Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mediamarkt] PHILIPS Hue White & Color Ambiance GU10 Dreierpack, dimmbar, steuerbar LED Lampe, weiß,für 90,-€
442° Abgelaufen

[Mediamarkt] PHILIPS Hue White & Color Ambiance GU10 Dreierpack, dimmbar, steuerbar LED Lampe, weiß,für 90,-€

90€133,99€-33%Media Markt Angebote
Expert (Beta) 35
Expert (Beta)
eingestellt am 28. Aug 2019Bearbeitet von:"Old_Dude"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo

Heute erhaltet ihr folgendes Mediamarkt Angebot..

►PHILIPS Hue White & Color Ambiance GU10 Dreierpack, dimmbar, steuerbar LED Lampe, weiß,für 90,-€◄

Idealopreis: 133,99€

Wenn ihr euch die Lampen zur Abholung im Markt bestellt, könnt ihr noch den 5,-€ Geschenkcoupon abgreifen

  • TECHNISCHE MERKMALE
  • Produkttyp:
  • LED Lampe
  • Einsatzgebiet:
  • Innen
  • blendfreies Licht:
  • ja
  • Sockelart:
  • GU10
  • Schutzart:
  • IP20
  • Farbtemperatur:
  • 2000-6500 Kelvin
  • Lichtfarbe:
  • mehrfarbig, warmweiß, kaltweiß
  • IFTTT unterstützt:
  • ja
  • Art.-Nr.:
  • 2500556
  • AUSSTATTUNG
  • Dimmer:
  • ja
  • Geofencing:
  • ja
  • LED Farbwechsel:
  • ja
  • Sprachsteuerung:
  • ja
  • Besondere Merkmale:
  • Erweiterung für Ihr Philips Hue System - 3 Hue GU10 Erweiterungslampen. Zur Steuerung ist eine Hue Bridge (nicht im Lieferumfang enthalten) und ein bestehendes WLAN Netzwerk notwendig. Für Leuchten und Spots mit GU10 Lampenfassung geeignet. Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihrer Leuchten und Spots die Abmessungen dieser Hue LED GU10 Lampen. Farbtemperatur: 2.000 bis 6.500 Kelvin. Wählen Sie in der Hue App eine aus 16 Millionen Farben, warmweißes oder kaltweißes Licht. Synchronisieren Sie Ihre Philips Hue GU10 Lampen mit Musik und TV. Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Echo / Echo Dot und notwendige Hue Bridge separat erhältlich). Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause.
  • Eco-Friendly:
  • ja
  • App-steuerbar:
  • ja
  • ENERGIEVERSORGUNG
  • Eingangsspannung:
  • 220-240 Volt
  • ALLGEMEINE MERKMALE
  • System oder kompatibel mit System:
  • HomeKit, QIVICON, SmartHome, ZigBee, Amazon Alexa (Echo, Echo Dot)
  • kompatibel mit Sprachassistent:
  • Amazon Alexa, Apple HomeKit, Google Assistant, IFTTT, Nest
  • Farbausführung Produkt:
  • ja
  • Material:
  • Glas
  • Breite:
  • 50 mm
  • Höhe:
  • 71 mm
  • Tiefe:
  • 50 mm
  • Farbe:
  • weiß
  • Gewicht:
  • 150 g
  • Lieferumfang:
  • 3 x GU10 Spots
  • Packmaße (BxHxT) (cm):
  • 8.8 cm / 16.5 cm / 7.5 cm
  • Ursprungsland/Herkunftsort:
  • China
  • Hersteller Artikelnummer:
  • 4038619241596
  • ENERGIEVERBRAUCHSANGABEN
  • Hersteller:
  • PHILIPS
  • Modellname / -kennzeichen::
  • 4038619241596 (3x 8718696485880)
  • Energieeffizienzklasse:
  • A
  • Lichtstrom:
  • 250 Lumen
  • Lichtstrom in Lumen:
  • Leistungsaufnahme:
  • 6.5 Watt
  • Mittlere Nennlebensdauer:
  • 15000 Std.
  • Mittlere Nennlebensdauer in Stunden:
  • Fassung:
  • GU10
  • geeignet für LED-Lampe:
  • ja
  • geeignet für LED-Lampen der Energieklasse:
  • A
  • Energieeffizienz Skala:
  • A++ - E
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

