178°
ABGELAUFEN
[MediaMarkt] Philips SHB9150 Bluetooth On-Ear-Kopfhörer für 54€ (Versand) = 23% Ersparnis oder 49€ (Abholung) = 30%

[MediaMarkt] Philips SHB9150 Bluetooth On-Ear-Kopfhörer für 54€ (Versand) = 23% Ersparnis oder 49€ (Abholung) = 30%

ElektronikMedia Markt Angebote

[MediaMarkt] Philips SHB9150 Bluetooth On-Ear-Kopfhörer für 54€ (Versand) = 23% Ersparnis oder 49€ (Abholung) = 30%

Preis:Preis:Preis:53,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

MediaMarkt bietet gerade den "Philips SHB9150" Bluetooth Kopfhörer in weiß / schwarz für 49€ an. Die Versandkosten betragen 4,99€. Bei Filialabholung entfallen diese natürlich.

PVG [Idealo]: 69,96€ = 23% Ersparnis (Versand) bzw. 30% (Abholung)


Die Rezensionen auf Amazon sowie ein Test sind gut bis sehr gut (s. 1. Kommentar).


Audioanschlüsse: 3,5-mm-Line In-Eingang
Bluetooth-Profile A2DP, AVRCP, HFP, HSP

Lieferumfang:
Audiokabel: 1,2-m-Audiokabel für Flugzeugbetrieb
Kurzanleitung
USB-Kabel (zum Aufladen)

Komfort:
Anruf beantworten/beenden / Anruf ablehnen / Wahlwiederholung der letzten Nummer / Mikrofon-Stummschaltung / Anruf in Warteschleife / Zwischen Anrufen und Musik wechseln
Lautstärkeregelung

Frequenzbereich in Hz: 18 - 21000
max. Eingangsleistung in Watt: 50 mW
Treiber in mm: 40
Empfindlichkeit in dB: 103
Reichweite in m: 15
Lautstärkeregelung: ja

Akkubetriebsdauer in h: 9
Stummschaltung: ja

Gewicht in g: 14

8 Kommentare

Gibt es ehrlich gesagt häufig zu dem Kurs, in den WHD auch schon mal für weniger gesehen (und geschossen).

Habe den KH selbst, klingt ehrlich gesagt äußerst bescheiden (sehr dumpf und unpräzise, besonders tief spielen kann er auch nicht), ist aber in dem Preissegment mit BT und NFC ziemlich konkurrenzlos. Die Verarbeitung ist auch eher mies (v.a. der riesige Schalter), aber bei dem Preis kann man wohl nicht mehr erwarten. Wer auf BT angewiesen ist (wie ich z.B. beim Zocken auf der Couch ohne die Freundin zu nerven) kann sich den angucken. Wer etwas für unterwegs sucht und auch In-Ears zu dem Preis in Betracht zieht und mit Kabel leben kann, kriegt DEUTLICH besseren Klang schon für unter zehn Euro (z.B. SHE3590 http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13416.html). Auch die Xiaomi Piston V2 sind dem Ding hier meilenweit voraus.

Daher enthalte ich mich mal, Preis ist imho nicht so spektakulär

Wie sind diese im Vergleich zu den SHB4000? Ich finde deren sound nicht überzeugend, zu blechern und kein bass.

donjan

Gibt es ehrlich gesagt häufig zu dem Kurs, in den WHD auch schon mal für weniger gesehen (und geschossen). Habe den KH selbst, klingt ehrlich gesagt äußerst bescheiden (sehr dumpf und unpräzise, besonders tief spielen kann er auch nicht), ist aber in dem Preissegment mit BT und NFC ziemlich konkurrenzlos. Die Verarbeitung ist auch eher mies (v.a. der riesige Schalter), aber bei dem Preis kann man wohl nicht mehr erwarten. Wer auf BT angewiesen ist (wie ich z.B. beim Zocken auf der Couch ohne die Freundin zu nerven) kann sich den angucken. Wer etwas für unterwegs sucht und auch In-Ears zu dem Preis in Betracht zieht und mit Kabel leben kann, kriegt DEUTLICH besseren Klang schon für unter zehn Euro (z.B. SHE3590 http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13416.html). Auch die Xiaomi Piston V2 sind dem Ding hier meilenweit voraus. Daher enthalte ich mich mal, Preis ist imho nicht so spektakulär



konkurrenzlos? ich werfe mal "me-electronics" in den Raum. Hatte bis dato 2 Modelle (60 und 80 Euro) und habe bis jetzt nichts vergleichbares in dem segment gehört.

