1507°
ABGELAUFEN
[mediamarkt.ch] Apple MacBook Air 13.3" - Core i5-5250U, 8GB RAM, 128 GB SSD für 744€ Offline # Black Friday
[mediamarkt.ch] Apple MacBook Air 13.3" - Core i5-5250U, 8GB RAM, 128 GB SSD für 744€ Offline # Black Friday

[mediamarkt.ch] Apple MacBook Air 13.3" - Core i5-5250U, 8GB RAM, 128 GB SSD für 744€ Offline # Black Friday

Preis:Preis:Preis:744€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus

Beim mediamarkt in der Schweiz erhaltet ihr am Black Friday das Apple MacBook Air (2015) 13.3" - Core i5-5250U, 8GB RAM, 128GB SSD für umgerechnet 744€

Das Angebot gilt nur in den Mediamarkt Läden


Nächster Preis beträgt laut geizhals ~950€


  • Display: 33,78cm (13,3") Hochglanz mit LED-Beleuchtung, 1440x900 Pixel
  • Prozessor: 1,6 GHz Intel Core i5
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L, 1600 MHz
  • Speicher: 128 GB Flash
  • Grafik: Intel HD Graphics 6000
  • Betriebssystem: OS X 10.10 Yosemite
  • Gewicht: 1,35 kg
  • Akkulaufzeit: bis zu 12 h


Beste Kommentare

Apple bashing in 3, 2, 1...

Ausflug an den Bodensee und rüberlaufen

Nicht schlecht, aber die Displayauflösung zerstört alles, 1440x900 ist einfach nicht up to date!
Bearbeitet von: "boesunterwegs" 23. Nov 2016

Auf sowas warte ich in Deutschland :-/
69 Kommentare

kein Versand nach Deutschland oder?

Verfasser

NiikOvor 2 m

kein Versand nach Deutschland oder?


ja genau deswegen steht im titel .ch und wenn dann fallen 19% EuSt an ..

lohnt sich wenn du dort jemanden kennst der dir eins kauft
Bearbeitet von: "Sabi54" 23. Nov 2016

Ausflug an den Bodensee und rüberlaufen

Verfasser

green_absinthevor 1 m

Ausflug an den Bodensee und rüberlaufen


gut das ich in der Nähe vom Bodensee wohn wäre mir aber zu stressig

Auf sowas warte ich in Deutschland :-/

Sehr guter Preis, ich habe genau das gleiche Modell. Das Display ist leider nicht auf dem neuesten Stand und die 128 GB SSD sind etwas mager, aber ich habe meine iTunes-Mediathek problemlos auf einen SanDisk UltraFit USB-Stick ausgelagert.

Da war das Envy 13 das deutlich bessere Angebot.
CPU hier ziemlich alt, 128gb recht wenig, und das Display ist für >500€ ein nogo. Daher mMn nur interessant wenn es unbedingt ein Macbook sein muss und man sich nicht mehr leisten kann, P/L nicht gut.

mike44444vor 3 m

Auf sowas warte ich in Deutschland :-/


Wirds nicht geben, der Michel zahlt gerne mehr :-(

Nicht schlecht, aber die Displayauflösung zerstört alles, 1440x900 ist einfach nicht up to date!
Bearbeitet von: "boesunterwegs" 23. Nov 2016

Ich bin am Freitag zufällig in Zürich bei einem Vorstellungsgespräch, könnte gegen Gebühr jemanden eins mitbringen

Krass würde es sofort kaufen, Schweiz ist auch nicht weit aber nee hoffentlich bald auch in DE

nordlicht2005vor 10 m

Wirds nicht geben, der Michel zahlt gerne mehr :-(



Stimmt.
Davon abgesehen würde ich wenn ich nicht aus irgendwelchen Gründen unbedingt macOS benötigen würde sowas niemals kaufen! Gibt super Business-Notebooks von Lenovo, Dell oder HP mit deutlich besserem P/L Verhältnis, bei denen ich auch selber RAM und SSD aufrüsten kann falls es mal knapp wird oder z.B. die SSD über'n Jordan geht. Da braucht's den gehypten Apple-Schrott nicht.

Apple bashing in 3, 2, 1...

super deal, das macbook air ist ein super gerät, besonders nach dem apple 8gb ram als standard anbietet. die vergleichweise geringe auflösung sehe ich keineswegs als deal breaker.

Ich will auch in einem Laden mit 7,5% MwSt. leben!

sabsimplexvor 14 m

Apple bashing in 3, 2, 1...



war schon drei Minuten vor Dir

nordlicht2005vor 34 m

Wirds nicht geben, der Michel zahlt gerne mehr :-(



Schmarrn. Schon mal dran gedacht, dass die MwSt. in der Schweiz nur 8 statt 19% beträgt?