35 Kommentare
Naja... Für 20€ mehr gab es bereits bridge und Dimmer dazu
Bearbeitet von: "Nureindeal" 28. Aug 2019
Leider noch die alte Version, dennoch wohl guter pre
Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen gute Schnäppchen wenn manche ihre Lager räumen
Bearbeitet von: "purzele" 28. Aug 2019
purzele28.08.2019 20:05

Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen g …Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen gute Schnäppchen wenn manche ihre Lager räumen


Nur neue GU´s oder auch alle anderen????
Old_Dude28.08.2019 20:17

Nur neue GU´s oder auch alle anderen????


E27 + GU10
lemoonn28.08.2019 20:18

E27 + GU10


Alles klar. THX für die Info
Old_Dude28.08.2019 20:17

Nur neue GU´s oder auch alle anderen????



36/37. Woche Philips Hue Filament (3 verschiedene Größen)

Wann genau die neue GU10 kommen weiß ich nicht, es soll dazu noch Smart Plug (Steckdose) und Smart Button.
zu teuer hab die drei mit der Bridge bei Media Markt für 100 euro bestellt letzte Woche.
Hat noch jemand Probleme beim bestellen? Bekomme immer eine Fehlermeldung.
Die neue GU10 (mit Bluetooth) habe ich ich schon vorhin bestellt. Sowohl Ambiance als auch Color. Die alten GU10 haben eine ungewöhnliche Größe, daher muss man aufpassen ob sie in die gewünschte Lampe reinpassen
Hat jemand eine Ahnung, wie IKEA Trådfri mittlerweile im Vergleich zu Hue macht? Mittlerweile haben die ja auch farbige Lampen, und wenn ich das richtig verstehe, sollen die auch das Hue-Protokoll unterstützen.
Die neuen GU10 sind schon draußen und verstellbar soweit ich gesehen hab?
Nur eben ziemlich teuer. 2 Stück für 100€...
Wenn man Vattenfall Kunde ist, die App installiert, und dann noch den 20€ +10% Gutschein für den Vattenfallshop dort enthalten hat, bekommt man das 2er Pack der neuen GU10 für 70€.

Hier gab es sogar vor ein paar Tagen einen Deal dazu.
makrom28.08.2019 20:48

Hat jemand eine Ahnung, wie IKEA Trådfri mittlerweile im Vergleich zu Hue …Hat jemand eine Ahnung, wie IKEA Trådfri mittlerweile im Vergleich zu Hue macht? Mittlerweile haben die ja auch farbige Lampen, und wenn ich das richtig verstehe, sollen die auch das Hue-Protokoll unterstützen.


Also Tradfri hab ich noch keine gehabt, aber dafür rund 70 Osram Smart+, welche ebenfalls das Zigbee (wie es richtig heißt) Protokoll „sprechen“
Die Osram Leuchten funktionieren an der Hue bridge ziemlich unzuverlässig, fiepen und machen Probleme.
Das offizielle Osram Gateway ist leider vom Markt verschwunden.
Kassi28.08.2019 20:57

Wenn man Vattenfall Kunde ist, die App installiert, und dann noch den 20€ + …Wenn man Vattenfall Kunde ist, die App installiert, und dann noch den 20€ +10% Gutschein für den Vattenfallshop dort enthalten hat, bekommt man das 2er Pack der neuen GU10 für 70€. Hier gab es sogar vor ein paar Tagen einen Deal dazu.


Sind die neuen kürzer als die alten? Das dürfte in meinen Fassungen ein Problem sein.

