Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Mediamarkt.de] Asus Zenbook Flip 14 (UM462DA-AIO22T) 14 Zoll Convertible mit Ryzen 5 3500U 8GB RAM 256 GB SSD in Grau
487° Abgelaufen

[Mediamarkt.de] Asus Zenbook Flip 14 (UM462DA-AIO22T) 14 Zoll Convertible mit Ryzen 5 3500U 8GB RAM 256 GB SSD in Grau

649€730€-11%Media Markt Angebote
14
eingestellt am 20. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo grade eben mal beim Googlen gefunden. Vielleicht interessant, weil es grade "neu" ist und bei MM trotz 12 Wochen Lieferzeit schon mit 100 Direktabzug beworben wird.

Kurzbeschreibung:
Das ZenBook Flip 14 kommt mit einem Screen-to-Body Ratio von 90% und 4,4mm dicken Rändern und einem 360° ErgoLift-Scharnier (eines das sich anhebt, wenn man es zum Tippen auf der Tastatur aufstellt um wenige Grad). Es bietet den bisher aktuellsten AMD Ryzen 5 Mobile Prozessor eine aktive Stift-Unterstützung und innovative Dualfunktionen des Touchpads mit NumberPad und ist dabei sehr leicht und portabel.

Specs:
  • AMD Ryzen 5 3500U Prozessor (bis zu 3,7 GHz), Quad-Core (4 Kerne / 8 Threads) mit VEGA 8 Grafik (1 GB Shared)
  • 35,8 cm (14") Full HD 16:9 Touch LED Display (glänzend) mit 100% sRGB color gamut
  • 8 GB DDR4-2400 SDRAM , 256 GB SSD (vermutlich SATA )
  • 1 Infrarot HD - Webcam (Windows Hello?)
  • 1x HDMI, 1x USB 3.1 (TYP A) , 1x USB-C 3.1 (vermutlich nicht Ladefähig ) und 1x USB 2.0 WLAN-ac, BT 4.2, microSD-Kartenleser, 3,5mm Kombibuchse und 1x Bero-Plug-Ladeanschluss )DC)
  • 2x Lautsprecher von Harman/Kardon
  • Beleuchtete Tastatur mit 1,4 mm Tastenhub und Numpad im Trackpad.
  • Windows 10 Home 64 Bit, 1,6kg, 42Wh Akku mit 3 Zellen, bis zu 9 Std. und 45W-Ladegerät
  • 2 Jahre Garantie
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
find die ja irgendwie cool, aber ich kann mir kein szenario vorstellen, in dem ich das ding brauch . . .
Beastnik20.09.2019 05:01

find die ja irgendwie cool, aber ich kann mir kein szenario vorstellen, in …find die ja irgendwie cool, aber ich kann mir kein szenario vorstellen, in dem ich das ding brauch . . .


Geht mir auch so. Ist ein nettes Gimmick, aber für die 10% von der Zeit, wo man es wirklich braucht, darf man sich dann die restliche Zeit mit dem spiegelndem Display rumschlagen. Aber es scheinen hier einige drauf abzufahren.
Mach bei dem USB C das vermutlich weg. Laut den Bildern nur der USB C für Datenübertragung
Naja für die Uni und für das Mitschreiben von Skizzen ist das schon sehr praktisch.
max.rich20.09.2019 08:11

Naja für die Uni und für das Mitschreiben von Skizzen ist das schon sehr p …Naja für die Uni und für das Mitschreiben von Skizzen ist das schon sehr praktisch.


Hab ich versucht. Aber für sowas investiert man lieber etwas mehr und kauft sich ein Surface oder ein iPad Pro. Jedes andere Convertible ist meiner Meinung nach nicht für Mitschriften geeignet, es schreibt sich viel zu ungenau. Habe nach einer Woche wieder zu Stift und Notizblock gegriffen.
Bearbeitet von: "LLawliet" 20. Sep
@LLawliet was denkst du über die neuen Lenovo c640 etc ?
Bearbeitet von: "max.rich" 20. Sep
max.rich20.09.2019 13:47

@LLawliet was denkst du über die neuen Lenovo c640 etc ?


Nicht viel, da ich es noch nicht angetestet habe. Aber ich habe letztes Semester so viele Convertibles angetestet, weil ich phasenweise unbedingt mal weg von Stift und Papier wollte, aber das ist echt nicht zu empfehlen und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es einem wirklich taugt, darauf zu schreiben. Wenn, dann wohl nur, weil man noch nie ein Surface in der Hand hatte. Darauf lässts sich nämlich wie auf Butter schreiben. ich bleib aber bei den Normalo-Notebooks, weil mich das gespiegelte Display zu sehr nervt und Stift und Papier im Endeffekt doch am praktischsten sind.
LLawliet20.09.2019 13:44

Hab ich versucht. Aber für sowas investiert man lieber etwas mehr und …Hab ich versucht. Aber für sowas investiert man lieber etwas mehr und kauft sich ein Surface oder ein iPad Pro. Jedes andere Convertible ist meiner Meinung nach nicht für Mitschriften geeignet, es schreibt sich viel zu ungenau. Habe nach einer Woche wieder zu Stift und Notizblock gegriffen.


Wodurch unterscheidet sich denn das Surface von beispielsweise diesem?
bytekiller23420.09.2019 14:05

Wodurch unterscheidet sich denn das Surface von beispielsweise diesem?


Das Surface schreibt sich viel flüssiger und genauer, hat eine perfekte Kalibrierung und selbst ausführliche und feine Skizzen gehen einwandfrei.
LLawliet20.09.2019 14:12

Das Surface schreibt sich viel flüssiger und genauer, hat eine perfekte …Das Surface schreibt sich viel flüssiger und genauer, hat eine perfekte Kalibrierung und selbst ausführliche und feine Skizzen gehen einwandfrei.


Ich fange nächsten Monat an und suche noch etwas vernünftiges. Aber Surface, Pen und Cover kosten zusammen 1000€. Ist es das wert?
bytekiller23420.09.2019 14:13

Ich fange nächsten Monat an und suche noch etwas vernünftiges. Aber S …Ich fange nächsten Monat an und suche noch etwas vernünftiges. Aber Surface, Pen und Cover kosten zusammen 1000€. Ist es das wert?


Ob es das wert ist, ist immer subjektiv. Mir war es das beispielsweise nicht wert, da ich auch sehr gut mit Stift und Papier klarkomme und mein Notebook lediglich fürs gelegentliche Gamen, Surfen und Codieren nutze. Meiner Freundin wars das dafür aber wert, da sie ihre Mitschriften lieber digital speichert und bearbeitet und ansonsten nur Serien anschaut. Ich würde die Geräte an deiner Stelle beim Saturn oder Mediamarkt mal ausgiebig testen, um dir davon ein gutes Bild machen zu können.
Lieferung UND Abholung in 12 Wochen
"Sehr leicht" mit 1,6 kg bei 14 Zoll?
Ansonsten: Dealbeschreibung hot - Deal eher cold
@LLawliet sprichst du vom Surface Book 2 oder Pro 6?
Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text