Bockelvor 34 m

Stimmt.Davon abgesehen würde ich wenn ich nicht aus irgendwelchen Gründen unbedingt macOS benötigen würde sowas niemals kaufen! Gibt super Business-Notebooks von Lenovo, Dell oder HP mit deutlich besserem P/L Verhältnis, bei denen ich auch selber RAM und SSD aufrüsten kann falls es mal knapp wird oder z.B. die SSD über'n Jordan geht. Da braucht's den gehypten Apple-Schrott nicht.

Und täglich grüßt das Murmeltier... Ignorieren ist die beste Medizin. Sowohl für Sie, als auch für alle anderen. Und damit: over and out.
Guten Rutsch!

Die Schweizer wieder!!!

Wann kommt so ein Deal mal nach DEU!!!!!

gnaLorvor 47 m

Da war das Envy 13 das deutlich bessere Angebot.CPU hier ziemlich alt, 128gb recht wenig, und das Display ist für >500€ ein nogo. Daher mMn nur interessant wenn es unbedingt ein Macbook sein muss und man sich nicht mehr leisten kann, P/L nicht gut.

Hatte ich mir geholt, und das Display hatte mehrere Pixelfehler. Austausch 2 Wochen - ein NoGo

Vielleicht gibt es solch ein ähnliches Angebot auch in dieser Woche bei uns in D.

Apple=Cold


gnaLorvor 1 h, 9 m

Da war das Envy 13 das deutlich bessere Angebot.CPU hier ziemlich alt, 128gb recht wenig, und das Display ist für >500€ ein nogo. Daher mMn nur interessant wenn es unbedingt ein Macbook sein muss und man sich nicht mehr leisten kann, P/L nicht gut.


Das Envy ist leider vom Akku her überhaupt nicht mit dem Air zu vergleichen. Mit dem Air schaffe ich 10-12h. Das ist der einzige Punkt, warum es bei mir nicht das Envy geworden ist.

Außerdem habe ich von der inkompetenten HP-Werkstatt die Schnauze voll

Das einzige was wirklich zu bemängeln ist: 128 GB SSD. Ohne (USB)-Erweiterung wird es schnell knapp.
Die CPU ist für ein Air absolut ausreichend. MacOS und die Programme laufen damit sehr gut - auch wenn es Nicht-Mac-User nie kapieren und immer wieder irgendwelche Argumente, am besten mit CPU-Benchmarks hervorkramen.
Auch die 8GB sind ausreichend, z.. B. ist iTunes auf dem Mac ressourcensparender als unter Windows..

Sofern man kein Retina Display beim MB Pro genutzt hat, tut auch die Auflösung nicht weh. Auch nicht, wenn man das Air als Zweitrechner nutzt und der Hauptrechner eine bessere Auflösung hat. Aber wenn man was such um (über Apple) zu nörgeln findet man immer was.

venceremosvor 14 m

Das Envy ist leider vom Akku her überhaupt nicht mit dem Air zu vergleichen. Mit dem Air schaffe ich 10-12h. Das ist der einzige Punkt, warum es bei mir nicht das Envy geworden ist.Außerdem habe ich von der inkompetenten HP-Werkstatt die Schnauze voll


Auf welchen Test hast du dich denn da zum Vergleich bezogen? Das Envy 13 hat mit dem neuesten Update einen deutlich größeren Akku. Möglicherweise kommt es trotzdem nicht ganz ans Air ran, aber der Unterschied ist dann wohl eher für Leute wichtig die da ihre Toppriorität haben.
Wenn der HP Service echt so schlecht ist, nervig..

Preis ist Ultrahot.

Sicherlich hot aber MB Air würde ich mir nicht mehr zulegen... auslaufmodell

Es gibt kleine Adapter für den SD-Kartenleser, die MicroSD-Karten fassen. Die schließen bündig mit dem Gehäuse ab und mit einer großen MicroSD kann man einfach den Speicher erweitern. 128GB gehen für ein mobiles Notebook schon in Ordnung, wenn man sich darauf einstellt.

nilbuvor 7 m

Sicherlich hot aber MB Air würde ich mir nicht mehr zulegen... auslaufmodell

Endlich spricht mir einer aus der Seele. Ab morgen schmeisse ich alle Geräte aus dem Haus, die älter als 24 Monate sind. Auslaufmodelle sind sowas von unnötig.

gnaLorvor 18 m

Auf welchen Test hast du dich denn da zum Vergleich bezogen? Das Envy 13 hat mit dem neuesten Update einen deutlich größeren Akku. Möglicherweise kommt es trotzdem nicht ganz ans Air ran, aber der Unterschied ist dann wohl eher für Leute wichtig die da ihre Toppriorität haben.Wenn der HP Service echt so schlecht ist, nervig..