Und haben die nur noch Bluetooth? Sprich gar keine Kopplung mehr an die Bridge? Gehen dann noch Szenarien wenn man nicht selbst zu Hause ist?
Bearbeitet von: "air" 28. Aug 2019
purzele28.08.2019 20:05

Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen g …Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen gute Schnäppchen wenn manche ihre Lager räumen


digitalzimmer.de/art…th/
makrom28.08.2019 20:48

Hat jemand eine Ahnung, wie IKEA Trådfri mittlerweile im Vergleich zu Hue …Hat jemand eine Ahnung, wie IKEA Trådfri mittlerweile im Vergleich zu Hue macht? Mittlerweile haben die ja auch farbige Lampen, und wenn ich das richtig verstehe, sollen die auch das Hue-Protokoll unterstützen.


Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben (habe ich noch nie irgendwo bei Ikea gesehen, nur davon gelesen und gehört), sondern die Weißen mit Spektrum von warmweiß bis kaltweiß.

Bin mittlerweile gar nicht mehr so zufrieden und würde die gerne mit Original-Hue ersetzen.

Gründe?

- das Anlernen der Tradfris an der Hue-Bridge ist eine Zumutung bis Alptraum

- die Tradfris bleiben gern mal hängen und reagieren einfach nicht mehr, vor allem wenn man sie in Szenen einbindet und diese durchschaltet. Im 3er-Spot hängt da oft mal eine und ändert Farbe und Helligkeit nicht. Nervt einfach, nur komplett An- und Aus behebt das irgendwann dass alle wieder synchron sind und auch schalten

- die Tradfris lassen sich im Gegensatz zu den Hues nur bedingt runter dimmen. Sie gehen bis ca 10% und darunter einfach aus. Die Hues können richtig dunkel gemacht werden und flackern auch noch schön bei 3%

- die Farbwiedergabe ist nicht so der Hit bei den Tradfris. Vor allem gedimmt wird es schwierig, wirken gleich sehr orange/gelb oder krankenhausweiß. Die Hues bringen auch noch normalere Farben gedimmt hin, die natürlicher und angenehme sind.

Irgendwie wirken die Hues runder und natürlicher. Tradfri geht schon auch, so ganz perfekt sind die aber nicht.
air28.08.2019 21:24

Sind die neuen kürzer als die alten? Das dürfte in meinen Fassungen ein P …Sind die neuen kürzer als die alten? Das dürfte in meinen Fassungen ein Problem sein.Und haben die nur noch Bluetooth? Sprich gar keine Kopplung mehr an die Bridge? Gehen dann noch Szenarien wenn man nicht selbst zu Hause ist?


Ja..Standard (58mm).
Der Vorgänger hatte 71mm und hat es geschafft, aus jeder GU10 Fassung optisch einen gefühlten halben Meter herauszuspringen.
eizverkaufer28.08.2019 21:36

Ja..Standard (58mm).Der Vorgänger hatte 71mm und hat es geschafft, aus …Ja..Standard (58mm).Der Vorgänger hatte 71mm und hat es geschafft, aus jeder GU10 Fassung optisch einen gefühlten halben Meter herauszuspringen.


