158°
MediaMarkt: S7 Edge Olympic Games Edition mit Allnet-Flat + 2GB Internet VF-Netz 29,99 montl.

MediaMarkt: S7 Edge Olympic Games Edition mit Allnet-Flat + 2GB Internet VF-Netz 29,99 montl.

Verträge & FinanzenMedia Markt Angebote

MediaMarkt: S7 Edge Olympic Games Edition mit Allnet-Flat + 2GB Internet VF-Netz 29,99 montl.

Preis:Preis:Preis:760,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Das ganze lohnt sich nur, wenn man, mit 42,2 Mbit/s (also kein LTE) und MobilcomDebitel und der manchmal nicht ganz umkomplizierten Abwicklung leben kann und keine SMS braucht, denn die kosten 19 Cent pro Stück. Dafür erhält man aber das limitierte S7 Edge für weniger als die UVP inkl. brauchbarem Vertrag in einem guten Netz.

Hier die Konditionen:
S7 Edge Olympic Games Edition 1,00 Euro
24x29,99 Euro Vertragskosten
1X AG iHv 39,99 Euro
keine Versandkosten.
Netz: Vodafone
Betreiber: Mobilcom Debitel

Rufnummermitnahme ist möglich.

Der Vertrag beinhaltet eine Allnet-Flat zum Telefonieren und 2GB Internet mit 42,2 er Geschwindigkeit, SMS kosten extra.

Aktuell ist das Handy für 644 Euro bei Saturn erhältlich, sonst kostet es mindesten 749,00 Euro. Bei VoltVenture erhält man für jedes S7 edge, also auch für dieses, 515 Euro, da lohnt es sich eher nicht. Bei eBay gingen die Geräte bislang für 650-700 Euro weg. Wenn man also Interesse am Gerät hat, kommt man auf 4,86 Euro im Monat für einen brauchbaren Vertrag. Will man das Gerät ohne Stress garantiert verkaufen, sind es 10,24 Euro.

21 Kommentare

Finde ich jetzt nicht so toll. Keine SMS, kein Roaming und das bei einem Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit.

infinity4me

Finde ich jetzt nicht so toll. Keine SMS, kein Roaming und das bei einem Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit.



​und kein LTE

lte und SMS interessieren mich nicht, ist eine Nummernmitnahme möglich?

unmz1985

lte und SMS interessieren mich nicht, ist eine Nummernmitnahme möglich?



Ja

unmz1985

lte und SMS interessieren mich nicht, ist eine Nummernmitnahme möglich?



​ok, danke

Das MM Angebot mir der VR Brille war besser.

Deal momentan nicht schlecht (daher ein hot von mir)

Wer aber nicht gerade jetzt sofort ein Handy braucht, sollte warten, dass MM oder Saturn den Edge noch mal irgendwann raushaut.

SteveBrickman

Das MM Angebot mir der VR Brille war besser.Deal momentan nicht schlecht (daher ein hot von mir)Wer aber nicht gerade jetzt sofort ein Handy braucht, sollte warten, dass MM oder Saturn den Edge noch mal irgendwann raushaut.



​momentan sind die Angebote eh nicht toll, das S7 kostet genau das gleiche im gleichen Vertrag bei mm, müsste ja eigentlich 5€/Monat günstiger sein.

Ich brauche bis spätestens Mitte Dezember einen neuen Vertrag und das hier reizt mich schon, werde aber wohl doch abwarten.

Weiß jemand, ob die Portierung freigegeben werden muss bei otelo? War bei VF der Fall.

ist doch kein Deal schau es bei Top Handy Lilien-Vertrag an bevor du sowas rein postest

Naja, bei diesem "Lilien-Tarif" kostet das einfache S7 edge 219,00 Euro, das S7 119,00 Euro bei 18,98 GG. Der Vertrag ist auch deutlich schlechter, denn es gibt nur 1GB Internet mit der halben Geschwindigkeit (21,6 Mbit/s) und die SMS kosten auch was. Wenn man nur ein S7 haben will, ist das immer noch zu teuer und wenn man den Vertrag braucht, ist 1GB ganz langsames Internet nicht wirklich viel... und zusammengerechnet ist das Ganze noch nicht einmal wirklich so viel günstiger.

Bearbeitet von: "ulka" 21. August

niko74

ist doch kein Deal schau es bei Top Handy Lilien-Vertrag an bevor du sowas rein postest



Kannst du das irgendwie beweisen?

natürlich habe heute alle Unterlagen bekommen pro Monat 18,98€( erste Monat geschenkt) und S7 32GB für 89 € Zuzahlung )). S6 Edge kriegst du sogar für 29€

niko74

ist doch kein Deal schau es bei Top Handy Lilien-Vertrag an bevor du sowas rein postest



...sorry war für dich gedacht.

...sorry war für dich gedacht.



Also deine Aussage ergibt in Kontext keinen Sinn.

Der Tarif ist ein ganz anderer (1 GB vs. 2 GB)

Die Zuzahlung ist ein ganz anderer (119 € vs 1€)

und vor allem, die Hardware ist ein ganz anderer.