Habe ich

donjan

Gibt es ehrlich gesagt häufig zu dem Kurs, in den WHD auch schon mal für weniger gesehen (und geschossen). Habe den KH selbst, klingt ehrlich gesagt äußerst bescheiden (sehr dumpf und unpräzise, besonders tief spielen kann er auch nicht), ist aber in dem Preissegment mit BT und NFC ziemlich konkurrenzlos. Die Verarbeitung ist auch eher mies (v.a. der riesige Schalter), aber bei dem Preis kann man wohl nicht mehr erwarten. Wer auf BT angewiesen ist (wie ich z.B. beim Zocken auf der Couch ohne die Freundin zu nerven) kann sich den angucken. Wer etwas für unterwegs sucht und auch In-Ears zu dem Preis in Betracht zieht und mit Kabel leben kann, kriegt DEUTLICH besseren Klang schon für unter zehn Euro (z.B. SHE3590 http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13416.html). Auch die Xiaomi Piston V2 sind dem Ding hier meilenweit voraus. Daher enthalte ich mich mal, Preis ist imho nicht so spektakulär



Habe ich nicht gehört, aber meines Wissens nach kostet da der günstigste mit NFC über 80 Euro (air-fi matrix 2). Das sind über 50% mehr, deshalb ist das mMn keine direkte Konkurrenz

Csl 410 bluetooth kopfhörer bei ebay. Preis Leistung Top! Sogar mit nfc.

donjan

Gibt es ehrlich gesagt häufig zu dem Kurs, in den WHD auch schon mal für weniger gesehen (und geschossen). Habe den KH selbst, klingt ehrlich gesagt äußerst bescheiden (sehr dumpf und unpräzise, besonders tief spielen kann er auch nicht), ist aber in dem Preissegment mit BT und NFC ziemlich konkurrenzlos. Die Verarbeitung ist auch eher mies (v.a. der riesige Schalter), aber bei dem Preis kann man wohl nicht mehr erwarten. Wer auf BT angewiesen ist (wie ich z.B. beim Zocken auf der Couch ohne die Freundin zu nerven) kann sich den angucken. Wer etwas für unterwegs sucht und auch In-Ears zu dem Preis in Betracht zieht und mit Kabel leben kann, kriegt DEUTLICH besseren Klang schon für unter zehn Euro (z.B. SHE3590 http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13416.html). Auch die Xiaomi Piston V2 sind dem Ding hier meilenweit voraus. Daher enthalte ich mich mal, Preis ist imho nicht so spektakulär



Der Matrix 2 ("Modell-Nr. 62") ist in dem Preissegment, das stimmt. der venture ("Modell-Nr. 52") liegt ziemlich genau bei 53 Euro auf amazon.de. Beides over-ear, zu deren on-ear kann ich leider nichts sagen.

donjan

Gibt es ehrlich gesagt häufig zu dem Kurs, in den WHD auch schon mal für weniger gesehen (und geschossen). Habe den KH selbst, klingt ehrlich gesagt äußerst bescheiden (sehr dumpf und unpräzise, besonders tief spielen kann er auch nicht), ist aber in dem Preissegment mit BT und NFC ziemlich konkurrenzlos. Die Verarbeitung ist auch eher mies (v.a. der riesige Schalter), aber bei dem Preis kann man wohl nicht mehr erwarten. Wer auf BT angewiesen ist (wie ich z.B. beim Zocken auf der Couch ohne die Freundin zu nerven) kann sich den angucken. Wer etwas für unterwegs sucht und auch In-Ears zu dem Preis in Betracht zieht und mit Kabel leben kann, kriegt DEUTLICH besseren Klang schon für unter zehn Euro (z.B. SHE3590 http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13416.html). Auch die Xiaomi Piston V2 sind dem Ding hier meilenweit voraus. Daher enthalte ich mich mal, Preis ist imho nicht so spektakulär



Hat der NFC?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text