Danke. Zumindest ein Problem weniger. Mal nachlesen.
MyMuesili28.08.2019 21:30

Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben …Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben (habe ich noch nie irgendwo bei Ikea gesehen, nur davon gelesen und gehört), sondern die Weißen mit Spektrum von warmweiß bis kaltweiß. Bin mittlerweile gar nicht mehr so zufrieden und würde die gerne mit Original-Hue ersetzen. Gründe?- das Anlernen der Tradfris an der Hue-Bridge ist eine Zumutung bis Alptraum- die Tradfris bleiben gern mal hängen und reagieren einfach nicht mehr, vor allem wenn man sie in Szenen einbindet und diese durchschaltet. Im 3er-Spot hängt da oft mal eine und ändert Farbe und Helligkeit nicht. Nervt einfach, nur komplett An- und Aus behebt das irgendwann dass alle wieder synchron sind und auch schalten- die Tradfris lassen sich im Gegensatz zu den Hues nur bedingt runter dimmen. Sie gehen bis ca 10% und darunter einfach aus. Die Hues können richtig dunkel gemacht werden und flackern auch noch schön bei 3%- die Farbwiedergabe ist nicht so der Hit bei den Tradfris. Vor allem gedimmt wird es schwierig, wirken gleich sehr orange/gelb oder krankenhausweiß. Die Hues bringen auch noch normalere Farben gedimmt hin, die natürlicher und angenehme sind.Irgendwie wirken die Hues runder und natürlicher. Tradfri geht schon auch, so ganz perfekt sind die aber nicht.


Danke, die Wahl scheint also nicht so ein No-Brainer zu sein. Gegen solche technischen Mätzchen bin ich schon etwas allergisch, könnte mir aber auch gut vorstellen, dass sich das in den letzten Jahren noch etwas verbessert hat. Und ist auch die Frage, ob die im Zusammenspiel mit ihrer eigenen Hardware ebenfalls so zicken.
Was ich ganz interessant fand, die haben ja nun auch so Trafos, an die man bis zu 9 herkömmliche LED-Lampen anschließen kann (nicht beliebige, ist glaub ein proprietäres Steckerformat). Die müssen nicht unbedingt absturzsicherer sein, aber zumindest das Problem, dass die Lampen einer Gruppe nicht mehr synchron sind, sollte sich damit ja in den Griff bekommen lassen. Werde aber noch ein bisschen forschen, wie stabil das Zeugs mittlerweile ist, wenn ich mich da über die Jahre immer wieder ärgern darf, wäre das mühsam gespartes Geld.
purzele28.08.2019 20:05

Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen g …Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen gute Schnäppchen wenn manche ihre Lager räumen



Die sind schon verfügbar. Ich habe meine ersten schon letzte Woche bekommen. Deutliche Verbesserung zu den alten Modellen bei den Farben . Die Grösse ist jetzt normal in der Länge, aber die Reflektorscheibe hat jetzt eine Beule.
makrom28.08.2019 21:43

Danke, die Wahl scheint also nicht so ein No-Brainer zu sein. Gegen solche …Danke, die Wahl scheint also nicht so ein No-Brainer zu sein. Gegen solche technischen Mätzchen bin ich schon etwas allergisch, könnte mir aber auch gut vorstellen, dass sich das in den letzten Jahren noch etwas verbessert hat. Und ist auch die Frage, ob die im Zusammenspiel mit ihrer eigenen Hardware ebenfalls so zicken.Was ich ganz interessant fand, die haben ja nun auch so Trafos, an die man bis zu 9 herkömmliche LED-Lampen anschließen kann (nicht beliebige, ist glaub ein proprietäres Steckerformat). Die müssen nicht unbedingt absturzsicherer sein, aber zumindest das Problem, dass die Lampen einer Gruppe nicht mehr synchron sind, sollte sich damit ja in den Griff bekommen lassen. Werde aber noch ein bisschen forschen, wie stabil das Zeugs mittlerweile ist, wenn ich mich da über die Jahre immer wieder ärgern darf, wäre das mühsam gespartes Geld.


Angeblich hängt das wohl auch von der Firmware der IKEA-Lampen ab. Ich habe hier GU10 (nur in weiß) im Einsatz. Anlernen direkt neben der Hue-Bridge. Allerdings brauchte ich dafür die iOS App iConnectHue (5,99 €), die sich aber auch so lohnt. Danach habe ich mit den drei Lampen, die hinter einem Hue-Dimmer hängen (dieser Schalter, der auch mittels Magnet an die Wand gehängt werden kann) bisher keine Probleme gehabt. Für mich wegen der Ersparnis: immer wieder. Allerdings musste ich mich ein wenig einlesen. Grüße.
Die neuen GU10 habe ich heute bekommen (noch nicht getestet) und gibt es auch schon zu bestellen, zu sehen z.B. bei Philips auf der Homepage.