Im Lilien-Tarif wird der S7 Edge doch gar nicht angeboten.

Also daher meine erneute bitte, mir zu beweisen, warum der Dealersteller erst den Lilien-Tarif anschauen soll, bevor er sowas postet.

Wie gesagt, Tarif ist nicht so gut (MM Angebot mit VR Brille war mMn besser), aber momentan bestes Angebot für das Edge.


Unabhängig vom Angebot möchte ich nur sagen: Ich kann jedem nur raten, sich gut zu überlegen, ob man sich auf MoibilcomDebitel einlassen will. Ich würde es heute nicht mehr machen, da das Unternehmen in meinen Augen alles andere als seriös ist. Leider bin ich seit Juni Kunde von der Mogelcom, weil ich im Media Markt Deal mit dem S7 Edge zugeschlagen habe. Portierung lief problemlos und auch sonst gab es bis letzte Woche keine Probleme. Dann kam ich aber auf die Idee, über die Kundenhotline die Drittanbietersperre einrichten zu lassen. Im ersten Moment war das auch kein Problem, sehr netter Kontakt. Man bestätigte mir nochmal, wie wichtig so eine Sperre sei. Bei dem Gespräch wurde nur über die Drittanbietersperre und sonst nichts gesprochen. Zwei Tage später erhielt ich dann gleich zwei Briefe von der Mogelcom, in denen man mich informierte, dass man "wunschgemäß" zwei kostenpflichtige Zusatzpakete (Service Paket Light und Maxdome Paket) für mich aktiviert habe. Die Kosten dafür 2,99€ sowie 7,99€ monatlich. In meinen Augen ist es mehr als befremdlich, wenn man Kosten durch Drittanbieter verhindern will, dass die Mogelcom dann schnell selbst mal 2 Abonnements für mich abschließt. Ich habe dann wieder bei der Hotline angerufen und der Mitarbeiter hat auch gar nicht erst versucht, den Vorgang zu beschönigen und das Ganze wieder storniert. Das habe ich inzwischen auch schriftlich. Ein fader Beigeschmack bleibt dennoch - zumal die Machart wohl recht gänige Praxis bei dem Verein ist (wenn man sich die entsprechenden Foren im Netz ansieht), dass, wenn man die Kundenhotline anruft, gerne Zusatzdienste ohne Wissen des Kunden aktiviert werden. Vielen fällt es dann wohl erst auf der ersten Rechnung auf. Ich kann nach diesen Erfahrungen nur jedem von Verträgen bei Mobilcom abraten - und ich habe leider noch 22 Monate Restlaufzeit.

...sorry war für dich gedacht.



du hast bestimmt keinen zuhause zum reden..

AndiAusHH

Unabhängig vom Angebot möchte ich nur sagen: Ich kann jedem nur raten, sich gut zu überlegen, ob man sich auf MoibilcomDebitel einlassen will. Ich würde es heute nicht mehr machen, da das Unternehmen in meinen Augen alles andere als seriös ist. Leider bin ich seit Juni Kunde von der Mogelcom, weil ich im Media Markt Deal mit dem S7 Edge zugeschlagen habe. Portierung lief problemlos und auch sonst gab es bis letzte Woche keine Probleme. Dann kam ich aber auf die Idee, über die Kundenhotline die Drittanbietersperre einrichten zu lassen. Im ersten Moment war das auch kein Problem, sehr netter Kontakt. Man bestätigte mir nochmal, wie wichtig so eine Sperre sei. Bei dem Gespräch wurde nur über die Drittanbietersperre und sonst nichts gesprochen. Zwei Tage später erhielt ich dann gleich zwei Briefe von der Mogelcom, in denen man mich informierte, dass man "wunschgemäß" zwei kostenpflichtige Zusatzpakete (Service Paket Light und Maxdome Paket) für mich aktiviert habe. Die Kosten dafür 2,99€ sowie 7,99€ monatlich. In meinen Augen ist es mehr als befremdlich, wenn man Kosten durch Drittanbieter verhindern will, dass die Mogelcom dann schnell selbst mal 2 Abonnements für mich abschließt. Ich habe dann wieder bei der Hotline angerufen und der Mitarbeiter hat auch gar nicht erst versucht, den Vorgang zu beschönigen und das Ganze wieder storniert. Das habe ich inzwischen auch schriftlich. Ein fader Beigeschmack bleibt dennoch - zumal die Machart wohl recht gänige Praxis bei dem Verein ist (wenn man sich die entsprechenden Foren im Netz ansieht), dass, wenn man die Kundenhotline anruft, gerne Zusatzdienste ohne Wissen des Kunden aktiviert werden. Vielen fällt es dann wohl erst auf der ersten Rechnung auf. Ich kann nach diesen Erfahrungen nur jedem von Verträgen bei Mobilcom abraten - und ich habe leider noch 22 Monate Restlaufzeit.



