumfang sind beide sehr gut. Probier beide aus, anfassen und damit zurechtkommen ist viel wichtiger als alle Feature-Listen.

Auffallend bei Sony
+OLED Sucher lüppt auch im Dunkeln und bietet auch ansonsten viele Vorteile +schnelles Liveview +schnelle Serienbilder +cremiger Videoautofokus +es gibt viele hervorragende aber preiswerte Minolta-Festbrennweiten +Größe -Haptik

Und bei Nikon
Nikon +Dynamik und Bildquali für den Preis +supergroßes Objektivangebot +Haptik,Griffigkeit etwas besser +pegelbarer Mikroeingang für Video -Zubehörpreise nikontypisch hoch -Display(Liveview)Fotografie fast unbrauchbar langsam -nur eine Direktwahltaste

So wie ich das sehe werde ich da auch zugreifen. Ich sehe einfach keine alternative bei dem Preis

Mills

Prima Einsteigerkamera, gutes ISO Verhalten, hohe Serienbildrate, kann im Gegensatz zu Canon/Nikon/Pentax problemlos und superflink auch mit dem Display (Liveview) fotografieren & filmen (inkl. Autofokus), guter OLED Sucher mit Realfotoeinblendung (Blende Schärfentiefe, Weißabgleich, Helligkeit, Belichtungszeiten, Effekte usw), leichtes kompaktes Gehäuse trotz Klappdisplay, im Gehäuse eingebauter Bildstabi, auch dadurch ideal für alte lichtstarke Minolta-Objektiv-Schätze, konfigurierbares Quickmenü auf alles Wesentliche über FN-Taste, universal Blitzschuh usw. Wer keine Fleischerhände hat, und WLAN, NFC, GPS, 50fps FullHD Video, Metallgehäuse und -Bajonett, sowie zwei SD-Slots verschmerzen kann - für den Preis eine einwandfreie Kamera. Ersparnis ganz nett. Auffallend bei Sony +OLED Sucher lüppt auch im Dunkeln und bietet auch ansonsten viele Vorteile +schnelles Liveview +schnelle Serienbilder +cremiger Videoautofokus +es gibt viele hervorragende aber preiswerte Minolta-Festbrennweiten +Größe -Haptik Und bei Nikon Nikon +Dynamik und Bildquali für den Preis +supergroßes Objektivangebot +Haptik,Griffigkeit etwas besser +pegelbarer Mikroeingang für Video -Zubehörpreise nikontypisch hoch -Display(Liveview)Fotografie fast unbrauchbar langsam -nur eine Direktwahltaste



Ich wollte eigentlich bei Nikon bleiben aber durch meine eigene Recherchen und deine Aussagen werde ich wohl doch das Lager wechseln

Hauptgründe sind

1. Stabi im Gehäuse (hat nur noch Pentax)
2. Ausklappares Dispaly (hat Pentax leider nicht)

Beides zusammen bietet eben nur Sony / Minolta.

Wollte den Deal heute morgen posten. Hatte Angst das es Cold bewertet wird, da es vor kurzem für 299 € zu haben war.
Von mir ein HOT!

Wasser2011

Ich wollte eigentlich bei Nikon bleiben aber durch meine eigene Recherchen und deine Aussagen werde ich wohl doch das Lager wechseln Hauptgründe sind 1. Stabi im Gehäuse (hat nur noch Pentax) 2. Ausklappares Dispaly (hat Pentax leider nicht) Beides zusammen bietet eben nur Sony / Minolta.



Wenn letztlich das einzige Argument der Bildstabi ist, würde ich mir das aber genau überlegen. Bei Nikon und Canon hat man nun mal das beste Objektivangebot, und letztlich sind die Objektive das was richtig Geld kostet. Ob man überhaupt bei jedem Objektiv den Stabi braucht, ist dabei noch eine ganz andere Frage. Preislich kommt man zumindest bei aktuellen, lichtstarken Objektiven von Tamron und Sigma in der Canon- oder Nikonvariante auch besser weg wie bei Sony-Anschluss.
Und von Sigma und Tamron gibts zur Zeit z.b. einige gute F 2.8 Linsen die den Originalen von Canon, Nikon usw. in der Bildqualität nicht nachstehen aber nichtmal halbsoviel kosten.

Bei Versand +€4,99

letzte Woche das Bundle für 299€ aber lokal Stuttgart.

Imanuelito

letzte Woche das Bundle für 299€ aber lokal Stuttgart.



Mist. Wo in Stuttgart?

Hier der link zum abgelaufenen Deal aus der Stuttgarter Umgebung...
hukd.mydealz.de/dea…962

Termina

stehe auch vor der Frage: diese Sony oder Nikon 5100?


ist die besser als eine Sony Alpha 58 KIT ?

Ich habe die mir ebenfalls bestellt thx und Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text