Deswegen müssen die alten wohl raus. Ich werde meine 10 alten nun irgendwo auf den Dachboden und Keller verfrachten, da macht es mir nichts, wenn die nicht Richer Colour sind. Aber im Wohnzimmer nervt es, wenn ein Leuchtmittel komplett aus der Reihe fällt.
Kann man die mit einem
Echten Unterputzdimmer dimmen
Oder darf man die nur per App dimmen ?
Bearbeitet von: "Stefan83Pa" 28. Aug 2019
Shoop fehlt dazu, sind 3% derzeit
purzele28.08.2019 20:22

36/37. Woche Philips Hue Filament (3 verschiedene Größen)Wann genau die n …36/37. Woche Philips Hue Filament (3 verschiedene Größen)Wann genau die neue GU10 kommen weiß ich nicht, es soll dazu noch Smart Plug (Steckdose) und Smart Button.


Nur mal so als Hinweis Die neuen GU10 Gibt's seit letzter Woche

hornbach.de/sho…tml

Falls sich jemand jetzt schon bestücken möchte Gibt's auch einzeln.
Stefan83Pa28.08.2019 22:36

Kann man die mit einemEchten Unterputzdimmer dimmen Oder darf man die nur …Kann man die mit einemEchten Unterputzdimmer dimmen Oder darf man die nur per App dimmen ?


Nur mit der App/dimmswitch, mit einem klassischen dimmer geht das nicht,
Stefan83Pa28.08.2019 22:36

Kann man die mit einemEchten Unterputzdimmer dimmen Oder darf man die nur …Kann man die mit einemEchten Unterputzdimmer dimmen Oder darf man die nur per App dimmen ?


Man kann sie auch mit „echten“ Unterputzdimmern dimmen, die dann aber stromlos mit der Enocean Technologie arbeiten.
Ein Austausch des Dimmers ist somit zwingend notwendig.

Design ist dann aber eher ein konventioneller Schalter mit Dimmfunktion.
Mit diesem lassen sich derzeit 16 Szenen schalten..

busch-jaeger.de/de/…ue/
MyMuesili28.08.2019 21:30

Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben …Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben (habe ich noch nie irgendwo bei Ikea gesehen, nur davon gelesen und gehört), sondern die Weißen mit Spektrum von warmweiß bis kaltweiß. Bin mittlerweile gar nicht mehr so zufrieden und würde die gerne mit Original-Hue ersetzen. Gründe?- das Anlernen der Tradfris an der Hue-Bridge ist eine Zumutung bis Alptraum- die Tradfris bleiben gern mal hängen und reagieren einfach nicht mehr, vor allem wenn man sie in Szenen einbindet und diese durchschaltet. Im 3er-Spot hängt da oft mal eine und ändert Farbe und Helligkeit nicht. Nervt einfach, nur komplett An- und Aus behebt das irgendwann dass alle wieder synchron sind und auch schalten- die Tradfris lassen sich im Gegensatz zu den Hues nur bedingt runter dimmen. Sie gehen bis ca 10% und darunter einfach aus. Die Hues können richtig dunkel gemacht werden und flackern auch noch schön bei 3%- die Farbwiedergabe ist nicht so der Hit bei den Tradfris. Vor allem gedimmt wird es schwierig, wirken gleich sehr orange/gelb oder krankenhausweiß. Die Hues bringen auch noch normalere Farben gedimmt hin, die natürlicher und angenehme sind.Irgendwie wirken die Hues runder und natürlicher. Tradfri geht schon auch, so ganz perfekt sind die aber nicht.


Im Großen und ganzen kann ich dir zustimmen, nur im Punkt einlernen kann ich das nicht nachvollziehen egal ob trädfri, mullerlicht, osram oder paulmann zigbee ging alles problemlos und auf Anhieb an die Bridge anzulernen.