Vorab, du hast absolut recht mit dem kostenpflichtigen Nachbuchen.
Wie du geschrieben hattest hattest du bei einem günstigen Vertrag zugeschlagen. Dir sollte aber klar sein, das bei jedem günstigen Anbieter irgendwas versucht wird, dir aufs Auge zu drücken. Wir sind doch erwachsene Menschen und sollten doch einfach bitte stornieren sagen können.
Hatte bei MM mit dem 2 Gig Angebot mit Lte zugeschlagen, für null Euro. Mir wurde auch deinen genannten Verträge eingerichtet. Bedeutet anrufen bei Moblilcom und stornieren lassen, aber dafür nutzte ich auch die Vorteile.

niko74

natürlich habe heute alle Unterlagen bekommen pro Monat 18,98€( erste Monat geschenkt) und S7 32GB für 89 € Zuzahlung )). S6 Edge kriegst du sogar für 29€


bist du zufrieden mit top handy, nach aktivieren des Vertrages wieviel Tage danach haben sie das Handy verschickt, und ist das Versandtdatum auch das Rechnungsdatum. Habe auch einen Vertrag abgeschlossen, daher die Frage.

TSC

Vorab, du hast absolut recht mit dem kostenpflichtigen Nachbuchen. Wie du geschrieben hattest hattest du bei einem günstigen Vertrag zugeschlagen. Dir sollte aber klar sein, das bei jedem günstigen Anbieter irgendwas versucht wird, dir aufs Auge zu drücken. Wir sind doch erwachsene Menschen und sollten doch einfach bitte stornieren sagen können. Hatte bei MM mit dem 2 Gig Angebot mit Lte zugeschlagen, für null Euro. Mir wurde auch deinen genannten Verträge eingerichtet. Bedeutet anrufen bei Moblilcom und stornieren lassen, aber dafür nutzte ich auch die Vorteile.




Tut mir leid, aber da kann ich deiner Argumentation nicht folgen -oder aber Du hast nicht verstanden, was passiert ist. Es wurden nicht bei Vertragsschluss Optionen mitgebucht, auf die ich hingewiesen wurde. Das Spiel kenne ich. Bei mir wurden aber, als ich die Drittanbietersperre einrichten ließ, ungefragt Optionen zugebucht, die ich nicht wollte. Klar kann ich anrufen und stornieren. Und klar habe ich ein günstiges Angebot genutzt. Aber das rechtfertigt in meinen Augen nicht, dass die versuchen mit unlauteren und -wenn wir es mal ganz genau nehmen- im Ansatz betrügerischen Methoden versuchen, mehr Geld aus mir herauszuholen. Wenn die ein Angebot nicht halten können, sollen Sie es nicht machen. Im Nachhinein versuchen dem Kunden das Geld auf unlautere Art aus der Tasche zu ziehen ist und bleibt für mich ein No-Go. Der Laden ist in meinen Augen unseriös. Und ich bin offensichtlich kein Einzelfall, sondern das Ganze scheint System zu haben. Ich habe die Leute hier nur darauf hingewiesen, was da passieren kann und wird. Ob jemand das Risiko eingehen mag oder nicht, kann er ja noch selbst entscheiden.

TSC

Vorab, du hast absolut recht mit dem kostenpflichtigen Nachbuchen. Wie du geschrieben hattest hattest du bei einem günstigen Vertrag zugeschlagen. Dir sollte aber klar sein, das bei jedem günstigen Anbieter irgendwas versucht wird, dir aufs Auge zu drücken. Wir sind doch erwachsene Menschen und sollten doch einfach bitte stornieren sagen können. Hatte bei MM mit dem 2 Gig Angebot mit Lte zugeschlagen, für null Euro. Mir wurde auch deinen genannten Verträge eingerichtet. Bedeutet anrufen bei Moblilcom und stornieren lassen, aber dafür nutzte ich auch die Vorteile.



Das Ganze hat System in der Telekomunikationsbranche, egal welcher Anbieter. Die ganze Branche ist mittlerweise unseriös. Nur ein Lockangebot anzunehmen und sich dann beschweren, das der Anbieter unlauter arbeitet, passt nicht ganz. Das sollte doch schon im vorfeld klar sein, das der Anbieter irgendwas zusätzlich verkaufen will.

TSC

Das Ganze hat System in der Telekomunikationsbranche, egal welcher Anbieter. Die ganze Branche ist mittlerweise unseriös. Nur ein Lockangebot anzunehmen und sich dann beschweren, das der Anbieter unlauter arbeitet, passt nicht ganz. Das sollte doch schon im vorfeld klar sein, das der Anbieter irgendwas zusätzlich verkaufen will.



Ich habe bei meinen bisherigen Anbietern Vodafone und E+ nie auch nur den Ansatz eines derartigen Verhaltens gehabt. Und ich bleibe auch dabei, dass das inakzeptabel ist. Kein Wunder, dass solche unseriösen Unternehmen in dem Stil weitermachen, wenn es Leute wie Dich gibt, die sich daran nicht stören. Die es zwar auch unseriös finden, aber es akzeptieren und klaglos runterschlucken, weil Sie ja einen günstigen Vertrag abgeschlossen haben. Mit anderen Worten: Du bist ein Traumkunde für die... Herzlichen Glückwunsch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text