Ja das stimmt, das neuere Envy soll eine bessere Akkulaufzeit haben, dann hätte ich mir es vielleicht geholt. Bei wir kam die Entscheidung allerdings vor nem halben Jahr.
Avatar

GelöschterUser254661

gnaLorvor 34 m

Auf welchen Test hast du dich denn da zum Vergleich bezogen? Das Envy 13 hat mit dem neuesten Update einen deutlich größeren Akku. Möglicherweise kommt es trotzdem nicht ganz ans Air ran, aber der Unterschied ist dann wohl eher für Leute wichtig die da ihre Toppriorität haben.Wenn der HP Service echt so schlecht ist, nervig..

​habe das envy mit 15 zoll. war nach 3 Tagen kaputt, jetzt in der Reparatur. 3 Wochen ohne Laptop...

Sabi54vor 2 h, 28 m

ja genau deswegen steht im titel .ch und wenn dann fallen 19% EuSt an ..lohnt sich wenn du dort jemanden kennst der dir eins kauft

​ Und der dann die Steuern hinterzieht?

Wie ist denn ein realistischer VGP aus der Schweiz. Der aus Deutschland sagt ja praktisch nichts aus, weil in der Schweiz eigentlich alles mit Elektronik billiger ist.

Verfasser

sda77vor 5 m

​ Und der dann die Steuern hinterzieht? Wie ist denn ein realistischer VGP aus der Schweiz. Der aus Deutschland sagt ja praktisch nichts aus, weil in der Schweiz eigentlich alles mit Elektronik billiger ist.


da der dealpreis in Euro ist ist der Vergleichspreis aus in Euro. Echt ? wo zeig uns bitte Beispiele ...

Komm erzähl mir hier nichts von steuern... die banken schieben sich miliarden hin und her unsere reichen hinterziehen millionen das ist okay ?! aber wenn ein normaler bürger hier sich sozusagen die 19% EuSt dadurch spart ( also ein 3 stelligen Betrag ) dann reden wir von steuerhinter ziehung oder was

telefoninovor 1 h, 52 m

Ich will auch in einem Laden mit 7,5% MwSt. leben!

Du musst garnicht in die Schweiz! Du kannst auch in Deutschland für günstige 7% MwST. im "Laden" leben z. B. im Kiosk zwischen Zeitung und Zeitschriften. Der Rest ist leider mit 19% behaftet, also Finger weg.

tatsächlich sehr interessanter Deal!

Wie schauts bei dem Macbook mit der Tastatur aus? QWERTZ?

Verfasser

kefervor 4 m

Wie schauts bei dem Macbook mit der Tastatur aus? QWERTZ?


ja ist QWERTZ

Sabi54vor 1 h, 16 m

da der dealpreis in Euro ist ist der Vergleichspreis aus in Euro. Echt ? wo zeig uns bitte Beispiele ...Komm erzähl mir hier nichts von steuern... die banken schieben sich miliarden hin und her unsere reichen hinterziehen millionen das ist okay ?! aber wenn ein normaler bürger hier sich sozusagen die 19% EuSt dadurch spart ( also ein 3 stelligen Betrag ) dann reden wir von steuerhinter ziehung oder was


Der Preis hier an sich ist natürlich sehr gut, anderswo kostet das Gerät in der Schweiz 867€. Aber würdest Du das hier auch als Deal bezeichnen, wenn die nächsten Schweizer Shops das Gerät für 750€ anbieten würden?

Dass Dein Text zum Thema Steuer Unsinn ist, weißt Du sicher selbst. Das Gerät als Deutscher legal für 744€ zu bekommen ist praktisch nicht möglich. Ob Dir das gefällt oder nicht

Sabi54vor 54 m

ja ist QWERTZ


Sicher? Ich dachte die CH Belegung unterscheidet sich zu DE Layout

sda77vor 31 m

Der Preis hier an sich ist natürlich sehr gut, anderswo kostet das Gerät in der Schweiz 867€. Aber würdest Du das hier auch als Deal bezeichnen, wenn die nächsten Schweizer Shops das Gerät für 750€ anbieten würden?Dass Dein Text zum Thema Steuer Unsinn ist, weißt Du sicher selbst. Das Gerät als Deutscher legal für 744€ zu bekommen ist praktisch nicht möglich. Ob Dir das gefällt oder nicht


Legal, illegal, scheißegal. Alles ist legal, solange man sich an gewisse Spielregeln hält. Also, sei kein Dummkopf, sei ein Player

Bearbeitet von: "lustmolch" 23. Nov 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text