[Mediamarkt]ASUS ZenBook Deluxe UX490UA, Notebook mit 14 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 512 GB SSD, HD-Grafik 620, Quartz Gray
149°Abgelaufen

[Mediamarkt]ASUS ZenBook Deluxe UX490UA, Notebook mit 14 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor, 16 GB RAM, 512 GB SSD, HD-Grafik 620, Quartz Gray

1.299€1.799€-28%Media Markt Angebote
10
eingestellt am 6. AprBearbeitet von:"Stoff9"
Nächster Preis aktuell bei knapp 1800€
Idealo: idealo.de/pre…tml

Daten:

  • Prozessor: Intel Core i7-7500U
  • Besonderheiten: Das Zenbook 3 Deluxe ist 12,9 mm dünn, 1100 g
    leicht und so kompakt wie ein 13-Zoll-Notebook - mit einem kratzfestem
    14-Zoll-Display ausgestattet, auch bei schlechten Lichtverhältnissen
    dank einer beleuchteten Tastatur immer einsatzbereit
  • Akku: bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit und Akkuschnellladefunktion (60% Akkuleistung in 40 Minuten)
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Asus ZenBook 3 Deluxe, Schutzhülle und USB 3.1 Typ-C Adapter auf USB 3.0 Typ-A und HDMI
  • Prozessor der 7. Generation und ausgerüstet mit schnellem
    SSD-Speicher, viel RAM und zwei USB-C/Thunderbolt 3x Ports plus einer
    USB-C 3.1 Schnittstelle garantiert es eine Performance auf Top-Niveau

Die dreckige Formatierung bei MD erlaubt keine weiteren Infos, bitte auf den Link klicken für weitere Daten
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Echt mieß für 7. Gen
gfslucvor 10 m

Echt mieß für 7. Gen


Mal ganz im Ernst... Was glaubst du würde dir hier die 8. Gen an Mehrleistung bringen?
In dem dünnen Gehäuse bekommt das Gerät ja nicht mal ansatzweise die 7. Gen ausgereizt, da er sofort abregeln muss.

Für den normalen Anwender bringt die 8. Gen hier nur etwas für den digitalen Schwanzvergleich. Mehr Leistung erzielst du jedenfalls spürbar nicht.
Zobrakavor 28 m

Mal ganz im Ernst... Was glaubst du würde dir hier die 8. Gen an …Mal ganz im Ernst... Was glaubst du würde dir hier die 8. Gen an Mehrleistung bringen? In dem dünnen Gehäuse bekommt das Gerät ja nicht mal ansatzweise die 7. Gen ausgereizt, da er sofort abregeln muss. Für den normalen Anwender bringt die 8. Gen hier nur etwas für den digitalen Schwanzvergleich. Mehr Leistung erzielst du jedenfalls spürbar nicht.


Kommt halt immer auf den konkreten Usecase und die Kühlung an, bei meinem Surface Book 2 ist der i7-8650U speziell bei Mehrkernaufgaben wie Photoshop & InDesign schon merklich flotter als der i5-7300U (hatte beide und daher den direkten Vergleich). Klar, bei alltäglichen Aufgaben wie es 90% der Leute machen, wird man nichts merken, dennoch hat die 8. Gen imho für manche Leute enormen Nutzen gegenüber der 7. Gen.
TLLmeistervor 3 m

Kommt halt immer auf den konkreten Usecase und die Kühlung an, bei meinem …Kommt halt immer auf den konkreten Usecase und die Kühlung an, bei meinem Surface Book 2 ist der i7-8650U speziell bei Mehrkernaufgaben wie Photoshop & InDesign schon merklich flotter als der i5-7300U (hatte beide und daher den direkten Vergleich). Klar, bei alltäglichen Aufgaben wie es 90% der Leute machen, wird man nichts merken, dennoch hat die 8. Gen imho für manche Leute enormen Nutzen gegenüber der 7. Gen.