Aber aufgrund der Qualität habe ich einige der oben genannten Produkte wieder durch hue Ersetzt da diese einfach besser sind in Licht Qualität, ansprechverhalten und dimmbarkeit.

Aber ein flackern habe ich noch nie feststellen können?
purzele28.08.2019 20:05

Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen g …Oktober sollen neue kommen, die kürzer u.a. Auch sind. Mit Glück kommen gute Schnäppchen wenn manche ihre Lager räumen



Die gibt es schon seit Mitte August
ausverkauft, f*ck.
Steph2588729.08.2019 02:38

Die gibt es schon seit Mitte August


Richtig, hatte am 08.08. wohl die ersten 3 neuen GU10 bestellt als relatives Schnäppchen zu jeweils 41€
makrom28.08.2019 21:43

Danke, die Wahl scheint also nicht so ein No-Brainer zu sein. Gegen solche …Danke, die Wahl scheint also nicht so ein No-Brainer zu sein. Gegen solche technischen Mätzchen bin ich schon etwas allergisch, könnte mir aber auch gut vorstellen, dass sich das in den letzten Jahren noch etwas verbessert hat. Und ist auch die Frage, ob die im Zusammenspiel mit ihrer eigenen Hardware ebenfalls so zicken.Was ich ganz interessant fand, die haben ja nun auch so Trafos, an die man bis zu 9 herkömmliche LED-Lampen anschließen kann (nicht beliebige, ist glaub ein proprietäres Steckerformat). Die müssen nicht unbedingt absturzsicherer sein, aber zumindest das Problem, dass die Lampen einer Gruppe nicht mehr synchron sind, sollte sich damit ja in den Griff bekommen lassen. Werde aber noch ein bisschen forschen, wie stabil das Zeugs mittlerweile ist, wenn ich mich da über die Jahre immer wieder ärgern darf, wäre das mühsam gespartes Geld.


Würde auch die HUE bevorzugen, falls du HomeKit nutzt, was ich zB gerne nehme wenn ich Siri mit der Szene Gute Nacht sage, alle Lampen ausgeschalten werden, klappt das mit der Ikea nicht, lässt sich irgendwie nicht mit HomeKit koppeln -.-
MyMuesili28.08.2019 21:30

Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben …Ich habe 5 Tradfri GU10 seit 2 Jahren im Einsatz, keine mit RGB-Farben (habe ich noch nie irgendwo bei Ikea gesehen, nur davon gelesen und gehört), sondern die Weißen mit Spektrum von warmweiß bis kaltweiß. Bin mittlerweile gar nicht mehr so zufrieden und würde die gerne mit Original-Hue ersetzen. Gründe?- das Anlernen der Tradfris an der Hue-Bridge ist eine Zumutung bis Alptraum- die Tradfris bleiben gern mal hängen und reagieren einfach nicht mehr, vor allem wenn man sie in Szenen einbindet und diese durchschaltet. Im 3er-Spot hängt da oft mal eine und ändert Farbe und Helligkeit nicht. Nervt einfach, nur komplett An- und Aus behebt das irgendwann dass alle wieder synchron sind und auch schalten- die Tradfris lassen sich im Gegensatz zu den Hues nur bedingt runter dimmen. Sie gehen bis ca 10% und darunter einfach aus. Die Hues können richtig dunkel gemacht werden und flackern auch noch schön bei 3%- die Farbwiedergabe ist nicht so der Hit bei den Tradfris. Vor allem gedimmt wird es schwierig, wirken gleich sehr orange/gelb oder krankenhausweiß. Die Hues bringen auch noch normalere Farben gedimmt hin, die natürlicher und angenehme sind.Irgendwie wirken die Hues runder und natürlicher. Tradfri geht schon auch, so ganz perfekt sind die aber nicht.


Vielen Dank. War sehr hilfreich für mich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text