1181°
MediaMarkt.at Supersonntag ASUS STRIX GTX 960 2GB

MediaMarkt.at Supersonntag ASUS STRIX GTX 960 2GB

ElektronikMediaMarkt Österreich Deals

MediaMarkt.at Supersonntag ASUS STRIX GTX 960 2GB

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei MediaMarkt.at gibt es die ASUS STRIX-GTX 960 für 159€ inklusive Versand.
169€-10€ Newsletter Anmeldung
14 Tage Umtauschrecht

Versand nach Deutschland +8,-€ über D-A Packs

Verlgeichspreis 212,86€
geizhals.de/asu…tml

Technische Daten:

Chip: GM206-300-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1253MHz, Boost: 1317MHz • Speicher: 2GB GDDR5, 1800MHz, 128bit, 115GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1024/64/32 • Rechenleistung: 2566GFLOPS (Single), 107GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: >120W (TDP), 10W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.4 • OpenCL: 1.2 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (75mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0, 3x DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 215x121x41mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 2-Way-SLI, Zero-Fan-Modus (bis 65°C), HDCP 2.2, werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre

Beliebteste Kommentare

Preis ist Hot, aber leider nur die 2 GB Version. Würde lieber nur noch eine Karte mit min. 4 GB VRAM kaufen, auch bei der nicht ganz so schnellen GTX 960 können die 2 GB zum Flaschenhals werden.

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend

Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK.

Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung

pumuckel

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK. Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



"Auf FHD ausgelegt" - selten so einen Schwachsinn gelesen.

computerbase.de/201…st/
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-nvidia-geforce-gtx-960-2gb-vs-4gb-review

pumuckel

Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



Für den reicht aber auch was kleineres. Weder Fisch noch Fleisch. Gerade mit nur 2 GB RAM.

134 Kommentare

wie schlägt sich so eine Karte im Vergleich zur Notebookvariante, der Takt im Notebook etwas niedriger?!

Klar ist es keine Geforce GTX Titan Z, aber wenn man die Rangliste mal anschaut
(http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html), dann sieht man, dass die Grafikkarte auf jeden Fall unter den top35 mit den 2gb sein wird.
Für den Preis HOT!


Du kannst so eine Karte Null mit der Notebookvariante vergleichen. Da liegen Welten zwischen. Realistisch gesehen liegt nur ein Burchteil der Leistung vor.

Preis ist Hot, aber leider nur die 2 GB Version. Würde lieber nur noch eine Karte mit min. 4 GB VRAM kaufen, auch bei der nicht ganz so schnellen GTX 960 können die 2 GB zum Flaschenhals werden.

Duderino

wie schlägt sich so eine Karte im Vergleich zur Notebookvariante, der Takt im Notebook etwas niedriger?!


Die GTX960m hat mit der Desktopvariante nicht allzu viel zu tun (ausser dem Namen)

960 m - GM107 Grafikchip
960 Desktop - GM206 Grafikchip

Leistungsmäßig sind das Welten und die Desktopvariante hat je nach Anwendung fast 4x soviel Rechenleistung

2 Gb passt nicht für die neuen Spiele. Mindestens 3 - 4. IMHO, aber lieber eine alte Graka mit 3 Gb kaufen, als die neue, mit der gar nicht mehr anfangen kann.

Nur im Ausland (Österreich) erhältlich!

guter Preis

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend

Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK.

Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung

pumuckel

Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



Für den reicht aber auch was kleineres. Weder Fisch noch Fleisch. Gerade mit nur 2 GB RAM.

pumuckel

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichendSie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK.Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung


so sehe ich das auch.
habe die zotac gtx960itx mit 2gb.
diese reicht z.b. im far cry 4 in FHD aif Ultra zu spielen. und gta5 ansehnlich in FHD mit hohe einstellungen darzustellen.
die Karte ist auch sehr gut übertaktbar

Ich habe eine gtx 960 2gb (von MSI) und kann gta 5 mit guten Details (nicht maximal) spielen. Ich würde auch auf 4 GB gehen, aber wenn nicht mehr Geld da ist, reicht das hier für die nächsten Jahre (mit Abstrichen bei den Grafik Details)

was wäre denn deiner Meinung nach "Was Kleineres"

die 950 kostet auch um die 150-160

die 750 ist bei 100 schon ne ganz andere Liga

die AMD brauchen mehr Strom und sind z.B. unter Linux wenig brauchbar

HDMI 2.0 mit HDCP ist ein weiterer Vorteil den nur die 950/960 haben

so ein Kastrat würde ich mir nicht kaufen. Wer auch an morgen denkt muss die 40 euro mehr für die 4gb variante in die hand nehmen. Mensch selbst die Konsolen haben 6-7GB VRAM zur Verfügung.

pumuckel

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK. Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



"Auf FHD ausgelegt" - selten so einen Schwachsinn gelesen.

computerbase.de/201…st/
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-nvidia-geforce-gtx-960-2gb-vs-4gb-review

ighupewfguzewfd

so ein Kastrat würde ich mir nicht kaufen. Wer auch an morgen denkt muss die 40 euro mehr für die 4gb variante in die hand nehmen. Mensch selbst die Konsolen haben 6-7GB VRAM zur Verfügung.



ist zwar wegen deren APU was anderes, zeigt aber toll, dass der RAM nix mit Performance zu tun hat, denn guck mal .... die Konsolen schaffen oft genug nicht mal FHD mit 30 Hz bei geringeren Details

pumuckel

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK. Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



na denn, wenn nu nicht mal lesen kannst, als was Nvidia die Karte positioniert hat, dann ist dir auch nicht zu helfen

bubabub

2 Gb passt nicht für die neuen Spiele. Mindestens 3 - 4. IMHO, aber lieber eine alte Graka mit 3 Gb kaufen, als die neue, mit der gar nicht mehr anfangen kann.



Also WOT läuft mit meiner R7 260X mit 1GB auf FHD auf maximalen Einstellungen. Sehe bei mir momentan keinen Bedarf für 3-4GB, da ich diese Grafikhuren eh nicht spiele. IMHO braucht nicht jeder 3-4GB.

Ne gebrauchte für 30-40€ aus der Bucht tut es auch noch...

pumuckel

die 960er ist eine auf FHD ausgelegte Grafikkarte und da sind 2GB weit ausreichend Sie ist sparsam, fast lautlos und für das Geld OK. Wer sein Brain einschaltet und nicht immer blindlinks alle Grafikregler nach rechts schiebt, der bekommt damit ausreichend Leistung



Cleveres Bürschchen. Also laufen alte Spiele nicht in höheren Auflösungen (bzw. Downsampling), weil nVidia irgendwas geschrieben hat darüber. Hätte da auch gerne mal eine Quelle dazu. Und dann vergiss auch nicht, dass man mindestens ein 600W Netzteil für die Karte braucht laut nVidia....
Ach, komm. Spar dir die Mühe mit deinem gefährlichem Halbwissen und schau dir einfach die Links an, die ich gepostet hab und schäm dich.

Guter Preis für dieses Modell.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text