Mich würde ja wohl wirklich mal interessieren, wieviele Leute ihre Prozessoren am Laptop ohne graka so beanspruchen. Für die meisten muss das doch rausgeschmissenes Geld sein, oder?
Zum Deal: Das Ding ist optisch richtig scharf. Finde den Preis auch okay.
KleinviehmachtauchMistvor 1 m

Mich würde ja wohl wirklich mal interessieren, wieviele Leute ihre …Mich würde ja wohl wirklich mal interessieren, wieviele Leute ihre Prozessoren am Laptop ohne graka so beanspruchen. Für die meisten muss das doch rausgeschmissenes Geld sein, oder?Zum Deal: Das Ding ist optisch richtig scharf. Finde den Preis auch okay.


Ist es sicherlich auch, ich finde meinen i7-8650U mit der verbauten GTX1050 auch deutlich sinnvoller als die Kombi aus i7 + Intel UHD, für die meisten Usecases reichen sowieso gebrauche / refurbished Geräte mit einem Core i5 der 5. oder 6. Generation zu 98% vollkommen aus ...
Zobrakavor 46 m

Mal ganz im Ernst... Was glaubst du würde dir hier die 8. Gen an …Mal ganz im Ernst... Was glaubst du würde dir hier die 8. Gen an Mehrleistung bringen? In dem dünnen Gehäuse bekommt das Gerät ja nicht mal ansatzweise die 7. Gen ausgereizt, da er sofort abregeln muss. Für den normalen Anwender bringt die 8. Gen hier nur etwas für den digitalen Schwanzvergleich. Mehr Leistung erzielst du jedenfalls spürbar nicht.


Das ändert nichts daran, das die 8gen deutlich mehr Leistung bietet ("bieten sollte", vor allem auch bei gleicher Kühlung). Der Sprung ist ähnlich wie zwischen i5 und i7 bei Desktop CPUs. Und diese haben merkbar unterschiedliche Preise. Für 1300 Euro kann man zumindest die 8 Generation erwarten, wenn schon keine MX150 drin ist. Der Preis ist trotzdem gut, aber P/L stimmt nicht wirklich, wenn man nicht >300Euro für die 100g weniger Gewicht und etwas dünneres Case zahlen mag ^^ Bin dennoch zuversichtlich das das Angebot vielen zusagen wird
Wie kommst du auf den Preis? Mir werden 1799€ angezeigt
TLLmeistervor 32 m

Kommt halt immer auf den konkreten Usecase und die Kühlung an, bei meinem …Kommt halt immer auf den konkreten Usecase und die Kühlung an, bei meinem Surface Book 2 ist der i7-8650U speziell bei Mehrkernaufgaben wie Photoshop & InDesign schon merklich flotter als der i5-7300U (hatte beide und daher den direkten Vergleich). Klar, bei alltäglichen Aufgaben wie es 90% der Leute machen, wird man nichts merken, dennoch hat die 8. Gen imho für manche Leute enormen Nutzen gegenüber der 7. Gen.


Du vergleichst hier aber auch einen i5 mit einem i7. Merkste selber, ne? Ist doch klar, dass der i7 deutlich mehr Dampf hat. Außerdem ist das Gehäuse des Surfacebook 2 auch anders aufgebaut, als hier beim Asus. Die Biester sind eben so flach, dass eine aktive Kühlung immer schwieriger wird und solange ich die CPU nicht gekühlt bekomme, drosselt die 7. Gen genauso ab wie die 8. Gen und ich merke keinen Unterschied. Außerdem werden die meisten User wohl auch eher Singecore Anwendungen nutzen (Internetbrowser, Office, etc.) und da ist die 7. Gen sogar etwas flotter, als die 8.
Kaylovor 29 m

Wie kommst du auf den Preis? Mir werden 1799€ angezeigt



Deals laufen ab. So ist leider das Leben....danke für die Info.
Woah, zum Glück hab ich den Deal verpasst, da wäre ich wohl schwach geworden obwohl mein Vaio nach wie vor für meine Anwendungen konkurrenzfähig ist, trotz i7 der 2. Generation.
Bearbeitet von: "tester92" 6. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text